weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Merkwürdige Begegnung

269 Beiträge, Schlüsselwörter: Geister, Warnung, Böses Omen

Merkwürdige Begegnung

25.02.2013 um 18:17
Kann man das nicht irgendwie eingrenzen, wer für so einen Überfall in Frage kommen würde?
Haben diese Typen einfach angefangen sie zu verprügeln, oder gab es da vorher noch was?
Wenn sich da eine reale, konkrete Bedrohung ausmachen lässt, wäre es vielleicht sogar besser, den Arbeitsplatz zu wechseln und umzuziehen.
Aber mit dem neuen Meldegesetz bekommt man neue Adressen leicht raus.


melden
Anzeige

Merkwürdige Begegnung

25.02.2013 um 18:22
@Tajna
Sie hat keine Ahnung, ihrer meinung nach hat sie auch nie jemandem nen Anlass gegeben um so auszurasten.
Sie hat Abends den Laden zu gemacht, kopfhörer auf und zum Bus gelaufen, dort angekommen hat sie nur noch nen Schlag auf den Hinterkopf bekommen ist in die Haltestelle geflogen 2 Typen wahrgenommen und dann blackout.


melden

Merkwürdige Begegnung

25.02.2013 um 18:31
Sie bekam aber mehr als einen Schlag?
Wurde etwas gestohlen?
Hm, geschäftliche Konkurrenz oder eine fehlende Schutzgeldzahlung kanns ja wohl nicht gewesen sein?
Es gibt auch niemand, der mehr erbt, wenn sie stirbt und keinen enttäuschten EX?


melden

Merkwürdige Begegnung

25.02.2013 um 18:49
Sie wurde wirklich regelrecht zerpflückt, gestohlen wurde nichts (daher auch mein Motiv das es purer Hass war). Konkurenz und schutzgeld würde dann wohl eher den Chef treffen bzw. man hätte eine Nachricht hinterlassen die auf sowas schließen lässt. Zu Erben gibs nichts und der Ex scheidet auch aus


melden
kkroyal
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Merkwürdige Begegnung

25.02.2013 um 19:04
@Stephan_m
Der Ex scheidet vllt aus, was ist mit anderen Liebschaften?
Hatte sie vllt eine kurze Affäre oder ein "Ons"? Und der Kerl kam nicht drauf klar
das es nicht mehr wird? Sorry falls ich es überlesen habe, wo arbeitet die Dame denn?
Was ist das für ein Laden?

@Tajna
Geheimnis?


melden

Merkwürdige Begegnung

25.02.2013 um 19:11
@Stephan_m
Was mir noch dazu einfällt:

Diese beiden Erscheinungen kopfloser Mann mit Messer und Frau, könnten ja auf eine Beziehungstat oder auf Wut hinweisen - das muss aber nicht sein.

Es gibt ja so Theorien, dass manche Menschen in Stress-Situationen Poltergeist-Phänomene erzeugen können.
Da passt zwar das mit dem Badezimmerschrank besser dazu, als wie die Erscheinungen, aber wer weiß.

Manche Para-Forscher glauben auch, dass Poltergeist-Phänomene von Personen mit Epilepsie leichter erzeugt werden können.
Da die Freundin eine schwere Kopfverletzung hatte, wäre ein epileptischer Anfall als Verletzungsfolge möglich.
Manche von diesen epileptischen Anfällen werden nicht bemerkt, man muss also nicht mit Krämpfen zu Boden fallen, es gibt auch andere Anfallsformen, das sollte sie mal untersuchen lassen.

So wie du das beschreibst, erscheint Rache als Motiv für den Überfall nicht unwahrscheinlich.
Würde sie die Angreifer wiedererkennen?
Ich würd mich vielleicht krank schreiben lassen an ihrer Stelle und nochmal nachdenken, wer das gewesen sein könnte.


melden

Merkwürdige Begegnung

25.02.2013 um 19:55
@Tajna
Tajna schrieb:Dass sich eine Vorahnung wie hier beschrieben äußert, ist zwar sehr ungewöhnlich, aber nicht unmöglich.
Die Frage ist, wie die betroffene Frau das deutet (Egal, ob Geistererscheinung oder Halluzination könnte man das Ganze ähnlich wie einen Traum deuten).
Die Frau selbst müsste eine Ahnung haben, was das bedeutet, denn sie ist vermutlich der Auslöser des Ganzen.
das ist ja alles gut und schön, aber wie erklärst du, dass eine zweite person ebenfalls etwas gesehen hat, und zwar eben NICHT DASSELBE?


melden

Merkwürdige Begegnung

25.02.2013 um 20:21
@kkroyal Liebschaften und ONS sind auszuschließen, also sie sagt es zumindest und das glaube ich auch. Sie arbeitet in der Gastro, wo genau ist nicht relevant

@Tajna nein wiederekennen ist unwahrscheinlich da sie an diesem Abend nur gesehen hat das es 2 Männer waren, als sie am nächsten morgen aufgewacht ist war das gedächnis weg und sie wusste nichts mehr was überhaupt passiert ist.


melden

Merkwürdige Begegnung

25.02.2013 um 21:56
@kkroyal
Hehe, nichts verraten!

@wobel
Wie ich mir erkläre, dass die zweite Person nicht dasselbe sah?
Ich würde es momentan gar nicht erklären wollen, es scheint mir zu früh dafür, sondern einfach als Beobachtung hinnehmen.
Grundsätzlich kann ja sein, dass beide etwas Verschiedenes sahen oder es könnte sein, dass das Gleiche für jede der beiden anders aussieht oder sie haben jeweils einen unterschiedlichen Aspekt der gleichen Sache gesehen.
Ich tendiere ein wenig zu letzterem.

@Stephan_m
Könnte deine Freundin diesen Schlägern vielleicht im Zusammenhang mit ihrer Arbeit schon mal begegnet sein?
Wie wurde sie gefunden, nachdem sie bewusstlos geschlagen worden war oder hatte jemand den Vorfall beobachtet?

Es wäre eigentlich nicht schlecht, wenn sie selber mal hier schreiben würde.


melden

Merkwürdige Begegnung

26.02.2013 um 07:47
Stephan_m schrieb:zu a) Ehm die sind keine 12 mehr -.-
zu b) Kann natürlich sein, aber ich nehme es trotzdem Ernst. Wenn wirklich eine Gefahr besteht möchte ich helfen!
Naja, vor solchen Phaenomenen ist man in keinem Alter gefeit......

Kann es denn sein, dass sie sich die Gestalt eingebildet hat, weil sie unter grossem Stress steht, weil sie Angst hat, dass ihr so eine Sache noch einmal passiert? Wurde sie danach eigentlich psychologisch betreut? Es scheint ja im Raum zu stehen, dass jemand hinter ihr her sein koennte.


melden

Merkwürdige Begegnung

26.02.2013 um 09:06
Hier muss ich hinzufügen das ich vieles jedoch nicht alles gelesen habe aber der Meinung bin das sich nicht einfach so irgendein Mann in ihrer Wohnung versteckt hat um sie und die Freundin dann zu erschrecken.
Und die Frau? Gilt dasselbe.

Wäre es einer gewesen der deiner Freundin den Gar ausmachen wollte, dann hätte er dies sofort tun können, oder nicht?
Und nicht einfach wieder verschwinden.

Natürlich kann absolut jeder in diesem Forum die Geschichten erfinden um Aufmerksamkeit zu bekommen. Aber letztendlich bringt es demjenigen auf dauer nichts außer nur anfeindungen.

Er will doch nur ein paar Antworten auf das haben was seine Freundin und dessen Freundin erlebt haben und keine unnötigen Kommentare oder sogar Beleidigungen..


melden

Merkwürdige Begegnung

26.02.2013 um 09:57
@Alari
Nach einem Trauma kann eine sogenannte posttraumatische Belastungsstörungung auftreten, die im Extremfall auch Halluzinationen bewirken kann.
Das würde aber nicht erklären, wieso die Freundin der Freundin auch eine Erscheinung gesehen hat.

@larissa123
Wenn die Frau nicht rein zufällig zum Opfer dieses Überfalls wurde, könnte dahinter auch ein Versuch sie einzuschüchtern stehen.
Die Geister-Erscheinungen passen aber nicht in dieses Bild.
Anders sieht es bei dem Messer aus, das in ihrer Abwesenheit auf einem Stuhl plaziert wurde.
Da sollte man sich schon fragen, ob nicht zwischenzeitlich jemand in ihrer Wohnung war.


melden

Merkwürdige Begegnung

26.02.2013 um 10:45
@Tajna
Es kann natürlich durchaus stimmen das sich jemand Zugang zu der Wohnung verschafft hat ohne das sie dies im nachhinein bemerkt hat.

Ich finde es aber auch nicht ok zu behaupten das sich die Freundin seiner Freundin aus jucks einfach mal erzählt hat das sie angeblich auch was gesehn hätte.
Man würde doch bemerken wenn man wirklich panisch wird oder es nur vorspielt.


melden

Merkwürdige Begegnung

26.02.2013 um 11:06
@larissa123
Natürlich ist es unschön, wenn jemand was im Forum erzählt und es wird ihm dann nicht geglaubt.

Der Grund dafür ist, dass es im paranormalen Bereich sehr viele Fakes gibt, wo jemand wissentlich Unwahres erzählt.
Dazu kommt, hinter vielen Geister-Erscheinungen stecken Halluzinationen, die auch bei Gesunden im Zustand von Ermüdung oder beim Einschlafen oder Aufwachen auftreten können und die sehr realistisch wirken können.
Manchmal handelt es sich bei geschilderten paranormalen Ereignissen in Wirklichkeit auch um die ersten Symptome von Psychosen.


melden

Merkwürdige Begegnung

26.02.2013 um 11:09
@Tajna
Das gilt es natürlich zu klären ob es bei denen die diese Erfahrungen gemacht haben eine Einbildung war oder wirklich so passiert ist.
Leider sind zu viele Menschen auf das fixiert was sie sehen und wahrnehmen können und sagen deshalb im vorhinein schon zu allem übernatürlichen: Nein das gibt es nicht!

Viele trauen sich aber nicht sich in professionelle Behandlung zu geben weil sie vor der reaktion der Gesellschaft angst haben :/


melden

Merkwürdige Begegnung

26.02.2013 um 11:29
@larissa123,

Halluzination oder Realität, wie soll man das wirklich unterscheiden können, wenn man nicht dabei war? Da bleiben immer Unsicherheitsfaktoren.

Die Gesellschaft muss es ja nicht erfahren, wenn man zum Psychiater geht.
Man könnte sich bei der parapsychologischen Beratungsstelle in Freiburg einen Psychologen oder Psychiater empfehlen lassen, der dem Paranormalen gegenüber offen ist.


melden

Merkwürdige Begegnung

26.02.2013 um 11:31
@Tajna
Ja das ginge auch.
Leider dreht sich hier alles fast nur um Deutschland.
Komme aus Österreich :D


melden

Merkwürdige Begegnung

26.02.2013 um 11:39
@larissa123
Man kann sich trotzdem in Freiburg telefonisch beraten lassen.
Vielleicht haben die ja auch ein paar Tipps für Österreich.


melden

Merkwürdige Begegnung

26.02.2013 um 11:51
Sie hat es als Raubüberfall abgetan, jedoch wurde sie so Brutal zusammengeschlagen das sie wochenlang im Krankenhaus lag und auch ihr gedächnis verloren hat bzw. das Kurzzeitgedächnis ist komplett weg gewesen.
Vielleicht ist ja irgendwas an dem Tag vorgefallen, aber daran erinnert sie sich ja nicht mehr.
Sie wurde auf der Straße überfallen, sie sagt es waren 2 Männer. Ich habe keine Ahnung warum sie das weiß.
Stephan_m schrieb:Sie hat Abends den Laden zu gemacht, kopfhörer auf und zum Bus gelaufen, dort angekommen hat sie nur noch nen Schlag auf den Hinterkopf bekommen ist in die Haltestelle geflogen 2 Typen wahrgenommen und dann blackout.
Ja – was denn jetzt? Hat sie ihr Gedächtnis verloren und kann sich an nichts mehr erinnern, was an diesem Tag vorgefallen ist, oder kann sie den Überfall noch bis zur Be­wusst­lo­sig­keit schildern?


melden
Anzeige

Merkwürdige Begegnung

26.02.2013 um 14:37
@Waldeck
Selbst wenn sie das Gedächtnis verloren hat, kann sie davon ausgehen das der Tag so ablief wie jeder andere auch. Denke sie kann sich nur nicht an bestimmte Details erinnern.
Jeder hat doch so seine Tagesabläufe. ;)


melden
267 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden