Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Geister oder Halluzinationen?

251 Beiträge, Schlüsselwörter: Geist, Kind
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geister oder Halluzinationen?

28.05.2013 um 20:18
@ahri
Dann zeig mir mal eine studie die belegt, dass sich das "Geistersehen" als Gehirntumor entpuppt habt.
Ehrlich ihr habt echt ne total merkwürdige Vorstellung von solchen Ereignissen.


melden
Anzeige
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geister oder Halluzinationen?

28.05.2013 um 20:19
@Dawnclaude

"GEHIRN-TUMOR: SEELISCHE, KÖRPERLICHE UND PSYCHOSOZIALE FOLGEN

Gehirn-Tumoren (Fachbegriff: raumfordernde intracranielle Prozesse) äußern sich in neurologischen Symptomen (z. B. Lähmungen, epileptische Anfälle, Gesichtsfeldausfälle, Abweichungen der Muskelreflexe), in neuropsychologischen Störungen (z. B. Orientierung, sprachabhängige Leistungsstörungen), gelegentlich auch in anderen Krankheitszeichen (z. B. Blutdruck). Schließlich in apparativ objektivierbaren Störungen (z. B. Elektroenzephalogramm (EEG), Computertomographie, Kernspintomographie, Elektromyogramm) usw.
Wichtig sind aber auch seelische und psychosoziale Konsequenzen. Denn sie gehören mit den Kopfschmerzen und epileptischen Anfällen zu den Frühsymptomen, in denen ein gezielter Eingriff noch die besten Heilungsaussichten hat.

Am häufigsten sind Verhaltens-Veränderungen: Der spontane Antrieb läßt nach, die Gemütsregungen stumpfen ab, das Interesse engt sich ein, der berufliche Einsatz geht zurück, die mitmenschlichen Beziehungen leiden oder schlafen ganz ein. In vielen Fällen erscheint die Persönlichkeit "entdifferenziert" oder "vergröbert".

Psychische Veränderungen sind vor allem bei Tumoren im Kindesalter häufig das einzige Frühsymptom (die Schädelnähte sind noch nicht geschlossen, weshalb es viel später zu Hirndrucksymptomen und entsprechenden Kopfschmerzen kommt). Das plötzliche (!) Einsetzen von Verhaltensstörungen ist so lange auch auf einen raumfordernden Hirnprozeß verdächtig, bis eine neurologisch-psychiatrisch-psychologische Abklärung auf diesem Gebiet zur Entwarnung berechtigt.

Die wichtigsten Warnsymptome sind Teilnahmslosigkeit, Spielunlust, Leistungsabfall, Reizbarkeit und Gemütslabilität.

Die Erfassung von seelischen und psychosozialen Früh-Warn-Symptomen ist aber für jede Altersstufe entscheidend. Und sie beschränkt sich nicht nur im Rahmen möglicher raumfordernder Hirnprozesse auf Hirntumoren, sondern schließt auch Hirnabszesse (Eitergeschwüre), Hirnödeme (Verquellungen durch Flüssigkeitseinlagerung) sowie Hämatome (Blutergüsse zwischen den Hirnhäuten) ein. Auf was ist deshalb zu achten?

Seelische Störung und Tumorsitz


http://www.psychosoziale-gesundheit.net/psychiatrie/gehirn.html


melden

Geister oder Halluzinationen?

28.05.2013 um 20:20
Ursachen von Halluzination

Drogen (Alkohol, Marihuana, Kokain, LSD, Crack)
hohes Fieber (besonders bei jungen o. alten Menschen)
sensorische Probleme (Blindheit, Taubheit)

Menschen die ihr Gehör verlieren berichten häufig Stimmen zu hören. In ähnlicher Weise berichten Amputierte von sogenannten Phantomgliedmaßen, die sie vermeintlich bewegen und Schmerzen empfinden.

schwere physische Krankheiten (Hirntumor, Leber-o. Nierenversagen)
alkoholbedingtes Delirium tremens
Altersdemenz
spezifische schwere psychotische Störungen (PTBS, Schizophrenie)
Stimulation bestimmter Hirnareale
Extremsituation - fehlen sensorischer Eindrücke (in der Wüste; kalte kahle Zelle)

http://flexikon.doccheck.com/de/Halluzination


melden

Geister oder Halluzinationen?

28.05.2013 um 20:20
@Haret
Das sind vermutlich weder Tumore noch ne Schizophrenie. Das war nur ein Beispiel. Das gehört einfach zur kindlichen Entwicklung und ist somit vollkommen harmlos und normal. Vorrausgesetzt die Eltern machen kein Drama daraus.

@Dawnclaude
Ich habe geschrieben das ist ein Beispiel mit dem Hirntumor!! Ich habe behauptet, dass es mit der kognitiven Entwicklung der Kinder zu tun hat, und dazu gibt es genug Studien.

http://www.uni-due.de/edit/lp/kognitiv/piaget.htm

Hier nur ein Beispiel für eine Seite, über kognitive Entwicklung. So, wo ist dein Link?! ;)

Und außerdem die Seite, die @Keysibuna gepostet hat..

Ich würde sagen, du bist dran mit Studien und Quellen ;)


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geister oder Halluzinationen?

28.05.2013 um 20:23
ahri schrieb:Vorrausgesetzt die Eltern machen kein Drama daraus.
Ja und ich habe lediglich gesagt, dass auch
Ärzte gerne ein Drama draus machen und man echt vorsichtig sein sollte.
Allein dass sie schon die Vermutung stellt ist schon traurig genug.


melden
Haret
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geister oder Halluzinationen?

28.05.2013 um 20:23
@ahri
Was es ist, ist hier unmoeglich auszumachen!
Nicht alle tumore haben die dieselben symptome zur folge, das mal vorneweg!
Und eine schizophrenie "vielleicht" zu diagnostizieren ist genauso stuemperhaft!

Alles andere, worueber man sich hier warum auch immer aufregt, ist gleich noch unnoetiger!


melden
Rho-ny-theta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geister oder Halluzinationen?

28.05.2013 um 20:25
@Dawnclaude

Halt hier mal bitte ab jetzt den Rand - wenn medizinisch gebildete Personen, die das Kind live untersucht haben, ernste Bedenken äußern, ist dem wesentlich mehr Bedeutung beizumessen, als deinen nicht enden wollenden Geisterwelt-Behauptungen. Ich finde es sowohl schwachsinnig als auch verwerflich, was du hier seit Tagen und Wochen abzuziehen versuchst. Deine eigene Einstellung zum Thema Geister und Jenseits darfst du gerne haben und auch kundtun, aber wenn du hier besorgten Eltern offenkundig gefährliche Tips gibst, gehst du weit über die Grenzen dessen, was wir hier dulden werden.

@gina81
Ein solcher Verdacht bzw. eine solche (vermutete) Diagnose seitens der Ärztin sind sicherlich der Alptraum für jede Mutter - all zu groß ist die Versuchung, sich von den verharmlosenden Worten der "Geisterseher" und Eso-Fraktion einlullen zu machen und darauf zu vertrauen, dass sich alles wieder einrenkt. Im Interesse deines Kindes solltest du allerdings lieber auf geschultes Fachpersonal hören, anstatt dir Ratschläge aus Internetforen zu holen - hier kann und darf dir niemand die erforderlichen Diagnosen stellen und Ratschläge geben.

Daher mein Tip: Finger weg vom Forum, alle von den Ärzten empfohlenen Untersuchungen machen, wenn dir irgendetwas spanisch vorkommt einfach einen zweiten Arzt hinzuziehen und sich dessen Meinung anhören (eine zweite Meinung ist dein gutes Recht als Erziehungsberechtigte des Patienten - kein vernünftiger Arzt ist dir deswegen böse). Und vor allem: Ruhe bewahren. Die moderne Medizin kann mit vielen Krankheiten weit besser umgehen, als das noch vor Jahren der Fall war: auch Hirntumore oder Schizophrenie sind behandel- und heilbar. Außerdem besteht auch immer noch die Möglichkeit, dass gar kein medizinisches Problem vorliegt. Nur sollte das ein Arzt prüfen, und nicht Geisterkalle aus dem Internet.


melden

Geister oder Halluzinationen?

28.05.2013 um 20:28
@Dawnclaude
Gut, da du partout nicht auf die Quellen eingehen willst und hier auch keine Liefern kannst, gehe ich einfach mal davon aus, du hast keine und hast dir das ganze einfach selbst ausgedacht, bzw zusammengereimt. Thema abgehakt ;) :ok:

Ich habe auch gesagt, dass ich nicht auf die Aussage des Arztes hören würde und mir noch eine Meinung einholen würde, da es sehr oft einfach durch die kognitive Entwicklung bedingt ist, dass Kinder solche Phantasien haben. Und bei solchen Phantasien, ist nun wirklich nichts trauriges oder schlimmes dran, das ist NORMAL!! Kannst oder willst du nicht verstehen, dass ich das mit dem Hirntumor nur als Beispiel genannt habe?!

@Haret
Ich habe auch keine Diagnose aufgestellt, sondern @Dawnclaude lediglich aufgezeigt, dass es genug rationale Erklärungen für Halluzinationen gibt. Ich bin auch der Meinung, dass man das nicht so auf die schnelle sagen kann und habe lediglich geäußert, dass meist gar keine Krankheit dahinter steckt, sondern einfach nur die Entwicklung des Kindes damit zusammenhängt. ;)


melden
Agnodike
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geister oder Halluzinationen?

28.05.2013 um 20:30
@gina81
Du musst da keine Angst haben... geh mit deinem Kind zum Spezialisten und lass es untersuchen.
Und bitte nimm den Gedanken der Schizophrenie aus deinem Kopf, der Arzt war ein bisschen unbedacht, zu schnell mit seiner Aussage.
Wichtig ist doch das es deinem Kind gut geht und dabei sollte man ihm die Angst vor Untersuchungen nehmen, du als Mutter oder bist der Vater? :) kannst das.
Deine Angst nicht auf das Kind übertragen, sehr wichtiger Punkt. :)
Ich wünsche euch alles Gute.


melden
Haret
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geister oder Halluzinationen?

28.05.2013 um 20:31
@ahri
Ich wollte dich nicht angreifen damit, aber ich finde echt solche posts, inkl. der geposteten hirntumor und hallussymptome sowas von unnoetig!
Und sogar die entwicklung des kindes sollte man in dem fall aussen vor lassen, weil das maedchen nicht im typischen fantasiefreundealter ist!


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geister oder Halluzinationen?

28.05.2013 um 20:34
@Haret

Iwelche Geistergeschichten zu erzählen und eine eventuelle gesundheitliche Störung zu verharmlosen ist noch unnötiger!

Man sollte es nicht wenn man nichts von dem belegen kann was man da von sich gibt!


melden

Geister oder Halluzinationen?

28.05.2013 um 20:34
@Haret
Habe mich auch nicht angegriffen gefühlt, bei Diskussionen ist es doch ganz normal, dass man verschiedene Meinungen hat :)

Ein 100% iges "typisches" Alter für Phantasiefreunde gibt es in dem Sinne nicht, da die Entwicklungsstufen des Kindes nicht bei jedem Kind gleich ablaufen. Es besteht also durchaus die Möglichkeit, dass es einfach etwas damit zu tun hat.

Ich habe überhaupt nur mit der Hirntumor Theorie angefangen, da Dawnclaude mit seinen Geistergeschichten angefangen hat und ich das als Ratschlag an die Mutter unverantwortlich fand. Sollte nur ein Beispiel sein, was schlimmes passieren kann, wenn man auf so Geistergeschwurbel hört. Aber du hast Recht, das verängstigt die Mutter am Ende noch mehr, war vielleicht nicht so super.. Geistergeschichten finde ich allerdings noch unnötiger!


melden

Geister oder Halluzinationen?

28.05.2013 um 20:35
@Rho-ny-theta
Rho-ny-theta schrieb:Halt hier mal bitte ab jetzt den Rand - wenn medizinisch gebildete Personen, die das Kind live untersucht haben, ernste Bedenken äußern, ist dem wesentlich mehr Bedeutung beizumessen, als deinen nicht enden wollenden Geisterwelt-Behauptungen. Ich finde es sowohl schwachsinnig als auch verwerflich, was du hier seit Tagen und Wochen abzuziehen versuchst. Deine eigene Einstellung zum Thema Geister und Jenseits darfst du gerne haben und auch kundtun, aber wenn du hier besorgten Eltern offenkundig gefährliche Tips gibst, gehst du weit über die Grenzen dessen, was wir hier dulden werden.
Danke, so ähnlich wollte ich es auch schreiben und kann wirklich nur davon abraten, solch fahrlässige Tipps hier, wie von Downclown & Co, ernst zu nehmen.
Denke @ahri und @Keysibuna haben somit, wie auch du, es auf den Punkt gebracht. Mehr kann man dazu nicht sagen.


melden
Haret
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geister oder Halluzinationen?

28.05.2013 um 20:37
@Keysibuna
Hier geht es nicht um belege, sondern sich einfach mal zurueckhalten!
Dawnclaude wir von der mutter eh nicht so ernst genommen, weil sie ja nach eigenen aussagen rational denkend ist!

Toll finde ich es dann, wenn ellenlange tumorsymptome gepostet werden und somit noch mehr angst bei der mutter geschuert wird!
Und das ganz ohne belege;nur weil man beweisen will, dass der geisterseher eher ein kind sterben lassen wuerde...
Das ist fahrlaessig und sonst nix!


melden
Haret
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geister oder Halluzinationen?

28.05.2013 um 20:38
@ahri
Verstehe...
Aber wie ich meine, wird sich die mutter kaum davon beeindrucken lassen, da ihre tochter in behandlung war und ist!


melden

Geister oder Halluzinationen?

28.05.2013 um 20:39
@Haret

Du hast absolut recht.
Deswegen hab ich auch darum gebeten den Thread zu schliessen.

Es geht hier definitiv zu weit!


melden

Geister oder Halluzinationen?

28.05.2013 um 20:39
@Haret
Ich hoffe doch zumindest, dass sie sich davon nicht beeindrucken lässt!! Immerhin ist sie ja gerade dabei alles abklären zu lassen, was besseres kann sie eigentlich gar nicht machen :)


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geister oder Halluzinationen?

28.05.2013 um 20:40
@Haret

Ohne etwas gelesen zu haben machst te große Sprüche, @Dawnclaude forderte nach dem wir Belege für sein Quatsch gefordert haben um sich zu retten nach Belegten Studien und diese wurden prompt geliefert.

Und seine müssen erst noch gemacht werden! :}
Haret schrieb:Dawnclaude wir von der mutter eh nicht so ernst genommen,
Das wissen die neu User nicht was der alles so von sich gibt!
Haret schrieb:Das ist fahrlaessig und sonst nix!
ist das was diese möchtegern Geisterträumer betreibt.


melden
Haret
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geister oder Halluzinationen?

28.05.2013 um 20:42
@ahri
Deine sorge in ehren, aber ich hoffe genauso, dass sich die TE nicht von den anderen "theorien" hier beeindrucken laesst!
Zumal es nicht um eine erkaeltung ging hier...

Sowas aengstigt einen als mutter oder vater, wenn man pech hat, faengt man an, in jeder kleinigkeit beim kind etwas zu sehen, was zu solchen krankheiten passen koennte....


melden
Anzeige
Agnodike
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geister oder Halluzinationen?

28.05.2013 um 20:44
Ich bin auch kein Freund von zu schnellem „zum Arzt“ schicken, aber hier empfinde ich es für angebracht, eine Untersuchung wird dem Kind nicht schaden und die Eltern finden dadurch auch zur Ruhe und machen sich später keine Vorwürfe das sie verkehrt gehandelt haben. @Haret


melden
192 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden