weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Es war nichts Gutes ...

270 Beiträge, Schlüsselwörter: Übernatürliches

Es war nichts Gutes ...

19.11.2012 um 03:34
@blubberbee
Du redest dir mehr ein, als wirklich passiert ist, habe ich das Gefühl. Und selbst wenn es so etwas gibt, glaube ich weniger, dass ein Geist in dem Augenblick neben mir sitzt und sich verspottet fühlt. Geschweige den er kann lesen....
Naja an was und wen du glaubst, bleibt dir selbst überlassen, wie jedem anderen hier auch. Was mit unseren so genannten Seelen wird, wenn wir gestorben sind, das weis wohl keiner. Deshalb heist es auch Glauben und nicht Wissen!

Ich wünschte mir du würdest mit solchen Sachen nich ZU offen umgehen. Und schon garnicht mit solchen Sachen wie dem Gläserrücken. Die Gefahr selbst, liegt glaube ich nicht im Gläserrücken selbst, sondern an der Psyche des jeweiligen Menschen. Wenn sich das Glas, egal auf welche Weise auch immer, bewegt, dann hat man meistens doch schon große Angst, und je nachdem was das Glas schreibt, wird die Angst zur Panik... Das bauscht sich so weit auf, dass es nicht mehr ansehnlich is!

Lebe dein Leben und lebe nicht das, deiner Verstorbenen Freunde. Ein Mittelmaß aller Dinge wird wohl das Beste sein..

Auch ich werde weiterhin kritisch sein... Darf ich denn mal fragen wie alt du bist?


melden
Anzeige

Es war nichts Gutes ...

19.11.2012 um 03:42
@all
Versteh nich warum ihr noch weiterhin mit mir disskutiert...
Ihr glaubt nicht dran....
Ich könnt euch sagen ich bin ein Medium und kann Geister sehen
Und ihr würdet trotzdem nich glauben.wollen das Sowas existiert....
Denn es is eure Meinung.weil ihr es noch nie erlebt habt....

Und @mrs rickman
Es kann nun auch egal.sein wie alt ich bin ob ich 5 bin oder doch 72
Es würde sich trotzdem an der Glaubwürdigkeit bei euch nichts tun wäre ich
Fünf würdet ihr sagen kein Wunder fantasie der kinder( ja ich weiß unlogisch fünfjährige können noch nich am pc schreiben..geht ums Prinzip.um nen neuen dummen Spruch den wind aus den segeln zu nehmen...) Und wäre ich 72 dann wäre es vllt keine Ahnung.was egal wie alt ihr habt
Eh Ne dumme erklarung parat...ihr stellt mich.lieber als krank und durchgeknallt hin, als
An etwas zu glauben das man nicht sieht.....und damit beende ich meine diaskusion mit euxh
Denn es ht einfach kei. Sinn :-)


melden

Es war nichts Gutes ...

19.11.2012 um 03:48
@marylein
Ich finde deinen.Eintrag gut ja es is ein glauben manch einer glaubt dran und manch einer nich...
Ich habe ein gesundes mittelmaß auch wenn es hier nich so ganz.rubwr.kommt...
Ich glaube daran und.finde es interessant....zu wissen das die Leute die sterben weiterhin
Um mich sind gibt mir ein ruhiges Gewissen und man kann den schmerz besser ertragen....
Ich glaube.auch an.ein Leben nach dem tot das hilft mir dabei mit dem tot besser umzugehen....
Doch mein Leben besteht nich nur daraus....sondern ich lebe mein Leben.so wie ihr auch nur mit dem gewissen das es mehr gibt als nur das was ich sehe.....

Auch wenn ich schon sehe wie die sprüche fliegen ich bin 21
Ich habe viel.durchgemacht und viel erlebt....
Ich bin gesund und auch nich psychisch bekloppt oder was ihr noch denkt....


melden

Es war nichts Gutes ...

19.11.2012 um 03:48
@blubberbee

Verzeihung,ich revidiere....21 also.

Back to topic:

Fühle dich bitte nicht unnötig angegriffen,wo keinerlei Angriff vorliegt,es verhält sich nun einmal erwiesenermassen so, dass dirmit hoher Wahrscheinlichkeit ein unerklärliches Phänomen unterkommen wird sobald du offensiv beginnst nach imaginären,haltlosen "Zeichen" explizit zu suchen.

Es geht mit Sicherheit niemandem hier darum dich bloss zu stellen oder ähnliches,dennoch weise ich dich darauf hin dass du dich innerhalb eines frei zugänglichem, öffentlichem Forum befindest, was schlussendlich bedeutet dass du dich auch mit Meinungen welche nicht deine eigenen Ansichten unterstützen konfrontiert siehst.

Vielmehr geht es darum dich vorzuwarnen,da solche Gedankengänge einen unter Umständen auch in den Wahnsinn treiben können sobald man die Realität aus den Augen verliert.


melden

Es war nichts Gutes ...

19.11.2012 um 03:53
@mrs rickman
Ja ich weiß das es in den Wahnsinn treiben kann
Aus diesen gründen habe ich all das nur mit einem Medium gemacht
Ich würde Sowas nicht alleine machen denn ich weiß das Sowas nach
Hinten gehen kann....


melden

Es war nichts Gutes ...

19.11.2012 um 03:54
Achja und auf welcher Universität des Grauens waren diese Medien, damit du ihnen doch solch Vertrauen gegenüber hast? Die können dir viel erzählen bis der Tag lange is.


(Die Aliens sind schuld)


melden

Es war nichts Gutes ...

19.11.2012 um 03:55
@blubberbee

Dies erscheint mir zumindest ein vernünftiger Ansatz zu sein....doch dir ist bewusst dass sich ein Medium unter Umständen auch die Möglichkeit der Autosuggestion bedient um seine Glaubwürdigkeit vor dir zu erhöhen,oder?

@marylein

:D


melden

Es war nichts Gutes ...

19.11.2012 um 03:57
@marylein nich medien Medium
Das is ein Mensch.der die Geister sieht...
Wie ich schonmal.erwähnt habe....
Sie wusste Sachen.die sie nich wissen konnte...
Da ich es jur gedacht habe oder ich über solche Situationen.nich geredet habe..


melden

Es war nichts Gutes ...

19.11.2012 um 03:59
@blubberbee
blubberbee schrieb:nich medien Medium
Medium (singular) / Medien (plural)

Nur so am Rande angemerkt ...^^


melden

Es war nichts Gutes ...

19.11.2012 um 04:00
@x ray
Oh :-P


melden

Es war nichts Gutes ...

19.11.2012 um 04:00
@blubberbee
Also, erstmal, niemand kann mit Gewissheit sagen ja es gibt Geister und ja es gibt Gott, noch kann man es widerlegen.
Und jeder der nur seine Sicht der Dinge als Wahrheit kundtut, ohne es zu wissen, ist verbohrt und taugt nichts in Diskussionen.
Man muss nicht dass gleiche glauben, aber den Glauben des anderen respektieren und akzeptieren, sonst macht eine Diskussion keinen Sinn.
Und so wie einige Skeptiker hier absolut verbohrt sind, bist du es auch.

Es ist immer gut erstmal alles natürliche auszuschließen bevor man gleich sagt es war etwas böses, Geisterhaftes.
Und Erinnerungen sind alles andere als zuverlässig und die aus der Kindheit erst recht. Deinen Erinnerungen kannst du nicht trauen.
Und scheinbar hast du einiges "erlebt" und gehst schon mit der Erwartungshaltung, es ist paranormal, an jedes neue Erlebnis, das kann nichts werden.
Vllt war es der Wind, ein Blatt, ein Insekt...deine Wahrnehmung hat dir einen Streich gespielt und die schlechte Erinnerung tut ihr übriges. Dennoch möchte ich nicht abstreiten das dir vllt noch andere mysteriöse Dinge passiert sind.
blubberbee schrieb:Versteh nich warum ihr noch weiterhin mit mir disskutiert...
Weil es ein Diskussionsforum ist und du auch, wie wir es sollten, die Meinung der anderen annehmen und hinterfragen solltest. Und wie schon gesagt, du bist verbohrt und willst förmlich das es paranormal ist. So kann man nicht diskutieren.

Und ganz ehrlich? Schwebendes Messer? Erinnert mich stark an Paranormal Activity 4...sorry, aber es wirkt nicht sehr vertrauenserweckend.

@marylein
marylein schrieb: Glaube und Wissenschaft sind zwei verschiedene paar Schuhe
Da muss ich widersprechen. Mittlerweile ist die Wissenschaft mit der Kirche sogar schon mit der Evolution konform, aber das gehört nicht hier rein.


melden

Es war nichts Gutes ...

19.11.2012 um 04:01
@blubberbe

Derselbe Effekt,welche mitunter Wahrsager erzielen, indem Sie sich auf verallgemeinerte Floskeln beziehen...diese stimmen überproportional häufig überein, da Sie auf simplen Erfahrungswerten beruhen- DAVON würde ich mich allerdings nicht beeindrucken lassen.

Wie darf ich dein "Oh" werten?
Dürfte sich nicht um Neuigkeiten gehandelt haben,oder?


melden

Es war nichts Gutes ...

19.11.2012 um 04:08
Entilsar schrieb:Da muss ich widersprechen. Mittlerweile ist die Wissenschaft mit der Kirche sogar schon mit der Evolution konform, aber das gehört nicht hier rein.
Glaube hat in der Wissenschaft aber eigentlich nichts verloren und ist an sich schon "unwissenschaftlich" ... Insofern würde ich auch sagen, dass Glaube und Wissenschaft in der Tat 2 Paar Schuhe sind ...

Oder ich versteh die Worte falsch ... :D


melden

Es war nichts Gutes ...

19.11.2012 um 04:10
@blubberbee

Sry, aber dein "Besessener" klingt mir eher nach einem gefräßigen Schlafwandler, dem Geschmack am Hintern vorbei geht und sich das erste in den Kopf jagd was ihm in den Sinn kommt...

Das wollte ich nur mal anmerken. Fiel mir so auf.


melden

Es war nichts Gutes ...

19.11.2012 um 04:10
@Entilsar
Ich verbore mich auf meine Meinung ja
Da wie du auch sagtest alle andere auf ihrer Meinung beharren....
Ich sage nich das alles paranormql is
Und so gehe ich auch nich an das geschehene oder an die Zukunft...
Abgesehen von den glaserrücken is bei mir nichts paranormqles passiert....
Oder ich hab es nich mitbekommen....
Was die Erinnerung beträgt es gibt Sachen die brennen sich ein und man erinnert sich dran
Als wäre es.erst gestern gewesen....

@mrs rickman
Ich muss dir recht geben das sagte mir mein Vater auch mal....
Es stimmt auch i,h habe mal bei Sowas mitgemacht und Sie hat mir fragen gestellt
So wie du das sagtest so wie es fast.über all passiert.
Hättest du Streit mit deinen Eltern und Sowas...
Das war bei dem Medium anders.....
Sie fragte noch viel Sie hat mir eher erzählt wie mein Leben war...

Das ohh war nich an dich hab mich im beitragsnamen verguggt....


melden

Es war nichts Gutes ...

19.11.2012 um 04:13
@blubberbee
blubberbee schrieb:Was die Erinnerung beträgt es gibt Sachen die brennen sich ein und man erinnert sich dran
Als wäre es.erst gestern gewesen....


Erinnerungen, besonders aus der Kindheit, sind grundsätzlich nicht zuverlässig ... Erinnerungen sind keine authentischen Schnappschüsse der Vergangenheit ... Das ist nicht so als wäre ein Video im Kopf gespeichert, dass ein unveränderliches Dokument der Vergangenheit darstellt ... Und das Erinnerungen auch falsch sein können ist Tatsache ...


melden

Es war nichts Gutes ...

19.11.2012 um 04:13
Ps:abgesehen von dem gläserrücken.und natürlich den erwahnten vorfall am Teich.....
Bevor da nun wieder.nen Spruch kommt :-P


melden

Es war nichts Gutes ...

19.11.2012 um 04:19
@x ray
Hmmmm :-/ ich weiß klingt doof
Aber bin immer noch der Meinung das da was war xd
Und wenn es halt Ne biene im turboflug war die gegen meinen rucken flog xd
Xd es war was xd

So damit bedanke ich mich recht herzlich für den unterhaltssammen
Meinungsaustausch disskusion kann man ja nich sage.....
Aber die Nacht war schon viel.zu lang werd mal.schlafen gehen....
Euch eine gute Nacht vllt bis Morgen :-)


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es war nichts Gutes ...

19.11.2012 um 06:42
@blubberbee
Magst du mal erzählen, was das Medium erzählt hat, was sie nicht wissen konnte? Denn die begründung von Skeptikern ist ja, dass so ein Medium nur Dinge so geschickt formuliert, dass du glaubst, sie wüsste mehr. Wenn du also davon überzeugt wurdest, sind Detail Infos dazu schon sehr praktisch. :)

Ob der Schubser nun tatsächlich ein Geist oder eine rammende Biene war, wird man hier wohl kaum klären können. Ich wollt zumindest mal schreiben ,dass du nicht davon ausgehen solltest, dass das etwas böses war.
Schau dir z.b. mal dieses Beispiel an:
http://www.esoterikforum.at/forum/showthread.php?p=3804224#post3804224
das war auch eine unsichtbare Kraft, nur in umgekehrter Richtung.
warum muss es also zwangsläufig was böses gewesen sein?
Es könnte gut genauso gewesen sein, dass man dich sprichwörtlich ins kalte Wasser schubsen wollte, damit du mit dem Thema konfrontiert wurdest. ;) Sie wussten dann ja eh schon, ob dir was passieren würde oder nicht, da für sie Zeit und Raum keine Rolle spielt. (Stichwort Quantenkörper)
Wenn einfach mal so eben zwielichtige Geister Menschen schubsen könnten, würde das ja ständig passieren. Materie kann aber nur ein wesentlich bewussteres Wesen manipulieren.
Das geht außerdem nur, wenn es "offiziell" zugelassen wird. Selbst also wenn es ein negatives Wesen gewesen wäre, wurde es ja nicht verhindert.


melden
Anzeige
Scayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es war nichts Gutes ...

19.11.2012 um 08:58
Irgendwie kommt mir dieses . anstatt Leerzeichen, gepaart mit einer leichten Rechtschreibschwäche bekannt vor.

Vielleicht hat dich einfach Deine Freundin geschubbst. Ich meine wenn ich jemanden aus Spaß in einen Teich werfen will und ihn leicht schubbse und der dann fast ertrinkt wäre ich auch starr vor Schreck. Zumindest als Kind könnte ich mir das vorstellen.


melden
115 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Mystery = Schwachsinn?1.405 Beiträge
Anzeigen ausblenden