Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Rationale Erklärungen für Mysteriöses?

266 Beiträge, Schlüsselwörter: Geister, Hilfe, Erklärung, Rational

Rationale Erklärungen für Mysteriöses?

26.04.2014 um 10:10
@DieKatzenlady

Es gibt aber offenbar keine Statistiken über die Häufigkeit dieser "Einbrüche".
Die Dunkelziffer soll aber sehr hoch sein.
Ist ja auch irgendwie verständlich.
Wer ruft schon die Polizei an und sagt:" Meine Blumentöpfe wurden umgestellt!"


melden
Anzeige
Ilvi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Rationale Erklärungen für Mysteriöses?

20.10.2015 um 22:20
Wenn mir nach mystisch ist, interessieren mich keine rationalen Erklärungen. Und das sollte euch ungläubigen vielleicht bewusst werden.

Ich möchte keine Minute missen in der ich mit meinen Freundinen über alle möglichen Sachen wie bei uns daheim Spukt es bis unsere Männer sind Dämonen gesprochen habe.
Wohl gemerkt im vollen Ernst und glauben daran gesprochen habe!

Wir haben uns zwar am nächsten Tag krum gelacht aber wäre da nur ein halbwegs so rationaler dabei wie hier im Forum, könnte ich ihm nie verzeihen mir zum einen meine mystische Stimmung und mir zum anderen Monate langes Lachen über mich selbst kaputt gemacht zu haben.


melden

Rationale Erklärungen für Mysteriöses?

21.10.2015 um 15:42
Ilvi schrieb:interessieren mich keine rationalen Erklärungen
Das tun die wenigsten, die nach rationalen Erklärungen hier fragen.
Ilvi schrieb:im vollen Ernst und glauben daran gesprochen habe
Das tun halluzinierende Menschen auch. Fantasie tut dann ihren Rest.
Ilvi schrieb:mir zum einen meine mystische Stimmung und mir zum anderen Monate langes Lachen über mich selbst kaputt gemacht zu haben
Der Unterschied zu dir ist aber, dass hier viele oder fast alle (ob vorgetäuscht oder nicht) nach rationalen Erklärungen fragen und suchen.


melden
Ilvi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Rationale Erklärungen für Mysteriöses?

21.10.2015 um 16:08
@DieKatzenlady

Kann sein, viele wollen logische Erkläungen, keine Frage aber ich kann mir auch gut und gerne Vorstellen andere viele wollen ihre Erlebnisse oder Fantasien einfach austauschen und so ihre mystische Seite, welche ja durchaus toll sein kann am Leben erhalten.
Und diese wird ihnen, wie mir nicht selten vorkommt von anderen mutwillig kaputt gemacht.
Wenn rationale Erklärungen erwünscht sind, kann man das zumeist eh schon im Eingangsbereich des Themas lesen. Warum also muss man bei einem Thema welches einen eh nicht mal peripher interessiert und an das man so und so nicht glaubt seinen Senf dazu geben?


melden

Rationale Erklärungen für Mysteriöses?

21.10.2015 um 16:12
@Ilvi

Wenn jemand keine rationalen Erklärungen möchte, würde ich ihm niemals meine Meinung aufdrücken, das ist entgegen meiner Natur. Und ich akzeptiere auch anders Denkende. Was ich nicht kann, ist, wenn jemand unter falschem Vorwand rationale Erklärungen will und dann alles ausschlägt.

Im Eingangsthread ist das meist von den Erstellern explizit beschrieben, was diese wollen. Und der Thread ist nur für diejenigen gedacht, die eben wirklich an einer rationalen Lösung interessiert sind. Nicht mehr und nicht weniger. Soll hier keine Offenbarung für alle darstellen.

Die, die glauben wollen, sollen dies auch tun.


melden
Ilvi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Rationale Erklärungen für Mysteriöses?

21.10.2015 um 16:17
@DieKatzenlady

Sehr feine Einstellung!
Ich wollte im Grunde nur aufzeigen dass es auch ok sein kann wenn man Mystik mag.
Viel zu oft schon hab ich leider mit ansehen mussen, wie für mich durchaus schöne Geschichten oder Meinungen total zerpflückt wurden. Und der Threadsteller dadurch nie wieder seine Geschichten erzählt hat.


melden

Rationale Erklärungen für Mysteriöses?

21.10.2015 um 16:20
@Ilvi

Deswegen bin ich was das angeht auch unparteiisch, auch wenn ich oft als Skeptiker rüber komme. Aber das sind dann eben Geschichten, die zu 99% unter falschen Vorsätzen erstellt werden. Und solange das gesunde Ausmaße sind und Unterhaltung, soll doch jeder machen, wie er lustig ist.


melden
Ilvi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Rationale Erklärungen für Mysteriöses?

21.10.2015 um 16:32
@DieKatzenlady

Wenn mir was krank rüber kommt, mach ich den Thread zumeist gleich wieder zu. Ok ich gebe zu ab und an bleib ich und lese was der gemeine Skeptiker von sich gibt, weil ab und an ist's schon auch sehr lustig


melden

Rationale Erklärungen für Mysteriöses?

21.10.2015 um 16:33
@Ilvi
Naja, ich kann Dein Anliegen ja verstehen.
Aber für einen Austausch von Gruselstories und/oder das gegenseitige bekennen des Glaubens an Geister o.ä., ist dieses Diskussionsforum ja nicht wirklich geeignet.
Für sowas gibt es sicherlich andere, explizit für das von mir oben beschriebene, Foren.

Hier muss man halt mit Skeptikern oder gar Gegnern seiner eigenen Anliegen oder Geschichten rechnen. Dass dabei alles zerpflückt wird ist dann ja die unvermeidliche Folge.
Ich will nicht beurteilen ob ich mich wirklich neutral verhalte, aber wenn ich merke dass jemand an seiner Meinung festhält und rationales gänzlich ablehnt, dann bin ich raus aus der Diskussion.
Zumal es sowieso eigentlich unmöglich ist etwas zu erklären bei dem man nicht dabei war.
Um so fraglicher, was ein Threadersteller denn wohl in Wahrheit möchte wenn er im Titel nach einer Erklärung fragt ;-)


melden

Rationale Erklärungen für Mysteriöses?

21.10.2015 um 16:41
@DieKatzenlady
Meine Meinung kennste...


Nullmystery(Blog von amsivarier)


melden

Rationale Erklärungen für Mysteriöses?

21.10.2015 um 16:44
Wenn ich nicht etwas wesentliches komplett falsch verstehe, ist der Mystery-Bereich doch auch dazu da, die Mysterien zu erklären und nicht um Gruselgeschichten auszutauschen.

Für Leute, die rationale Erklärungen als "kaputtmachen" oder "zerpfücken" empfinden, wären mit einem Gruselroman vielleicht besser bedient, als mit einem Diskussionsforum.


melden
Ilvi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Rationale Erklärungen für Mysteriöses?

21.10.2015 um 16:45
@skagerak

Wenn ich so die oben benannten Gespräche mit Freundinnen rekapituliere, dann wollen wir das wir uns gegenseitig glauben und jeder seinen Beitrag leistet.
Und so wild unsere Gespräche auch sind, (der Freund meiner Freundin war wirklich schon mal von uns aus gesehen eine ganze Nacht ein Dämon. Was wir alles dämonenähnliches entdeckt haben, kann man sich nicht mal im Traum vorstellen.) einen der das rational Betrachtet also einen der mir dann erklärt ich hab einen Klopfer brauch ich da echt nicht. Einfach weil's eine sehr unterhaltsame Nacht war und wir noch heute Jahre später über uns selbst lachen können.

Ich kann mir gut und gern Vorstellen 80% der Threadsteller solcher Geschichten haben das ähnlich.


melden

Rationale Erklärungen für Mysteriöses?

21.10.2015 um 17:11
@amsivarier

Wir beide sind uns eigentlich immer einig <3
Ilvi schrieb:unterhaltsame Nacht
So und nicht anders sehe ich das dann auch als Unterhaltung, ohne dabei einen jeglichen allgemeinen Anspruch an die Wahrheit zu stellen. So kann ich diese These auch vertreten, denn auch ich unterhalte mich gern mit Mystery.


melden
Ilvi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Rationale Erklärungen für Mysteriöses?

21.10.2015 um 17:14
@DieKatzenlady

Sagte ja ich finde deine Einstellung sehr fein.

@X-RAY-2

Eine im Kopf gesponnene Geschichte, kommt an ein Buch niemals ran. Ausser man spinnt alleine, dann ist's fad.


melden

Rationale Erklärungen für Mysteriöses?

21.10.2015 um 17:35
Wenn sich jemand hier meldet, weil er etwas in seiner Wohnung hört oder sieht, das er sich nicht erklären kann, und weil er befürchtet, dass es sich dabei um einen Geist handeln könnte, und wenn es für dieses Etwas 150 rationale Erklärungsmöglichkeiten gibt, wäre es unangebracht, den Schreiber in seiner Gespenster-Angst zu bestärken, nur weil andere User enttäuscht sein könnten, dass es wieder keine Gruselstory ist. Solche Fälle gibt es schließlich auch. Ob jemand schreibt, weil er Angst hat, oder ob er nur hören will, dass bei ihm Tante Truthilde spukt, weiß man schließlich nicht vorher.

Daneben gibt es viele User, die glauben, dass ihr Kind Gespenster sieht. In solchen Fällen ist es viel wichtiger, darauf hinzuweisen, dass das vermutlich nicht der Fall ist. Nicht nur zum Wohl des Schreibers, sondern (vor allem) auch zum Wohl seines Kindes.


melden

Rationale Erklärungen für Mysteriöses?

21.10.2015 um 17:39
@AlteTante
Meine Worte....

Wir kennen die Person und ihren psychischen Zustand nicht.
Deswegen finde ich es grob sträflich denjenigen in seinem Glauben zu bestärken, oder wie einige andere, ihn zu verstärken.

Und in fast allen Threads kommt der Satz im EP:
Wer kann mir das erklären.

Ok, das machen wir...


melden

Rationale Erklärungen für Mysteriöses?

21.10.2015 um 17:49
Wenn jemand meint, was mysteriöses erlebt zu haben, möchte er es mitteilen? Davon gehe ich erstmal aus. Ob derjenige spinnt oder nicht, weiß ich nicht. Rationale Erklärungen dazu wünscht sich der Betroffene hier und nicht, das an seinem psychischen Zustand gezweifelt wird.Wir sind hier nicht zu richten.


melden

Rationale Erklärungen für Mysteriöses?

21.10.2015 um 17:58
Man muss unterscheiden zwischen Unterhaltung und Ratsuchende. Ratsuchende teilen dies meistens mit. Und da das Ganze nun zu sehr OT geht bitte back to topic ;).


melden

Rationale Erklärungen für Mysteriöses?

21.10.2015 um 18:13
@DieKatzenlady
Aber was bedeutet es, wenn jemand davon überzeugt ist, das, was er an mysteriösen Erlebnissen hatte, nur ihn betrifft und keine rationale Erklärung durch andere sucht?
Das gehört in Unterhaltung oder wohin?


melden
Anzeige

Rationale Erklärungen für Mysteriöses?

21.10.2015 um 18:14
@AgathaChristo

Kannst ja einen Thread diesbezüglich aufmachen, denn der Thread hier dient Ratsuchenden mit rationalen Erklärungen :), wie der Titel schon sagt.

Wäre auch ein interssantes Thema


melden
216 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Unheimlich ...22 Beiträge
Anzeigen ausblenden