Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Rationale Erklärungen für Mysteriöses?

266 Beiträge, Schlüsselwörter: Geister, Hilfe, Erklärung, Rational

Rationale Erklärungen für Mysteriöses?

31.12.2018 um 09:04
wuec schrieb:Warum braucht es dazu mehrere Sitzungen?
Das resultiert aus meiner Erfahrung durch eine Rückführung. Habe das hier schon dargestellt, wie das
von statten gehen kann. Ich habe mir das im Vorfeld ganz anders vorgestellt und war enttäuscht.

Lediglich sah ich Bauwerke, einen Bauern auf einer Weide, bin im Universum umher geflogen und das ohne
einen kausalen Zusammenhang. Deshalb meine Vermutung, dass es mehrere Sitzungen beanspruchen könnte.

Um da wieder anzuknüpfen, was gesichtet wurde, um eine Fortsetzung der Wahrnehmungen zu bekommen.
Da bin ich aber skeptisch, ob das funktionieren könnte.
Meine Sitzung wurde ja dokumentiert, somit könnte die Rückführerin dort ansetzen.

Aber das kann eine Menge Geld kosten und das wäre es mir nicht wert. Was kann ich schon damit anfangen?

Nichts!! Würde eh nicht mein Leben beeinflussen, weil Reinkarnation lediglich ein Glaubenskonstrukt darstellt,
an das man glauben will oder nicht.


melden
Anzeige

Rationale Erklärungen für Mysteriöses?

31.12.2018 um 11:18
perttivalkonen schrieb:Persönlich halte ich nichts von Rückführungen. Aber ganz so billig isses dann doch nicht, daß die Rückgeführten ständig Sissi, Napoleon, Jeanne d'Arc oder Spartakus erinnern.
Das ist eher selten. Kann mir aber vorstellen, dass bei mehreren Sitzungen der Proband sich in eine Rolle wieder finden möchte, die er sich in seiner Fantasie ausmalt, um eine prominente verstorbene Person darstellen zu wollen.

Das wird ihm garantiert gelingen. Außer er lässt sich schwer hypnotisieren und will sich einem Kontrollverlust nicht hingeben.
Bei mir war das so.
Für mich ist es immer noch ein interessantes Thema.
Vergleichbar mit der ganzen Palette von mysteriösen Erlebnissen. Die rational nicht immer erklärbar gemacht werden können.


melden

Rationale Erklärungen für Mysteriöses?

31.12.2018 um 11:32
AgathaChristo schrieb:Das wird ihm garantiert gelingen.
Das ist nach meinem Geschmack tatsachiger gesagt, als Du es belegen können dürftest. (Auch Deine Einschränkungen machen das allein nicht wett.) Schließlich kann Dein Verlangen, Dich in einen Promi rückführen zu lassen, ja auch davon herrühren, daß Du tatsächlich mal einer warst und dort was durchmachen mußtest, was Deine Seele bzw. Dein Karma bis heute beschäftigt, sodaß Du das via Rückführung klären mußt. Und Dich unbewußt dazu getrieben fühltest.


melden

Rationale Erklärungen für Mysteriöses?

31.12.2018 um 12:21
perttivalkonen schrieb:Das ist nach meinem Geschmack tatsachiger gesagt, als Du es belegen können dürftest. (Auch Deine Einschränkungen machen das allein nicht wett.) Schließlich kann Dein Verlangen, Dich in einen Promi rückführen zu lassen, ja auch davon herrühren, daß Du tatsächlich mal einer warst und dort was durchmachen mußtest, was Deine Seele bzw. Dein Karma bis heute beschäftigt, sodaß Du das via Rückführung klären mußt. Und Dich unbewußt dazu getrieben fühltest.
Es ging nicht um mich, sondern meine Meinung zu Rückführungen.
Hast du es denn gelesen? Ich bin nicht hier, um wissenschaftliche Ergebnisse zu propangieren , sondern mich selbst einzubinden, was Rückführungen bedeuten könnten?

Irritierend finde ich Schlaumacher wie du, wo Wissen darüber im Inet mir weis gemacht werden soll und meine Erfahrungen mit
Rückführung keine Bedeutung für dich haben?

Mach eine Rückführung und dann diskutieren wir weiter. Lol


melden

Rationale Erklärungen für Mysteriöses?

31.12.2018 um 12:52
AgathaChristo schrieb:Es ging nicht um mich, sondern meine Meinung zu Rückführungen.
Hast du es denn gelesen?
Das Du diente zwar der konkreten Ansprache, war dennoch vor allem ein beispielhaftes, wie es auch ein "man" gewesen wäre.
AgathaChristo schrieb:Ich bin nicht hier, um wissenschaftliche Ergebnisse zu propangieren , sondern mich selbst einzubinden, was Rückführungen bedeuten könnten?
(Fragezeichen?)

Na und da fand ich Dein Dasistso nun mal ungedeckt.
AgathaChristo schrieb:Schlaumacher wie du
PMS?
AgathaChristo schrieb:meine Erfahrungen mit
Rückführung keine Bedeutung für dich haben?
Deine Erfahrungen seien Dir doch unbenommen, die akzeptiere ich vollstens. Aber es geht nicht um die Faktzität Deiner Erfahrungen, sondern um die Faktizität Deiner Interpretation derselben. Und da reagierste gerade genauso pissig wie ein Ufosichter, Entführungsopfer, sonstiger Mystery-Erleber, der sich gleich von "Schlaumeiern" angegriffen fühlt, nur weil die nicht die eigene Deutung des Erlebten teilen.
AgathaChristo schrieb:Mach eine Rückführung und dann diskutieren wir weiter. Lol
Auch eine typische Reaktion solcher Leute. Könntest Du diesen Satz nüchtern und mit Abstand betrachten, würdest Du es bemerken, wie hanebüchen das ist.


melden

Rationale Erklärungen für Mysteriöses?

31.12.2018 um 13:43
perttivalkonen schrieb:Auch eine typische Reaktion solcher Leute. Könntest Du diesen Satz nüchtern und mit Abstand betrachten, würdest Du es bemerken, wie hanebüchen das ist.
Dein Wissen durch Inet und deine Intelligenz finde ich bemerkenswert, danke dafür.


melden

Rationale Erklärungen für Mysteriöses?

31.12.2018 um 16:54
perttivalkonen schrieb:Auch eine typische Reaktion solcher Leute.
Welche Leute meinst du denn? Sprich mich an, wenn dir meine Meinung nicht gefällt?

Schmeiß mich doch nicht in den Topf von solchen Leuten. Ich bin hier, um meine Erfahrungen
mit mysteriösen Erlebnissen zu schildern.
Was ist daran falsch?


Das scheint mir ein Problem durch Intellekt und Wissen von dir, um einfache Menschen wie ich damit zu verunsichern?
Sicher kann ich mir durch Wiki alles einverleiben, wichtig scheinen mir doch die eigenen Gedankengänge dazu.

Ich vertraue auf meine Wahrnehmungen, auch wenn es einigen nicht gefällt. Lole.


Wünsche allen einen guten Rutsch ins neue Jahr...


melden

Rationale Erklärungen für Mysteriöses?

31.12.2018 um 17:10
AgathaChristo schrieb:Schmeiß mich doch nicht in den Topf von solchen Leuten.
Dann komm nicht mit deren dummen Sprüchen daher. Denn damit stellst Du Dich doch selbst in deren Ecke. Nicht ich tu das. Ich habs nur benannt.
AgathaChristo schrieb:Ich bin hier, um meine Erfahrungen
mit mysteriösen Erlebnissen zu schildern.
Was ist daran falsch?
Hab ich irgendwas gesagt, das nach "das ist falsch" klingt?

Du hast nur eben mehr gemacht, als Deine Erfahrungen zu schildern. Du hast daraus Schlüsse gezogen, die von Deinen Erfahrungen aber gar nicht abgedeckt werden. Das habe ich angesprochen.

Du aber machst daraus einen Angriff auf Deine Person, ein Infragestellen Deiner Erfahrungen. Gehts noch?


melden

Rationale Erklärungen für Mysteriöses?

31.12.2018 um 17:36
perttivalkonen schrieb:Du aber machst daraus einen Angriff auf Deine Person, ein Infragestellen Deiner Erfahrungen. Gehts noch?
Ich verstehe dich nicht, soll vorkommen, Es geht nicht um mich, mehr um dich? Einsam? Ist normal, bin ich auch.
Wünsche dir ein schönes neues Jahr.


melden
Anzeige

Rationale Erklärungen für Mysteriöses?

03.01.2019 um 20:40
Gibt es auch rationale Erklärungen für UFOs? Wenn ja, welche?

http://archiv.mufon-ces.org/text/deutsch/typen.htm

^ Wie könnten z.B. die ganzen UFOs von MUFON rational erklärbar sein, also von Nr. 1.1 - Nr. 10.13? Es gibt auch UFOs die nicht echt sind und z.B. nur Fakes sind. Wenn z.B. Lampen oder Lichter sich im Fenster spiegeln, könnte sowas auch zum UFO gemacht werden.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

119 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Astrologie62 Beiträge
Anzeigen ausblenden