Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Zeitreisender Daniel Weizenbaum

2.206 Beiträge, Schlüsselwörter: Zukunft, Zeitreisen, Daniel Weizenbaum, Katastrophenprophezeihung

Zeitreisender Daniel Weizenbaum

12.05.2011 um 20:39
@likesora
will ich so nicht unterschreiben :)

es gibt immer genug Idioten, Muffties, Verkünder etc die das als bare Münze nehmen


melden
Anzeige

Zeitreisender Daniel Weizenbaum

12.05.2011 um 20:39
@likesora

Bist du dir da so sicher? :D


melden

Zeitreisender Daniel Weizenbaum

12.05.2011 um 20:40
JA jetzt sagt halt mal ,von wem das ist ?


melden

Zeitreisender Daniel Weizenbaum

12.05.2011 um 20:40
http://www.bild.de/news/ausland/erdbeben/auch-an-mittelmeerkueste-moeglich-17860700.bild.html

weiter gehts :D


melden

Zeitreisender Daniel Weizenbaum

12.05.2011 um 20:40
Vogelspinne schrieb:aber würde ich familiär eingreifen gibt es mich trotzdem weil ich als normaler Mensch zurückgereist bin.
wie unlogisch,was hat die hinreise mit dem rückweg zu tun?, wenn er familiär eingreifen würde, würde er doch wegploppen, da er nie gezeugt wurde......


melden

Zeitreisender Daniel Weizenbaum

12.05.2011 um 20:40
@HEISENBERG

ich hoffe es wirklich, denn das wäre einfach nur dumm so einem trittbrettfahrer zu glauben :D


melden

Zeitreisender Daniel Weizenbaum

12.05.2011 um 20:43
@likesora

Anscheinend kommen jetzt immer mehr so gestallten die WB kopieren! Und alle aus diesem Grenzwissenforum...jetzt muss man sich sogar schon anmelden um die links zusehen!

So kann man auch neue Mitglieder und Klicks gewinnen.

Ich bleibe dabei das dieses Forum hinter der Aktion steckt. Ist eigentlich offensichtlich.


melden

Zeitreisender Daniel Weizenbaum

12.05.2011 um 20:43
@HEISENBERG
bild . . .
jaaaaaaaaaaaaa

und liegt relativ falsch :D

http://www.geolinde.musin.de/tektonik/europa_vulkane1.htm
so sieht das aus, Italien wird irgendwann verschwinden, es schiebt sich nach Grichenlant. Natürlich können dadurch auch beben auftreten. aber Bild ist viel zu ungenau

finde gerade kein bessers bild als das. sry, aber bin mir da absolut sicher, war erst neulich in der Vorlesung davon die Rede


melden
ems
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zeitreisender Daniel Weizenbaum

12.05.2011 um 20:51
Die Eifel ist auch eine Zeitbombe.Zum Glück hab ich da mein WE-Häuschen verkauft.Wer weiss wann ein Zukünftiger den Grabenbruch für die Eifel vorhersagt.Und,schwupps,sind die Immobilienpreise im Ar...!


melden

Zeitreisender Daniel Weizenbaum

12.05.2011 um 21:14
Bis zum gegenwärtigen Zeitpunkt habe ich noch nichts von einem Erdbeben in Los Angeles gehört...wird auch nie so sein! Leute! Das ist irgendein Trottel aus dem Internet! Der will Aufmerksamkeit oder sonst was! Es kann keine Zeitreisen geben; weil wenn jemand in die Vergangenheit reißt muss er wieder in die Zukunft weil während er weg war ist eine gewisse Zeit vergangen, und wenn man z.B 1989 geboren ist und nach 1954 reisen will stirbt man; wieso brauch ich wohl keinen erköären ;-)


melden

Zeitreisender Daniel Weizenbaum

12.05.2011 um 21:17
@ DerBerater ja du schlaumeier und hättest du den thread gelesen würdest du wissen das es 1. um datensendungen durch die zeit geht und nicht um materie im sinne von lebewesen oder objekten und 2. es die physikalische theorie der zeitlinien gibt die eben solche paradoxen wie du sie beschreibst ausschliesst . aber all das wurde hier schon X-FACH geschrieben und es nervt einfach sich ständig wiederholen zu müssen


melden

Zeitreisender Daniel Weizenbaum

12.05.2011 um 21:17
So, ich habe jetzt mal eine E-Mail an diesen Salzberg geschickt:
Mich würde mal interessieren, wie der Alltag im Jahre 2084 aussieht. Also wie ist es mit Radio, Fernseher, Computer, Autos, Gebäude (Architektur)...?
Für eine Antwort danke ich schonmal im Voraus!
Aber Leute, soll ich euch ganz ehrlich was sagen? Diese Leute, die behaupten, aus der Zukunft zu schreiben, das ist doch garnicht mal so unrealistisch. Vielleicht haben wir (also aus unserer Sicht) in paar Jahrzehnten die Möglichkeit, in die Vergangenheit Nachrichten zu versenden. Dass aus der Vergangenheit nichts in unsere Zeit gelangt ist, liegt daran, dass damals noch niemand wusste, wie sowas geht, und heute ja auch noch nicht. Aber in Zukunft vielleicht schon.
Das klingt jetzt alles nach unsinnigstem Quatsch, aber wenn man mal drüber nachdenkt, ist das doch garnicht so verkehrt... ;)


melden

Zeitreisender Daniel Weizenbaum

12.05.2011 um 21:20
Um wie viel uhr sollte eigentlich die Katastrophe in kalifornien stattfinden?


melden

Zeitreisender Daniel Weizenbaum

12.05.2011 um 21:26
Bitte closen und dieses Dilemma hier beenden!


melden

Zeitreisender Daniel Weizenbaum

12.05.2011 um 21:27
@ninolino
In Kalifornien isses jetzt erst 12:25. Die sitzen gerade noch am Mittagstisch. Da bleibt noch viel Zeit zum Ableben...

@hazOa
Daumendrücken bis zur letzten Minute.


melden

Zeitreisender Daniel Weizenbaum

12.05.2011 um 21:30
@hazOa

Ich glaube wir sind noch nicht ganz fertig hier, oder? ;)
Vielleicht kommen noch briefe.. Leider ist die ganze sache jetzt nicht mehr so interessant..


melden

Zeitreisender Daniel Weizenbaum

12.05.2011 um 21:31
@Joghurtbecher

wer weiß das schon so genau.. mal sehen ob du antwort bekommst :)

Mich würde die Technik der Zukunft auch interessieren... miterleben werde ich die wohl net mehr im Jahre 2080 ^^

Ich hab die Seiten alle geschaft Puuuuh war viel.


melden

Zeitreisender Daniel Weizenbaum

12.05.2011 um 21:32
Habt ihr denn immernoch nicht mitbekommen, dass er selbst geschrieben hat, dass es ein Fake war?


melden

Zeitreisender Daniel Weizenbaum

12.05.2011 um 21:33
Doch


melden
Anzeige

Zeitreisender Daniel Weizenbaum

12.05.2011 um 21:33
Gut, klang nur nicht so :)


melden
315 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
100% Chance36 Beiträge