Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Weißer Mann am Straßenrand?

512 Beiträge, Schlüsselwörter: Mann, Weiß
old_sparky
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weißer Mann am Straßenrand?

05.02.2011 um 23:22
@Kaetzchen

ja, mach du dich jetzt noch lustig über mich


melden
Anzeige

Weißer Mann am Straßenrand?

05.02.2011 um 23:23
@old_sparky

Nein :( würde ich doch niemals tun
Ich bin Profiler und versuche nur dich zu durchschauen!


melden

Weißer Mann am Straßenrand?

05.02.2011 um 23:24
naja das mit irgendwo im Regen warten hatten wir ja nun schon zu genüge


melden

Weißer Mann am Straßenrand?

05.02.2011 um 23:39
Hmm.
Ist Outknock ein Survival-Freak (Winter, Regen, Nacht, ...)?
Wandert er nachts, weil er ansonsten Schicht arbeitet?
Trägt er weiße Kleidung, um nachts besser gesehen zu werden?

Fragen über Fragen.


melden

Weißer Mann am Straßenrand?

05.02.2011 um 23:43
Wenn @Zekol wieder da ist, muss er unbedingt mal recherchieren, wie die Struktur drumherum ausschaut. Gibt es innerorts Malerfirmen, Anstalten oder Ähnliches...

Vielleicht sollte man mal dort ansätzen, um zu schauen, ob das denn überhaupt in Betracht gezogen werden kann, denn die Kleidung spielt hier denke die zentrale Rolle! da sie ja sehr markant ist.

Ich denke einen Bäcker kann man wohl ausschließen, denn der müsste wenn dann JEDEN Tag da irgendwie um die Zeit anzutreffen sein und vor allem auch zur gleichen Zeit und nicht immer nur Mittwochs und dann auch noch an unterschiedlichen Streckenabschnitten und unterschiedlichen Zeiträumen von 23.00Uhr bis 04.00Uhr...


melden

Weißer Mann am Straßenrand?

05.02.2011 um 23:45
Anstalt schließe ich auch aus, dazu müsste man irgendwo was lesen können, wenn jemand ausgebrochen ist...


melden

Weißer Mann am Straßenrand?

06.02.2011 um 00:51
@Huso_Kevlar
eines abends ... besser: nachts, bin ich bei nem kumpel von mir gewesen, der wohnt ziemlich ausserhalb und man muss gut 15 minuten durch den wald fahren bis man wieder in zivilisation kommt. das ganze trug sich im frankenländle zu.
ich fahre und fahre, es war ~4 uhr nachts unter der woche (hatte den nächsten tag frei) es hat massiv geregnet und ich hab kaum richtig gesehn, hab also alles an licht auf die straße geknallt was geht
war ja eh keiner da
was habt ihr dort mitten in nacht erwartet?
ich bin dann weiter gefahren und habs erstmal abgeschlossen, dachte mir der wird schon seinen grund haben
Ja kannst du sie mir sagen?


melden

Weißer Mann am Straßenrand?

07.02.2011 um 08:03
so hallo leute.
erstmal @-Nemsis-
ich weiß nicht worauf du hinaus willst, natürlich hab ich mein fernlicht angeschaltet um nachts mehr zu sehen. erwartet habe ich nichts ausser einer straße und verkehrsleitkegel. deswegen war ich ja auch dementsprechend überrascht
und welche gründe er gehabt haben kann weiß ich nicht, damit wollte ich nur sagen dass es mir dann erstmal egal war bis ich es hier pfostiert habe.


@Topic
ich bin jetzt mit nem anderem freund der sich sehr für derartige dinge interessiert und selber auch schon erfahrungen mit "geistern" gemacht haben will (er sah seinen verstorbenen onkel an seinem bettkasten sitzen) mehrmals am mittwoch durch die gegend gefahren um den mann zu suchen. wir haben alle relevanten orte aufgesucht aber leider nichts gesehen

gemeldet hab ich mich jetzt eine weile nicht mehr weil ich viel zu tun hatte und mich nicht durchringen konnte meinen geistigen erguss hier niederzuschreiben. allerdings hab ich alles verfolgt und wie gesagt gesucht und mich damit beschäftigt.

es gibt hier insbesondere am rathsberg einige orte die prädestiniert für derartige dinge sind, die sind einfach schon an sich so "gruselig" dass man da sowas gerne erwarten könnte.

traurig fand ich allerdings die tatsache dass zekol offenbar doch hart trolliert hat. denn auf ihn stützte sich in diesem faden sehr viel!!


aber ich hab auch festgestellt dass es mir verdammt viel spaß macht nach erscheinungen zu "suchen" sollte es also noch weitere geschichten in erlangen und umgebung geben immer her damit.


zum thema an sich:
der mann ist nicht mehr aufgetaucht, aber was ich sehr interessant fand war die geschichte von dem kerl der mit seiner frau "im kreisverkehr falsch abgebogen ist" denn seine beschreibung von dem ort stimmt genau mit den gegebenheiten an dem ort überein an dem ich den mann gesehen habe. defacto ist es definitiv der gleiche ort wenn seiena ausführungen stimmen. sollte seine geschichte also nicht auf googlemaps und neuronalem gewitter basieren würde das die ganze geschichte sehr aufwerten. ist halt schwer dinge zu glauben wenn man hier offenbar gern mal übern tisch gezogen wird.


ich werde auch in zukunft die strecke möglichst oft fahren und hoffen dass sich nochmal was tut, diesmal würde ich aussteigen und das ganze analysieren! ich hab blut gerochen und nochmal passiert mir sowas nicht, meine neugier wird in zukunft stark genug sein um der sache auf den grund zu gehen. ich werd generell n bisschen mehr auf paranormales achten da ich auch beruflich nonstop in der gegend rumkurve (rettungsdienst).

hoffe sehr auf eine fortsetzung, aber bisher ist die sache für mich erstmal abgeschlossen.


danke für die vielen denkansätze, euch kann man teilweise echt gut gebrauchen =)


melden

Weißer Mann am Straßenrand?

07.02.2011 um 11:09
@Huso_Kevlar
Huso_Kevlar schrieb:traurig fand ich allerdings die tatsache dass zekol offenbar doch hart trolliert hat
Du denkst also, dass ist erfunden was Zekol geschrieben hat?


Dann halt uns mal immer wieder auf dem Laufenden :)


melden

Weißer Mann am Straßenrand?

08.02.2011 um 17:32
Das dachten wir Teilweise auch nur er scheint ja vorher schon darüber brichtet zu haben.

Aber ich finds gut das du dennoch ein Auge darauf hast.

Und besonders die Info das der eine User der das selbe beschrieben hat wohl auch dort an der selben Stelle war.

Das lässt wiederum auf ein Ortsbezogenes Ereigniss schließen.

Naja vielleicht tut sich ja wieder was


melden

Weißer Mann am Straßenrand?

08.02.2011 um 17:34
Gibs was neues?


melden

Weißer Mann am Straßenrand?

27.02.2011 um 22:03
@Huso_Kevlar

Kommt hier noch etwas neues :-) ?


melden

Weißer Mann am Straßenrand?

27.02.2011 um 23:58
erstmal nicht... ich hab ihn leider nicht mehr gesehn und neue infos hab ich auch nicht
habs auch langsam aufgegeben danach zu suchen, sollte ich aber irgendwas erfahren pfostiere ich es nach wie vor hier in den faden

also chill und grill =)


melden

Weißer Mann am Straßenrand?

07.03.2011 um 14:45
Meint ihr das ist jetzt wirklich alles erfunden gewesen was Zerkol uns hier wie ich finde ziemlich glaubhaft , da nix übertriebenes dabei war? ich würde mich sehr freuhen von Zerkol und Huso_Kevlar wieder zu hören, war echt ein knaller Thread.
liebe Grüße


melden

Weißer Mann am Straßenrand?

09.03.2011 um 07:44
Also eigentlich bin ich nur " Leser " aber hier werde ich mich mal zu Wort melden.

Ich fand die ganze Sache von Anfang an spannend, aber im laufe der Diskussion habe ich wieder mal festgestellt Das der TE, wie so viele an dem Punkt wo er den Spaß an der Sache verliert " weil ihm nichts mehr einfällt " , sich aus dem Staube macht und sich freut wie Zweifler und Befürworter sich gegenseitig fertig machen. Ich habe mir hier auf Allmy so ziemlich alles durchgelesen was es gibt und es läuft immer auf's gleiche hinaus, : entweder der TE verabschiedet sich, weil er keinen Bock mehr hat als Lügner oder Faker bezeichnet zu werden , oder er ist tatsächlich ein Faker und wurde enttarnt.
von den hunderten Threads die ich mir hier durchgelesen habe verlaufen 99 % im Sand was ich sehr schade finde aber mittlerweile glaube ich sind so ziemlich alle Themen ausgelutscht die es gibt.

Kompletter Bereich Ufo und Mystery, obwohl ich gerne daran glaube, ist Fake, Lüge, Verarsche, und Jux. Erklärt sich ja von selbst .
Aber trotzdem sehr unterhaltsam.
Ich arbeite im Werkschutz und laufe Nachts kontrollrunden und hab mir schon so manches mal fast in die Hose gesch.... weil ich voher bei Allmy gestöbert habe :-))
Also weiter so mit den " Geschichten "


melden

Weißer Mann am Straßenrand?

09.03.2011 um 10:48
Sehr interessante Diskussion i9ch schau hier mal öfters rein Würde da mal vorbei schauen wohne aber leider in Österreich


melden

Weißer Mann am Straßenrand?

09.03.2011 um 10:57
joelh schrieb:Meint ihr das ist jetzt wirklich alles erfunden gewesen was Zerkol uns hier wie ich finde ziemlich glaubhaft , da nix übertriebenes dabei war?
Ja, war es, und fuer den aufmerksamen Leser war das schon von Anfang an klar!


melden

Weißer Mann am Straßenrand?

09.03.2011 um 19:56
Und wieso bist du dir da so sicher?


melden

Weißer Mann am Straßenrand?

10.03.2011 um 12:10
@joelh
Weil ich zwischen den Zeilen lesen kann und merke wenn jemand andere Leute verarscht. Hier war es erschreckend eindeutig!


melden
Anzeige

Weißer Mann am Straßenrand?

30.03.2011 um 17:21
Gibt es denn nichts neues?
Schade war für mich der beste Thread überhaupt


melden
145 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Final Destination42 Beiträge