weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das Jahr 2012 - Dimensionssprung

299 Beiträge, Schlüsselwörter: 2012, Bewusstsein, Esoterik, Dimensionssprung
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Jahr 2012 - Dimensionssprung

20.12.2012 um 17:41
@habiba

Und doch erwähnst du nicht woher diese angeblich vorhandene aber "vergessene" "Wissen" stammt? :}
habiba schrieb:Wir sind alle viel mehr, als wir glauben. Die Dinge sind nicht immer so, wie sie scheinen.
Irrtum Nr. 1 :}

Auch das du behauptest das du durch Meditation diese angeblich vergessene aber vorhandene Wissen zurückgreifen in der Lage sein sollst, macht deutlich du auch versuchst, nach deinem Motto, aus dir mehr machen zu wollen :}


melden
Anzeige
habiba
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Jahr 2012 - Dimensionssprung

20.12.2012 um 17:46
Keysibuna schrieb:Und doch erwähnst du nicht woher diese angeblich vorhandene aber "vergessene" "Wissen" stammt?
Doch ich erwaehn es: Es ist alles in uns drinn, wir brauchen uns nur daran zu erinnern. Nichts von Wahrheit werden wir im Aussen finden. Alles liegt in uns selber bereit, entdeckt zu werden.
Keysibuna schrieb:Auch das du behauptest das du durch Meditation diese angeblich vergessene aber vorhandene Wissen zurückgreifen in der Lage sein sollst, macht deutlich du auch versuchst, nach deinem Motto, aus dir mehr machen zu wollen :}
Es ist eine Illusion zu glauben, man koennte aus sich "mehr" machen. Du musst aufmerksam durchlesen, was ich schreibe. ALLES ist in uns, auch in dir. Wir sind Energie, die an keine Limits gebunden ist. Wir sind ALLES, die Frage ist nur, wieviel von ALLEM sind wir uns bewusst. Niemand ist besser oder schlechter.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Jahr 2012 - Dimensionssprung

20.12.2012 um 17:53
@habiba

Wie gelangten sie in uns? Darüber hast du kein Wort verloren?

Und warum wird es vergessen und steht es nicht von Anfang an zur Verfügung?


Ich lese sehr aufmerksam um zu erkennen das die Menschen schon immer aus sich mehr machen wollten als was sie sind;
habiba schrieb:Wir sind alle viel mehr, als wir glauben. Die Dinge sind nicht immer so, wie sie scheinen.
Und von dir erwähnte Energie endet mit unseren Tod, dann ist einzige Energie die man von sich gibt ist als Nahrung für das Getier, dann ist es vorbei :}

Und wenn du behauptest es sei vergessene Wissen im Menschen und diese kann man mit iwelchen Ritualen (Manipulationen) entdecken, dann deutest du an das du dazu bereits in der Lage wärst.


melden

Das Jahr 2012 - Dimensionssprung

20.12.2012 um 17:59
@habiba
habiba schrieb: Alles liegt in uns selber bereit, entdeckt zu werden.
Du kannst 1000 Leute die Diesem zustimmen, eine Woche lang meditieren lassen …. und Diese werden trotz allem nicht das Wissen entdecken, was z.B. Manche als Firmengeheimnisse hueten.
Die 1000 Meditierenden bekommen das Wissen uber das original Coca-Cola-Rezept nicht in den Schaedel. Niemals durch den Weg des inneren.


melden
habiba
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Jahr 2012 - Dimensionssprung

20.12.2012 um 18:10
Keysibuna schrieb:Und wenn du behauptest es sei vergessene Wissen im Menschen und diese kann man mit iwelchen Ritualen (Manipulationen) entdecken, dann deutest du an das du dazu bereits in der Lage wärst.
Vielleicht bin ich in diesem Leben dazu faehig, vielleicht in einem anderen nicht mehr, weil dieses Wissen hinderlich waere, bestimmte Erfahrungen zu machen.

Urteilen darueber, wer "weiter" ist oder "mehr" weiss, eruebrigt sich innerhalb der Unendlichkeit in der wir immer im JETZT existieren. Mein jetziges Leben ist nur ein Tropfen in der Unendlichkeit.
Vielleicht werden wir die Rollen tauschen und in einem anderen Leben bist du es, der mich von der Spiritualitaet ueberzeugen willst. Es ist alles moeglich.
Keysibuna schrieb:Und von dir erwähnte Energie endet mit unseren Tod, dann ist einzige Energie die man von sich gibt ist als Nahrung für das Getier, dann ist es vorbei :}
Wenn du das wirklich glaubst aus vollem Herzen und mit voller Ueberzeugung, dannn sollte dir bewusst sein, dass ich mich mit meinem (falschen) Glauben im Vorteil befinde. Wenn alles tatsaechlich total und komplett aus ist, dann seh ich keinen Grund darin, zu hinterfragen, warum andere an ein Weiterleben glauben. Dann sollten wir unbedingt alles, was moeglichst positiv ist, glauben und diesen Glauben unterstuetzen !! Weil es unsere kurze, sinnlose Existenz wenigstens gluecklicher machen wuerde, als ein "Schluss-Ende-Glaube". Also, warum in aller Welt versuchst du allen Spirituellen davon zu ueberzeugen, dass es fertig ist nach dem Tod ? Hast du nichts besseres zu tun mit deiner kurzen Existenz ? Waere es nicht bedeutend toller, so richtig das Leben zu geniessen und nicht stundenlang vor dem PC mit Esos rumzudiskutieren ? Mann ! Geniess deine Existenz, fuer dich sind es ein paar Jahre, aber meine Existenz ist unendlich... du verstehst, was ich sagen will...


melden
habiba
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Jahr 2012 - Dimensionssprung

20.12.2012 um 18:13
@nemo
He ??? Ich verstehe nur Bahnhof und habe keinen blassen Schimmer, was du genau sagen willst. Was hat ein CocaColaRezept mit Meditation zu tun ??


melden

Das Jahr 2012 - Dimensionssprung

20.12.2012 um 18:18
@habiba
Du sagst doch, das alles Wissen in Uns steckt und es uns zugaenglich sei.
Oder beschraenkt sich das zugaengliche Wissen auf einen bestimmten Themenbereich ?


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Jahr 2012 - Dimensionssprung

20.12.2012 um 18:19
@habiba

So was in der Richtung hab ich mir gedacht, viele mögliche Leben die einen erwartet und bereits aus vielen vergangenen Leben gesammelte Informationen auf die du angeblich zurückgreifen kannst :}

Sry. Das was du versuchst dir als Mensch ein Platz in der Ewigkeit zu sichern weil dir dein kurze Dasein und deine Unwichtigkeit in diesem unendlichen Raum so nicht in den Kram passt :}

Deshalb versuchst du dich als Mensch "wichtig" zu machen und dir selbst ein Platz in diesem Ewigkeit einzureden.

Diese Ängste sind menschlich :}

Wie du sehen kannst versuche ich Menschen die an solche Dinge glauben zu verstehen und ihre Motive und Methoden mit denen sie solche Gedankengut verteidigen und am Leben erhalten versuchen :}


melden
habiba
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Jahr 2012 - Dimensionssprung

20.12.2012 um 18:20
nemo schrieb:Du sagst doch, das alles Wissen in Uns steckt und es uns zugaenglich sei.
Oder beschraenkt sich das zugaengliche Wissen auf einen bestimmten Themenbereich ?
Mach dich erst mal schlau, was Meditation bedeutet, klick dich ein bisschen durchs Internet, bevor du wieder solche sinnlosen Beitraege veroeffentlichst.


melden
habiba
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Jahr 2012 - Dimensionssprung

20.12.2012 um 18:24
Keysibuna schrieb:Wie du sehen kannst versuche ich Menschen die an solche Dinge glauben zu verstehen und ihre Motive und Methoden mit denen sie solche Gedankengut verteidigen und am Leben erhalten versuchen :}
Verstehen willst du das, aahhh...
Versuche zuerstmal zu verstehen, warum du
dein kurzes Dasein und deine Unwichtigkeit in diesem unendlichen Raum
mit solchen zeitraubenden, stundenlangen und sinnlosen Gespraechen im Internet verschwendest.

Solong..


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Jahr 2012 - Dimensionssprung

20.12.2012 um 18:27
@habiba
habiba schrieb:Mach dich erst mal schlau, was Meditation bedeutet, klick dich ein bisschen durchs Internet, bevor du wieder solche sinnlosen Beitraege veroeffentlichst.
Du hast doch selbst diesen Anschein erweckt das man durch Meditation auf diese vergessene Wissen zurückgreifen kann, deshalb verstehe ich jetzt dein Einwand nicht ^.^


lol

Glaube du musst runde meditieren;
Verstehen willst du das, aahhh...
Versuche zuerstmal zu verstehen, warum du
dein kurzes Dasein und deine Unwichtigkeit in diesem unendlichen Raum
mit solchen zeitraubenden, stundenlangen und sinnlosen Gespraechen im Internet verschwendest.
Und Antwort darauf hast du doch selbst zitiert;
Keysibuna schrieb:Wie du sehen kannst versuche ich Menschen die an solche Dinge glauben zu verstehen und ihre Motive und Methoden mit denen sie solche Gedankengut verteidigen und am Leben erhalten versuchen :}
Lass dir ruhig Zeit :}


melden

Das Jahr 2012 - Dimensionssprung

20.12.2012 um 18:37
@habiba
habiba schrieb:Mach dich erst mal schlau, was Meditation bedeutet, klick dich ein bisschen durchs Internet, bevor du wieder solche sinnlosen Beitraege veroeffentlichst.
Doch ist mir schon etwas klar was es bedeutet. Hab mir einst schonmal dies Buch durchgelesen.
Dort ist aufgefuehrt was einem bei Meditation und innerer Versenkung alles begegnen kann.

http://www.amazon.de/Erleuchtung-THE-REAL-IS-ILLUSION/dp/3890943373
habiba schrieb:Doch ich erwaehn es: Es ist alles in uns drinn, wir brauchen uns nur daran zu erinnern. Nichts von Wahrheit werden wir im Aussen finden.
Vielleicht hab ich dich ja falsch gedeutet. Um welche Wahrheit geht es denn ?


melden

Das Jahr 2012 - Dimensionssprung

20.12.2012 um 18:38


melden
habiba
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Jahr 2012 - Dimensionssprung

20.12.2012 um 20:07
@nemo
nemo schrieb:Vielleicht hab ich dich ja falsch gedeutet. Um welche Wahrheit geht es denn ?
Um die Wahrheit, wer wir wirklich sind, um die Erinnerung, welches Potential in uns steckt. Niemand, der ernsthaft meditiert, wird sich fuer ein CocaCola Rezept interessieren. Das waere etwa so, als suchest du im Internet nach der Hundekacke, die dir geographisch am naechsten ist...

@Keysibuna
Keysibuna schrieb:Du hast doch selbst diesen Anschein erweckt das man durch Meditation auf diese vergessene Wissen zurückgreifen kann, deshalb verstehe ich jetzt dein Einwand nicht ^.^
Na ja ein CocaCola Rezept zaehle ich nicht unbedingt unter die Rubrik "vergessenes Wissen", wie schon gesagt, es geht um das vergessene Wissen unserer ur-eigensten Bewusstseinsform, unserer Existenz.

@Keysibuna
Keysibuna schrieb:Wie du sehen kannst versuche ich Menschen die an solche Dinge glauben zu verstehen und ihre Motive und Methoden mit denen sie solche Gedankengut verteidigen und am Leben erhalten versuchen
Soso, du versuchst sie also zu verstehen. Und nun, hast du sie nach jahrelanger Forschung nun verstanden ? Zumindest hier bei diesem Club bist du ja schon seit 2 Jahren dabei und wie ich schon vor ein paar Monaten gelesen habe, gehts bei dir immer um dieses Thema, dass du diese schraegen Voegel verstehen willst ;)
Lustigerweise scheinst du sie aber schon lange zu verstehen, weil du immer schon vorab mit deinen psychologischen Erklaerungen, warum Menschen solchen Stuss glauben, daherkommst.

Also, waers fuer dich nicht mal an der Zeit, das Thema zu wechseln ? Du drehst dich mit deiner Studie im Kreis und verschwendest wertvolle Zeit deines mickrigen Lebens.


melden

Das Jahr 2012 - Dimensionssprung

20.12.2012 um 20:13


melden

Das Jahr 2012 - Dimensionssprung

20.12.2012 um 20:15
@habiba
habiba schrieb:Um die Wahrheit, wer wir wirklich sind, um die Erinnerung, welches Potential in uns steckt.
Die meistbesagteste Wahrheit ist wohl, das wir quasi Inkarnation Gottes sind.

Jedoch welches Potential steckt denn in uns, … wohlbemerkt innerhalb unserer physischen Existenzphase ?


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Jahr 2012 - Dimensionssprung

20.12.2012 um 20:26
@habiba
habiba schrieb:Also, waers fuer dich nicht mal an der Zeit, das Thema zu wechseln ? Du drehst dich mit deiner Studie im Kreis und verschwendest wertvolle Zeit deines mickrigen Lebens.
Bist du nicht der Meinung das es mir überlassen sein sollte zu entscheiden wann ich welche Änderung an meine Interessen vorzunehmen? :}

Und auch deine Anmaßung mein Leben als mickrig zu beschreiben macht es sehr schön deutlich wie manche Menschen die angeblich alte Wissen verfügen wollen eigentlich ticken :}

Da es um meine Zeit und meine Studie geht in denen ich auf solche Anmaßungen aufmerksam mache die von solchen Menschen die angeblich so alte Wissen zurückzugreifen in der Lage sein sollen :}

Und was ich verstanden habe, habe ich dir bereits gepostet, da du sie geschickt ignoriert hast ist es dir entgangen anscheinend :}


melden

Das Jahr 2012 - Dimensionssprung

20.12.2012 um 20:31
@habiba
habiba schrieb:Wir sind ALLES, die Frage ist nur, wieviel von ALLEM sind wir uns bewusst. Niemand ist besser oder schlechter.
zu @Keysibuna diese Aussage:
habiba schrieb:und verschwendest wertvolle Zeit deines mickrigen Lebens.
Wie geht das auf einen Nenner ? Zuerst kein Besser oder Schlechter, dann aber anscheinend doch ein mickriger.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Jahr 2012 - Dimensionssprung

20.12.2012 um 20:35
nemo schrieb:Wie geht das auf einen Nenner ? Zuerst kein Besser oder Schlechter, dann aber anscheinend doch ein mickriger.
Wie heißt es so schön; "Glaube kann Berge versetzen!" Und wenn man auch etwas willig ist da sind keine Grenzen und alles ist möglich, wie man es gerade braucht :}


melden
Anzeige

Das Jahr 2012 - Dimensionssprung

20.12.2012 um 20:45
@habiba
meinstest du vielleicht, dass sich manche menschen ihr leben einfach mickriger machen, als nötig?

wobei noch zu bedenken wäre, dass wir ja anscheinend auch einem (inkarnations)plan folgen, den wir uns selbst ausgesucht haben ;)


melden
279 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Drache von Oxford20 Beiträge
Anzeigen ausblenden