Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Aberglaube Voodoo Fluch

33 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Fluch, Aberglaube, Voodoo ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Aberglaube Voodoo Fluch

20.06.2005 um 12:57
Was hat das alles mit Voodoo zu tun?

てめえ、何ちゅこと言ってるんじゃ!


melden

Aberglaube Voodoo Fluch

20.06.2005 um 13:13
Hm, hier habe ich wirklich was beizutragen...

Ich glaube an Voodoo nicht, schon mal das voraus...

Aber ich kann euch etwas über meinen Vater berichten, der jetzt im Ruhestand lebt, aber als er noch erwerbstätig war, hat er als Geologe für USA-Ölfirmen gearbeitet (unter anderem Geosource - die aber Pleite ging - ich hoffe nicht wegen meinem Vater ;-)).

Einsatzgebiete waren rings um die Welt. Einmal haben sie auch im Tschad gearbeitet und dort ihre typischen Camps aufgeschlagen.

Jedenfalls gab es dort einen Eingeborenen-Stamm, die nicht wollten, dass Amis dort Nachforschungen anstellten und ihre Camps aufschlugen, also liessen sie verlauten, die Eindringlinge hätten sofort zu verschwinden, sonst würde der Stammesschamane grauenhafte Flüche heraufbeschwören.

Natürlich hörte niemand darauf.

Ebenso natürlich (weil jeder der Camp-Mitglieder sich ins Bockshorn jagen ließ und eine Heidenangst hatte) starb jemand unter rätzelhaften Umständen an einer Krankheit (und auch noch der Einsatzleiter). Danach ließ sich immer wieder dieser Schamane sehen, er soll sehr furchteinflössend gewirkt haben.

Das lustigste an der Geschichte, die mein Vater auf mein Drängen hin erzählte, war jedoch, dass mein Vater immer wieder betonte, dass alles sei nur Zufall gewesen und Voodoo gebe es überhaupt nicht.

Jetzt kommt's... nachdem schon einige Monate wieder ins Land gegangen war (nachdem mein Vater mir die Voodoo-Story erzählte) kam das Gespräch wieder darauf und mein Vater sagte jetzt, er glaube zwar nicht daran, aber beim Camp-Friseur hätten ALLE MITARBEITER des Camps immer ihre Haare eingesammelt (aus Angst der Schamane könnte daraus eine Puppe basteln oder ähnliches und dann Leid zufügen).

Man sieht also, dass die Angst die Phantasie beflügelt und ich bin mir sicher, dass man durch seine Angst auch Unglück heraufbeschwören kann oder eben in ganz normalen Zufallen ein übernatürliches Ereigniss sehen will (außerdem, man soll mir nur eine Expedition in einen Dschungel zeigen, wo nicht einer an ner tropischen Krankheit zu Schaden kommt).

Übrigens... im besagten Camp im Tschad sind dann noch weiter "unerklärliche" Zwischenfälle passiert... Unfälle, anhaltendes sehr schlechtes Wetter, welche die Nachforschungen sehr erschwerten.

Tatsächlich ergaben die Nachforschungen am Ende, dass eine Bohrung sich nicht lohnen würde und das ganze Unternehmen wurde mit einem großen Verlust an Mensch und Material abgeschlossen.

Das zeugt wohl eher an Missmanagement als an Übernatürlichen meiner Meinung nach... aber damals, als mein Vater mir die Geschichte erzählte, war ich noch jugendlich und ich war total fasziniert.

Mein Vater ist übrigens Ägypter und hat deshalb auch eine ganz andere Beziehung zum Okkulten als ich (meine Mutter ist Deutsche und ich bin hier in Deutschland aufgewachsen).

Na, ja, mein Vater hatte noch mehr solcher Geschichten auf Lager...


melden

Aberglaube Voodoo Fluch

07.06.2010 um 00:29
mein Beitrag wurde geschlossen und ich wurde hierher verwiesen- die Mods werden sicher ihre Gründe dafür haben- das bezweifele ich net- nun zu meiner Geschichte:
Ich hatte ne unglückliche Diskussion mit nem anderem Magier- er hat damit gedroht, mich mit Voodo zu beeinflussen- ich glaube zwar nicht an seine Macht- dennoch: ich gehe lieber alle Möglichkeiten durch- ich will euch mal fragen- soll ich ihn gegen meine Steinmauer "schlagen" lassen oder sollte ich offensive maßnahmen ergreifen? Hoffe das Thema wird net wieder beendet- wenn doch- sollen mir die Moderatoren bescheid sagen und ich höre mit dem Thema auf.


1x zitiertmelden

Aberglaube Voodoo Fluch

07.06.2010 um 00:30
Üble Sache @Godofwar ...übel echt!
Lass dich nur nichr einlullen von diesem Spako, die arbeiten auf die Psyche ein mit Angsmache auf ne fiese Art und Weise, sie wissen um die Macht der Symbolik die dahinter steckt. Du machst dir eigentlich selber angst und das ist sicher auch das Ziel bei der Sache.


melden

Aberglaube Voodoo Fluch

07.06.2010 um 00:33
Ich mache mir Keine Angst- wollte nur ledeglich ne 2- Meinung hören- aber thx- das hat mir durchaus weitergeholfen


melden

Aberglaube Voodoo Fluch

07.06.2010 um 00:35
@Godofwar
Die grösste Gefahr besteht wohl darin, das DU dir selber Sorgen und Panik machst!!

Lasse dich, wie @DonFungi schon sagte, nicht auf diese Psycho-Spielchen ein!!
Dann hast DU auch nichts zu befürchten!!
Zitat von GodofwarGodofwar schrieb:ich glaube zwar nicht an seine Macht
Zitat von GodofwarGodofwar schrieb:soll ich ihn gegen meine Steinmauer "schlagen" lassen oder sollte ich offensive maßnahmen ergreifen?
Wieso sollte er denn gegen deine "Steinmauer" schlagen, wenn DU doch nicht an seine Fähigkeiten glaubst??
Und wie willst DU denn (evtl.) ofensiv vorgehen??


melden

Aberglaube Voodoo Fluch

07.06.2010 um 00:40
Selbst für nen erfahrenen Magier ist es schön, ne 2- te Meinung zu hören, vielen Dank, Kollegen, Ihr habt mir sehr geholfen.


1x zitiertmelden

Aberglaube Voodoo Fluch

07.06.2010 um 00:42
@Godofwar
Hier ist eindeutig deine Stärke gefragt. @jofe sagt das schon richtig. Überzeugt auftreten und nicht darauf einegehen.


1x zitiertmelden

Aberglaube Voodoo Fluch

07.06.2010 um 00:45
Ich verstehe, thx


melden

Aberglaube Voodoo Fluch

07.06.2010 um 00:49
Zitat von DonFungiDonFungi schrieb:Hier ist eindeutig deine Stärke gefragt. @jofe sagt das schon richtig. Überzeugt auftreten und nicht darauf einegehen.
Aber wie auch immer,
Zitat von GodofwarGodofwar schrieb:für nen erfahrenen Magier
sollte das doch auch gar kein Thema geschweige denn ein Problem sein!!


melden

Aberglaube Voodoo Fluch

07.06.2010 um 00:51
@ Jofe- es ist kein Problem- ich war nur auf die Meinungen der anderen User gespannt, da ich mir gerne ne 2-te Meinung einhole, bis ich zu handeln beginne


melden

Aberglaube Voodoo Fluch

07.06.2010 um 01:03
@Godofwar

Du bist ein erfahrener Magier? Dann müsstest du doch wissen, dass Voodoo, Flüche und dergleichen nur Funktiobieren wenn der Betroffene sich die Wirkung einredet bzw suggeriert... ;)

Alles besteht daraus daran zu glauben wenn man es nicht tut klappts nicht...

So viel zu erfahrener Magier... :|


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Mystery: Lederband mit Horn
Mystery, 32 Beiträge, am 26.10.2019 von Palmzweig
Lady_Amalthea am 24.10.2019, Seite: 1 2
32
am 26.10.2019 »
Mystery: The Crossroads
Mystery, 23 Beiträge, am 16.06.2019 von Trimalchio
smilingjack am 26.03.2014, Seite: 1 2
23
am 16.06.2019 »
Mystery: Wo gehen Geister hin, wenn ihr Aufenthaltsort zerstört wird?
Mystery, 206 Beiträge, am 22.02.2019 von off-peak
Lufu am 25.01.2019, Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11
206
am 22.02.2019 »
Mystery: Kann man vom Paranormalen verfolgt werden?
Mystery, 62 Beiträge, am 11.01.2019 von LeiseWorte
dagonet am 30.08.2008, Seite: 1 2 3 4
62
am 11.01.2019 »
Mystery: Familienfluch
Mystery, 26 Beiträge, am 02.02.2019 von HERZELEID
Sunshine3009 am 17.01.2019, Seite: 1 2
26
am 02.02.2019 »