weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das Haus, das nicht verkauft werden will

133 Beiträge, Schlüsselwörter: Geister, Geisterhaus, Präsenz

Das Haus, das nicht verkauft werden will

22.02.2013 um 17:41
@Charlytoni
was ist da denn passiert?


melden
Anzeige

Das Haus, das nicht verkauft werden will

22.02.2013 um 17:56
Bei uns im Dorf steht auch so ein altes von Stacheldraht umzäuntes Haus mitten an der Hauptstraße rum, dass sich seit zehn Jahren noch immer nicht verkauft hat. Immer wieder sind dort zwar Leute eingezogen, die innerhalb von wenigen Wochen aber wieder auszogen. Zwischenzeitlich haben dort mal Obdachlose übernachtet und manchmal kam nachts so schrille, undefinierbare, seltsame Musik aus dem Haus (Wahrscheinlich irgendwelche schwarzen Szenegängerm die da illegal Partys gefeiert haben...). Als ich noch zur Schule ging, bin ich immer an dem Haus vorbei weil meine Bushaltestelle direkt gegenüber lag. Ich wusste, dass da keiner wohnte, bin wie immer die Straße nach Hause entlang, da rief jemand meinen Namen. Als ich mich umdrehte stand ein kleiner Junge nur in Unterhose an dem Stacheldraht o.O Ich kannte den nicht, hab mich umgedreht ohne was zu sagen und hab in der nächsten Sekunde nochmal hingeschaut, da war er weg.
Das war übrigens mitten im Winter...vielleicht waren da zu dem Zeitpunkt wirklich Leute, die sich das Haus angeschaut haben, aber woher das Kind meinen Namen wusste weiß ich bis heute nicht. xD Vielleicht wars ein Nachbarskind oder so, die rennen ja immer überall rum.
Keiner im Dorf weiß so richtig, wem das Haus gehört und wer da drin wohnt oder nicht. Man sieht halt ständig Leute ein und ausziehen und manchmal brennt in dem Haus die ganze Nacht das Licht obwohl offiziell keiner drin wohnt.
Wir vermuten, dass es in dem Haus stark schimmelt weil es da drin mal zu einem Rohrbruch kam. Ich mag so Häusergeschichten, auch wenn da bestimmt keine Geister wohnen :)


melden

Das Haus, das nicht verkauft werden will

22.02.2013 um 18:45
@Ninenya

warst du auch schon mal drin?
und warum stacheldraht???
foto?


melden

Das Haus, das nicht verkauft werden will

22.02.2013 um 18:50
@gaston85
stacheldraht vermutlich damit niemand da illegalerweise einsteigt?


melden

Das Haus, das nicht verkauft werden will

22.02.2013 um 18:51
Vielleicht handelt es sich um dieses Haus. Da muss man die Beschreibung ein bisschen ändern. ;)

842b6b ggfdsd


melden

Das Haus, das nicht verkauft werden will

22.02.2013 um 18:52
Wenn ein Ort schon Scherleinsöd heißt ... Klingt so, als will der Besitzer das Haus nicht verkaufen. ;o)


melden

Das Haus, das nicht verkauft werden will

22.02.2013 um 18:57
wenn da ständig leute ein- und ausziehen, gvlaube ich nicht das jeder da nen stacheldraht zieht@wobel


melden

Das Haus, das nicht verkauft werden will

22.02.2013 um 19:11
@gaston85
es wird aber auch nicht jeder den stacheldraht sofort abreissen, oder?
aber ich find stacheldraht mitten in der stadt auch seltsam...


melden

Das Haus, das nicht verkauft werden will

22.02.2013 um 19:49
@wobel

ist ja im dorf


melden

Das Haus, das nicht verkauft werden will

22.02.2013 um 19:57
@gaston85
ich find auch mitten im dorf stacheldraht seltsam - und bin mir garnicht sicher ob das überhaupt so erlaubt wird, ist ja immerhin auch für passanten gefährlich.


melden

Das Haus, das nicht verkauft werden will

22.02.2013 um 20:01
@wobel

das habe ich mich nämlich auch grad gefragt.

vielleicht urde da vieh gehalten? aber trotzdem...wenn da jemand einzieht lässt er doch nicht ständig den draht da..echt komisch!


melden

Das Haus, das nicht verkauft werden will

22.02.2013 um 21:48
@gaston85
gerade wenn man vieh hält wird man keinen stacheldraht verwenden - da ist die verletzungsgefahr ja noch höher. aber vielleicht verwechselt @Ninenya da auch nur was.


melden
ichbins79
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Haus, das nicht verkauft werden will

23.02.2013 um 01:47
du sagst das mit dem haus was nicht stimmt, aber das alte Ehepaar hat doch scheinbar lange dort gelebt und es wahr nix passiert


melden

Das Haus, das nicht verkauft werden will

23.02.2013 um 05:35
@wobel

für vieh verwechselt man kein stacheldraht???

also ich seh das überall wenn ich über die dörfer fahre


melden

Das Haus, das nicht verkauft werden will

23.02.2013 um 08:32
@Ninenya
An Fotos von Deinem Stacheldrahthaus wäre ich auch interessiert ;)

Vorallem, wenn es ein kleiner Ort ist, dann sollten doch wenigstens die Nachbarn wissen, ob da jemand zur Zeit drin wohnt.

Und wenn die Geschichte mit dem kleinen Jungen stimmt.. Was macht der im WINTER in Unterwäsche draußen?? Hast Du nicht versucht heraus zu finden, wer zu dem Zeitpunkt in dem Haus gewohnt hat?


melden

Das Haus, das nicht verkauft werden will

23.02.2013 um 08:42
Wenn das Haus zu verkaufen ist, gibt es sicher irgendwo ein Expose dazu.

Entweder auf einer der bekannten Immoseiten oder auf der HP des Maklers.

Setz doch dazu mal den Link (oder schick ihn per PN) ansonsten ist die Wahrscheinlichkeit ziemlich gering, dass es das Haus gibt.


melden

Das Haus, das nicht verkauft werden will

23.02.2013 um 08:50
@john-erik
Ich frage mich was genau an einen Haus so unheimlich sein soll..
Wir hatten im Dorf auch ein Haus, das war mindestens 22 Jahre lang unbewohnt. jetzt wohnen wieder welche drin^^


melden

Das Haus, das nicht verkauft werden will

23.02.2013 um 09:29
welche haus ?


melden

Das Haus, das nicht verkauft werden will

23.02.2013 um 14:49
@gaston85
@wobel
@dog

Ich war da noch nie drin, weil ich mich einfach nicht auf dieses Grundstück traue ^^; Wir sind mal zu viert eines Abends dahin, weil wir so ein kleines bisschen angeheitert durch die Nachbarschaft gezogen sind und sind dann an dem Haus vorbei. Aus der Eingangstür schien so ein rot-pinkes Licht und es kam total seltsame Musik aus dem Haus. Wir standen dabei an der Straße und haben nur reingeschaut bis uns ein komischer, ungepflegter Typ mit langen Haaren entgegen kam. Der war sturzbetrunken und hat uns unverständliches Zeug entgegen gebrüllt o_o; Er hatte irgendwas in der Hand, glaub eine Flasche oder so mit der er auf uns zurannte wie ein Irrer. Wir dachten es wäre ein Messer oder sowas und sind ganz schnell weggelaufen...das war ein Obdachloser auf Drogen >_< Ein paar Minuten später stand dann die Polizei vor dem Haus. Die haben aber nicht wir sondern die Nachbarn gerufen...
Wie gesagt, in dem Haus kommen und gehen manchmal seltsame Gestalten xD

Also ich muss dazu sagen, dass an dem Haus auch eine Pferdewiese liegt wo früher mal geritten wurde. Kann sein, dass der Stacheldraht aber mittlerweile entfernt wurde, das Erlebnis ist jetzt auch schon knapp 5 Jahre her. Kann sein, dass meine Erinnerung da nicht mehr ganz klar ist aber es war auf jedenfall umzäunt mit Draht. Da waren zwischendurch immer mal Leute die da rumgeräumt haben. Wirklich draus geworden ist aber nie was, dann wurde es wieder stehen gelassen usw.
Das Haus ist ziemlich verkommen und von Bäumen und Büschen umschlossen. Da kümmert sich halt keiner drum. Ich wohn jetzt auch seit 3 Jahren im Nachbardorf, ca. 2km von dem Haus entfernt und fahr da nur noch selten dran vorbei.
Also der Bruder von meinem Freund der wohnt direkt neben diesem Haus, den hab ich schonmal gefragt aber er weiß auch überhaupt nicht wer da drin wohnt oder ob da überhaupt jemand wohnt. Von seinem Wohnzimmer aus sieht man auch nichts, da überall Gebüsch vor ist. Irgendwas merkwürdiges ist ihm jedenfalls noch nicht aufgefallen. Das steht wahrscheinlich leer...
Na ja, das Kind wird wohl irgendein Nachbarskind gewesen sein. Ich hab mir da jetzt nichts großartig bei gedacht. Warum das so halbnackt da rum stand weiß ich auch nicht o_o Es war zwar mitten im Februar aber es lag kein Schnee. Kann sein, dass zu dem Zeitpunkt da jemand wohnte und der Junge aus der Hintertür in den Garten geflitzt ist. Ich find da jetzt nichts mysteriöses dran und mich hat das damals auch nicht weiter interessiert.
Das Haus liegt übrigens an einer viel befahrenen Straße.
Hier sind die Koordinaten von dem Haus, falls ihr Interesse habt. Man sieht die Pferdewiese im Süden. Das Haus rechts daneben ist das Haus wo der Bruder wohnt. Die Straße (Landwehrbrink) ist mein Schulweg gewesen zur Bushaltestelle.

+52° 18' 24.81", +8° 40' 59.33"

Ich hab schonmal Fotos gemacht von dem Haus, weil da so ein hübscher blühender Apfelbaum stand. Ich such die mal raus xD

Sorry für den langen Text D: Wenn jemand in der Nähe wohnt könnte man da auch mal zu zweit hin aber allein trau ich mich nicht u_u (Ich bin halt ein Schisser...)


melden
Anzeige

Das Haus, das nicht verkauft werden will

24.02.2013 um 06:23
@Ninenya

auf dem bild ist leider nicht viel zu sehen(koordinaten)


melden
252 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden