Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

10.373 Beiträge, Schlüsselwörter: Ostsee, Kreisstruktur
empty77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

16.06.2012 um 16:50
@klausbaerbel auf dem meeresboden entstehen pfade doch nur wenn etwas durch die gegend gezogen wird durch die ströhmung, diese taucher ja, die haben meist mit schiffwracks zutun und die wissen genau wenn ein schiff wegen der ströhmung auf dem boden abrutscht, die kennen sich mit sowas aus, das sind keine musiker die dort tauchen, das sind schatzjäger die nach schiffen suchen normaler weisse. aussrdem führt der pfad zum felsen, nicht drann vorbei sonder direckt dort hin, warum gibt es nur ein pfad.

ich sag ja nich das es stimmt aber es gibt halt noch hoffnung das es nicht natürlich ist.


melden
Anzeige

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

16.06.2012 um 16:52
empty77 schrieb:krass wäre wenn zeichnungen an der aussenseite wären und irgendwelche mystischen symbole,
Ja, ein großer Typ, mit Katze und Kescher und Sack, wo er die kleinen blauen Typen reinsteckt...

Und dann noch folgende mysthisch krasse Inschrift:

B.e.w.A.R.e. O.F. G.A.g.a.M.E.L


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

16.06.2012 um 16:54
@empty77
empty77 schrieb:krass wäre wenn zeichnungen an der aussenseite wären und irgendwelche mystischen symbole, das würde mir ja reichen, ufos gibs nich :D nich bei uns auf erden, oder im sonnensytem, von diesem fantastischen traum hab ich mich verabschiedet..
Oder Schokoladentorte. Wär doch echt voll krass, wenn die da Schokoladentorte fänden. Würde mir auch voll genügen, echt jetzt. Muss ja nicht unbedingt Aliens und Außerirdische sein. Schokoladentorte wäre auch voll okay.


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

16.06.2012 um 16:57
@empty77

Normalerweise entstehen "Pfade" im Strömungsschatten von Hindernissen.

Selbst wenn ein Gegenstand von der Strömung weiter bewegt wird, umströmt das Wasser den Gegenstand schneller und erzeugt im Strömungsschatten eine Aushöhlung.

Gehe mal an einen Bach und mache einen Versuch. Dann kannst Du eventuell begreifen wovon ich schreibe.

Schatzsucher sind also Experten für Geologie, Physik, Strömungslehre, Archäologie?

Woher weißt Du, daß es keine Musiker sind, die als Hobby nach Schätzen tauchen?

Aber wenn ich die neueren Aussagen der Taucher richtig in Erinnerung habe, haben sie genau das gesagt, was ich Dir versuche zu erklären.


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

16.06.2012 um 16:57
"On top of the object they also found strange stone circle formations, almost looking like small fireplaces. "

images


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

16.06.2012 um 16:59
@empty77
empty77 schrieb: die kennen sich mit sowas aus, das sind keine musiker die dort tauchen, das sind schatzjäger die nach schiffen suchen normaler weisse.
Schatzjäger? Ja! Geologen? Nein!

Das sind Jungs, die ihr Hobby zum Beruf gemacht haben und mit allerlei technischen Hilfsmitteln nach Schiffswracks suchen. In welchem Gelände die liegen, ist für sie erst einmal zweitrangig.

Du hast teilweise etwas abstruse Vorstellungen, habe ich den Eindruck. Schatzsucher sind keine schwer anerkannten Indiana Jones-Verschnitte, sondern Glücksjäger, die nicht selten am Rande der Legalität versuchen, den Fund ihres Lebens zu machen.
Entgegen Deiner Vorstellung werden solche "Spezialisten" auch höchst selten von Regierungen beauftragt. Sie müssen sich eine Genehmigung erteilen lassen, wenn das Wrack in einem Hoheitsgebiet liegt und wenn sie nichts finden, gehen sie leer aus.

Bei den Kosten, die solche Expeditionen verursachen, ist es nur zu verständlich, daß jede Möglichkeit, Einnahmen zu generieren, auch genutzt wird.

Nebenbei: Du bist der einzige, der da eindeutige "Schleifspuren" erkennen kann. Alle anderen sehen allenfalls die Hervorhebungen, die von der XO-Crew gemacht wurden.


melden
empty77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

16.06.2012 um 17:01
@Pan_narrans ströhmungen verändern sich durch das klima, seit 12000j kommt die jetze nur aus einer richtung? und trift den felsen an einer stelle die ganz ist, warum is beim pfad dann der felsen kaput, die ströhmung auf der felsen seite die ganz ist hat den felsen nicht fomatiert...


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

16.06.2012 um 17:03
Commonsense schrieb:Das sind Jungs, die ihr Hobby zum Beruf gemacht haben und mit allerlei technischen Hilfsmitteln nach Schiffswracks suchen. In welchem Gelände die liegen, ist für sie erst einmal zweitrangig.
Das ist halt sowas ähnliches wie TAPS
Möglicherweise nah dran bei der "forschung" aber sowieso ein epic fail da keine Ahnung vom Thema


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

16.06.2012 um 17:04
@the_georg

TAPS?


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

16.06.2012 um 17:04
@smokingun
Da bin ich ja mit meiner Dummheit noch gut bedient, wenn ich an all die anderen denke, die etwas mystisches dahinter sehen.


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

16.06.2012 um 17:05
@Commonsense
Ja diese Geisterjägersendung :D


melden
empty77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

16.06.2012 um 17:13
hier sieht man den pfad doch...

http://3.bp.blogspot.com/-ZH6cmp2DlfI/T0UvfIo7IpI/AAAAAAAAAVc/KtImywMAOrM/s1600/balticmystery2.jpg

http://cdn.ientry.com/sites/webpronews/pictures/ufo-cg_616.jpg


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

16.06.2012 um 17:15
@the_georg

Ahso...kenne ich nicht.

Die wenigsten dieser Schatzjäger lassen sich bei ihrer Arbeit filmen. Einerseits, weil sie bei ihren SUchen nicht die Konkurrenz am Hals gaben wollen, andererseits, weil nicht alle von ihnen die erforderlichen Genehmigungen einholen? (Würde wahrscheinlich jeder vermeiden, wenn es möglich ist)

Mich erinnert die ganze Sache nach wie vor an diese "Cadborosaurus-Jäger". Die haben da einen Riesenwirbel gemacht und hatten weniger als nichts - überhaupt gar nichts!


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

16.06.2012 um 17:15
@empty77
Es stimmt schon dass der Bereich da ein wenig wie nach ner Explosion oder Einschlag aussieht :D


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

16.06.2012 um 17:15
@empty77
empty77 schrieb:ströhmungen verändern sich durch das klima, seit 12000j kommt die jetze nur aus einer richtung? und trift den felsen an einer stelle die ganz ist, warum is beim pfad dann der felsen kaput, die ströhmung auf der felsen seite die ganz ist hat den felsen nicht fomatiert...
Die Schokoladentorte ist doch unter dem Stein! Da ist es egal, von welcher Seite die Strömung kommt!


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

16.06.2012 um 17:17
Hi,
Wenn das so etwas wie ein Ufo wäre, wär da sicherlich Militär usw. mit am Start, das wär alles gesperrt kein Mensch weiß doch was da für Gefahren von ausgehen könnte, also UFO kann man vergessen, so seh ich das.

Ich kenne mich da wenig aus, aber der "Stein" sieht schon ulkig aus, vielleicht ist es irgendwie eine unbekannte Art Pilz, oder ne versteinerte Monstequalle ;-) oder eine Schwamm oder so. Wer weiß wie lange das Ding da schon ist, dafür sieht es ziemlich sauber aus, wenn ich vorher nicht gewusst hätte das es im Wasser ist, wäre es mir auf einem Foto nicht in den Sinn gekommen.
Ich kann da keinerlei Algen, Moos, Muscheln, Schnecken oder so dran sehen.

Denke mal was seltenes wird es schon sein, nur zu Marketing Zwecken wurde da eben gleich ein UFO draus gemacht, verkauft sich besser als was natürliches. Klappt auch gut, ich bin auch gespannt was da noch kommt und werde da versuchen auf dem laufenden zu bleiben, ein zweites Stonehenge wär doch auch was:-)


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

16.06.2012 um 17:17
@the_georg

Wenn das nicht markiert wäre, hättest Du keinen Gedanken daran verschwendet.

Von wem stammt diese Einzeichnung eigentlich? Zumindest von jemandem, der das Objekt nur mit einer Größe von 18 m angibt, was bedeuten würde, daß die "Schleifspur" fast einen Kilometer lang wäre...


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

16.06.2012 um 17:19
wtf seht euch nochmal das Bild hier an

http://www.popularmechanics.com/cm/popularmechanics/images/w9/ufo-baltic-sea-0212.jpg
wieso gits auf der anderen Seite noch eine "Spiegelung"? :D


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

16.06.2012 um 17:20
@the_georg

Das hatte @Dr. Shrimp alles schon besprochen, wenn ich mich recht erinnere.


melden
Anzeige

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

16.06.2012 um 17:23
@the_georg

Über die Spiegelung steht hier was

http://www.popularmechanics.com/technology/aviation/ufo/underwater-ufo-get-real-experts-say


melden
242 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Fälschung155 Beiträge
Anzeigen ausblenden