weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Merkwürdige Begegnung

269 Beiträge, Schlüsselwörter: Geister, Warnung, Böses Omen

Merkwürdige Begegnung

28.02.2013 um 21:44
@Dante989
Dr.Locadou glaubt nicht an Geister und motoviert alles eben durch den Betroffenen selbst ausgelöst.
Obwohl er mal selbst Geister in einem Interview wahrgenommen hatte. In einem anderen Interview verneinte er es. Kann ihn aber verstehen, das er wie wir keine Beweise für Geister haben. Folglich können nur Betroffene mit dem Erlebten sie selbst ausgelöst haben. Diese These Ist mir aber zu banal, eben weil es ja nicht die ganze Menschheit betrifft, sondern nur eine MInderheit? Und die haben dann eben ein psychischen Schuß?


melden
Anzeige

Merkwürdige Begegnung

01.03.2013 um 00:55
@AgathaChristo
weißt du wieviele hier ja sagen werden ? weil sie so denken . aber ich sage nein . warum ? nun weil es mir auch zu wage .


melden

Merkwürdige Begegnung

01.03.2013 um 02:35
Es ist einfach zu erklären. Durch diesem Vorfall als sie möglicherweise ihr Bewusstsein verloren hatte und sich auch teilweise nicht mehr erinnern kann, fliegen sozusagen Erinnerungs Fetzen im Kopf Rum Phantom ähnliche Bilder das Gehirn oder ihr Unterbewusstsein versucht sich zu erinnern diefrau die sie sah war sie selbst der Mann offensichtlich der Täter die Spuren keine Ahnung kannecht alles heissen


melden
Bodo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Merkwürdige Begegnung

01.03.2013 um 07:58
@yaso91
dafuq?

Im Ernst: Das erklärt aber nicht, wieso die zweite Freundin etwas gesehen hat. Seine Freundin hat nicht beide Gestalten gesehen, sondern nur eine. Also ists vermutlich nicht so einfach zu erklären. ;)


melden

Merkwürdige Begegnung

01.03.2013 um 10:52
Das Problem ist das hier nicht jeder alles liest :D
Wenn es spätfolgen wären, hätte ihre Freundin ja nichts gesehen.
Und die Spuren können eben nicht alles sein, da sie ja vor diesen erscheinungen nicht da waren und selbst WENN die da waren, warum lag auf ihrem Platz dann am nächsten Tag ein Messer? Dieses ganze "Sie hat Halluziniert oder das waren einbrecher" ist ja beinahe unrealistischer als das es wirklich Geister waren


melden

Merkwürdige Begegnung

01.03.2013 um 11:48
@Stephan_m

Wegen dem Messer auf dem Stuhl, sollte man sich doch mal die Frage stellen, ob jemand anders einen Schlüssel hat oder sonstwie jemand anders in der Wohnung gewesen sein könnte.
Poltergeist-Aktivitäten sollen nur dann stattfinden, wenn die auslösende Person in unmittelbarer Nähe ist.

Und wie lange lebt deine Freundin schon in dieser Wohnung?

Opfer eines Traumas durchleben in der ersten Zeit das Geschehen immer wieder in Gedanken.
Man kann also die Vermutung von Yaso91, das Ganze wäre eine Ernnerung an die Tat auch nicht völlig ausschließen - auch dann nicht, wenn eine einfühlsame Freundin auch etwas gesehen hat.
Es besteht ja immer noch die Möglichkeit, dass Erinnerungen vom Tag der Tat wieder zugänglich werden.

Allerdings passt das Messer nicht dazu.
Oder haben die Angreifer auch ein Messer verwendet?


melden

Merkwürdige Begegnung

01.03.2013 um 14:27
@Tajna
Ob ein Messer beim Angriff dabei war weiß ich nicht, wenn dann wurde es nicht eingesetzt, aber wenn es eine Warnung war die vor einem Angreifer mit Messer handelt? Ich weiß es nicht. Naja die Leute die nen Schlüssel haben (Mama und beste Freundin) warum sollten die ein Messer da hin legen?
Wie lange sie dort Wohnt weiß ich nicht.


melden

Merkwürdige Begegnung

01.03.2013 um 14:33
@Stephan_m
Hat sie das Messer moeglicherweise selbst hingelegt? Wenn sie unter starkem Stress steht tut sie solche Dinge vielleicht unbewusst und kann sich nicht mehr daran erinnern.


melden

Merkwürdige Begegnung

01.03.2013 um 14:36
@Alari
sie meinte es lag dort als sie von mir kam, naja kanns halt auch nicht nachvollziehen wie und woher usw


melden

Merkwürdige Begegnung

01.03.2013 um 14:51
@Stephan_m
Ich muss Dir ganz ehrlich sagen, dass ich auf diese ganzen Schilderungen nicht sonderlich viel gebe. Du hast all das nur vom Hoerensagen. Moeglicherweise hat sich da lediglich eine Psychose aus diesem Ueberfall entwickelt.


melden

Merkwürdige Begegnung

01.03.2013 um 16:13
@Alari
Wenn überhaupt, dann wäre das eine posttraumatische Belastungsstörung (und die darf so früh nach dem Trauma noch nicht diagnostiziert werden) und keine Psychose.

Erscheinungen oder Halluzinationen von anderen Leuten werden wir immer nur vom Hörensagen kennen und wenn wir anderen von eigenen Erscheinungen berichten, dann kennen es die wieder nur vom Hörensagen.


melden

Merkwürdige Begegnung

01.03.2013 um 16:16
@Tajna
äußern sich posttraumatische belastungsstörungen nicht irgendwie anders?
oder bei jedem individuell anders?

eine psychose, denke ich mal, baut sich auch ganz anders auf; braucht vielleicht auch mehr zeit, bis sie "ausgereift" ist...


melden

Merkwürdige Begegnung

01.03.2013 um 16:29
@Haret
Wiedererleben des Traumas in Gedanken und Angstzustände sind schon typisch für eine posttraumatische Belastungsstörung, wenn du es ganz genau wissen willst, müsstest du es mal googeln.
Da gibt es genau festgelegte Kriterien, die für die Diagnose erforderlich sind.

Bei einer Schizophrenie gibt es neben den Wahnvorstellungen auch Störungen des Denkens und des Handelns und des Sozialverhaltens.

Psychotische Zustände kommen bei vielen psychischen Störungen vor, z.B. auch bei Angststörungen und Depressionen, außerdem bei vielen körperlichen Krankheiten, die das Hirn in Mitleidenschaft ziehen.


melden

Merkwürdige Begegnung

01.03.2013 um 16:35
@Tajna
ja, das ist klar soweit.
dachte nur, falls es ein posttrauma ist, ob sich das "einfach so" abspielen kann, oder ob es da schon zuvor andere merkmale geben müsste.
aber gut, ich glaube, das bringt eh nix, wir kennen das mädchen schließlich nicht, kann eh keiner hier beurteilen...


melden

Merkwürdige Begegnung

02.03.2013 um 13:31
sollten den beide mädels ptbs haben? haben es doch beide gesehen


melden

Merkwürdige Begegnung

03.03.2013 um 09:29
Tajna schrieb:Wenn überhaupt, dann wäre das eine posttraumatische Belastungsstörung (und die darf so früh nach dem Trauma noch nicht diagnostiziert werden) und keine Psychose.
Eine posttraumatische Belastungsstoerung ist in Deutschland ueberhaupt keine anerkannte Diagnose.
Tajna schrieb:Erscheinungen oder Halluzinationen von anderen Leuten werden wir immer nur vom Hörensagen kennen und wenn wir anderen von eigenen Erscheinungen berichten, dann kennen es die wieder nur vom Hörensagen.
Waere er aber dabei gewesen, haette er sagen koennen, ob da was zu sehen war oder nicht. Immerhin haben wir eine zweite Person, die ebenfalls behauptet, etwas gesehen zu haben.


melden

Merkwürdige Begegnung

03.03.2013 um 15:25
@Alari
Eine posttraumatische Belastungsstörung ist in Deutschland eine anerkannte Diagnose (nach ICD10, F43.1).

In diesem Fall gibt es ja eine 2. Person, die was gesehen hat.


melden

Merkwürdige Begegnung

04.03.2013 um 07:42
@Tajna
Nicht laut dem Psychiater und der Psychologin zu denen mein Mann genau wegen dieser Sache geht.

Ja, aber die zweite Person hat etwas ANDERES gesehen. Das macht mich stutzig.


melden

Merkwürdige Begegnung

04.03.2013 um 13:40
@Alari
Es ist bedenklich, dass sich weder die Psychologin noch der Psychiater deines Mannes in den letzten Jahrzehnten weitergebildet haben.
Leider sind sie dazu in Deutschland nicht verpflichtet.
Dabei gibt es da jetzt ganz neue Behandlungsmöglichkeiten.


melden
Anzeige

Merkwürdige Begegnung

04.03.2013 um 15:52
@Tajna
Eine sehr gute Freundin von mir die gerade eben erst ihr Studium abgeschlossen hat sagt dasselbe. Mein Mann ist naemlich auch arbeitsunfaehig deswegen, aber eben weil PTBS in Deutschland nicht als Krankheit anerkannt ist, ist er nicht deswegen arbeitsunfaehig, sondern wegen Depressionen und Burn-Out. Alle nicht weitergebildet?


melden
240 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden