Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Geister oder Halluzinationen?

251 Beiträge, Schlüsselwörter: Geist, Kind
Haret
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geister oder Halluzinationen?

28.05.2013 um 20:45
@Keysibuna
Da kannste jetzt sagen was du willst!
Du bist einer der ersten, der bei solchen pseudodiagnosen dabei ist, egal wie, hauptsache dabei!
Also unterstell mir hier nix, ich kann lesen, sogar sehr gut!

Aber wenn dir jedes mittel recht ist, andersdenkende als pfosten hinzustellen, auch auf kosten eines kleines maedchens und der aengste der mutter, kann ich nix dafuer...


melden
Anzeige
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geister oder Halluzinationen?

28.05.2013 um 20:47
@Haret

Und siehe da; hier hab ich so was nicht geschrieben, anscheinend kommt es darauf wo man was schreibt!

Da aber dir solche feine Zusammenhänge entgehen bist du gezwungen immer mit iwelchen persönlichen Einwürfen Diskussionen zu stören.


melden
Haret
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geister oder Halluzinationen?

28.05.2013 um 20:47
@Keysibuna
Lass es einfach...


melden

Geister oder Halluzinationen?

28.05.2013 um 20:48
@Haret
Ja, das stimmt, die Mutter macht sich ja wirklich große Sorgen, das hatte ich in dem Moment gar nicht so bedacht.

Trotz allem finde ich es vernünftiger alles abchecken zu lassen, als mit irgendwelchen Geisterdiagnosen vorzugehen! Und die Behauptung einfach so stehen lassen, dass es nunmal Fakt ist, dass Kinder Kontakt zur Geisterwelt haben, kann man meiner Meinung nach auch nicht!


melden

Geister oder Halluzinationen?

28.05.2013 um 20:48
Schau und hier finde es wiederlich zu streiten.
Geht nicht um euch.
Es wird ein EEG gemacht, sagte sie doch.

Bis dahin sollte man wirklich ruhe geben.
Bis die userin sich wieder meldet.

Sonst nur ängste von allen seiten.
Finde auch hier statmann worte wichtig, die ruhe bewahren, und versuchen nicht auf das kind zu übertragen.
Da kann man unterstützen.


melden

Geister oder Halluzinationen?

28.05.2013 um 20:50
@waterfalletje
Het is verschrikkelijk


melden

Geister oder Halluzinationen?

28.05.2013 um 20:51
@amsivarier

Ja niet waar.
Dat zijn echte zorgen!


melden

Geister oder Halluzinationen?

28.05.2013 um 20:52
@waterfalletje
Ik vind dat het te ver gaat


melden

Geister oder Halluzinationen?

28.05.2013 um 20:59
@amsivarier

Daarom houden we er nu mee op.
Und wünsche mama und tochter viel glück, und hoffen das alles gut ist.

EEG untersuchung ist harmlos und tut nicht weh. Und sagt auch schon viel aus.


melden
Netsmurf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geister oder Halluzinationen?

28.05.2013 um 21:07
@Dawnclaude
Deine Ansichten bzw. Meinungen,sind hier weder hilfreich noch lehrreich! Sowas gehört eher in die Esoterik Ecke,die gerade in der Medizin oder auch anstatt einer Psychologischen Betreuung,mehr Schaden verursacht als anstatt zu helfen!


melden
Netsmurf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geister oder Halluzinationen?

28.05.2013 um 21:11
Seit wann gibt es seriöse Studien zu dem Thema? :-) Von welcher Institution geht diese aus?


melden
Anzeige

Geister oder Halluzinationen?

28.05.2013 um 22:30
Es hat sich ja in den letzten Stunden hier viel getan.
Ich habe nicht damit gerechnet das dieses Thema hier nun einen Streit entfacht hat. Das ist auch sicher nicht in meinem Sinne und hilft mir tatsächlich nicht weiter.

Trotzdem danke an alle die sich die Zeit genommen haben zu antworten. Wie ich es bereits einige Seiten vorher erwähnt habe, respektiere ich jede Meinung. Ob ich es nun so annehme oder nicht, entscheide ich selbst. Ich denke auch das dawnclaude seine Äusserungen sicher nicht so krass meinte wie sie rüberkamen. Es ist nun mal seine Meinung und korrigiert mich, falls ich etwas überlesen haben sollte, hat er nicht gesagt das ich unter keinen Umständen zum Arzt gehen soll.Er schrieb mir auch keine pn.

Ich möchte nun noch versuchen auf einiges einzugehen.

@Keysibuna
Ich habe im Internet über Shizophrenie gelesen. Dort hiess es das akkustische Halluzinationen die Regel sind ( Gedanken mit scheinbar fremden Stimmen ).
Auch zählen noch weitere Symptome, die meine Tochter nicht aufweist, darunter.

Es gab heute keine Untersuchung. Lediglich ein Gespräch mit der Ärztin, ohne meine Tochter. Sie wusste nicht mal das ich heute dort war und ich habe auch nicht mit ihr darüber gesprochen.
Desweiteren kennt sie sie nicht wirklich gut.
Ich habe keine Angstzustände. Ich übertrage auch sicher nichts.
Es wird bei uns gar nicht thematisiert. Für sie war heute ein ganz normaler Tag.

@ahri
Auch wenn es ein wenig eskaliert ist, verstehe ich was Du ausdrücken wolltest.

@Haret
Du hast es auf den Punkt gebracht. Wahrscheinlich würde ich irgendwann anfangen Krankheitszeichen zu sehen die nicht da sind und kann mich danach selbst in psychologische Behandlung begeben.

Es geht mir darum das ich die Aussage der Ärztin sehr fragwürdig fand. Ich habe schon viele Geistergeschichten gehört. Demnach wären ja nun alle shizophren. Und die meisten hörten ja auch Dinge.
Ich fand es schon fast fahrlässig dieses in den Raum zu stellen, wenn es doch keine wirklichen Anzeichen gibt. Ich bin immer noch der Meinung das es ausser dieser Krankheit oder Hirntumoren eine andere Erklärung gibt.

@Rho-ny-theta
Vielen Dank für Deinen Tipp.
Ich habe mich an dieses Forum gewandt um auch die Meinungen anderer zu hören.
Die Anonymität im Internet macht es doch etwas einfacher darüber zu sprechen.
Im realen Leben erzähle ich das nicht einmal Freunden.
Ich habe hier einige gute Antworten bekommen. Antworten die mich bestärkt haben alles weiterhin rational zu sehen. Wenn man sich etwas nicht mehr erklären kann ist das manchmal nicht so einfach.
Natürlich werde ich weitere körperliche Untersuchungen in Anspruch nehmen. Das ist mir sehr wichtig.

Zum Schluss möchte ich mich noch einmal bei allen bedanken die hier ihre Zeit opferten.
Ich denke nach dieser Entwicklung macht es nun Sinn den Thread zu schliessen. Ich schliesse aus das noch wirklich produktive und hilfreiche Kommentare erstellt werden.

Trotzdem noch einmal: Danke an alle !


melden

Diese Diskussion wurde von Rho-ny-theta geschlossen.
Begründung: Auf Wunsch der Erstellerin geschlossen - siehe letzter Beitrag.
332 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden