Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Matzenbacher Wald

123 Beiträge, Schlüsselwörter: Spuk, Wald, Matzenbach

Matzenbacher Wald

02.02.2016 um 15:49
Noch 'n finsterer Grusel-Forst?


Es gibt keine Spukwälder.

Es gibt nur aufgeräumte Baumplantagen, Holzfabriken, in denen das gefährlichste Fuchsbandwurm, Zecke und führende Bachen sind.



melden

Matzenbacher Wald

02.02.2016 um 17:43
ich will euch ja nicht den spuk verderben...aber das habe ich heute in meiner onlineausgabe der tagestzeitung des Haller Tagblatt vom 25.09.2015 gefunden,ich lebe selbst im landkreis schwäbisch hall,habe aber davon noch nie was gehört...

@Doors
da gebe ich dir vollkommen recht :)
"Der sechste Weg führt in den Tod"
Legenden vom Geist des Brandjockele, einem erhängten Mönch und einer mysteriösen Kreuzung haben im Matzenbacher Wald eine Art Gespenstertourismus entstehen lassen. Viele Einheimische hätten lieber ihre Ruhe.
Junge Menschen suchen Nervenkitzel

Matzenbachs Pfarrer Markus Engert weiß: Im Wald unterwegs sind vor allem junge Leute, die Nervenkitzel suchen. Aber auch einige Satanisten. Kurz nachdem Engert 2006 nach Matzenbach kam, wurde in der damals nachts noch unverschlossenen Kapelle eine Art schwarze Messe gefeiert. Die Unbekannten warfen Bänke um und stellten Kerzen in okkulten Konstellationen auf. Später zerschossen Jugendliche aus Dinkelsbühl die Fensterscheiben der Kapelle und mussten sich vor Gericht verantworten.

"Die jungen Leute kommen aus einem Riesenumkreis, uns werden auch Ansbacher Kennzeichen gemeldet", sagt Friedrich Piott, Leiter des Polizeipostens Fichtenau. Dass die Verbotsschilder an der Kapelle und Ordnungsstrafen von um die 100 Euro viele nicht davon abhalten, in den Wald zu fahren, sei vor allem für Förster und Jäger ein Ärgernis."In letzter Zeit war es rund um die Kapelle etwas ruhiger geworden. Ich hoffe, dass das so bleibt", sagt Jagstzells Bürgermeister Raimund Müller. Die zweifelhafte Berühmtheit des Waldes ist ihm zuwider: "Am besten, man schreibt überhaupt nichts mehr drüber."
Berichte in Internet-Foren wie allmystery.de, geisternet.com oder der Facebook-Seite "Horrorstorys Matzenbacher Wald" heizen dessen zweifelhafte Popularität weiter an. Die Rede ist von Irrfahrten durch das Wegelabyrinth, Abdrücken von Kinderhänden, die nach Fahrten über die geschotterten Waldwege auf eingestaubten Motorhauben entdeckt wurden, demolierten Autofensterscheiben und ständigem "Sich-beobachtet-Fühlen". Was wahr und was erfunden ist, lässt sich angesichts der Anonymität der meisten Schreiber nicht überprüfen.
http://www.swp.de/schwaebisch_hall/lokales/schwaebisch_hall/art1188139,3446531



melden
MEGXGRIFFIN
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Matzenbacher Wald

02.02.2016 um 18:57
@HollyRoxx

Hahaha. Das wird es sein!!



melden

Matzenbacher Wald

02.02.2016 um 19:48
@spiky
😊 und so trifft es sicher auch für viele andere "Spuk"-Orte zu. Da kann man mal sehen was aus so'nem kleinen Möchtegerngruselgeschichtchen werden kann.
Vandalismus und das Anlocken von Satanistenspinnern.
Wenn die wüssten was die sich da einbilden 😏
Einfach nur lächerlich aber traurig für die Anwohner.



melden

Matzenbacher Wald

04.02.2016 um 02:40
des nervt mich so das die Leute immer alles gleich kaputt machen müssen. Wegen solchen idioten werden immer weniger Lost Places standorte ausgetauscht. Und immer sond es dumme Teenies die statt Fußabdrücke nur verwüstung hinterlassen



melden

Matzenbacher Wald

04.02.2016 um 07:04
@HollyRoxx
Das ist wohl leider der unumgängliche Nachteil bzw der Preis dafür, dass sowas öffentlich, also in einem Forum, bequatscht werden kann.

Es ist so wie es in einem anderen Thread auch diskutiert wird.
Die Moderne, also das Zeitalter des Internets und der aufklärende Fortschritt usw., entmystifiziert vieles. Für Extremfälle kann es gut sein, für kleine, spannende und harmlose und beliebte Mysterien halt leider schlecht.

Aber wer weiß, vielleicht auch sowas wie eine geistige evolutionäre Selektion. Am Ende bleiben halt die wirklich wahren Mysterien 😉



melden

Matzenbacher Wald

05.02.2016 um 17:41
Ich denke bei diesen Threads immer: Da gibt es eine alte Geschichte, an der eigentlich nichts dran ist. Die wird von Erzählung zu Erzählung mehr aufgebauscht, und ganz im Sinne der self-fulfilling prophecy erlebt man dann (oder glaubt es zumindest), was man zu erleben erhofft oder befürchtet. Das spornt natürlich zu weiteren Ausschmückungen an und zieht letztlich auch, oft zum Ärger der Anwohner (Martinsbüttel o.ä.) "Gruseltouristen" und Okkultspinner an wie ein Scheisshaufen die Fliegen.
Obwohl dort eigentlich nichts ist, nie etwas war, wird etwas daraus gemacht.

Bislang sind noch in jedem Thread hier über dubiose Hexenwälder und andere "Spukorte" belastbare Fakten, seriöse Zeugen, fotografische Beweise etc. Mangelware.

Fasst man dann doch einmal nach und recherchiert bei Lokalpresse, Polizei, Anwohnern usw. - dann bleibt nichts als heisse Luft.



melden

Matzenbacher Wald

06.02.2016 um 13:26
@Doors
😄 so sieht aus.
Ob sich diese Riten-treibenden nicht saublöd vorkommen?😊 meinen sonst wie schlau und "religiös" zu sein und fallen auf solche Geschichten rein.
Das sagt schon einiges über diese Leute aus 😊



melden

Matzenbacher Wald

25.02.2016 um 16:37
Hallo zusammen, ich war gestern im matzenbacher Wald mit meiner Schwester.. Wir waren an der Bild Stätte an dem Parkplatz , da stellte ich mein auto ab und gingen zu Fuß.. Da ja alle Wege nicht mit dem Autofahren darfst.. Wir waren da ca. Eine 3/4 Stunde unterwegs gingen an das auto zurück und fuhren wieder raus.. Aber nach den 7 kreuzen ging ein weg entlang den darf man befahren kein Schild somit fuhren wir rein.. War nix besonderes ausser das an einem Baum eine rosarote Kinder Mütze hing, wo schon sehr sehr lange hängt... Den weg was wir gefahren sind matschig und dreckig wie die sau!!
Als wir zuhause waren ist meine Schwester ausgestiegen und sagte schau dir mal die autotüre an...
Es sind Handabdrücke von kinder... Hmmmm, schon komisch mein auto ist zwar jetzt nicht so groß aber Handabdrücke von Kindern am oberen Rahmen vom fester ab bis zum Kotflügel dies ist auf der Beifahrer Seite... Ging gestern abend als es dunkel war noch einmal an mein auto die Handabdrücke sind besser zusehen wie einer mit dicken staubhänden das auto angelangt hätte... Ich machte Fotos und ein Video und auf der Fahrerseite hinten oberhalb vom Fenster ist ein kleines kreuz sowie ein größeres drauf gemalt oder geschmiert...
Habt ihr Erfahrungen damit??
Sind 7 Kinder Hand Abdrücke und 2 Kreuze
Danke für eure antworten



melden
MEGXGRIFFIN
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Matzenbacher Wald

25.02.2016 um 17:27
@Odinsfighter

Fotos?



melden

Matzenbacher Wald

25.02.2016 um 17:32
83866,1456417971,IMG-20160224-WA0109Original anzeigen (0,6 MB)Hoffe es klappt mit den hochladen der Bilder



melden

Matzenbacher Wald

25.02.2016 um 17:35
83866,1456418105,IMG-20160224-WA0107Original anzeigen (0,7 MB)Abdrücke



melden

Matzenbacher Wald

25.02.2016 um 17:36
83866,1456418168,IMG-20160224-WA0104Original anzeigen (0,7 MB)Abdrücke



melden

Matzenbacher Wald

25.02.2016 um 17:41
83866,1456418477,IMG-20160224-WA0131Habe vorhin Bilder gemacht am Tag da sieht man es nur leicht... Ist nur schmierig zu sehen auf dem schwarzen lack

Es war gestern alles nass und matschig das auto schaut aus echt wie nach einer ralley fahrt..

Was meint ihr dazu nach den Fotos zu beurteilen die gestern Nacht gemacht wurden



melden
tomato-
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Matzenbacher Wald

25.02.2016 um 18:26
Auf dem letzten bild ist ja n Gesicht in der Scheibe zu erkennen creepy :S



melden

Matzenbacher Wald

26.02.2016 um 10:34
Und was meint ihr so dazu?
Hat jemand Erfahrungen schon mal so gemacht..



melden

Matzenbacher Wald

26.02.2016 um 15:30
Ich erkenn kaum was auf den Fotos, aber das, was ich meine zu sehen, ist mir für Kinderhände etwas zu groß und zu "rillig". ;)



melden

Matzenbacher Wald

27.02.2016 um 09:43
83866,1456562606,IMG 20160226 231248Und was ist das bitte?



melden
MEGXGRIFFIN
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Matzenbacher Wald

27.02.2016 um 11:15
@Odinsfighter

Bei dem letzten Bild erkenne ich nichts. Was meinst du? (:



melden

Matzenbacher Wald

27.02.2016 um 22:52
Mit den abdrücken kam schon mal was, aber in Facebook.



melden