weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Meine Erlebnisse vor ca. 7 Jahren

399 Beiträge, Schlüsselwörter: Geister, Dämonen, Djins

Meine Erlebnisse vor ca. 7 Jahren

11.02.2013 um 16:18
Ich hab das so verstanden, dass die TE nachts aufwachte und gesehen hat, dass ihre Haut dick und wie verbrannt aussieht. Sie hat es ihrer Mutter gezeigt, die darauf hin mit ihr ins KH gefahren ist.

Die im KH haben zwar gesehen was mit der Haut ist, aber bei den untersuchungen nichts gefunden. Daraufhin wurden TE und Mutter wieder nach Hause geschickt.

Richtig?

Son Allergietest dauert nur ne halbe Stunde @titus1960

Ich finde nicht, dass sich das unglaubwürdig anhört. Was aber nicht heißt, dass ich Geister oder so vermute!

Ich finds im Moment nur ganz schlimm hier bei Allmy. Irgendwo findet irgendwer immer ein Haare in der Suppe und der Thread wird gleich dicht gemacht.

Dadurch verliert Allmy bei mir ziemlich an Attraktivität, leider. :cry:


melden
Anzeige

Meine Erlebnisse vor ca. 7 Jahren

11.02.2013 um 16:25
@Lady_Amalthea

"Ich finds im Moment nur ganz schlimm hier bei Allmy. Irgendwo findet irgendwer immer ein Haare in der Suppe und der Thread wird gleich dicht gemacht.

Dadurch verliert Allmy bei mir ziemlich an Attraktivität, leider. :cry: "

Ganz meiner Meinung sehe ich genau so.


melden

Meine Erlebnisse vor ca. 7 Jahren

11.02.2013 um 16:25
@Lady_Amalthea
Lady_Amalthea schrieb:Ich hab das so verstanden, dass die TE nachts aufwachte und gesehen hat, dass ihre Haut dick und wie verbrannt aussieht. Sie hat es ihrer Mutter gezeigt, die darauf hin mit ihr ins KH gefahren ist.
Nicht wie verbrannt.....verbrannt!

Ich sah aus als ob ich in Feuer geschlafen hätte. Meine ganze haut war dick, verbrannt, verkrustet und rot.
Lady_Amalthea schrieb:Son Allergietest dauert nur ne halbe Stunde @titus1960
ich hatte schon ein paar da ich auf einige Dinge allergisch reagiere und ein richtiger Test dauert länger....
Lady_Amalthea schrieb:Ich finds im Moment nur ganz schlimm hier bei Allmy. Irgendwo findet irgendwer immer ein Haare in der Suppe und der Thread wird gleich dicht gemacht.
wenn du mal länger hier bist sprechen wir uns wieder..... ;)
gilt auch für dich @coltech


melden

Meine Erlebnisse vor ca. 7 Jahren

11.02.2013 um 16:28
@Lady_Amalthea
Lady_Amalthea schrieb:Son Allergietest dauert nur ne halbe Stunde
Das kommt drauf an, auf was du getestet wirst. Wenn es an etwas in der Luft liegt, wie zum Beispiel Pollen, muss man auf die Saison warten, in der die fliegen.
Jedenfalls wurde das zu meiner Schwester gesagt, als sie meinen Neffen testen lassen wollte. ^^


melden

Meine Erlebnisse vor ca. 7 Jahren

11.02.2013 um 16:43
@Thyros
@titus1960

Also bei mir hat der Arzt ganz viele pickse auf der Haut gemacht und dann auf jeden picks was anderes drauf geträufelt. Das musste ne halbe Stunde einwirken und dann konnte man sehen ob ich allergisch war oder nicht.

Dass man nicht alles hier glauben kann, weiß ich auch! Aber in Moment werden hier Threads dicht gemacht, wo ich das nicht so ganz nachvollziehen kann.


melden

Meine Erlebnisse vor ca. 7 Jahren

11.02.2013 um 16:46
@Lady_Amalthea
Lady_Amalthea schrieb:Dass man nicht alles hier glauben kann, weiß ich auch! Aber in Moment werden hier Threads dicht gemacht, wo ich das nicht so ganz nachvollziehen kann.
Ich bin zwar auch noch nicht lange da, aber ich weiß was du damit meinst. Hab das auch schon gesehen.


melden

Meine Erlebnisse vor ca. 7 Jahren

11.02.2013 um 16:49
Ich finde das Ganze wirklich sehr unglaubwürdig.. Z.b. dass man eher zu irgendeinen Priester - Hoca oder wie der sich hier nennt :D - rennt, anstatt zum Arzt.. Und das vor allem obwohl man angeblich ja gar nicht wirklich gläubig ist..


melden

Meine Erlebnisse vor ca. 7 Jahren

11.02.2013 um 16:59
@Thyrox
@Lady_Amalthea
Wenn ich mir die Liste der geschlossenen Threads anschaue, und die Begründungen lese, kann ich es schon nachvollziehen.


melden
rudi555
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Meine Erlebnisse vor ca. 7 Jahren

11.02.2013 um 17:00
@slobber
@Thyrox
@Lady_Amalthea

Ich glaube eher, dass die Anzahl der Trolle zugenommen hat. Dann steigt natürlich auch die Anzahl der geschlossenen Freds :)


melden

Meine Erlebnisse vor ca. 7 Jahren

11.02.2013 um 17:01
@slobber
Ich habs vorhin wieder hier gesehen, dass einer gleich wieder den Thread schließen wollte, weil das Problem ja gelöst wäre.
Dabei macht die TE in ihrem Eingangspost doch offensichtlich klar, dass sie Gleichgesinnte sucht, die mit ihr darüber diskutieren und nicht nach der Lösung.


melden

Meine Erlebnisse vor ca. 7 Jahren

11.02.2013 um 17:07
@Thyrox

Sorry, dass ich dich falsch geschrieben hab. War eben mit dem Handy on und da muss man sich den Nick merken, der steht nicht daneben :(

@Türkis

Das finde ich eher Verantwortungslos, dass man lieber auf irgendwelchen Hokuspokus hört, anstatt nen Arzt aufzusuchen! Aber dadurch finde ich es jetzt nicht unglaubwürdiger. Es gibt genügend Leute die so sind! Viele suchen sich eben nur das aus der Religion, was ihnen gefällt.

Mag man als Moslem Hunde, Freiheit und Hokuspokus, kommt eben sowas bei raus...

@slobber

Letztens war hier einer, mit den beiden Freundinnen die geskypte hatten, du weißt welchen ich meine ;)

Der wurde wegen dem Foto geschlossen, hab ich jedenfalls als Hauptgrund gesehen. Ein paar Tage davor war schonmal einer wegen nem Foto. Es ist nunmal so, dass manchmal, warum auch immer, das Datum an dem man das Bild auf den Rechner gezogen hat, als Knipsdatum in der Exif Datei steht.

Ich sag jetzt auch nicht, dass die Geschichten alle nicht ausgedacht waren, sondern nur, dass ich es in letzter Zeit etwas vorschnell finde, mit dem schließen!

Aber das ist hier ja auch OT also lassen wir das lieber :)


melden

Meine Erlebnisse vor ca. 7 Jahren

11.02.2013 um 17:08
@Lady_Amalthea
Ehrlich, es ist mir nicht mal aufgefallen. o.o
Ist halb so schlimm. XD

Ich bin mal gespannt, wann der hier dicht gemacht wird.


melden

Meine Erlebnisse vor ca. 7 Jahren

11.02.2013 um 17:08
@rudi555
Ein erhöhtes Auftreten von Trollen gibts dann doch eher in Schulferien.
Ansonsten hält es sich eigentlich in Grenzen... monatlich vielleicht mal Einer oder Zwei.


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Meine Erlebnisse vor ca. 7 Jahren

11.02.2013 um 17:17
slobber schrieb:Ansonsten hält es sich eigentlich in Grenzen... monatlich vielleicht mal Einer oder Zwei.
Ich finde das größte Markenzeichen Von Trolle ist doch, dass sie aufmerksamkeit haben wollen, aber in einer möglichst großen Masse. Wenn man jemanden privat anspricht und mit diesem über die Dinge ganz normal diskutieren kann, dann merkt man auch dass da keinerlei Trollabsichten dahinter stecken. Viel mehr tauscht man sich erlebnisse aus, die man jeweils hatte und analysiert die Probleme. Denn was hat der Troll davon die ganze zeit nur einer person etwas vorzumachen.
Deshalb gehe ich meistens jedenfalls nicht von Fakes aus. Mit Marron z.b. schreib ich auch noch weiter, wo vorgestern so viele auch an Fake geglaubt haben, aber sie hat nun mal tatsächlich Angst...


melden

Meine Erlebnisse vor ca. 7 Jahren

11.02.2013 um 17:19
@Lady_Amalthea
Du meinst den von Marron, oder?
Fand ich auch komisch, dass man den Thread geschlossen hat.

Als Begründung wird erwähnt "Zu viele Ungereimtheiten und Widersprüche".
Wo die zu finden sind... keine Ahnung.
Aber jetzt wirds OT. Also lassen wir das. :)


melden

Meine Erlebnisse vor ca. 7 Jahren

11.02.2013 um 17:26
@Dawnclaude
Naja ich hab mittlerweile einen Blick dafür wer einfach nur Aufmerksamkeit haben will, wer Mist erfindet aus Spaß und wer zwar ein tatsächliches (für ihn/sie ernstes) Anliegen hat aber dies nicht so wirklich plausibel und ernsthaft erörtern kann und somit Gefahr läuft als Troll oder so abgestempelt zu werden.

@Topic
@Esila
Eure Mutter und ihr wart damals einer sehr hohen Belastung ausgesetzt, das Verhalten eurer Mutter hat euch Kinder entsprechend auch mitgenommen und beeinflusst.
Manchmal reagiert ein Körper auch sehr extrem auf psychische Belastungen.
Von daher...
nimm es als gegebene Tatsache hin, freu dich darüber das es dir gut geht und du ein ganz normales unbelastetes Leben führen kannst und für deine Kinder eine liebevolle Mutter sein kannst.
Freu dich das es deiner kleinen Schwester gut geht, das sie gesund ist und lebt.
Freu dich das es deiner Mutter besser geht als damals.
:)
Sieh es positiv, die Zeit von damals habt ihr alle überstanden


melden

Meine Erlebnisse vor ca. 7 Jahren

11.02.2013 um 17:27
Ich finde es langsam wirklich Krass hier bei Allmy das manch einer seine Denkweise mit dem Aufruf schließt den Thread untermauern möchte.

Manch einer kennt mich hier und weiß das ich mich viel mit Religionen etc beschäftige.
Der glaube an Dschinns hat keineswegs etwas mit dem Islam selbst zu tun, dieser Kategorisierte sie schlichtweg einfach nur.
Von Iblis bis Sheytan gibt es aber dutzende verschiedene sagen um Dschinns.
Manch einer sucht immer Fakten und will Beweise.

Die gibt es aber nicht und wird es solange es niemand selbst erlebt hat auch nicht gebeb bzw wurd derjenige es niemals belegen können.
Der TE offenbart sich und sein Erlebnis hier nach einigen Jahren um seine Erfahrungen wieder zu geben.

Ich finde private Fragen wie zB wann sie schwanger war und wie alt und was weiß ich ziemlich dreisst.
Diese Dinge gehen hier niemanden etwas an solange der User diese Dingr nicht persönlich und ohne nachfragen preisgeben möchte.

Die Aussage das man im KH mit Anzeichen auf irgendeine Krankheit, Verletzung nicht einfach nach Hause geschickt wird ist Schwachsinn.

Ich habe mir Abends in den Finger geschnitten und dabei einen Nerv und Sehne durchtrennt. Es wurde zugenähnt und ich wurde nach Hause geschickt.
Da ich nach Wochen immer noch kein Gefühl hatte und die Bewegung eingeschränkt war ging ich zu einem Arzt der dies dann feststellte. Allerdings war es zu spät für die Mikrochirugie.
Das mal zu dem Thema die suchen da ja ganz genau danach was man hat...

Desweiteren, finde ich die Erzählung an für sich, glaubhaft. Jeder der mich kennt hier im Forum, weis das ich mir nicht allzu viel aus Geistern etc mache.

Aber der TE erwähnte so etwas in der Art in meinen Augen nicht. Er bzw Sie erzählte hier von verschiedenen Ereignissen und wollte hier im Forum eine Erklärung dazu finden was und wie und vorallen warum.

Schwarze Magie ist das selbe wie zB Vodoo der ja nicht existent ist, angeblich, aber dennoch gibt es Berichte darüber.
Der absolute Knaller in meinen Augen ist das welche die selbst erlebt haben urplötzlich Skeptiker sind.
Es gibt Dinge die können wir nicht rational erklären, sie deswegen als unfug abzustempeln ist "Unfug".
Dann soll mal jemand hier Dunkle Energie bitte nachweisen bzw die Größe des Universums etc.

Man kann physische begebenheiten belegen mit Schnick Schnack wie Papieren usw.
Psychische Erlebnisse als Unfug abzutun, ist absoluter Mumpitz und das wissen hier die meisten nur wollen sie sich nicht outen.

Ich muss mich auch immer wieder fragen was manh einer der sich eh nur über das Thema lächerlich machen möchte hier zu suchen hat.
Lasst doch eure sinnlosen Kommentare.

Ein Erlebnis eines anderen abzutun ist einfach.
Etwas zu erklären was man eigentlich kaum in Worte. Fassen kann bzw nicht erklären kann ist wiederum das was man erst mal schätzen sollte.

In dem Sinne LG

Pandorum


melden

Meine Erlebnisse vor ca. 7 Jahren

11.02.2013 um 17:34
@Pandorum
Wenn du dir in den Finger schneidest und dies genäht wird, musst du auch nicht noch eine Nacht da bleiben, weil ein Schnitt in den Finger eben "nur" ein Schnitt in den Finger ist.
Bei Verbrennungen sieht die Sache nämlich anders aus. Wenn da nämlich nur ein Fleckchen Haut offen ist, kann es zu einer Infektion kommen und die Wunde entzündet sich.
Um dieses Risiko einzudämmen, wird man dabehalten und die Verbrennung ordentlich behandelt. Wie das bei kleineren Verbrennungen ist, weiß ich jetzt nicht.

Einen Schnitt sollte man aber niemals mit Verbrennungen vergleichen.
Pandorum schrieb:Ich finde private Fragen wie zB wann sie schwanger war und wie alt und was weiß ich ziemlich dreisst.
Diese Dinge gehen hier niemanden etwas an solange der User diese Dingr nicht persönlich und ohne nachfragen preisgeben möchte.
Wieso dreisst? Ich wollte lediglich wissen, ob man ihr glauben kann.
Hätte doch sein können, dass sie die Kinder nur erfindet, um "erwachsener" rüber zu kommen?
Wobei ich in einer anderen Diskussion schon sagte, Kinder machen einen nicht erwachsener.


melden

Meine Erlebnisse vor ca. 7 Jahren

11.02.2013 um 17:37
Ach ja und zum Thema Hoca bzw Priester oder Arzt.

Wie macht das ein Thema unglaubwürdig?
Wenn man sich selbst Dinge kaum erklären kann, geht man logischerweise dorthin wo solch ein Phänomen behandelt wird.
Wenn es im interesse der betroffenen war zu einem Hoca zu gehen dann war dies eben so.

In manchen ländern geht man nunmal eben bevor man einen Arzt aufsucht zu einem geistlichen.
Sei es der Buddhismus Hinduismus oder eben der Islam.
Da sich aber einige hier wohl oder übel nicht mit anderen Kulturen und Religionen befassen ist es ebenso überflüssig, das eigene "logische Denken" mit dem "nicht logischen Denken" eines anderen zu vergleichen denn das liegt immer im interesse des eigenen Ermessens.
Das hat auch nichts mit dem nachgehen eines Glaubens zu tun sondern kann auch fest in den Traditionen manifestiert sein.

Ich hasse es wenn sich Personen nicht informieren und ihren Wortgulasch in den Threads anderer hinein würgen.


melden
Anzeige

Meine Erlebnisse vor ca. 7 Jahren

11.02.2013 um 17:48
@Pandorum
Ähm, 'kay. Wenn du meinst.

Wenn es aber in ihrer Religion so üblich ist, vor dem Besuch beim Arzt zu einem Priester zu gehen, warum sagt sie uns das nicht selbst?
Sie hatte vorhin alle Zeit dazu und das einzigste was sie sagte war, dass Ärzte ihrer Mutter nicht helfen konnten.


melden
88 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Reale Vorstellungen29 Beiträge
Anzeigen ausblenden