weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

10.356 Beiträge, Schlüsselwörter: Ostsee, Kreisstruktur

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

20.06.2012 um 16:02
@delphi
Die Taucher haben ja viel erzählt, vor allem viel wages Zeugs, wie „sieht aus“, könnte dies oder das sein. Halt nur nichts genaues, denn dann wäre das „Geheimnis“ ja keines mehr und wer zahlt dann für deren Fotos und Interviews noch Geld?

Aber auf der OX-Seite steht folgendes:
Pan_narrans schrieb:As laymen we can only speculate how this is made by nature, but this is the strangest thing I have ever experienced as a professional diver“, continues Peter Lindberg, one of the founder Ocean X Team.
Bedeutet etwa so viel wie:

Wir, als Laien, können nur spekulieren, wie das (also das Steinpilzding) von der Natur geschaffen wurde, aber das ist das Seltsamste, was mir als proffesioneller Taucher bisher untergekommen ist.

Also sagt er eher, nicht, das es nicht natürlich ist.

@empty77
Nee, genau SO ein Ding, wie in der Ostsee muss es ja auch nicht an Land geben, an Land sieht ja auch jeder Stein anders aus, es ging mehr um die grobe Form, denke ich, und die Farbe, lässt sich ja unter Wasser nicht mit trockenem Stein vergleichen. wenn Du am Strand bist, such dir mal einen großen trockenen Stein und tauch den mal ins Wasser...


melden
Anzeige
empty77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

20.06.2012 um 16:03
hab ich was verpasst? gibs was neues ihr redet als wenn es geklärt is?


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

20.06.2012 um 16:04
Wäre jetzt nur noch die 300m Schleifspur zu erklären.
Danke an lenzko für die Bilder


melden
empty77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

20.06.2012 um 16:05
das ox team hat ein knäbel im mund, wegen titan, und deswegen ist die info so dürftig die wir haben, leider...aber ich gebe titan die schuld, das team is bestimmt voll in ordnung, ab heute wetter und pöbel ich nich mehr gegen die, wir wissen alle wie produktions firmen oder auch musik labels ihre leute knechte....


melden
empty77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

20.06.2012 um 16:06
@schelm1 gibs den was neues von ox? oder späkuliert ihr nur??


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

20.06.2012 um 16:06
Wir haben sogar in D einen Findling mit künstlichen Aushöhlungen auf der Oberseite
Wikipedia: Buskam
http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Datei:Buskam2009.jpg&filetimestamp=20090608194811


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

20.06.2012 um 16:07
@schelm1

Ja, vorausgesetzt, es handelt sich dort auch wirklich um eine Schleifspur und ist nicht nur eine einfache Erhebung auf dem Sonar, die uns OX als Schleifspur verkauft um es interessanter zu machen...

Man bendenke, ohne diese „Schleifspur“ von der sie meines Wissens nach auch nicht gleich von Anfang an berichtet haben, wäre wahrscheinlich das Interesse schon deutlich abgeflacht...


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

20.06.2012 um 16:10
@empty

Ja, kann ja auch an Titan liegen,
aber OX hat ja die Verträge unterschrieben, die tragen also auch Verantwortung.
Die werden die Verträge mit Titan ja nicht unfreiwillig unterzeichnet haben, sondern auch an sich und ihren Schnitt gedacht haben, den sie damit machen...


melden
empty77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

20.06.2012 um 16:12
@AgfaXcalibur ahhh ok danke, jah das is ok, aber erklärt mir diese kreisrunde form nicht...

naja titan gibt den knebel vertrage das schlisst mit ein das alles was man weiss und alles was gefunden ist, der besitz von titan ist. die haben vor dem ernstn tauchgang die rechte an titan verkauft glaub ich, die sind nur noch angestellte, keine freichafenden glaub ich..


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

20.06.2012 um 16:12
@AgfaXcalibur

Sie sagen aber auch "First we thought this was only stone, but this is something else".
Solch ein Felsen ist für mich auch nicht "strange" und "amazing".
Das das alles aus Vermarktungsgründen so aufgebauscht wird ist aber schon möglich.


melden
empty77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

20.06.2012 um 16:15
also ein findlink hmmm ok kann ich mit leben, is auch naheliegent, 200m weiter soll noch ne kreisstruktur sein..


melden
empty77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

20.06.2012 um 16:17
@delphi ja besondert weil titan ne doku serie aufziehn will aller geisterjäger und wie diese ganzen doku serien heissen...


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

20.06.2012 um 16:20
Die Geschichte mit dem Vulkan in der Nähe hat sich wohl entweder der Taucher ausgedacht, oder die Zeitung.


melden
empty77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

20.06.2012 um 16:21
@poipoi das wa der chef von ox lindberg, der sagte das zu welt.de mit dem rauchnden 50m hügel


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

20.06.2012 um 16:23
@delphi
Stimmt, ich meine ich habe im Artikel von der Expressen, die ja exklusiv berichtet, was von Sandstein gelesen.
Der Artikel wurde hier im Thread auch schon diverse Male gepostet.

Warten wir mal ab, ich finde es schon komisch, das die Analyse der Proben so lange dauert...
Denn @BalticSea hat hier die Tage echt großartig recherchiert, was so an Forschungen in der Ostsee gerade läuft und unter anderem auch das gepostet:

Beitrag von BalticSea, Seite 214

In dem Artikel haben die auch Proben genommen und schon längst analysiert....

Kann also für Geo-Chemiker nicht soooo schwer sein, Ergebnisse zu liefern.
Wir haben noch keine bezüglich der „Anomalie“ vernommen.
Warum nicht?
Weil es Stein ist? Und Stein uninteressant? Man weiß es nicht...


melden
empty77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

20.06.2012 um 16:24
@AgfaXcalibur ox meinte das der felsen extrem hart ist, ich weiss nicht ob sandstein extrem hart is,

ich wünsch mir das es ein meteorit is der in den eiszeitglechter gekracht ist und darum auch erhalten ist..


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

20.06.2012 um 16:28
@empty77

Klar, wäre das cool, aber leider sind wir ja nicht bei „wünsch dir was“...
Die hätten dann doch schon einmal wenigstens ne Mini-Info rauslassen können, von wegen Meteorit.

Aber lügen wollen sie vielleicht ja nicht ;) - deswegen lieber schweigen.
Und was heißt extrem hart? Die haben ehrlich gesagt, schon sooo viel erzählt, ich bin da nicht sicher, ob das wieder nur interessant machen war.

Und wenn die sagen, sie sind ja Laien, vielleicht haben sie dann zum Testen der Härte einfach draufgebissen, ich denke, dann ist Sandstein auch extrem hart :D


melden
Schrotty
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

20.06.2012 um 16:34
Extrem hart....@empty77 @AgfaXcalibur klingt nach Granit, Mamor oder ähnlichem, Mamor könnte die Struktur des Objekts erklären.


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

20.06.2012 um 16:51
@Schrotty
Migmatit z. B. aufgeschmolzener Granit ist hart, Marmor als Sediment- oder Ablagerungsgestein zählt zu den Weichgesteinen.
Man mag es kaum glauben wenn man sich den grossen Onkel dran stösst. :D


melden
Anzeige
Dr.Shrimp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

20.06.2012 um 17:07
@Schrotty

http://www.dn.se/nyheter/sverige/dykaren-inget-gjort-av-manniskor
Det första jag slogs av när vi kom ner var att det här området inte bestod av vanlig granit, det såg mera ut som gjuten cement.
Translator:
Das erste, was ich durch, wenn wir kamen nach unten geschlagen wurde, war, dass dieses Gebiet nicht von gewöhnlichen Granit umfasste, sah es eher wie Zement gegossen.


melden
317 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Geisterbesuch?56 Beiträge
Anzeigen ausblenden