Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Gibt es Flüche?

127 Beiträge, Schlüsselwörter: Flüche
monk
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es Flüche?

16.06.2005 um 12:49
Baldur , sag mir bitte wer das auf dem bild in deinem Profil ist


melden
Anzeige

Gibt es Flüche?

16.06.2005 um 12:51
Man biege den Löffel dort wo er brechen soll vor dem Gebrauch ein paar hundert mal, so das er noch ganz aussieht.
Dann muss man lediglich noch ein wenig daran rumfummeln und das Ding fällt ab. Ausserdem kann man mit einer bestimmten Handbewegung einen Eindruck vermitteln als ob sich der Löffel biege obwohl er immer gerade ist.
Das menschliche Auge lässt sich eben gerne täuschen.

Je mehr ich weiss, desto mehr weiss ich das ich nichts weiss...


melden
baldur
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es Flüche?

16.06.2005 um 13:12
@monk: das Bild in meinen Provil stellt Baldur da (passend zu meinen nickname). Ode rmeinst du mein Avatar?


melden
monk
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es Flüche?

16.06.2005 um 13:17
nein genau das meine ich , es sah so interessant aus


melden
baldur
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es Flüche?

16.06.2005 um 13:39
danke


melden
chichijackie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es Flüche?

16.06.2005 um 14:19
challenger hat absolut recht. Das ist einfach. Nur durch Reiben! Und die Löffel die man zu Hause hat sind gebraucht, da ist das Material auch schwächer. kann mir schon vorstellen dass das da auch geht.
Man hat Uri Geller auch einmal einen neuen Löffel in die Hand gedrückt, und, oh Wunder, es hat nicht funktioniert.
Wenn das kein Beweis ist...

PS Seine ausrede war, dass er sich nicht konzentrieren konnte oder dass der Löffel schlechte Energie hat oder so einen Schwachsinn. Blablabla.


melden
andalglarien
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es Flüche?

16.06.2005 um 16:18
Ich hoffe nicht, sonst könnte unsere Bibliothek zu machen und ich hätte einen riesen Prozess am Hals

George Lucas: "May the Force be with you."
n24-Übersetzer: "Am 4. Mai werden wir bei Ihnen sein!"


melden
arduinna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es Flüche?

17.06.2005 um 21:49
Ich kann mit 100%iger Sicherheit behaupten, daß es Flüche gibt.
Es ist die Macht des gesprochenen Wortes, es kommt auf die Intensität an, mit der der "Fluch" dem zu Verfluchenden entgegengeschmettert wird.
Es gibt Magie...
warum soll es dann keine Flüche geben?
Jeder hat es schon einmal erlebt, die alltäglichen Flüche, die wir als Gemeinheiten ansehen. Sie sind im Grunde harmlos, können einem eher nur den Tag vermiesen.
Aber es gibt auch die kraftvollen intensiven Flüche, mit denen man einen Menschen fast in den Wahnsinn treiben kann. Hauptsächlich wird so etwas von Zigeunern ausgeführt. Man kann es aber auch selbst, wenn man die Regeln beachtet.

Mein Motto ist: Tu was du willst, aber schade niemanden. Somit sind "abgehende" Flüche für mich im Großen und Ganzen tabu. Stattdessen stehen bei mir Wünsche, die meist auch in Erfüllung gehen, im Vordergrund.



Labyrinthe sind keine Irrgärten.
Sie haben nur einen einzigen, verschlungenen Weg.
Dieser führt vom Startpunkt zum Ziel auf möglichst großer Strecke.


melden
relict
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es Flüche?

17.06.2005 um 21:54
>>Somit sind "abgehende" Flüche für mich im Großen und Ganzen tabu. <<
Mir geht auch gleich einer ab. Verflucht. ^^

Alle Menschen sind klug: Die einen vorher - die anderen nachher.
Wir haben die DDR überstanden und werden auch die BRD überstehen.


melden
maxetten
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es Flüche?

17.06.2005 um 21:54
natürlich gibt es flüche...:

als kleines kind wollte ich unbedingt den weihnachtsmann kennenlernen, da hab ich im garten ein paar kleinigkeiten aufgestellt...(z.b. hab ich ihm einen schlitten in die einfahrt gestellt so dass er im dunkeln darüberfallen musste..., ausserdem hab ich am vortag ein paar kübeln wasser auf den gehweg bei uns zu hause ausgeschüttet)

ihr hättet hören sollen wie der geflucht hat, als er auf die schnauze gefallen ist...

Die Stunde des Siegers kommt für jeden irgendwann!!!

Legalize it...


melden
arduinna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es Flüche?

17.06.2005 um 22:19
@relict
so war das auch nicht gemeint ;-)

Labyrinthe sind keine Irrgärten.
Sie haben nur einen einzigen, verschlungenen Weg.
Dieser führt vom Startpunkt zum Ziel auf möglichst großer Strecke.


melden
aniki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es Flüche?

17.06.2005 um 22:21
@maxetten
Hast du ihm denn dann wenigstens gleich auch alle Geschenke abgezogen? :D

てめえ、何ちゅこと言ってるんじゃ!


melden
adeptus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es Flüche?

18.06.2005 um 23:29
Ihr redet alle an einander vorbei, der eine spricht von Magie der andere von Flüchen wie:"Verdammt" etc.

unser Schiksal zeigt uns den Weg den wir zu gehen haben


melden
aniki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es Flüche?

19.06.2005 um 01:08
@adeptus
Eben, drum macht's ja auch so viel Spaß! :D

てめえ、何ちゅこと言ってるんじゃ!


melden
maxetten
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es Flüche?

19.06.2005 um 15:00
alle geschenke hab ich konfisziert,...alle!

Die Stunde des Siegers kommt für jeden irgendwann!!!

Legalize it...


melden

Gibt es Flüche?

19.06.2005 um 16:44
Aaach... deshalb kam mein riesen Stoffwolf niemals an .... -damals! *hmpf

lg wolfine

Wer einen Menschen bessern will...
Muss ihn erstmal respektieren.


melden
verloren
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es Flüche?

10.07.2005 um 11:43
Hallo, bin durch Zufall auf diese Internetseite gelangt, als ich nach Flüche brechen suchte. Ich habe mich seit einigen WOchen von meinem Partner getrennt und habe seitdem einige Kartenleger befragt ob es gut wäre wieder zusammen zu kommen. Bei meiner letzten Kartenlegerin, hatte die Adresse aus der Zeitschrift für sie bin ich an eine Parapsychologin gekommen. Sie legte die Karten und ich sollte wieder anrufen. Das ganze kostete 40 Euro. Sie sagte aber auch, dass auf dieFamilie meines Partners ein Fluch läge und somit auch auf meinen kleinen Sohn. Sie könnte ihn brechen wenn ich eine Foto vom Partner vom Sohn und von mir senden würde. Das kostete aber für den Sohn 300 Euro für den Partner und mich zustäzlich einige Euro. Nun bin ich ganz verunsichert. Normalerweise glaube ich nicht an Flüche. Aber welche Gemeinheiten ich in dem Jahr erlebte in dem ich mit meinem Partner zusammen war sind unglaublich. Hauptsächlich die Mutter ist garstig und regiert über den Sohn. Das habe ich der Frau aber auch so gesagt, Gibt esFlüche nun wirklich, oder nur weil man daran glaubt. Gibt es einen Schutz dagegen. Hilft mir allein schon das Beten für meinen Sohn? Wer kann mir helfen und antworten?


melden
apaika
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es Flüche?

10.07.2005 um 11:52
hallo verloren!

erstmal scheint mir die kartenlegerin nicht sehr suspekt, vor allem weil sie dir soviel geld abgeknöpft hat bzw. es noch will! solche "dienste" macht man nicht für geld! :(
gerade aus diesem grund, kann man diesen personen nicht glauben.

aber wenn euch wirklich so seltsame dinge passieren und du wirklich an einen fluch glaubst, dann werde ich dir eine art meditation zeigen, bei der du einen fluch brechen kannst. (aber du musst noch bis heute abend warten, da ich gerade nicht zu hause bin und ich das buch hierfür gerade nicht bei mir habe).

words like violence, break the silence
come crashing in, into my little world
.....
words are meaningless and forgetable


melden
conspiration
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es Flüche?

10.07.2005 um 11:53
@verloren
Ja, es gibt Flüche, auch wenn man nicht daran glaubt!
Ein ziemlich berühmter Fluch ist z.B. der Fluch von Napoleons Stuhl, bei dem man in den nächsten Wochen stirbt, wenn man sich draufsetzt.

Den Rest kann ich dir leider noch nicht beantworten...

"If you want to imagine the future - imagine a boot stomping into a human face forever"
- George Orwell, "1984"


melden
Anzeige
a.weishaupt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es Flüche?

10.07.2005 um 11:54
dass die schwiegermutter ein drachen ist,ist kein fluch sondern schon fast normal.
anstatt unsummen an eine kartenlegerin auszugeben,die dich sowieso nur abzocken will,solltest du lieber mal der mutter deines partners ordentlich die meinung geigen und dich durchsetzen.


Sperrwunder und Super-Power-Spam-Adept
Immer lustig,immer froh........Onkel Weisi aus dem Allmy-Zoo
Moderator der Herzen


melden
389 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt