Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Uri Gellers fiese Tricks

2.729 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Magie, Uri Geller, Uhren ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Uri Gellers fiese Tricks

15.11.2004 um 09:19
Ist eigentlich was dran an dem Gerücht, dass Uri Geller von der US-Armee im Irak und in Afghanistan eingesetzt werden soll?

Er soll, wie ich irgendwo vernommen habe, den Aufständigen die Kalaschnikows verbiegen.

Salut
Apifera

__________________________
http://www.krr-faq.de (Archiv-Version vom 13.06.2004)



melden

Uri Gellers fiese Tricks

15.11.2004 um 09:22
Ja, unser Uri. Seit fast 35 Jahren dieselben Tricks. Aber dank seiner Erfahrung und seines Teams bringt er sie mittlerweile ganz gut rüber. Er setzt auf Psychologie, Kraft und die pure Masse. Funktioniert ja auch ganz gut, aber weiß jemand wie er den Ring in der Schachtel gefunden hat ?
Ich habe diesen Trick schon ein paar mal in Zaubershows gesehen, aber bis jetzt noch nicht richtig herausgefunden wie er funktioniert.
Würde ihn gerne selber vorführen. ;)















NICHTS lebt ewig !


melden

Uri Gellers fiese Tricks

15.11.2004 um 11:05
vielleicht ist er auch sensibel auf metalle
wie gesagt es muss net alles ein trick sein

meine omi war auch sensibel auf wasser adern und auf metalle

Wer glaubt etwas zu sein hat aufgehört etwas zu werden


melden

Uri Gellers fiese Tricks

15.11.2004 um 11:39
Selbst wenn das möglich ist. Das Tablett mit den Schachteln war auch aus Metall. ;)















NICHTS lebt ewig !


melden

Uri Gellers fiese Tricks

15.11.2004 um 11:44
ja das hat mir auch rätsel aufgegeben
aber
der ring war aus gold und das tablett aus blech
vielleicht hat der ring andere schwingungen (is jetzt nur so ne vermutung)

naja wir werden so schnell nicht erfahren wie ers gemacht hat

Wer glaubt etwas zu sein hat aufgehört etwas zu werden


melden

Uri Gellers fiese Tricks

15.11.2004 um 14:21
Meine Theorie: Alles und Jeder ist von Energie umgeben und Alles znd Jeder gibt Energie ab.
Manche Menschen sind in der Lage diese Energien zu beeinflussen.

Ich halte Uri Gellerfür übersinnlich begabt, jedoch basieren manche seiner "Tricks" auf wissenschaftlich erklärbaren Phänomenen.

Z.B. das Experiment mit dem etwas übergewichtigen Kerl. Geller beeinflusste die Denkweise der 3 "Heber".
Somit konnten sie den Pfundskerl auch hochheben. Es gibt dazu auch wissenschaftliche Studien.

Das Fühlen des Rings, das Lesen von Frau Catterfelds Gedanken, sowie das Verbiegen der Löffel halte ich für ich echt.
Eine kleine Anmerkung: Auch ich habe einen Löffel verbogen.

Geller ist einer der Wenigen, der dadurch reich geworden ist, was ich persönlich nicht für richtig halte, aber das tuut ja nichts zur Sache.

Mulder


I want to belive

Die Wahrheit ist irgendwo da draußen



melden

Uri Gellers fiese Tricks

15.11.2004 um 15:21
Und meine Uhr geht immer noch!


melden

Uri Gellers fiese Tricks

15.11.2004 um 15:41
Voll die Kacke.

Alle Leute die anrufen und meinen ihre Uhren gehen wieder sind komplette Vollidioten. Dumme alte Leute, die sonst nichts zutun haben udn mal ins Fernsehen wollen. Was für eine Scheiße.

Und zu den Uhren: Wie lächerlich, da geht er rum, hat 10 Uhren in der Hand und schreit dauern, die geht wieder, die geht wieder ,voll der Mist, wie lächerlich. Vielleicht waren es Uhren zum schütteln udn er hat sie geschüttelt, vielleicht waren sie auch nie kaputt.

Zu den Schlüsseln: Wer glaubt Henry Maske, dass er vor der Sendung einen Schlüssel in die Tasche gesteckt hat, der jetzt soverbogen ist, was für eine Scheiße. Wie beknackt muss man sein um so einen Dreck zu glaube.?

Und bei dem dummen Ehering des Bürgermeisters von irgendwo:

Er hatte ein Bild von seinem Ehering gezeigt und eines, auf dem sein Ehering verbogen war. Beide waren aber auf dem gleichen Foto, scheiße, oder?

Jedesmal wenn einer anruft und meint, meine Uhr geht wieder, lacht der sich doch kaputt. Der denkt doch, was für Trottel.

Und nein, Uri war nicht beim Militär, denn Uri kann nichts. Warum klappen seine Tricks denn nicht in Las Vegas? Ganz einfach, weil Uri nichts kann und die in Las Vegas sich nciht verarschen lassen.

Und noch was: Die dumme Sache mit Henry Maske: Denk an was positives und du bist so stark und denk an was negatives und du bist so schwach: Den gleichen Schei machen die vom staat bezahlten Wünschelroutengänger in Dänemark auch, wenn sie wieder meinen, sie hätten eine Stelle mit besonders hoher Magnetstrahlung gefunden.

WAS FÜR NE SCHEIßEEEEEEE!!!!!!!!!!!!!!!!

IHR SEID ALLE SO DUMM

Memento Mori


melden

Uri Gellers fiese Tricks

15.11.2004 um 16:25
Mich interessieren solche Sendungen aus dem einfachen Grunde da ich wissen möchte ob man alleine durch die Macht seiner Gedanken die Realität verändern kann.
Das ist in sofern interessant als das falls es möglich ist den Löffel zu verbiegen es eine Bestätigung für mich ist das die Welt die wir sehen nicht *real* oder wirklich sondern nur ein vom Gedächtnis erfundenes Konstrukt ist (Ähnlich der Matrix- Wir nehmen die Welt mit unseren Sinnen wahr, woher sollen wir dann wissen das das was wir wahrnehmen auch wirklich existiert und nicht eine Projektion ist die in unserem Gehirn vorhanden ist und von innen nach einem objektiven Äusseren hin eben von dieser Schaltzentrale projeziert wird? Wie in einem Computerspiel nur was wir selber die Hauptperson im Spiel sind und der Rechner unser Gehirn?).

Falls das ganze denn wirklich funktioniert wäre das eine Bestätigung für mich das zumindest *die Realität die wir sehen* so eben nicht real ist,. Bei mir hat es natürlich nicht geklappt und somit fehlt mir immer noch ein greifbarer Beweis. Wär auch zu schön gewesen, denn so wäre ich um einen Punkt in meiner selbst gestrikten Theorie weiter.


melden

Uri Gellers fiese Tricks

15.11.2004 um 16:53
@slash:

Danke! Wenn so ein Spruch von dir kommt, dann kann man es nur als Kompliment auffassen.



Wenn der Vorhang fällt sieh hinter die Kulissen, die Bösen sind oft gut und die Guten sind gerissen. (FK)Jeder hat seine eigene Wahrheit und jeder geht seinen eigenen Weg. Warum also streiten? (ich)Die Realität ist eine Illusion, nur wer das erkennt ist wirklich Frei! (ich)


melden

Uri Gellers fiese Tricks

15.11.2004 um 17:12
Hat der urige Geller eigentlich schon mal was anderes als Loeffel verbogen?


melden

Uri Gellers fiese Tricks

15.11.2004 um 17:13
ja das namensschild einer stewardess ohne es zu behrühren
also ich denke das war ein überzeugender beweis

das hat er net in der show gemacht

Wer glaubt etwas zu sein hat aufgehört etwas zu werden


melden

Uri Gellers fiese Tricks

15.11.2004 um 18:23
Mal eine Frage an die die das geschafft haben: Woran habt ihr gedacht als ihr den Löffel verbogen habt? Nur daran das er sich biegt und dann passierte das von alleine?
Vielleicht ist mein Wille auch zu schwach, ka! Falls das echt geht ohne das ihr alle schwindelt kann es kein Trick sein und ist für mich klar ein Beweis das die sichtbare Realität nicht real ist. Und das ist kein Zauberkunststück oder eine übersinnliche Gabe!

Denn es ist nicht möglich pures Metall mit der Kraft seiner Gedanken zu verbiegen ausser man würde den Raum der einen selbst umgibt mit der Kraft seiner Gedanken formen was bedeutet das falls es funktioniert alles was wir sehen vom Verstand geformt würde und ständig wird ohne das wir uns dessen bewusst sind.

Denn nur in diesem Falle kann sowas funktionieren.
Der Mensch kann niemals aussenstehendes mit seinen Gedanken beeinflussen ausser der Löffel ist irgendwo ein Bestandteil seiner Selbst!

Das heisst konkret:
Der Löffel ist ein vom Gehirn geträumtes Objekt das wir somit auch durch die Kraft der Gedanken willentlich manipulieren können. Der Löffel ist nicht wirklich da sondern unser Gehirn ist der Prozessor und unsere Augen sind der Monitor in die geträumte Welt die wir sehen und in der wir leben. Stellt euch ein Computerspiel vor, so real wie die Realität selbst. Was ist dann noch Real?

Das spiel wird zu Realität und dieses Experiment ist der Beweis das alles doch nur ein Spiel ist!

Auch unser Körper ist demnach nicht real. Nur der Geist!
Der Tod ist es auch nicht, das Altern ebensowenig.


Alles was wir sehen- Das wir Altern, das Leben, Arbeiten usw. scheint ein Konstrukt- Nicht real in diesem Falle, das sollte jedem klar sein dem das verbiegen ohne jeglichen Kraftaufwand gelungen ist und der sich eingehend mit solchen Themen auseinandergesetzt hat. Und falls nicht sollte er es tun, denn diese Form der Kraftübertragung geht an die Grenzen der vorstellbaren Welt bis hinüber zur Grenze (Dem Leben nach dem Tod).

Das ist viel bedeutender als viele glauben und sicherlich kein Zaubertrick, denn er zeigt nur das eben nicht alles zu erklären ist und die Welt eben nicht so funktioniert wie die Wisenschaft es uns weissmachen möchte (Den Experten ist es klar das Zeit und Raum so nicht existieren können wie die Wissenschaft es darstellt aber das nur am Rande).

Genau diesen Beweis würde ich gerne nachvollziehen können, daher beschreibt mal bitte eingehend was ihr gedacht habt und wie ihr es genau schaffen konntet diesen Löffel zu verbiegen. Denn sonst tuhe ich die ganze Sendung als grossen Schwachsinn ab.

Die Sache mit dem Stern war auch ein Witz:
Die komplexesten Formen waren Stern und Welle-
Ich habe mich ebenfalls dafür (Erst Stern, dann Welle) entschieden, aber nicht weil er mir das durch die Augen übertragen hat sondern weil es 1. die am hübschesten anzusehenden gemalten Objekte waren (Der Stern hat zudem eine religiöse Bedeutung für viele, Stern von Betlehem) und 2. er beim in die Kamera kucken so eine komische nach Vorn- Wellenbewegung machte und daraufhin habe ich mich vom Stern zur Welle umentschieden.

Bei seinem in die Kamera glotzen kam sonst überhaupt nix rüber und ich dachte nur: Was ein Spinner!


melden

Uri Gellers fiese Tricks

15.11.2004 um 18:38
@ Leopold

der Kerl hat nicht nur kräftige Oberarme (wie aus diversen "Zaubertricks" ersichtlich), sondern auch einen kleinen Magneten im Finger. Dafür, dass die Platte aus Metall war, würde ich meine Hand nicht ins Feuer legen...

Und selbst wenn: Er wird sich sicherlich konzentrieren müssen, aber mit dem Magneten und uralten Ringen wird schon nicht viel schiefgehen können. Für die restlichen 20% Unsicherheit (Beschaffenheit des Ringes sicherlich gewisse Ungewissheit) hat er ja ausdrücklich drauf hingewisen, dass es auch in die Hose gehen kann.

Das erklärt übrigens auch den Taschenspielertrick mit dem Kompass!


melden

Uri Gellers fiese Tricks

15.11.2004 um 19:23
Also jetzt ich:

Der Uri Geller wird schon was drauf habe. Er ist ja von verschiedenen Instituten auf Herz und Nieren überprüft worden.
Da besteht nun mal kein Zweifel.

Leider muss ich sagen, das ich während der Show auch laufend gedacht habe, die bescheißen uns doch.

Magnet beeinflußt: Warum mussten die denn ganz nah an diesen Magneten
rangehen. Das riecht förmlich nach Manipulation. Der Geller hat bestimmt, einen Metallstift im Finger (*grin*). Nee, leider nicht seriös vorgeführt.

Löffel verbiegen: Wer sagt mir, daß die Typen aus dem Publikum mit den verbogenen Löffeln nicht Statisten waren, die schon verbogene Löffel in der Tasche hatten.

Symbole erraten: WAS MICH HIER GESTÖRRT HAT: WARUM HAT DER JAUCH DEN VERSCHLOSSENEN UMSCHLAG IN SEIN JACKET GESTECKT: DAMIT MAN ES BESSER VERTAUSCHEN KANN:
SORRY; LEIDER AUCH ZIEMLICH UNPROFESSIONELL !!!!!!!!



Ich will mehr Leben, Vater (Roy Batty 1984)


melden

Uri Gellers fiese Tricks

15.11.2004 um 19:37
Öhhhhhhm, kam den hier auch schon mal zur Sprache, dass Uri Geller vor ungefähr zwei Jahrzehnten mit Bimetallstreifen aufgeflogen ist?

Waldkauz ... ganz unbefangen

k² - kapieren, kopieren *Lebensweisheit von Viktor Schauberger


melden

Uri Gellers fiese Tricks

15.11.2004 um 19:42
@ all: Hallo? Wo sind die Leute bei denen das mit dem Löffel geklappt haben soll?

Ich möchte das selber erleben ob das mit dem Löffel verbiegen durch Gedankenkraft funktioniert. Ich bitte um eine genaue Beschreibung wie das geht.


melden

Uri Gellers fiese Tricks

15.11.2004 um 19:49
Toll und wie soll ich mit zwei Bimetallstreifen nen Löffel verbiegen oder Uhren zum laufen bringen??Erklärung bitte



"Ich habe keine Ahnung von Musik,das ist in meinem Job nicht notwendig Elvis Presley"


melden

Uri Gellers fiese Tricks

15.11.2004 um 20:01
also nein , ich denke das es sich hier nicht um faule tricks handelt es ist wahre magie da binn ich mir auch sicher ... also wirklich .
Uri geller ist ein MaGiEeR!!!


melden

Uri Gellers fiese Tricks

15.11.2004 um 20:07
@spacelab

Ich will ja gar nicht grundsätzlich behaupten, dass Uri Geller nen mittelmäßiger Illusionist ist, und vielleicht hat er auch heute wirklich die Fähigkeit jeden Löffel zu verbiegen und jede Uhr wieder zum Ticken zu bringen - ich weiß es nicht, und es interessiert mich eigentlich auch nicht wirklich.

Jedenfalls wurde er bei einer seiner ersten Show´s - bei denen er nicht rechtzeitig die Löffel verschwinden lassen konnte überführt. Die Löffel waren präpariert mit Bimetallstreifen - welche sich wie ihr sicher alle wisst, bei Temperaturerhöhung verbiegen - der Trick mit den Taschenuhren war schon vor hundert Jahren bekannt:

Wer die alten Uhren, die noch mit recht primitiven Ölen geschmiert waren, längere Zeit nicht gebrauchte hatten die Angewohnheit zu verharzen. Wie auch beim Bimetall-Streifen gelingt es fast immer mit einer entsprechenden Wärmeeinwirkung das Öl wieder in relativ flüssige Form zu bringen - die Uhren tickten wieder. (Vor allem wenn vorher die Spannfeder voll aufgezogen wurde - was Geller bei seinen damaligen Versuchen stets tat - um auch sicher zu gehen, dass die geringe Wärme seiner Hände ausreichte).

Wie gesagt - damals überführt (Links und Berichte können nachgereicht werden, sobald ich wieder Zeit finde, muss ohnehin für nen anderen Beitrag hier noch im Archiv kramen) heute? Kann schon sein dass er dazugelernt hat ... oder vielleicht auch bei Copperfield nen bisschen geguggt hat.

An dieser Stelle - glauben die die Geller glauben, zufälligerweise auch daran, dass Copperfield tatsächlich durch die chinesische Mauer gegangen ist?

Waldkauz

k² - kapieren, kopieren *Lebensweisheit von Viktor Schauberger


melden