Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Kryptische/unheimliche Tierbilder

127 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Mysteriös, Unheimlich, Kryptisch ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Kryptische/unheimliche Tierbilder

13.11.2011 um 02:40
Es gibt ja hier schon den ein oder anderen Thread mit mysteriösen/unheimlichen Bildern, allerdings habe ich Keinen entdeckt, in dem es nur speziell um kryptische/mysteriöse/unheimliche Tierbilder aller Art geht. Da ich aber auch dieses Thema und die entsprechenden Bilder dazu durchaus sehr interessant finde, hab ich jetzt mal Einen dazu eröffnet. ;o) Kennt ihr interessante Tierbilder die was Unheimliches an sich haben? Bilder bei Denen ihr nicht sicher seid, ob sie echt sind oder was eigentlich genau zu sehen ist? Dann postet gerne Diese und schreibt eine Kleinigkeit dazu. :o) Ich fang dann mal mit einem Foto an: 0229
Erkennt ihr hier um was es sich handeln könnte? Irgendein Meerestier eventuell? Das Foto macht auf mich zumindest einen ,,echten" Eindruck.


melden

Kryptische/unheimliche Tierbilder

13.11.2011 um 02:44
Sieht für mich nach einer angeschwemmten Riesenkrake aus.


melden

Kryptische/unheimliche Tierbilder

13.11.2011 um 02:44
@Türkis wow :o

Nette Idee. Das sieht ziemlich groß aus :o. Ein Meerestier ist das ganz sicher, allerdings sicher kein Säuger.
Sieht eher nach nem Kalmar aus, wobei ich auch das mit Sicherheit nicht sagen kann, dazu bräucht ich noch andere Perspektiven.
Nen Fake ist das sicher nicht, wurden ja schon oft Kadaver angespült die kaum bis garnicht zu klären waren.


melden

Kryptische/unheimliche Tierbilder

13.11.2011 um 02:48
ich wette das is eins von den viechern die wir durch die tiefe wo menschen nich vordringen konnten unendeckt blieben ist


melden

Kryptische/unheimliche Tierbilder

13.11.2011 um 02:53
@fallenangel612

Nö, ist ein ganz normaler verfaulter Riesenkalmar oder eben Riesenkrake, wie man will.

Das hier ist ja auch einer und sieht nicht viel anders aus als das auf dem Bild vom TE:

kalmar2 BM Berlin P 325730p


melden

Kryptische/unheimliche Tierbilder

13.11.2011 um 02:56
@BlackPearl @Katori
Stimmt, das kommt ziemlich gut hin mit dem Riesenkraken. Ganz schön groß, die Viecher.


melden

Kryptische/unheimliche Tierbilder

13.11.2011 um 02:57
@BlackPearl naja der aus dem EP ist schon ein wenig größer :D

@Türkis echt, sollen ja angeblich bis zu 20 m lange Tentakle bekommen :o.


melden

Kryptische/unheimliche Tierbilder

13.11.2011 um 02:58
@Katori
@Türkis

Ja stimmt, hab sogar schon von Tentakeln gehört die über 40 Meter lang waren.


melden

Kryptische/unheimliche Tierbilder

13.11.2011 um 02:59
@BlackPearl das halt ich fast für Seemannsgarn.


melden

Kryptische/unheimliche Tierbilder

13.11.2011 um 02:59
http://www.br.de/themen/wissen/riesenkalmar-tintenfisch-tiefsee102.html

Da steht ziemlich viel über die drinn. Bei den geposteten Bildern bin ich jedenfalls froh das man Gerüche nicht übertragen kann :D


melden

Kryptische/unheimliche Tierbilder

13.11.2011 um 03:04
@Katori

Aber so eine Größe soll durchaus möglich sein. Die werden ja auch mehrere Tonnen schwer...

Hm, meine jedenfalls mal was darüber gelsen zu haben, also das Forscher von einer Größe bis zu 40 Metern ausgehen.


melden

Kryptische/unheimliche Tierbilder

13.11.2011 um 03:09
@BlackPearl dabei werden die doch für so große Tiere nicht so alt. Genaue Größen wird man eh nur ermitteln in dem man brauchbare Tauchgefährte entwickelt und auf die Suche schickt.


melden

Kryptische/unheimliche Tierbilder

13.11.2011 um 03:17
@Türkis @BlackPearl @Jane_Doe @fallenangel612

Habt ihr hierzu eine Idee?

sea-creature-253x300


1x zitiertmelden

Kryptische/unheimliche Tierbilder

13.11.2011 um 03:18
Also scheint für mich ein Wal zu sein. Nur welcher.


melden

Kryptische/unheimliche Tierbilder

13.11.2011 um 03:26
@Katori
Wal käme denke ich hin, auf den ersten Blick musste ich an ne Seeschlange mit fiesem, großen Kopf denken. :D

Ein interessantes Foto von ner Seeschlange hab ich auch gerade entdeckt:
seeschlangeOriginal anzeigen (0,1 MB)
Meint ihr, das Foto ist echt? Die Seeschlange soll 1966 von Marinesoldaten ausm Meer geholt worden, aber ist nicht klar, obs wirklich stimmt. Kann man hier nachlesen: http://www.oncoming.de/darkthoughts/mystery/seeschlangen.htm


1x zitiertmelden

Kryptische/unheimliche Tierbilder

13.11.2011 um 03:37
@Türkis den Basilosaurus kennst du? Früher nahm man bei dem an das es eine Meereschlange war, in Wahrheit jedoch ist es ein früher Wal der schon recht groß war, und durch seine schlangenähnliche Körperform und seinen reptilienhaften Schädel auffiel.

Bei dem von mir geposteten Bild würd ich gern wissen was es für einer ist, aber scheint fast unmöglich zu sein, von der Größe her könnte es ein Pilotwal sein.

Zu deinem Bild, ne ein Fake ist das nicht, das ist ein Riemenfisch, wenn du das Bild vergrößerst, kannst du auch den Kop gut erkennen, wie für Knochenfische üblich mit Kiemendeckel. Ist aber auch einer der längsten Fische die es gibt, kann wohl bis an die 18m lang werden.


melden

Kryptische/unheimliche Tierbilder

13.11.2011 um 10:26
Zitat von TürkisTürkis schrieb:Meint ihr, das Foto ist echt? Die Seeschlange soll 1966 von Marinesoldaten ausm Meer geholt worden, aber ist nicht klar, obs wirklich stimmt.
Kann man in der gleichen Quelle nachlesen! ;)
Nun, das oben abgebildete Tier trägt den Namen Riemenfisch. Klingt nicht nach Monster, oder ?
http://www.oncoming.de/darkthoughts/mystery/seeschlangen.htm

Wikipedia: Riemenfische

Youtube: SPIEGEL TV - Sensationelle Aufnahmen - Ein Gigant der Tiefsee
SPIEGEL TV - Sensationelle Aufnahmen - Ein Gigant der Tiefsee



melden

Kryptische/unheimliche Tierbilder

13.11.2011 um 12:14
Bei dne Bildenr hie rmuss ich ungewollt an das Montauk Monster denken..

Das passt auch schön hier rein :>


Das "Montauk Monster"


melden

Kryptische/unheimliche Tierbilder

13.11.2011 um 12:48
@Türkis
Das im VOrdergrund sieht verdammt nach nen Fangarm aus oder Ähnlichem.

Der Winkel wie das Foto aufgenommen worden ist macht die Realtion einfach rieseig. In echt muss das Gebilde viel kleiner sein.


melden

Kryptische/unheimliche Tierbilder

13.11.2011 um 12:59
Zitat von KatoriKatori schrieb:Habt ihr hierzu eine Idee?
Biologen tippen auf eine Wal-Wasserleiche.

http://www.dailymail.co.uk/news/article-2016781/Lock-Ness-Monsters-little-brother-Couple-discover-30ft-sea-creature-carcass.html


melden