weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

10.356 Beiträge, Schlüsselwörter: Ostsee, Kreisstruktur

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

13.06.2012 um 18:09
ich denke wenn die verkünden was es ist,wird bei einigen erstmal die Kinnlade runterfallen...weil se enttäuscht sind,das es sich nur um Gestein handelt ;)


melden
Anzeige

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

13.06.2012 um 18:11
andreasko schrieb:das es sich nur um Gestein handelt
Laut OX ist es ja schon mal kein Felsen.


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

13.06.2012 um 18:11
@andreasko

Nein denke ich nicht...da eben jeder damit rechnet dass es sich auch um Gestein handeln
kann. Auch wenn hier einige schreiben sie würden hoffen und träumen dass es sich um
etwas wirklich aussergewöhnliches handelt, so bedeutet das noch immer nicht dass
sie sich im Hinterkopf nicht schon darauf vorbereitet haben dass es sich um etwas
hundsgewöhnliches handeln könnte ;) ;)


melden
gatormusik
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

13.06.2012 um 18:13
@andreasko
So sehe ich das auch. Ich auch :-))
Allerdings wurde natürliches Gestein vom Team ausgeschlossen.


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

13.06.2012 um 18:15
ich lach mich weg wenn das ein riesenaufblasbares ufo ist...das Team setzt ein schlauch nach unten und blasen es auf...es steigt nach oben und es erscheint ne werbung für ein neuen film :)


melden
gatormusik
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

13.06.2012 um 18:17
@andreasko

IKEA...


melden
gatormusik
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

13.06.2012 um 18:19
.... und steigt aus dem Gummiraumschiff ein VOLVOnaut.


melden
gatormusik
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

13.06.2012 um 18:28
Trotzdem hoffe ich auf ein UFO. :-)


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

13.06.2012 um 18:33
@gatormusik

Das sei Dir ja auch gegönnt! Aber es ist doch erfreulich, wenn man die Enttäuschung in Grenzen halten kann, weil man die Erwartungen im Vorfeld schon ein wenig herunterschraubt...


melden
gatormusik
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

13.06.2012 um 18:43
@Commonsense

I know.


melden
gatormusik
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

13.06.2012 um 18:48
Gut. Bin raus. Winke Winke.


melden
Schrotty
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

13.06.2012 um 18:59
@RNI Da geb ich Dir recht, zumal ich e mit was Archäologischem rechne.


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

13.06.2012 um 19:05
Da ist man mal ne Zeit abwesend und nu sinds zig Seiten O.o

Also Symetrie und UFOs...Ich erwarte am allerwenigsten eine symetrische Form bei einem UFO, Was für uns Menschen symetrisch und schön aussehen mag, mag für Aliens vll hässlich sein...
Symetrie ist in erster Linie ein Menschen geschaffener Begriff der sich einfach nicht auf Aliens übertragen lassen kann...

Drohnen und Selbstzerstörung...hat sich die amerikanische Spionagedrohne, die im Iran runter gekommen ist, selbst zerstört? Bei solch einem High Tech Teil sollte man wohl annehmen müssen, das es so eine Vorrichtung hat...immerhin hat der Iran nun angekündigt die Drohne selbst nach zu bauen...

Ergo ist auch der Punkt " Selbstzerstörung " kein Argument mehr warum es kein UFO sein kann.

Was das Bild angeht,denke ich ist die Sonartechnik ausgereift genug um anhand derer " mögliche " Modelle zu erstellen, wir leben nich tmehr im Jahre 1941 als das Sonar noch in den Kinderschuhen steckte...von daher kann das Objekt durchaus so aussehen wie die Animation es zeigt, was nicht gleich bedeutet, das es ein UFO ist, vll Überreste eines Gebäude einer sehr alten High Tech Zivisilation die vor usn auf diesen Planeten beheimatet war...

Zum Thema Tauchroboter...wir wissen doch gar nicht ob dieser noch nicht zum Einsatz kam, ich denke mal das dieser schon sehr wohl zum Einsatz kam, alles andere hätte auch keinen Sinn ergeben, da sie das Dingen von Anfang an bei hatten.

Zum Thema verwackelte Bilder präsentieren, mit verlaub, ein wirklich dummes Argumennt um die Sache als Fake/PR Aktion hin zu stellen...wenn die verwackelte Bilder präsentieren und behaupten würden, das isn UFO, wären aber ratz fatz ein Massenauflauf inner Ostsee, dann würde es auch keine Rolle mehr spielen ob sie den Ort geheim halten, da wird dann Notfalls jeder cm der Ostsee abgesucht und wenn dafür Satteliten und Militärschiffe zum Einsatz kommen. Das ist nichtmal wie die Jagd nach Nessi oder anderen Lebewesen, das Dingen kann nicht einfach verschwinden und mit 60 Meter auch nicht unbemerkt weg geschaft werden...

Die meisten Gegenargumente zu einem abgestürtzten UFO sind einfach nicht haltbar hier, allein schon der Logik dahinter nicht...

Was mich persönlich an der ganzen Aktion stört, ist nicht die tatsache das da noch ne Produktions/Filmfirma dabei ist, sondern das " ein anonymer Privatmann " das ganze wohl finanziert hat...Wir wissen nicht wer es ist und welche Absichten er damit verfolgt...hitner diesem anonymen Menschen kann jeder stecken, jemand aus dem schwedischen Königshaus bis hin zum einfachen Bürger der nen haufen Kohle im Lotto gewonnen hat und nicht wusste was er sonst mit anstellen sollte...
Es kann jemand sein, der ein großes Interesse an diesem Objekt hat, vll jemand aus dem " Disclousure Projekt " welches übrigens derzeit auch eine Dokumentation dreht, der das Obejkt der Menschheit präsentieren will oder es könnte jemand sein, der ein Interesse daran hat, das die Menschheit nie erfährt was es ist...

Das macht mir derzeit größere Sorgen...wer und welche Absichten diese Person ist/ haben könnte...


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

13.06.2012 um 19:13
@Schwarzblut

Bei der Symetrie kann ich Dir nicht ganz folgen, weil sie sich, zumindest teilweise, auch aus der Aerodynamik ergibt. Auch wenn im All dieser Aspekt unwichtig ist, muss man davon ausgehen, daß ein solches Flugobjekt auch in einer Atmosphäre funktionieren soll und bei Flugeigenschaften halte ich Asymetrie nicht eben für förderlich...


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

13.06.2012 um 19:17
Was ich auch interessant finde ist die "Schleifspur". Welche natürliche Erklärung könnte es dafür geben ?


melden
Schrotty
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

13.06.2012 um 19:18
@warsheep hab 0 Ahnung, vielleicht von nem Schleppnetz beim Fischen verursacht?


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

13.06.2012 um 19:18
@Commonsense ja aus menschlicher Sicht mag das Stimmen und auch mit unserer Technologie...bei Alien s muss man wohl anders Denken, ein Kraftfeld was das Objekt umschließt und dessen Flugeigenschaften beeinflusst? Eine Rasse die fähig ist, durchs All zu fliegen und andere Planeten zu besuchen, wird technisch ganz andere Möglichkeiten haben als wir...


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

13.06.2012 um 19:21
@Schrotty

Ich weiß, das ist eines der Totschlagargumente der Alien-Gläubigen.

Du wirst mir jedoch darin zustimmen, daß die Physik für das gesamte Universum gilt?

Worin läge der Sinn, weitere Energie aufzuwenden, die nicht nötig wäre, wenn man ein Schiff aerodynamisch sinnvoll bauen würde?


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

13.06.2012 um 19:23
@Commonsense
Wer weiß wie sie ihre Energie gewinnen und wie "viel" die davon haben.


melden
Anzeige
xpq101
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

13.06.2012 um 19:25
Schwarzblut schrieb:Drohnen und Selbstzerstörung...hat sich die amerikanische Spionagedrohne, die im Iran runter gekommen ist, selbst zerstört? Bei solch einem High Tech Teil sollte man wohl annehmen müssen, das es so eine Vorrichtung hat...immerhin hat der Iran nun angekündigt die Drohne selbst nach zu bauen...
Zumal ich eine Drohen in der Größe einer Boing 747 einfach mal ausschließe


MFG


xpq101


melden
292 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Moderne Alchemie...108 Beiträge
Anzeigen ausblenden