Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Das Dunkle in mir...

797 Beiträge, Schlüsselwörter: Dämon, Langeweile, Dunkel, Besessen, Sommerferien, Nichts Zu Tun

Das Dunkle in mir...

29.08.2012 um 00:00
wenns ein dämon ist, dann braucht er damit auch nicht zum psychologen gehen ;)


melden
Anzeige
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Dunkle in mir...

29.08.2012 um 00:00
Ja, dann müsste er eigentlich die Weltherrschaft anstreben. Mal sehen was die Nachrichten im Fernsehen sagen. ^^


melden
georgerus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Dunkle in mir...

29.08.2012 um 00:08
@Waldfee87
einen dämon habe wir ja schon ausgeschlossen..wenn dann ein seelenanteil aus einem früherem leben od eine nicht so gut gestimmte seele, die auf rachefldzug ist gegenüber allen die leid verbreiten wollen..eig etwas positives nur wenn er es nicht kontrollieren kann eher hinderlich..


melden

Das Dunkle in mir...

29.08.2012 um 11:15
Bis jetzt hat er noch nichts gemeint, nur das mein Gerechtigkeitssinn sehr ausgeprägt sei.


melden

Das Dunkle in mir...

29.08.2012 um 11:16
Nächste Sitzung am Donnerstag


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Dunkle in mir...

29.08.2012 um 12:05
sennses schrieb:Bis jetzt hat er noch nichts gemeint, nur das mein Gerechtigkeitssinn sehr ausgeprägt sei.
hört sich nach Loki an :D wie ich es vermutet habe muhahahaha :troll:


melden

Das Dunkle in mir...

29.08.2012 um 17:18
@sennses
hast du ihm das mit den anfällen erzählt? hat er nix dazu gesagt?


melden

Das Dunkle in mir...

29.08.2012 um 17:20
@Malthael
Loki????!


melden

Das Dunkle in mir...

04.09.2012 um 00:22
Moin, sach mal geht das hier noch weiter??


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Dunkle in mir...

04.09.2012 um 13:42
@Waldfee87
meinse mich?
so wie ich es mitbekommen habe, soll es in der christlichen mythologien/lehren keinen engel namens Loki geben. aber in der nordischen mythologie ist loki der adoptivsohn von Odin.
Odin steht für die weisheit, thor steht für die tapferkeit und Loki steht für Rache und gerechtigkeit.


melden

Das Dunkle in mir...

04.09.2012 um 15:09
Mir ist das in meinem 11. Lebensjahr auch mal passiert... Aber ich glaube nicht dass der böse war. Es war so ein komisches Gefühl in meiner Brust. Hat jetzt aber aufgehört. Villeicht ist es ein Nachtmahr.


melden

Das Dunkle in mir...

04.09.2012 um 18:29
@sennses
Tatsächlich scheint es relativ viele Personen mit solchen "Eigenschaften" zu geben.
Du bist der Dritte von dem ich erfahre. Mein bester Freund hat ebenfalls ein solches Problem, ich hatte es.
Jetzt helfe ich meinem Freund das unter Kontrolle zu bringen, denn richtig eingesetzt ist es ein Vorteil gegenüber anderen.
Ob ein psycho Klempner dafür nötig ist weis ich nicht, ich hatte bisher nur schlechte Erfahrungen mit diesen, deswegen kann ich das nicht beurteilen (gibt wohl auch Quacksalber da xD)
Aber ich denke ich kann sagen, dass da ein Haufen Willenskraft und Disziplin zu gehört.


melden

Das Dunkle in mir...

14.09.2012 um 12:31
Soooooo....Also so wie es aussieht meinte der Psychokerl ich wär an sich gesund, er meinte nur mir würde diese Barriere fehlen um damit klar zu kommen was so alles auf dieser Welt passiert und ich sollte eine Kampfsport machen wegen den Aggressionen xD


melden

Das Dunkle in mir...

14.09.2012 um 12:33
Aber weitergeholfen hat es mir jetzt nicht...


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Dunkle in mir...

14.09.2012 um 12:45
@sennses
bujinkan? :)


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Dunkle in mir...

14.09.2012 um 13:37
Okay dann ist die Onkel Doktor Diskussion ja nun endlich vorbei. ;)
Ich würde dennoch zu autogenes Training raten, weil es Mittel und Wege sind, wie du dich schnell beruhigen kannst. Wobei natürlich einige Kampfsportarten die Meditation verbinden.


melden
pastro
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Dunkle in mir...

29.10.2012 um 21:14
@sennses
Dein Fall hört sich wirklich interessant an. Muss dazu mal sagen das die meisten Kritiker der Besessenheits-Theorie wahrscheinlich noch nie das Gesicht von (der echten) Anneliese Michels, einen Tag vor ihren Tod, gesehen und ihre Stimme gehört haben. Das ist einfach nicht normal. Und außerdem: Es gibt Dämonen oder wie man es auch immer nennen will. Und sie können von einem Besitz ergreifen. Aber ist nicht nicht übernatürlich. Da trifft Esoterik auf Psychologie.
Ich hole jetzt mal etwas weit aus: Realität ist immer das, als welche sie der Betrachter wahrnimmt. Das Prinzip wird z.B. auch bei den schwarz-weiß Bildern angewandt, die öfter beim Psychiater zum Einsatz kommen und wo man dann beschreiben muss was man daraus erkennt. Wer sich nun, wenn auch nur unbewusst, einbildet besessen zu sein, sei es durch eine Emotion oder etwas das man gar nicht wahrnimmt, kann sich daraus tatsächlich ein "Dämon" bzw eine zweite Persönlichkeit manifestieren, die langsam durch die Aufmerksamkeit entsteht, die Dein Unterbewusstsein ihr entgegenbringt.
Ich hatte das damals selber mal. Kurz vorm einschlafen hatte ich immer das Gefühl, als wenn ich nicht allein wäre, dass jemand neben mir steht, mich anstarrt und anatmet und dass etwas versucht in meinem Geist einzudringen. Das hat sich durch das Gefühl einer Handberührung auf meinen Gesicht und den Schatten einer Hand, der schnell nach mir "schnappte", sobald ich die Augen geschlossen hatte und kurz vorm einschlafen war, manifestiert. Man muss sich das so vorstellen als wenn man mit dem Gesicht und geschlossenen Augen zur Sonne liegt und es stellt sich jemand vor einem. Dann erkennt man das durch das durchleuchtete Augenlid auch schemenhaft. Auf jeden Fall bin damals auch wirklich, nachdem ich dann endlich eingeschlafen war auch wirklich schlafgewandelt, was ich sonst nie vorher getan habe. Ich habe damit zwar keine Erfahrungen gemacht aber mir ist auch bekannt das die Stimmenbänder in diesen Zustand ja praktisch von einer, wenn auch nur selbst erschaffenen, anderen Person kontrolliert werden und von anderen Impulsen des Gehirns aktiviert werden, womit diese sich in eine Position bringen können, wie sie es unter der eigenen, bewussten Kontrolle nur unter Anstrengung oder gar nicht könnten. (wäre vergleichbar mit der virtuellen Emulation eines Computer auf der Festplatte eines anderen.) Kurzum: es ist eine extreme Form der Schizophrenie, die sich in vielen unterschiedlichen Symptomen äußert und nur sehr schwer erkennbar ist, da sie im Grunde genommen nur in deinem Unterbewusstsein existiert. Warum dir dein Kumpel aber die Geschehnisse vorsagen konnte, weiß ich allerdings nicht, da könnt ich nur spekulieren. Wie Du es bekämpfen kannst musst du selber herausfinden. Aber steigere dich in die "Bekämpfung" nicht zu sehr hinein, denn wie einige schon angedeutet haben kann sowas früher oder später auch physische Folgen für Dich haben. Nimm Anneliese Michels als Mahnung. In dem Fall haben aber sogar noch andere Personen das selbstdestruktive Verhalten der Psyche und auch unweigerlich des Körpers gefördert, durch verschiedene Rituale, die dem ganzen Phänomen Aufmerksamkeit und damit Bestätigung geschenkt haben.


melden

Das Dunkle in mir...

30.10.2012 um 07:54
pastro schrieb:Muss dazu mal sagen das die meisten Kritiker der Besessenheits-Theorie wahrscheinlich noch nie das Gesicht von (der echten) Anneliese Michels, einen Tag vor ihren Tod, gesehen und ihre Stimme gehört haben
Also ich schon. :) Und ich glaube trotzdem nicht, dass das arme Maedchen besessen war.


melden

Das Dunkle in mir...

30.10.2012 um 09:57
@sennses
Mach kung-fu und beschäftige dich mit Zen buddhismus.


melden
Anzeige

Das Dunkle in mir...

30.10.2012 um 13:32
@sennses
Dann bringt der Psychologe es nicht.
Ich war wegen Depressionen bei einer ganz tollen Psychologin, die mit mir auch super gut über die Themathik Geister Stimmen im inneren usw. gesprochen hat.
Bei mir waren es zwei Stimmen im Kopf und ging sogar soweit das ich Shizophrene Neigungen an den Tag gelegt habe.
Da sind auch Sachen passiert die ich nicht mitbekommen habe. Das böseste Beispiel war der Japantag. *sigh* Naja egal.
Vielleicht ist es auch bei dir eine shizophrene Neigung ausgelöst durch Streß usw.


melden
315 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt