Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Klopfen... bitte um Rat

250 Beiträge, Schlüsselwörter: Geist, Verstorben

Klopfen... bitte um Rat

28.02.2013 um 17:45
@-Belle-
was poltergeister immer wollen krach machen und menschen angst machen und was den sonst noch so in den sinn kommt


melden
Anzeige

Klopfen... bitte um Rat

28.02.2013 um 17:46
@Stigmata13

Hast du schon mal zurück geklopft?


melden

Klopfen... bitte um Rat

28.02.2013 um 17:48
@EssentiaVitae
Ok, aber die TE scheint keine Angst zu haben.
Und warum hörte es nur die Mutter in ihren letzten Tagen und dann erst die TE?
Warum reagieren die Tiere erst seit dem Tod der Mutter und nicht vorher?


melden

Klopfen... bitte um Rat

28.02.2013 um 17:50
@-Belle-
wie gesagt es gibt zu viele möglichkeiten alles was ich sage ist dann alles in betrach ziehen sollte :)


melden

Klopfen... bitte um Rat

28.02.2013 um 17:54
@Stigmata13

Einfach mal als Denkanstoss: Nehmen wir an, die Klopfgeräusche sind spirtistischer Natur. Einen fake schliesse ich aus, und das Klopfen wurde Dir von Zeugen bestätigt. Nehmen wir also an, die Erklärung ist übersinnlicher Natur. Das würde nicht zangsläufig bedeuten, dass die Sache mit den Glühbirnen dieses auch ist. Denn einerseits wirst Du dadurch ja nevös oder machst Dir Gedanken, wass auf psychologischer Ebene wohl bedeuten würde, dass Du auch ander Begebenheiten intensiver als üblich auf einen Zusammenhang hin untersuchst, mindestens unbewusst. Plötzlich tauchen viele Dinge auf, die Dir merkwürdig erscheinen und Du Dir nicht auf Anhieb erklären kannst. Naturgemäss versucht Dein Verstand diese verschiedenen einzelnen Tatsachen in einen kausalen Zusammenhang zu stellen, und genau da ist der Moment, wo Du aufpassen musst, dass Du nicht überinterpretierst und Dinge mit einbeziehst, die nicht direkt mit der Sache zu tun haben. Deshalb ist es eben wichtig solche Geschichten in die Einzelteile zu zerlegen und alle Umstände für sich zu beleuchten. Deshalb aber auch die penibel genauen Fragen nach Einzelheiten. Wie verhält es sich mit der Katze, wie ist dies und das. Solange Du nicht weisst, worum es sicht wirklich handelt, kannst du Dich immer wieder nur schrittweise annhähern. Ein Komplettlösung kann Dir keiner anbieten, aber alle, die Skepiker und die die übersinniches vermuten, versuchen ja Dir zu helfen, auf die Lösung zu kommen. Ausser den Trollen, Spamern und Pöblern natürlich. Aber jeder kann nur einzelne Mosaiksteine beitragen zum Gesamtbild. Nur schon weil man nicht den ganzen Tag Zeit hat hier abzuhängen. Deshalb auch die Fragen. Das soll ja kein Angriff sein, aber wenn jemand eine Diskussion eröffnet und um Hilfe bittet so bedeutet das eben auch Arbeit für denjenigen, weil er den anderen erst mal helfen musss, sich ein genaues Bild zu machen. Mein erster Gedanke bei den Glühbirnen ist nämlich ebenfalls, dass etwax mit der Netzspannung nicht stimmt... Also, wie alt ist das Haus, wie alt sind die Elektroinstallationen, gab es bereits einmal Renovierungen? Die spirituelle Fraktion fragt eher: wie alt ist das Haus, wie ist die Vorgeschichte gab es Vormieter die gestorben sind dort etc... In beiden Fällen musst Du wohl oder übel etwas recherchieren, den Vermieter anfragen Nachbarn die schon lange da wohnen. Wenn Du Antworten suchst musst du erst mal alle Möglichkeiten in Betracht ziehen, ansonsten könntest Du ja die richtige Antwort übersehen...


melden

Klopfen... bitte um Rat

28.02.2013 um 17:55
also,.. an alle... ;-) die katze kommt nur selten in den raum,... sonst hat sie immer gerne da zeit verbracht. wenn keiner in dem zimmer ist, beachtet sie den raum gar nicht,.... erst sobal einer drin ist. ich oder die kleine,.... mein freund pennt da garnicht mehr drin. es ist nicht sodas meine katze oder die vögel das jeden abend machen (ausrasten),.. in abständen. allerdings weiter auf der hut,... das sie auf lauer sitzt.

zurück geklopft habe ich auch,... alles wie gehabt... geredet hatte ich auch sowas wie,.. aufhören jetzt,... raus aus meiner wohnng.

in dieser wohnung war bislang nie was gewesen,.....

aber in anderen,.... nicht in allen aber in manchen.

ich mache mir keinen spass und auch keinen schwerz. ich meine alles wie ich es sage. es sind keine erfundenen geschichten.


melden

Klopfen... bitte um Rat

28.02.2013 um 17:55
@Stigmata13
Ach ja, zu dem Fernseher: das kann passieren, dass die von allein an oder ausgehen. Hatte ich auch schon. Der DVBT hat sogar schon öfter von allein das Programm gewechselt. Technik halt.


melden

Klopfen... bitte um Rat

28.02.2013 um 17:56
@EssentiaVitae

Poltergeister werden heute aber nicht mehr als eigenständige Geistwesen verstanden. Poltergeistphänomene wurden schon mit wissenschaftlichen Methoden untersucht und die Experten schreiben sie dem Unterbewusstsein real existierenden Personen im direkten Umfeld zu.


melden

Klopfen... bitte um Rat

28.02.2013 um 17:58
@Fuchs76
auch ja aber da ich hier (weiß ich werde das bereuen das ich das jetzt schreibe ) poltergeister habe und auch schon in aktion sah wier erklärt sich das ?


melden

Klopfen... bitte um Rat

28.02.2013 um 18:01
@EssentiaVitae

Wie kann ich das wissen? ). Da sind eindeutig zu wenig Informationen aber wir können das mal per PN durchdiskutieren, hier geht es um die Phänomene bei Stigmata. Recherchier erst mal was das I-Net und die Bibliothek an Erklärungsmöglichkeiten bereit hat zum Thema.


melden

Klopfen... bitte um Rat

28.02.2013 um 18:02
@ ok das mit dem tv seh i ein. wäre ne möglichkeit.


melden

Klopfen... bitte um Rat

28.02.2013 um 18:12
-Belle- schrieb: Ach ja, zu dem Fernseher: das kann passieren, dass die von allein an oder ausgehen. Hatte ich auch schon. Der DVBT hat sogar schon öfter von allein das Programm gewechselt. Technik halt.
Japp ... die elektronischen Bauteile arbeiten in einem gewissen Spannungsbereich recht sicher ... wird dieser (es reicht z.T. schon eine geringe Abweichung) Über/Unterschritten, können schon mal Fehler auftreten und Fehlfunktionen auslösen.
Auch die Tatsache, das die Bauteile Toleranzen in Ihren "Wirkbereichen" haben (sowohl nach oben als auch nach unten) kann bei ungünstiger Konstellation zu Fehlfunktionen führen ... oder wenn ein Bauteil langsam aber Sicher den "Geist" aufgibt ... etc. pp. ...


melden

Klopfen... bitte um Rat

28.02.2013 um 18:15
ja das mit dem tv leuchtet mir ein. thema tv gegessen.

wenn das mit den anderen sachen mal so einfach wäre.

zumale, das andere schwester, enge freunde mitbekommen,... das is doch n zeichen dafür, das ich nicht spinne. die rätseln ja selber schon....


melden

Klopfen... bitte um Rat

28.02.2013 um 18:20
Stigmata13 schrieb: wenn das mit den anderen sachen mal so einfach wäre.
Für einige hier ist dies genau so einfach/rational zu erklären ... aber das mag man hier ja nicht lesen.


melden

Klopfen... bitte um Rat

28.02.2013 um 18:24
das haus steht ungefähr 60 jahre hier.... hier ist noch niemand anders im haus umgekommen als meine mama. das weiss i daher so genau, weil noch unsere alten nachbarn hier allesamut wohnen seit dem das haus erbaut wurde.

was die angst angeht,... ist es eher seltsamer natur..... eigentlich habe ich keine!
nur manchmal, wenn denn meine katze auch so fragwürdig reagiert, dann fühle ich mich eigenartig,.... als ob hier jemand rumschleicht. (ja ich weiss es hört sich blöd an.) ;-)

deswegen bin ich auch recht vorsichtig was ich erzähle.....

aber dieses gefühl war bis vor einem monat gar nicht,... erst da hat es zeitlichangefangen, da ich jetzt ca dreimal selbst so ein unbehagen hatte.....

ich glaube auch vom gefühl, wenn ich mich mal jetzt drauf einlasse,... das es nicht meine mama ist. woher ich das annehme, ich kann es euch nicht sagen,...


melden

Klopfen... bitte um Rat

28.02.2013 um 18:32
aber ansonsten hab ich keine angst. meistens ignoriere ich es weil es mich abnervt. weil was soll i machen es hört ja eh nicht auf. nur nachts wenn man schlafen will, da kann man warnsinnig werden.

ich bewege mich auch tagsüber normal in der wohnung wie abends.... also ich schleiche nichtumher oder lauer selbst auf etwas,.... dazu bin ich viel zu viel abgelenkt bzw. hab viel zu tun,... gerade wenn mein kind schläft regel ich noch viel am pc um einiges abzuarbeiten was liegen geblieben ist.

ich bin auch nicht gleich drauf los und bin davon ausgegangen, das is nen jenseitsgruss oder ähnliches, obwohl sich solch sachen in den jahren hin und wieder wiederholen,.... unterm strich will ich dem nun endliich mal auf die spur gehen..... und da muss ich die geisteswesen oder ähnlichem auch in betracht ziehen,... da ich glaube, das wir auch nen gott haben (bin jetzt kein kirchengänger etc. muss ja jeder selber entscheiden.) bin aber getauft. sowie ich davon ausgehe, das es was böses geben muss,... ob man das teufel nennt oder was auch immer.... ich denke es muss immer ein ausgleich geben,... gut u böse,... oben und unten,... etc.


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Klopfen... bitte um Rat

28.02.2013 um 18:33
Stigmata13 schrieb:ich glaube auch vom gefühl, wenn ich mich mal jetzt drauf einlasse,... das es nicht meine mama ist. woher ich das annehme, ich kann es euch nicht sagen,...
Das klingt wiederum logisch.
Denn wäre sie es hättest du ein wohliges Gefühl. Das ging meiner Schwester so als Opa 2 Wochen nach seinem Tod im Bad zu ihr sprach.
Sie konnte 2 Sätze mit ihm wechseln und hatte weder Angst noch Unbehagen verspürt.

Das ist das, was mir meine Schwester erzählte. Was ich darüber denke steht auf einem anderen Blatt, da ich selbst so etwas nicht selbst erlebte.

Weder beim Tod meines Vaters noch meiner Mutter habe ich etwas Derartiges erlebt. Und das obwohl ich während Ihres Sterbens nicht bei Ihnen war.


melden

Klopfen... bitte um Rat

28.02.2013 um 18:39
@klausbaerbel dein verlust deiner lieben menschen tut mir natürlich auch leid.
egal in welch einer zeitspanne es auch zurückliegen mag.

meine mama, hatte wohl auch so begegnungen als mein opa und meine oma gestorben sind.
mein opa hat nur nach ihr geguckt und meine oma hat wohl zu ihr gesagt, das sie einfach nur mal gucken wollte was sie so macht.

nehmen wir mal an, das es das wirklich gibt und deine schwester als auch meine mama sowas erleb?
wo ist da der masstab? warum nicht du oder ich oder andere menschen,... warum hast du deine eltern nicht gesehen,.. warum ich meine mama nicht?

hmm,...


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Klopfen... bitte um Rat

28.02.2013 um 18:49
Stigmata13 schrieb:nehmen wir mal an, das es das wirklich gibt und deine schwester als auch meine mama sowas erleb?
wo ist da der masstab? warum nicht du oder ich oder andere menschen,... warum hast du deine eltern nicht gesehen,.. warum ich meine mama nicht?
Meiner Ansicht nach liegt es daran, ob man an so etwas glaubt oder nicht.

Meine Schwester glaubt an solche Möglichkeiten und nimmt dadurch Dinge anders wahr als ich.

Jedoch hat sie nie von Erlebnissen bezüglich unserer Mutter gesprochen. Obwohl sie es sich so sehr wünscht.

Von daher halte ich einen psychologischen Hintergrund als für am warscheinlichsten.

Damit meine ich, daß man zum Beispiel dadurch daß man sich etwas so sehr wünscht sein Gehirn so beeinflußt, daß solche "Erlebnisse" nicht von Gehirn erzeugt werden können.


melden
Anzeige

Klopfen... bitte um Rat

28.02.2013 um 18:56
klingt einleuchtend, wie du es sagst.

vielleicht ist es auch schade, das du,... ich,.... manch andere nie solch letzte beruhigende begegung haben werden.

aber wenn wir auf dieser ebene bleiben,....

was verleit mir dann ein gefühl dessen, das was hier ist, das weder meine mutter ist,.... noch meine oma oder mein opa. mein vater? meine eltern waren zwar 25 jahre verheiratet und zusammen aber ich kenne ihn nicht. er ist gestorben als ich 7 jahre alt war,....

zwar gibt es da ein zwei unheimliche begegnungen aber,.... i denke nicht das er es ist.


melden
242 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden