Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Zeichen eines Verstorbenen? Skeptiker ist ratlos.....

706 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Geist, Tod, Sterben ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Zeichen eines Verstorbenen? Skeptiker ist ratlos.....

28.06.2011 um 14:29
@Souls
Aber nicht von der verdrehten Figur.

Ach die Figur ist auch noch auf einen Teppich gefallen? 1,5 Meter? Meine Meinung dazu kennt Ihr ja, und die wird von Sekunde zu Sekunde gestärkt.


melden
Chips Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Zeichen eines Verstorbenen? Skeptiker ist ratlos.....

28.06.2011 um 14:32
Zitat von MasterMarioMasterMario schrieb:ist es denn nun am Todestag Deines Großvaters passiert
Ja, ist es.

Sorry Leute, aber ich kann nicht alles 3x / 4 x schreiben. Das ist dem Thread abträglich, und kann als " Seiten-Schinderei" interpretiert werden, das möchte ich vermeiden.

@Souls

Was hat die " Härte" des Teppichs dener Meinung nach damit zu tun?


1x zitiertmelden

Zeichen eines Verstorbenen? Skeptiker ist ratlos.....

28.06.2011 um 14:33
@Chips
er will dich überzeugen dass du die figur probehalber runterschmeissen sollst...


melden

Zeichen eines Verstorbenen? Skeptiker ist ratlos.....

28.06.2011 um 14:35
@Chips
Also ich bin mittlerweile sehr, sehr sicher, dass es Dein Großvater war, das war ich ja zuvor schon. Aber, lassen wir das, das stößt ja mittlerweile ohnehin auf wenig Gehör.
Zitat von ChipsChips schrieb:Was hat die " Härte" des Teppichs dener Meinung nach damit zu tun?
Ne ganze Menge. Denn, wenn der Teppich hart wäre, könnte es ja immernoch sein, dass die Figur beim Herunterfallen verdreht wird. Bei einem weichen Teppich, ist diese Wahrscheinlichkeit natürlich deutlich geringer.


1x zitiertmelden
Chips Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Zeichen eines Verstorbenen? Skeptiker ist ratlos.....

28.06.2011 um 14:39
Zitat von MasterMarioMasterMario schrieb:Ne ganze Menge. Denn, wenn der Teppich hart wäre, könnte es ja immernoch sein, dass die Figur beim Herunterfallen verdreht wird. Bei einem weichen Teppich, ist diese Wahrscheinlichkeit natürlich deutlich geringer
Gut, das eine 12mm Berberschlinge mehr dämpft wie eine 2 mm Kurzflorware aus dem Discounter ist klar.....aber ich habe weder das Eine, noch das Andere.


melden

Zeichen eines Verstorbenen? Skeptiker ist ratlos.....

28.06.2011 um 14:40
@Chips
Und was hast Du dann für einen Teppich?


1x zitiertmelden

Zeichen eines Verstorbenen? Skeptiker ist ratlos.....

28.06.2011 um 14:41
@MasterMario
@Chips
Dalbergia schrieb:
Was hat die " Härte" des Teppichs dener Meinung nach damit zu tun?

Ne ganze Menge. Denn, wenn der Teppich hart wäre, könnte es ja immernoch sein, dass die Figur beim Herunterfallen verdreht wird. Bei einem weichen Teppich, ist diese Wahrscheinlichkeit natürlich deutlich geringer.
Genau

@MasterMario
der grossvater haette sich doch auch schon früher mal gemeldet, da aber die neue Umgebung ''anziehend/passend'' durch vorherige mieter ist es jetzt erst vorgefallen. Der absolute Beweiss waere. Wenn sich naechsten Todestag nochmal sowas erreignet. Ob in dieser Wohnung oder in einer anderen


melden
Chips Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Zeichen eines Verstorbenen? Skeptiker ist ratlos.....

28.06.2011 um 14:43
Zitat von MasterMarioMasterMario schrieb:Und was hast Du dann für einen Teppich?
4 mm Flor- antistatisch, antiallergisch - schwarz wie die Nacht, und wie meine Seele. :-)

Klicke mir vorläufig aus - ein Mittagsschläfchen ist fällig.....:bier:


melden

Zeichen eines Verstorbenen? Skeptiker ist ratlos.....

28.06.2011 um 14:44
@MasterMario
wenn in dieser wohnung ist meine wahrscheinlicher ''Emotionen und Aura der ehm. Priesterunterkunft''

wenn in ner anderen gebe ich dir und der Grossvatertheorie recht.


melden

Zeichen eines Verstorbenen? Skeptiker ist ratlos.....

28.06.2011 um 14:47
@Souls
Also ich denke, dass das ganze mit dem Großvater eine sehr plausible Sache ist. Durch die neue Umgebung, die womöglich durch den sadistischen Vermieter ordentlich okkult ist, ist für es für den Großvater leichter, vom Jenseits ein Zeichen zu geben, so wie Dus sagst. Für mich persönlich, erscheint das ganze im Zusammenhang, sehr plausibel. Und durch die Tatsache, dass es der Todestag des Großvaters war, wird das ganze in ein komplett anderes Licht gerückt. Ich bin sicher, dass es am nächsten Todestag, sofern @Chips in der Wohnung bleibt, wieder passieren wird. Und vermutlich auch nur dann.


1x zitiertmelden

Zeichen eines Verstorbenen? Skeptiker ist ratlos.....

28.06.2011 um 14:50
@MasterMario
Zitat von MasterMarioMasterMario schrieb:Durch die neue Umgebung, die womöglich durch den sadistischen Vermieter ordentlich okkult ist, ...
häh? woher haste jetzt den sadistischen vermieter?
und vor allem: wie kann ein vermieter eine wohnung "okkult" machen?


melden

Zeichen eines Verstorbenen? Skeptiker ist ratlos.....

28.06.2011 um 14:51
@wobel
Wars nich der Vermieter? ^^ Auf jeden Fall, war da was mit nem Priester, oder hab ich da was falsch verstanden?


melden

Zeichen eines Verstorbenen? Skeptiker ist ratlos.....

28.06.2011 um 14:51
@MasterMario
also gibtss du mir auch recht teilweise? war der vormieter

@wobel
Zitat von ChipsChips schrieb:Okay. Nun ja, er erfüllte "alle erdenklichen ( Hollywood-) Klischees" eines Ex-Pfarrers.
Hat gesoffen gehurt und sich viel mit selbsternannten "Satanisten" abgegeben.
Teilweise besuchte er diese bei ihren Treffen, teilweise waren sie über mehrere Tage zu Gast in seiner Wohnung.
Wie das in einer erz-konservativen Hausgemeinschaft / Gemeinde ankommt dürfte den meisten klar sein.
"Normale" Kontakte zu Nachbarn pfelgte er nicht, lebte eben sehr zurück gezogen..nicht ganz untypisch für einen augenscheinlich alkoholabhängigen...



melden

Zeichen eines Verstorbenen? Skeptiker ist ratlos.....

28.06.2011 um 14:52
@MasterMario
also vom vermieter war hier noch nie die rede - es sei denn ich hab's überlesen, was ich speziell bei diesem thread nicht glaube.
und @Chips wohnt ja seit frühester kindheit in diesem haus, das würd er wohl kaum tun wenn der vermieter ein sadist wäre, oder?

aber mich würd wirklich interessieren wie man als vermieter eine wohnung "okkult" machen kann - bin ja auch vermieter und das fänd ich jetzt echt mal spannend.


melden

Zeichen eines Verstorbenen? Skeptiker ist ratlos.....

28.06.2011 um 14:53
@Souls
@MasterMario
also von "sadistisch" ist aber auch beim vormieter keine rede...


melden

Zeichen eines Verstorbenen? Skeptiker ist ratlos.....

28.06.2011 um 14:53
@Souls
Der Vormieter, sorry. Die Wörter sind nicht großartig verschieden, die Bedeutung natürlich schon ^^ Ja, ich gebe Dir teilweise Recht.

@wobel
Das sadistisch hab ich dazu gedichtet. Es geht um den Vormieter, der womöglich irgendwelche Rituale durchgeführt hat und ein "gefallener Priester" war.


melden

Zeichen eines Verstorbenen? Skeptiker ist ratlos.....

28.06.2011 um 14:54
@wobel
habe ich ja nicht gesagt i sagt nur ehemaliger priester der von senem glauben enteuscht ist und evtl. andere Glauben testet.


melden

Zeichen eines Verstorbenen? Skeptiker ist ratlos.....

28.06.2011 um 14:55
@Souls
@MasterMario
ok, dann würd mich aber trotzdem interessieren wie man eine wohnung "okkult machen" kann...


melden

Zeichen eines Verstorbenen? Skeptiker ist ratlos.....

28.06.2011 um 14:57
@wobel
Achso, um Deine Frage zu beantworten. Ein Geist, kann sich natürlich deutlich besser in einer Umgebung bemerkbar machen, die solche Dinge schon erfahren hat, was das Okkulte angeht. In einer "normalen" Wohnung, wirst Du kaum einen Geist finden, es sei denn, Du rufst sie oder, in dieser Wohnung gab es besondere Vorkommnisse ( z.B. ein Mord etc.) und/oder es wurden Rituale durchgeführt.


melden

Zeichen eines Verstorbenen? Skeptiker ist ratlos.....

28.06.2011 um 14:58
@wobel
also wenn du inner wohnung fiese dunkle beschwoerungen machst kann da natürliche ne gewisse Schwingung bleiben. Also rein hyptotetisch gesprochen

@MasterMario

eh genauso wollte ich das sagen


melden