weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Seltsames Erlebnis um Mitternacht

108 Beiträge, Schlüsselwörter: Erlebnis, Mitternacht
__semmel__
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seltsames Erlebnis um Mitternacht

03.05.2003 um 09:16
@psyrotic

Ja mir fällt noch was ein!
Schau einmal wann zuletzt oder etwas länger
her in einem möglichst alten Haus jemand
ermordet wurde, wenn du dort hinschaust,
am abend ist es besser, da sie dann erst richtig
rauskommen, kannst du dir sicher sein, dass
etwas passieren wird!

Ich weiß,
dass ich nichts weiß.


melden
Anzeige
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seltsames Erlebnis um Mitternacht

03.05.2003 um 11:25
Ach scheisse da wo ich wohne passiert nie etwas.Selten passiert ein Autounfall.Und leider wohne ich ihn der Schweiz ich weiss ned ob es hier so ein Buch gibt.Auf dem Friedhof sol es doch auch manchmal zu erscheinungen kommen.Aber weil ich sehr grossen Respekt vor den Toden habe geh ich selten auf einen Friedhof.Ach ja weil ich neu bin könnten alle mal so PARANORMALE Erscheinungen oder so Storys erzählen was ihnen passiert ist.Wäre sicher intressant.Ach ja ich muss euch auch was erzählen


Als ich noch sehr sehr jung war ich ging noch nicht in die Schule.Da war ich einmal allein zu Hause.Wir hatten auf einer Wand ein Kreuz mit dem Jesus und auf einmal fliegt das kreuz von dort wo es ist gegenüber der anderen Wand auf den Boden.Und es war schon ein bisschen weit bis zur gegenüberliegenden Wand.


So nun erzählt ihr euche Geschichten


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seltsames Erlebnis um Mitternacht

03.05.2003 um 17:34
Es gibt sicher auch bei dir so ein Buch!
Und es gibt sicher jemanden in deiner nähe der
ermordet wurde!

Naja mein erlebnis ist schon vielen passiert,
wir waren im Dunkel Hof wo auch wenn es draussen
extrem heiß ist es eiskalt ist! Obwohl in der Mitte ein rießiger
Hof ist, wo es eigentlich warm sein sollte!
Auf jeden Fall haben wir den dort gekannt und der hat
uns erzählt das ihn die Geister oft in der Nacht hänseln und
auch dauernd Schreien!
Noch dazu gibt es eine Schildkröte dort die schon viele 100 erte
Jahre alt ist, sie bekommt nie futter und lebt noch immer,
sie geht immer hinter eine Tür wo eine Frau ermordet wurde
die auch abgeschlossen ist, wir wollten hinein schauen, aber die
Sicht blieb uns leider versperrt!
Auf jeden Fall haben wir uns dann draussen einen Dias
angeschaut, wir haben es auf jeden Fall versucht, bis dann
die Geister zum schreien angefangen haben, wir haben es dann
gelassen und meine Ma (mit der ich dort war) hat dann sogar
ein Geist berührt!


Ich weiß,
dass ich nichts weiß.


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seltsames Erlebnis um Mitternacht

03.05.2003 um 19:12
Oha sehr intressant.Wie fühltman sich wenn man so zeugs erlebt??

Mein Kollege seine Schwester hat auch was erzählt.Also es wasr so.

Von meinem Kolegen die Schwester ihre Kollegin hat einmal etwas ähnliches wie Glässerrücken(nicht tischrückeln) gemacht.Und den heraufbeschworenen Geist hat sie gefragt wie der zukünftlicher Ehemann von der Schwester meines Kollegen heissen wird.Der Geist hat ihr den Namen gesagt.Ohne scheiss es ist so passiert.Und die Kollegin von meinem Kollegen seiner Schwester sagt,die Geister besuchen sie in der Nacht manchmal in der Nacht und streicheln sie.Alos er mir das erzählte bekamm ich fast einen Schock.Wie unglaublich das ist.



Ach ja eine Frage

Wie wird ein Geist "Böse"


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seltsames Erlebnis um Mitternacht

03.05.2003 um 19:19
Wenn er ermordet wurde oder einen Hass auf
einen Menschen hat!

Naja man fühlt sich etwas komisch einerseits wohl,
andererseits auch wieder unwohl!

Ich weiß,
dass ich nichts weiß.


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seltsames Erlebnis um Mitternacht

03.05.2003 um 19:32
oh scheisse
ihr habt ja echt scheiss erlebnisse gehabt
bei uns ist die geisterbeschwörung ja schon tradition
aber schlechte erfahrungen hatte ich noch nie
(hab selber auch noch nie beschworen)

Hljóðs bið ek allar
helgar kindir,
meiri ok minni
mögu Heimdallar;
viltu, at ek, Valföðr!
vel framtelja
forn spjöll fíra,
þau er fremst um man.


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seltsames Erlebnis um Mitternacht

03.05.2003 um 19:41
@ ar_ok_frithr

Kann man auch für andere Fragen stellen
oder muss derjenige anwesend sein,
also beim geisterbeschwören?

Ich weiß,
dass ich nichts weiß.


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seltsames Erlebnis um Mitternacht

29.05.2003 um 21:18
Hi Leute,

ich bin auf diesem gebiet ein ziemlicher Anfänger, aber wenn ich alles richtig verstanden habe, dann kommen [oder schreien]die Geister so gegen 0:00 uhr.
Wenn man einem bösen Geist begegnet, der einem was tun will, was macht man dann??? Wie kreigt man ihn wieder gut??? Hat man da überhaupt noch eine Chance??? Und bleiben die Geister immerdar??? Kommen die in den Himmel???
viele Fragen, ich hoffe auf antworten...

Mfg

freek

Ignorier die Dinge, die dir nicht gefallen (wenn du nichts daran ändern kannst)


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seltsames Erlebnis um Mitternacht

29.05.2003 um 21:25
hau ihm eine aufs maul dann wirds sich schon zeigen was sache ist ;)


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seltsames Erlebnis um Mitternacht

29.05.2003 um 21:33
Und wenn dann deine Faust durch den Geist geht und nichts
bewirkt ?
Ich denk mal wenn man sie wirklich sehen sollte, dann zapfen
die irgendwo in einem Bereich in deinen Gehirn rum, so das
das eigentliche Bild des Geistes erst im Hirn projektiert wird.
Und da hilft leider keine aufs Maul hauen.

In der 0 steckt des Rätsels Lösung !


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seltsames Erlebnis um Mitternacht

29.05.2003 um 21:35
was kann dann helfen???
Man nuss ja auf ales vorbereitet sein!!!!!
Also erstmal muss man an Geister glauben, und dann muss man -wenn einem ein böser begegnet- sich gegen sie wehren.
Habt ihn ne idee???

Mfg

freek

Ignorier die Dinge, die dir nicht gefallen (wenn du nichts daran ändern kannst)


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seltsames Erlebnis um Mitternacht

29.05.2003 um 21:41
Hallo!
ich möchte euch nicht beleidigen aber wie soll ich sagen ich glaube es gibt geister aber ich glaube sie sind nicht böse oder so. Zu dem mit dem bahngleis. Kann schon sein das da ein geist war aber ich glaube das er nicht ruhelos umherstreift sondern von "gott" (was immer ihr so bezeichnen wollt) hinunter gelassen worden ist um sein leben und seinen tod nocheinmal nahe zu sein.
Zum haus. geist der sehnsucht nach dem leben hat und seine heimat aufsucht um ein wenig leben zu spüren.


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seltsames Erlebnis um Mitternacht

29.05.2003 um 21:47
warum sollte gott einen geist quälen, indem er ihn zu seinem todesort schickt??? und ich glaube, wenn der geist erstmal bei gott ist, dann wird er bestimm auch da bleiben, oder???

Ignorier die Dinge, die dir nicht gefallen (wenn du nichts daran ändern kannst)


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seltsames Erlebnis um Mitternacht

29.05.2003 um 22:07
nicht um ihn zu quälen sonder um den geheimen wunsch des geistes zu erfüllen. wenner mit dem leben abgeschlossen hat kann er das leben bei gott ersat richtig genießen


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seltsames Erlebnis um Mitternacht

29.05.2003 um 22:20
Faithless- God is a DJ

wenn ihr den song rückwärts spielt werden auch eure augen geöffnet!!!!!!!


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seltsames Erlebnis um Mitternacht

30.05.2003 um 12:27
Hey, freek, wir können das mal versuchen, Wenn der Geist böse ist, und dich "totmacht", vielleicht ist er danach ein guter Geist. Aber mal im Ernst: Es gibt Geister. Ob gute oder Böse ist doch Schnullibulli! Außerdem; wei definiert man im diesem Zusammenhang "guter Geist" und "böser Geist". Wo ist der Unterschied zwischen einem guten und einem schlechten. Wenn wir in die Bibel schauen, glaube ich zumindest, gibt es da einmal die "guten" Geister, von Gott gesandte Wesen, und die bösen", die Dämonen, die vom Teufel gesandten.

Aber bitte fragt mich jetzt nicht schweres, ich bin kein Fachmann!
Kannst ja mal Münster fragen, freek!

mfg

Maloney


Ich denke... also bin ich...
denk' ich


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seltsames Erlebnis um Mitternacht

30.05.2003 um 12:37
Achso, ein anderes Erlebnis:

Eine ehemalige Freundin von mir hatte Geburtstag und hat ihre Freunde da eingeladen. (Da war sie vielleicht 10) Jedenfalls waren ihre Eltern nicht zu Hause, und da haben die dann Flaschendrehen gespielt. Und andere Sachen. Dann hat eine der Mädchen Treppen mit Lippenstift an einen Spiegel gemalt, und mit einmal kamen von der Treppe Geister heraus, und verfolgten die Mädchen bis zum Keller. Einige waren sogar verletzt, aber angeblich nicht vom "Gespenst" sondern von der Flucht. Eines der Mädchen wischte schnell den Spiegel wieder sauber. Die Geister verschwanden. Als die Eltern nach Hause kamen, waren die armen noch total verstört. Ist ja klar. Als dann die Mutter meiner ehemaligen Freundin an den Spiegel sah, sah sie noch einen Kopf, mit roten Augen, der da im Spiegel war. Sie wischte in weg.

Leute, die Mädchen haben so was bestimmt nicht mehr gespielt. Aber wollten nun die "Gespenster" die kleinen erschrecken, oder ernsthaft, wie auch immer, schädigen?

Also, ich würde sowass bestimmt nicht gerne mitmachen.

mfg

Maloney


Ich denke... also bin ich...
denk' ich


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seltsames Erlebnis um Mitternacht

30.05.2003 um 13:19
@maloney

mann,was erzählst du hier für geschichten???
wem ist das denn passiert?? kenn ich die???
ich weiß immer noch nicht wie man sich gegen böse geister wehren kann. dass sie von teufel geschickt werden hilft mir auch nicht wirklich weiter.....wenn sie gut werden gehen sie dann vom teufel zu gott???lässt satan die eifach so ziehen??

mfg

freek

Ignorier die Dinge, die dir nicht gefallen (wenn du nichts daran ändern kannst)


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seltsames Erlebnis um Mitternacht

30.05.2003 um 19:14
schenk dir dein "mfg", mann!

Das ist eine Diskussion, keine Klopperei über irgendein Thema! Ich sagte doch, fragt Münster, am Montag, 6. Stunde!

Wenn du es nötig hast dich gegen böse Geister zu wehren, bitte, du kannst doch Tea Kwon Do. Nein, im Ernst. Du braucht glaube ich nur den Namen Gottes zu sagen, oder "im Namen Jesu, verschwinde", oder so. Ich bin kein Fachmann, habe ich auch geschrieben. Und ob du die Tante kennst: Du hast ihr vor ein paat Wochen 1 EURO geliehen! Na, klingelts?

mfg

Maloney


Ich denke... also bin ich...
denk' ich


melden
Anzeige
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seltsames Erlebnis um Mitternacht

01.06.2003 um 21:02
hi,
hast du dir schon mal überlegt, ob das ein waschbär gewesen sein könnte? die sind jetzt nämlich auch sehr verbreitet in deutschland und machen auch komische geräusche.

mfg lex41

Wieso glauben, wenn man auch wissen kann.


melden
291 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden