weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

10.356 Beiträge, Schlüsselwörter: Ostsee, Kreisstruktur

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

17.06.2012 um 01:11
Im Kommentar: es gibt 90 Gard Winkel...


melden
Anzeige

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

17.06.2012 um 01:11
@Thawra
Jo kenn ich , jedoch haben die Meßgeräte eine Toleranzgrenze. Und schwupps ...... wenn es doch so einfach wäre.

Aber Hüttendorfer hat nen Update, damit sollten wir uns beschäftigen.


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

17.06.2012 um 01:13
@FrankD
Dann hatte ich das falsch in Erinnerung, trotzdem respektabel .


melden
empty77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

17.06.2012 um 01:13
@Thawra hast schon recht, aber so perfekt kann man auch baun wenn man zeit hat, die ägpter haben aber 3 pyramiden in nur 20jahren hochgeschossen, die haben in jeder minute ein stein gelegt, hatten also zur ausrichtung nich wirklich zeit,die haben keine fehler gemacht das is krass


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

17.06.2012 um 01:13
@FrankD
Bei den Pyramiden?

Ich denk eher die Archäologen haben ungenau gemessen :D :D


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

17.06.2012 um 01:13
@Tellerwäscher
Tellerwäscher schrieb:Jo kenn ich , jedoch haben die Meßgeräte eine Toleranzgrenze. Und schwupps ...... wenn es doch so einfach wäre.
Dann brauchst du eben diejenigen Messgeräte, die etwas genauer sind. Und schwupps, erledigt.

Kommt halt immer drauf an, ob du einen Doppelmeter oder eine Totalstation von Leica verwendest... -.-


melden
empty77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

17.06.2012 um 01:14
was sind 90grad winkel, und warum zeigen die uns kein, man die verarschen uns doch...


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

17.06.2012 um 01:14
Also die Fakten:

Es gibt anscheinend 90 Grad Winkel am Objekt

Und eine weitere Höhle, Hohlraum, (hohles ist schwer zu übersetzten was genau gemeint ist)

Den letzten Teil des Kommentars versteh ich nicht: sie konnten keine Proben mitnehmen weil das Material so hart war, aber sie haben trotzdem sehr viele mitgenommen ?!?


melden
empty77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

17.06.2012 um 01:16
hohles sind einfach nur löscher


aber was heist das ?? was is mit der person und warum haben die kein winkel.?

we have not been able to take some samples because of its hardness ... but many samples are taken ... I as a person am very surprised.


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

17.06.2012 um 01:17
@empty77
Nein, sie haben 3 Pyramide in rund 80 Jahren gebaut, davon 20-25 Jahre an der Großen...

@the_georg
Nö, die letzte Vermessung fand mit Laser-Messgeräten statt. Kann Dir gerna die Dissertation dazu nennen :)


melden
empty77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

17.06.2012 um 01:17
scheiss auf die proben, ein foto hätte es auch getan, man wie können die jetze zuhause sein und ruhig schlafen ?!!!


melden
Kroemer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

17.06.2012 um 01:17
@ the_georg

Es gibt derzeit nicht einen Kran, der das tatsächlich packen könnte. Bei Hochhäusern und solchen normalen Bauten wir vom Kran lange nicht so viel verlangt.

@ empty77

Der Versuch die Pyramide nach zubauen - mit 10 Steinschichten - ist gescheitert, weil der Bautrupp um Marc Lehner die letzten 3 Schichten nicht hin bekommen hat.

@ Thawra

Man merkt leider, das Du von Organisation nicht die geringste Ahnung hast und überhaupt keine Vorstellung darüber hast, was für ein personal überhaupt gebraucht worden wäre.
neben den Arbeitern, die diese Steine transporteiren und einbauen hätte es Tausende von Steinmetzen geben müssen, dazu Menschen die Nahrung anbauen, heranschaffen, Kleidung anfertigen, Werkzeuge herstellen, Steine transportieren, die Schiffe bauen usw.

Und das tollste: selbst wenn man 100.000 Arbeiter nur für das Einbauen der Steine gehabt hätte - so ein Ingenieur das berechnet - hätten diese Arbeite jede Minute einen Block an seine Stelle bringen und einbauen müssen. Dann hätte man das Bauwerk in 25 Jahren erstellen können; der Haken ist nur, das man das ganze 24 Stunden am Tag hätte machen müssen.

Und noch etwas: Die Theorie, das man das auf Holzrollen hoch transportiert hat oder auf Holzschlitten, ist der größte Unsinn überhaupt, denn dort wuchsen lediglich Dattelpalmen. Das Holz der Dattelpalme ist zum ersten sehr weich und zum zweiten war das eine Nahrungsquelle.

Tja, und nun?


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

17.06.2012 um 01:17
@empty77
Da steht, das es nicht möglich war einige Proben zu nehmen, da das Gestein oder was auch immer zu hart gewesen ist. aber es wurden viele proben genommen. Ich als Person bin wirklich überrascht.


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

17.06.2012 um 01:18
Ja aber das ist ja ein Wiederspruch


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

17.06.2012 um 01:18
Also nochmal ne richtige übersetzung da war nix mit höhlen xD
huetteldorfer schrieb:there is much that is strange ... We have one or more holes in the object ... We also have 90 degree angles .... we have not been able to take some samples because of its hardness ... but many samples are taken ... I as a person am very surprised.
Da gibt es noch mehr Seltsames.....wir haben eine oder mehr Löcher im Objekt.....wir haben auch 90° Winkel.....wegen der Härte hatten wir Schwierigkeiten Proben zu nehmen.... dennoch konnten wir welche Proben nehmen.... ich bin sehr überrascht


melden
empty77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

17.06.2012 um 01:18
@FrankD nee die sagen doch dass das gizeh plato in 20j gebaut wurde also alle 3 pyramiden...?!!!


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

17.06.2012 um 01:20
@Kroemer
Nö, das Experiment von Mark Lehner war ein voller Erfolg, und die Pyramide wurde bis zum Abschlusstein fertiggestellt. Statt wild heiße Luft in der Gegend zu verbreiten solltest Du Dich leiber mal kundig machen...
Heutzutage würde man 64 Arbeiter, 8 Schrägaufzüge und ein paar Gabelstabler benötigen, um das Teil in knapp 8 Jahren zu bauen. Allerdings säh es dann nicht so primitiv aus, sondern innen mit richtig passgenauen Steinen...


melden
empty77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

17.06.2012 um 01:20
danke euch.......


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

17.06.2012 um 01:20
Könnten wir jetzt mal zu den 90 Grad Winkeln zurückkommen, das ist ja das Interessanteste an der ganzen Aussage


melden
Anzeige

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

17.06.2012 um 01:21
@FrankD
wer weiss wie "genau" es vor 5000 jahren gewesen ist, man muss auch die Witterungseinflüsse bedenken etc.


melden
297 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden