weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Schreiender Müllsack?

430 Beiträge, Schlüsselwörter: Wald, Beobachtung, Schreie

Schreiender Müllsack?

07.08.2011 um 15:54
Okay Leute, weiß nicht, ob ich damit hier ganz richtig bin, habe aber gesehen, dass hier auch manchmal über Kriminalfälle diskutiert wird, also dachte ich, ich versuche es mal. :-)

Ich möchte euch nun etwas erzählen, was nun schon einige Jahre zurückliegt ( Ich bin jetzt 22 und damals war ich 16 )

Ich wohne in NRW in einem Dorf, dass von sehr viel Wald umgeben ist.
Damals war ich mit zwei Freundinnen unterwegs, die beide schon seit einiger Zeit rauchten ( Ganz normale Zigaretten ).
Und ich, wie sollte es auch anders sein, ließ mich dazu bringen auch anzufangen... :-D

Da in Dörfern wie hier schnell und gerne gerdet oder den Eltern gepetzt wird, war es uns zu gefährlich, uns einfach so offensichtlich hier irgendwo hinzusetzen.
Also gingen wir in ein Waldstück.

Um dorthin zu gelangen, müssen wir das ganze Dorf bergaufwärts wandern und eine kleine Hauptstraße, die nach ner Weile auch zur Autobahn führt, überqueren.
Dieses Waldstück geht in zwei verschiedenen Pfaden noch tiefer rein.
Einmal gibt es ein Zentrum, dort steht eine Bank.
Von diesem Zentrum aus kann man entweder rechts tief in den Wald oder nach links, dort kommt man zu einem verlassenen Haus mit zwei Scheunen, wo ab und zu auch noch mal Tiere gehalten werden...Geht man an diesem Haus weiter kommt man auch tiefer in den Wald...Irgendwie ist das alles auch miteinander verbunden.

Der Wald gilt sowieso als eher unheimlich, weil sich in den Scheunen oft Menschen aufhalten und dort hausen ( Ich nehme an vllt. Obdachlose oder so )
Früher war ich dort öfter mit meiner Tante und einer Freundin spazieren, wir wurden stets durch ein Scheunenfenster von einem Mann beobachtet...War schon gruselig irgendwie...

Nun ja an diesem besagten Tag gingen wir also in dieses Waldstück, setzten uns im Zentrum auf die Bank und dann passierte etwas, was uns echt in Angst und Schrecken versetzte :

Aus dem tiefen Wald kam ein Auto gefahren, gegenüber von der Hauptstraße auch.
Sie hielten, sich gegenüber stehend ( Wie man es aus so Filmen mit illegealen Übergaben kennt ), an und aus jedem Auto stieg jeweils ein Mann aus. Einer machte den Kofferraum seines Wagens auf und holte einen großen MüllSack, mit riesiegem Inhalt raus...Deiser Sack schrie und zappelte, sofern möglich, es war eine Mänenrstimme..es war ganz furchtbar,wer oder was auch immer sich darin befand, war dort drin fest eingeklebt und schrie... Die Männer beförderten dann den Müllsack mit dem lebenden Inhalt den den Kofferraum des anderen Wagens und stiegen danach jeder weider in das Auto, indem sie gekommen waren und fuhren dieses Mal beide zur Haptstraße...
Während des ganzen Geschehens hatten wir so unglaublich furchtbare Angst...meine beiden Freundinnen blieben einfach stehen und bewegten sich keinen cm und ich wollte runter zu den Scheunen rennen und schrie immer : Kommt mit, bitte... Aber eine von ihnen machte mir klar, dass wir uns so nur weiter in Gefahr bringen würden, weil wir ja nur tiefer in den Wald laufen würden.
Wir standen die ganze Zeit frei...Ich bin mir nicht 100%ig sicher ob die Männer uns gesehen haben, sie waren sehr hektisch, aber sie hätten uns auf jeden Fall sehen können...

Wir waren sehr geschockt damals und haben aber GAR NICHT reagiert...mit niemanden geredet oder so...Jetzt am Mittwoch sah ich Aktenzeichen XY ungelöst und eine Szene in der zwei Autos in einem Waldstück gegenüber stehend parkten, erinnerte mich an das Erlebnis...

Was denkt ihr über die Sache ?
Bin gespannt...

LG


melden
Anzeige

Schreiender Müllsack?

07.08.2011 um 15:57
@noctambule
Menschenhandel?


melden

Schreiender Müllsack?

07.08.2011 um 15:57
Mal so ne Idee:
Als Kind bekommt man schon eingetrichtert, dass man nicht die Rübe in Plastiktüten stecken soll.
Selbst wenn sie noch unten offen sind, bist du nach drei Minuten recht schweigsam.
Ich stell mir gerade nen Menschen vor, der sich dann noch ne Runde wehrt, also einen erheblich höheren Sauerstoffverbrauch hat.
Ich glaubs nicht, weil der Kerl schon vor dem Öffnen der Kofferraumklappe hinüber gewesen wäre.


melden
Chips
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schreiender Müllsack?

07.08.2011 um 15:58
@noctambule
Warum seit ihr nicht unmittelbar im Anschluß zur Polizei gegangen?


melden

Schreiender Müllsack?

07.08.2011 um 15:58
@ Stuffz : Du hast Recht...darüber hab ich noch GAR nicht nachgedacht... O.O
Das macht mich jetzt ehct stutzig...ABer es war wirklich so, ich schwöre es !


melden

Schreiender Müllsack?

07.08.2011 um 15:59
@ Palisander : ICh weiß nicht...wir waren irgendwie dumm...haben nach irgendwelchen Erklärungen gesucht...es ging alles so schnell udn wir waren so geschockt...es war dumm, ich weiß


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schreiender Müllsack?

07.08.2011 um 16:00
@noctambule

Wie groß muss man sich diesen Müllsack vorstellen??

Und der Kerl wäre da drin erstickt, meinst du nicht??


melden
m7
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schreiender Müllsack?

07.08.2011 um 16:00
noctambule schrieb:Ber es war wirklich so, ich schwöre es !
Dann empfehle ich dir Heute noch zur Polizei zu gehen!


melden

Schreiender Müllsack?

07.08.2011 um 16:02
Es ist fast unglaublich, dass ich @m7 Recht geben, aber wenn die Geschichte stimmt (was ich auch mal ausnahmsweise glaube) geh zur Polizei @noctambule


melden
maroni
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schreiender Müllsack?

07.08.2011 um 16:02
noctambule schrieb:Was denkt ihr über die Sache ?
Ich denke, falls das wirklich so passiert ist, wie von dir beschrieben, hättet ihr unbedingt zur Polizei gehen müssen! Da hättet ihr als 16-jährige aber auch selbst drauf kommen können.

Habt ihr denn euren Eltern davon erzählt?


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schreiender Müllsack?

07.08.2011 um 16:02
@noctambule
Du bist damals mit 16 nicht auf die Idee gekommen, die Beobachtung zu melden?


melden

Schreiender Müllsack?

07.08.2011 um 16:02
Naja...wie groß genau kann ich nicht sagen...ich meine es wären sogar zwei Müllsäcke gewesen...einer von oben und einer von unten...Es ging echt alles Sekundenschnell..wir konnten uns rein gar keien Details merken...

Wir haben nur diese Sack gesehen ( Ich meine jetzt GANZ rein theoretisch hätte es auch ne Plane oder so sein können ) und halt gehört das es schreit uns sich bewegt...


melden

Schreiender Müllsack?

07.08.2011 um 16:02
@StUffz
vllt waren ja luftlöcher in der tüte...
ich hätte es auf jedenfall der polizei gemeldet.. nummernschilder merken nicht vergessen


melden
Chips
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schreiender Müllsack?

07.08.2011 um 16:03
@noctambule


Wie groß schätzt Du die Entfernung zwischen denen und euch? Also in Metern?


melden
m7
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schreiender Müllsack?

07.08.2011 um 16:04
@noctambule

Ich rate dir sofort zur Polizei zu gehen! Da du wie du hier beschreibst ein Kapitalverbrechen beobachtet hast und darüber schweigst kannst du dich evtl. mit strafbar machen! Da du hier mit deiner IP auch geortest werden kannst empfehle ich dir sofort zur Polizei zu gehen!!


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schreiender Müllsack?

07.08.2011 um 16:04
@noctambule
Fahrzeugtyp, Autokennzeichen, Beschreibung der Männer ...
meine Güte!
Das hätte GLEICH passieren müssen und nicht Jahre später!


melden

Schreiender Müllsack?

07.08.2011 um 16:05
Ich hab meiner Mama das damsl gesagt...sie meinte ( es war wohl kurz vorm Opferfest ), dass es durchaus auch ein Lamm hätte sein können, dass so geschrien hat...
Mit der Erklärung habe ich mich einfach zufrieden gegeben...

Klar haben wir drüber nachgedacht...aber wir hatten angst, dass wir irgendwas total fehldeuten...
ICh weiß auch nicht


melden

Schreiender Müllsack?

07.08.2011 um 16:05
@noctambule
Du solltest dich auf jeden Fall an die Polizei wenden. Ein Lamm?? Oh Man.


melden

Schreiender Müllsack?

07.08.2011 um 16:05
@allmyboy
Helfen auch nicht. Wie gesagt, sobald du ne Tüte über den Kopf stülpst und sie nicht mal unten verschließt, läufst du Gefahr zu ersticken.

Sobald der Kerl dadrin liegt, und die Luft aus dem Teil atmet, atmet er CO2 wieder aus. Dieses ist schwerer als Luft, verdrängt sie und die Luft würde nach oben steigen. Somit ist nach drei vier Minuten ende mit atmen, schreien, wehren.


melden
Anzeige
m7
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schreiender Müllsack?

07.08.2011 um 16:07
Pallas schrieb:Es ist fast unglaublich, dass ich @m7 Recht geben
mmhhh.... versteh' ich jetzt nicht so ganz, hatten wir mal in der Vergangenheit Differenzen?


melden
400 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden