Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Unsichtbar

40 Beiträge, Schlüsselwörter: Unsichtbar

Unsichtbar

22.06.2011 um 21:55
@keltenhain
nö, nix palast. altes häusle von 1932. aber zugegebenermaßen architektenhaus (was aber wohl die wenigsten erkennen dürften). halt hübsch und man sieht durch das fenster vorn durchs komplette EG und hinten wieder durchs panorama-fenster raus.
und ich bin vorhang-verweigerer.
aber ich glaub das allein isses noch nicht mal, denn nicht nur ich finde dass dieses haus 'ne ganz besondere positive ausstrahlung hat.
und ganz ehrlich: ich würd auch reinschauen beim vorbeilaufen. nur würd ich nicht in der gruppe davor stehen bleiben, lauthals darüber diskutieren, womöglich noch aufs mäuerle steigen etc. - und genau das passiert täglich. ich sitz zwar etwas versetzt mit dem rücken zum fenster, aber die leute bzw. bewegungen draußen spiegeln sich in glas-flügeltüren, ausserdem hör ich sie ja reden, und ab und an steh ich halt auf und guck zurück. eigentlich müssten die mich von außen auch am schreibtisch sitzen sehen, und auf jeden fall wenn ich hinterm fenster stehe, aber irgendwie schein ich da unsichtbar zu sein. erst wenn ich's fenster aufreisse und frage "kann ich helfen?" reagieren sie - meist peinlich berührt.
vielleicht leg ich mir ja doch noch irgendwann vorhänge zu...


melden
Anzeige

Unsichtbar

22.06.2011 um 22:04
@wobel

Ach schrecklich wenn das eigene Wohnzimmer zur Touristen Attraktion wird !! ^^
Ich bin eigentlich auch kein Vorhang - Fan , aber evtl. ist es doch angenehmer ^^
nur schade wenn man von den "Gaffern" quasi dazu genötigt wird sich Vorhänge zuzulegen ! ;)

Aber was mach ich hier das ist doch off topic von der übelsten Sorte !
" sich selbst auf die Finger klopft " :D


melden

Unsichtbar

22.06.2011 um 22:07
@keltenhain
och - in gewisser weise hat's auch was mit "unsichtbarkeit" zu tun - die da draussen scheinen ja auch zu glauben ich seh sie nicht...
und so schlimm wie sich's anhört isses nicht, sonst hätte ich längst vorhänge.
die touris latschen auch nicht wegen meinem häusle hier vorbei, sondern weil sie auf dem weg zum museum sind, und der führt halt nun mal hier vorbei.


melden

Unsichtbar

22.06.2011 um 22:12
wobel schrieb:die touris latschen auch nicht wegen meinem häusle hier vorbei, sondern weil sie auf dem weg zum museum sind, und der führt halt nun mal hier vorbei.
Ach so gut dann ist´s ja halb so schlimm , ich hatte schon befürchtet das dein Haus
so eine Art Insider - Tipp ist für Touristen die den Ort besuchen ! ;)


melden

Unsichtbar

22.06.2011 um 22:16
@keltenhain
um himmels willen - in sowas würd ich auch nicht wohnen wollen!

aber was die unsichtbarkeit angeht:
eins ist (zumindest für mich) sehr sicher, nämlich dass viele leute so einiges ausblenden, was ihnen in irgendeiner art und weise nicht behagt.


melden
eincorgi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unsichtbar

22.06.2011 um 22:27
Wenn man in der Nähe einer Autobahn wohnt, dann muss man mit dem Autolärm leben können, genau so ist es auch mit den Häusern, die in der Nähe einer Touristenattraktion liegen. Nur sind es eben keine Autos, die einen stören, sondern Touristen.

Es wäre ja auch merkwürdig anzunehmen, dass eine an Kultur interessierte Gruppe einfach so an einem auffällig schönem Haus vorbeigeht. Das wäre ja fast so als würde man von den Autofahrern verlangen an einem Unfallort vorbei zu fahren ohne hin zu glotzen.


@Fena
Fena schrieb:Ich habe mich schon öfters gefragt, ob es Wesen gibt, die wir sehen können, als wären sie ganz normale Menschen, trotzdem sind sie es nicht, weil sie nur sich selbst sehen können, stellt euch mal vor, die würden in eine U Bahn gehn und sich unabsichtlich auf jemanden setzen, weil die nicht checken, dass sie voll besetzt ist, weil wir für sie sozusagen unsichtbar sind. Glaubt ihr so etwas gibt's??
Hat diese Überlegung zufällig etwas mit dem Film "Der sechste Sinn" zu tun? Ich kann mich noch wage daran erinnern, dass dieser Junge dort etwas derartiges gesagt hat.

Ansonsten gibt es psychische Störungen, die ein solches Verhalten bei Menschen hervorrufen können. Allerdings bleiben sie trotz dieser Störung weiterhin Menschen.


melden

Unsichtbar

22.06.2011 um 22:41
@eincorgi
der film lief grad...

was mein häusle angeht: das sollte nur ein beispiel zum thema "unsichtbar" sein.
und "kultur" ist nicht gleich "kultur". das fragliche museum hat jedenfalls definitiv nichts mit architektur zu tun und die kulturelle interessenslage ist extrem unterschiedlich.
ich komm damit prima klar, keine sorge, außerdem könnte ich mir ja jederzeit vorhänge zulegen. und abgesehen davon find ich's einerseits ein eigentlich witziges phänomen, andererseits macht's mich dann auch ein ganz kleines bisschen stolz dass mein häusle (in das ich viel blut, schweiss und tränen gesteckt habe), ganz offensichtlich auch anderen so gut gefällt.

ich bleib dabei:
der mensch als solches ist halt nun mal so getaktet, dass er bei seiner wahrnehmung selektiert, ja sogar selektieren MUSS - würde er ständig alles zu 100% wahrnehmen, wäre er unfähig überhaupt sein leben zu leben.
entsprechend werden gewisse dinge auch "unsichtbar", vorzugsweise natürlich die negativen.
obwohl... es gibt auch leute die sehen nur noch die negativen dinge, das ist natürlich dann ganz besonders schlimm.

auch rein physikalisch "übersieht" man gelegentlich so einiges.
ich hab erst vorhin beim einkaufen wieder ein kind umgerannt. tja nu... ich steh im supermarkt und suche in den oberen regalen nach was, und da rennt mir plötzlich so 'n kurzer zwischen den beinen rum, den hab ich einfach nicht gesehen... sowas kann passieren, den kleinen hat's auf den hosenboden gesetzt, zum glück konnte er schnell getröstet werden und niemand war ernsthaft böse.


melden
cage
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unsichtbar

22.06.2011 um 22:50
Fena schrieb:Ich habe mich schon öfters gefragt, ob es Wesen gibt, die wir sehen können, als wären sie ganz normale Menschen, trotzdem sind sie es nicht, weil sie nur sich selbst sehen können, stellt euch mal vor, die würden in eine U Bahn gehn und sich unabsichtlich auf jemanden setzen, weil die nicht checken, dass sie voll besetzt ist, weil wir für sie sozusagen unsichtbar sind. Glaubt ihr so etwas gibt's??
Ich musste mir das jetzt öfters durchlesen bis ich es überhaupt kapiert habe...
Wie kommt man denn auf solche "Fragen"? @Fena

Achja.... Nö, ich glaub nicht das es sowas gibt... Unsichtbare "Wesen"? Wenn dann Geister!?


melden
Sein
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unsichtbar

22.06.2011 um 22:52
Es gibt nicht nur unsere sichtbare Welt.


melden
cage
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unsichtbar

22.06.2011 um 22:55
@Sein
Davon bin ich überzeugt, deswegen auch meine Vermutung mit den "Geistern".
Das Beispiel mit der U-Bahn gefällt mir wohl nur nicht :)


melden
eincorgi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unsichtbar

22.06.2011 um 23:06
@wobel
wobel schrieb:der film lief grad...
Und, hat der Junge dort etwas ähnliches gesagt? :) Würde gerne eine Bestätigung dafür haben, dass mich mein Erinnerungsvermögen noch nicht in Stich lässt.


Zum Thema "Häusle" - Würde ich dir (als ein abergläubischer Mensch) empfehlen etwas an der Außenfassade des Hauses anzubringen, das die Blicke der Menschen auf sich zieht. Früher hat man zu diesem Zweck z.B. einen "Neidkopf" eingebaut oder ein Hufeisen ans Tor gehängt.

Bei so viel Aufmerksamkeit würde ich mich persönlich unwohl fühlen. (Bin ein Freund von Vorhängen)


Dass man die eigene Wahrnehmung selektiert, kann ich übrigens nur bestätigen. Das mit einem Kind umrennen ist ja noch nichts besonderes. Manchmal werden sogar so massive Objekte wie eine Hausmauer "unsichtbar". Es ist mir nämlich schon einmal passiert, dass ich so tief in Gedanken versunken war, dass ich dort abgebogen bin wo es keine Straße gab und deswegen gegen ein Haus gelaufen bin. Zum Glück endete dieser Vorfall ohne Schwerverletze und das Gebäude blieb auch stehen. ;)


melden

Unsichtbar

22.06.2011 um 23:12
@eincorgi
ähm - ich hab ihn nicht komplett angeguckt, lief quasi im hintergrund. hab ihn aber auch schon mehrfach gesehen. der kernsatz ist, dass der kleine junge irgendwann sagt "ich sehe tote menschen" und ergänzend: "die sehen nur was sie sehen wollen".

was mein häusle angeht: nö, nicht nötig. bzw. würde nichts bringen. ich sag doch: ich selbst würde da auch reinspechten. hat was damit zu tun a) dass es hübsch ist und 'ne gute austrahlung hat und man deshalb hinguckt und in der folge b) dass man da im EG quasi von vorn bis hinten durchgucken kann - quer durch mein büro (ca. 30qm) durch die grosse doppel-glasflügeltür (die eigentlich ausserhalb der heizperiode immer offen ist) ins wohnzimmer (ca. 40qm) durchs panorama-fenster übers neckartal bis rüber auf die gegenüberliegende seite. und die aussicht ist gigantisch.
wenn's mich wirklich stören würde, könnte ich vorhänge anbringen. werd ich vielleicht auch irgendwann machen.


melden
eincorgi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unsichtbar

22.06.2011 um 23:19
@wobel

Genau, das habe ich gemeint:
"die sehen nur was sie sehen wollen"

-Danke


Ansonsten... Wenns einen nicht stört, und wenn man nicht abergläubisch ist (von wegen "Böser Blick", etc.) dann kann man natürlich alles so lassen, wie es ist. Es geht ja schließlich um die eigene Empfindung, die von Person zu Person unterschiedlich ist. Sich wegen ein Paar Touristen völlig abzuschotten ist vielleicht auch nicht das klügste was man machen kann - Besonders wenn es auf Kosten von Lebensqualität geht.


melden

Unsichtbar

22.06.2011 um 23:31
Bestimmt irgendwann mit Wissenschaft möglich, oder auch so, aber nicht auf der Erde


melden

Unsichtbar

22.06.2011 um 23:42
@eincorgi
weisst du, wenn ich "spüren" würde dass das 'ne neid-kiste ist oder was böses (und ich glaub das würd ich spüren), dann würd ich entsprechende gegenmaßnahmen ergreifen.
aber die leute sind ja positiv, die finden das alle toll, das spüre und HÖRE ich (da sie sich ja drüber unterhalten), und wirklich neidisch ist wohl kaum einer, da die meisten leute ja wissen dass es nicht einfach ist ein altes häusle in schuss zu halten, die bewundern das eher dass sich jemand die mühe macht und nicht einfach abreisst um da 'n fertighaus hinzustellen...
das haus hat definitiv 'ne super-positive ausstrahlung, ich weiss wenn ich das sag ist das normal, aber das sagen auch andere, völlig unabhängig von mir.
vielleicht kann man deshalb garnicht anders als reingucken. und wem soll ich das dann übelnehmen?


melden
eincorgi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unsichtbar

22.06.2011 um 23:54
@wobel
stimmt auch wieder. Wenn mit diesem Ort nur positive Gefühle verbunden sind, dann ist es sogar besser als jedes Hufeisen. :)


melden

Unsichtbar

04.07.2011 um 16:22
@wobel
@eincorgi
ich hab den film nciht gesehen, sollte ihn mir vielleicht ansehen...
aber ich bin auf diese frage gekommen, weil ich mir sehr viele gedanekn über übernatürliches mache und seltsame träume habe...


melden

Unsichtbar

05.07.2011 um 10:16
@Sein
und wie kommst du da drauf?


melden

Unsichtbar

05.07.2011 um 18:03
Kennt einer das Buch " Schemen" von Bentley Little? Da geht es genau um das Thema. Menschen ( die Ignorierten ) die nach und nach immer mehr von ihren Mitmenschen ignoriert werden, bis sie schließlich unsichtbar sind. Letztendlich gab es unter den " Ignorierten" sogar einige arme Tropfe, die von ihren Leidensgenossen auch übersehen wurden u.nach und nach von einer parallelen Welt eingesogen wurden, die über unserer Welt gelagert war......Fiel mir nur grad dazu ein.


melden
Anzeige
shinobi321
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unsichtbar

05.07.2011 um 18:05
Ne glaube ich nicht. Rein physikalisch können zwei Körper nicht an einer Stelle oder den gleichen Raum belegen auch wenn sie "unsichtbar" wären. :-) Toll ge mit Physik.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

346 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Falsches Aufwachen23 Beiträge