Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Geister oder Halluzinationen?

251 Beiträge, Schlüsselwörter: Geist, Kind

Geister oder Halluzinationen?

22.04.2013 um 20:33
@ gina81
Einfach mal an diese stelle Steven Spielberg zitieren..

„Das schöne an Kindern ist, das sie in ihrer eigenen Fantasiewelt leben und nicht von der Gesellschaft korrumpiert worden sind. Sie haben noch keine Grenzen in ihrem Denken und sind frei, bevor es ihnen in der Schule durch strukturiertes Lernen genommen wird.“

Steven Spielberg

Und naturlich auch weiterhin beobachten ob sie gesund und stabil ist... sonst wirklich hilfe holen..


melden
Anzeige

Geister oder Halluzinationen?

22.04.2013 um 20:38
@cassiopeia88
Also eine gravierende Krankheit schliesse ich auch aus.
Zu ihrer Oma hat sie ein gutes Verhältnis.
Auch meine Tochter und ich haben einen guten Draht zueinander. Sie weiss das sie mit mir über alles sprechen kann.
Sie hat auch sehr viele Freunde, das war schon im Kindergarten so. Jeden Tag fragt ein anderes Kind ob sie Zeit hätte. Dieses sehr positive Sozialverhalten erwähnte auch ihre Klassenlehrerin.


melden

Geister oder Halluzinationen?

28.05.2013 um 14:11
Hallo an alle,
ich war heute beim Kinderarzt ( hatte vorher schon einen Termin, musste den aber auf heute verschieben )

Leider geht es mir nun nicht besser, sondern mir ist, ehrlich gesagt, zum Weinen zumute!

Ich erzählte nun der Ärztin die Geschichte meiner Tochter. Sie hörte sich alles an, auch meinen Verdacht des lebhaften Traumes. Zwischenzeitlich informierte ich mich auch weiterhin im Internet und erfuhr das eventuell auch Migräne für solche Dinge verantwortlich sein könnten. Meine Tochter leidet unter Migräne. Dies ist auch der Ärztin bekannt. Ich teilte auch dieses mit.

Sie hielt jedoch meine Vermutungen für sehr unwahrscheinlich und teilte mir mit das sie den Verdacht einer beginnenden Shizophrenie hätte!
Begründung: die " Geister " haben ja mit ihr gesprochen!
Nachdem was ich über diese Krankheit weiss, sind visuelle Halluzinationen äusserst selten.
Dann ist sie wohl auch nur " shizophren " wenn sie bei Oma oder Tante ist? Ausserdem hört sie ja sonst auch keine Stimmen und beeinflusst wird sie ja auch nicht wirklich.

Kann es denn sein das die einzigste rationale Erklärung Shizophrenie ist?
Demnach sind wohl 70% der allmy user geistig krank und wissen es nur nicht?
Tut mir leid aber ich finde das sehr seltsam.

Nun ja, wir werden jetzt zu einem EEG gehen und sollten dann zu einem Fachmann. Weiss aber nicht wirklich was ich davon halten soll.

Wie denkt ihr darüber?


melden

Geister oder Halluzinationen?

28.05.2013 um 14:16
@gina81
Wie alt ist deine Tochter noch gleich?! Ich finde es heftig, dass ein Arzt nach nur einer Untersuchung so eine gewagte Diagnose stellt. Psychische Krankheiten werden nicht einfach mal nach einer Untersuchung diagnostiziert. Kinder haben oftmals Phantasiefreunde, das hat nichts mit psychisch krank zu tun, sondern einfach nur mit der kognitiven Entwicklung.

Ich würde dir raten, dir noch eine andere Meinung einzuholen oder im Notfall mal zu einem Kinderpsychologen zu gehen! Lass dich jetzt nicht mit so einer Erklärung abspeisen, denn ich halte das für sehr unwahrscheinlich!!

Wie geht es denn deiner Tochter?! Was machen ihre "Geisteraktivitäten"?


melden

Geister oder Halluzinationen?

28.05.2013 um 14:25
@ahri
Sie stellte ja keine Diagnose, äusserte nur den Verdacht da sie alles andere ausschliesst.
Sie sagte ja sie sollte einem Fachmann vorgestellt werden.

Ehrlich gesagt habe ich da wirklich Angst vor. Ich bin mir eigentlich 100% sicher das sie keine Geisteskrankheit hat, aber sie müsste wohl trotzdem diverse psyschiche Untersuchungen über sich ergehen lassen? Ob ihr das gut tut?
Ich bin auch nicht der Meinung man könnte alles andere ausschliessen.

Also ihr geht es zur Zeit gut, sie hat wohl nichts mehr gesehen.


melden

Geister oder Halluzinationen?

28.05.2013 um 14:26
Eigentlich geht es mir ja nur darum alle körperlichen Ursachen auszuschliessen.


melden

Geister oder Halluzinationen?

28.05.2013 um 14:28
@gina81
Okay, aber ich finde auch einen Verdacht in diese Richtung schon sehr gewagt.. Aber trotz allem, gut dass du alles abklären lassen willst :)

Aber, wie gesagt, Phantasiefreunde sind in dem Alter nichts ungewöhnliches. Und deiner Tochter geht es gut, das ist doch erstmal das wichtigste :)

Denke, das musst du jetzt abwägen, ob du sie den Untersuchungen unterziehen willst, oder ob du denkst, dass das Thema gegessen ist, da sie nichts mehr gesehen hat. Da kennst du deine Tochter vermutlich am besten :)


melden

Geister oder Halluzinationen?

28.05.2013 um 14:34
@ahri
Ich hoffe sehr das nichts mehr kommt!
Werde auf jeden Fall mal das EEG machen, aber ich war schon sehr geschockt, denn das war das letzte mit dem ich gerechnet habe.
Danke für Deine schnelle Antwort!


melden

Geister oder Halluzinationen?

28.05.2013 um 14:36
@gina81
Ja, das glaube ich, da ist man erstmal geschockt, nach so einer Aussage..
Gern geschehen :)


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geister oder Halluzinationen?

28.05.2013 um 19:43
@gina81

Sry. Aber hab so meine Schwierigkeiten mit deinen aussagen;
gina81 schrieb:Nachdem was ich über diese Krankheit weiss, sind visuelle Halluzinationen äusserst selten.
Dabei
Zur Produktivsymptomatik gehören:

- Wahn: objektiv falsche, aus krankhafter Ursache entstehende Ueberzeugung, die trotz vernünftiger Gegengründe mit Gewissheit aufrechterhalten wird

- Halluzinationen: Sinnestäuschungen ohne reales Wahrnehmungsobjekt

- Ichstörungen: Denken, Fühlen, Wollen wird als von aussen, von einer ichfremden Instanz gelenkt, gemacht oder beeinflusst erlebt

- Erregung oder innere Anspannung
Und wie ich verstanden hab hat man nur ein Verdacht ausgesprochen.

Auch mein Rat wäre in diesem Fall sich von anderen Ärzten beraten zu lassen!

Und deine Angstzustände machen es dem Kind auch nicht leichter, deshalb solltest du dich nicht so schnell verunsichern lassen.


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geister oder Halluzinationen?

28.05.2013 um 19:50
gina81 schrieb:Kann es denn sein das die einzigste rationale Erklärung Shizophrenie ist?
Demnach sind wohl 70% der allmy user geistig krank und wissen es nur nicht?
Tut mir leid aber ich finde das sehr seltsam.
In der Regel sind Geisterkontakte häufig völlig harmlos. Und ich kann dir nur sagen, sie sind real. Egal wieviele Skeptiker hier das Gegenteil behaupten, es wird dir jeder "Geisterseher" bestätigen.
Deshalb steht immer das eine Wort gegen das andere und das wird sich auch nicht ändern.
Solange die geister sie nicht negativ beeinflussen, also wirklich negativ in dem sie was von ihr verlangen, in dem sie sie z.b. dazu ermuntern sich selbst zu verletzen, ist das alles kein Grund zur Sorge.


melden

Geister oder Halluzinationen?

28.05.2013 um 19:52
@Dawnclaude
Wenn immer das eine Wort gegen das andere steht, kannst du aber nicht behaupten, dass sie wirklich real sind. Für dich sind sie real, das mag sein, aber das muss nicht heißen, dass es ein bewiesener Fakt ist ;)

Ich sage, das hängt mich der kognitiven Entwicklung der Kinder zusammen und halte das für real ;)


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geister oder Halluzinationen?

28.05.2013 um 19:54
@Dawnclaude

Dir ist Klar deine unbewiesene Behauptungen einen Mutter davon abhalten könnten das Kind ärztlich behandeln zu lassen, weil du ihre bereits vorhandene Ängste für deine Träumereien missbrauchst?

Du kannst gerne Dein eigene Leben im Traumland verbringen das Kind braucht diese ärztliche Behandlung!


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geister oder Halluzinationen?

28.05.2013 um 20:02
@ahri
Was nichts daran ändern, dass Geisterseher meist schon in der Kindheit damit anfangen.
Es würde überhaupt keine Probleme geben, wenn das einfach als normal akzeptiert wird.
Die rationalisten sind es ja, die daraus ein Problem machen, wo eigentlich keines existiert.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geister oder Halluzinationen?

28.05.2013 um 20:09
@Dawnclaude

Und wo sind deine belegte untersuchte Studien die das;
Dawnclaude schrieb:Was nichts daran ändern, dass Geisterseher meist schon in der Kindheit damit anfangen.
bestätigen?

Mit deinen naiven Verharmlosung gefährdest du wo möglich ein Leben ist dir das eigentlich Klar?

Wieso frage ich so was, natürlich nicht, moralische und intellektuelle Ferien ist wieder angesagt bei dir.


melden

Geister oder Halluzinationen?

28.05.2013 um 20:09
@Dawnclaude
Ja, weil diese Leute daran glauben WOLLEN und es vermutlich auch von ihren Eltern vorgelebt bekommen haben. Alles eine Sache der Erziehung ;)

Aber vielleicht kannst du mir ja mal ne Studie oder Quelle posten, die das ganze belegen kann, denn du bist dir ja ziemlich sicher ;)

Bei den rationalen Erklärungen wird auch aus nichts ein Problem gemacht, denn dass es mit der kog. Entwicklung zusammenhängt, ist eine ganz einfache, normale Sache. Also kein Problem, wenn man sich etwas mit dem Thema befasst ;)

Es würde somit auch kein Problem geben, wenn man einfach akzeptieren würde, dass das alles auf ganz rationale Dinge zurückzuführen ist, die man einfach manchmal nicht weiß und sie einem deshalb Angst machen.

Finde es eher unverantwortlich, so einen Rat zu geben, denn stell dir mal vor, das Kind hat vielleicht einen Hirntumor oder so, der die Hallus verursacht (nur als Beispiel jetzt) und du gibst den Rat, dass es ganz normal ist und es womöglich auch noch verstärkt werden soll, dann stirbt das Kind möglicherweise daran.

Edit:
Mist, @Keysibuna war schneller :D


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geister oder Halluzinationen?

28.05.2013 um 20:14
ahri schrieb:Finde es eher unverantwortlich, so einen Rat zu geben, denn stell dir mal vor, das Kind hat vielleicht einen Hirntumor oder so, der die Hallus verursacht (nur als Beispiel jetzt) und du gibst den Rat, dass es ganz normal ist und es womöglich auch noch verstärkt werden soll, dann stirbt das Kind möglicherweise daran.
genau deshalb sind Rationalisten die Personen, die aus "nichts" ein Problem machen...


melden

Geister oder Halluzinationen?

28.05.2013 um 20:15
@Dawnclaude
Also findest du, es ist kein Problem, wenn ein Kind wegen sowas stirbt?! o.o

Kannst du bitte auch auf den Rest meines Posts eingehen?! Die Studien und Quellen zb?!


melden
Haret
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geister oder Halluzinationen?

28.05.2013 um 20:16
Wieso echauffiert man sich jetzt denn ueber die geistergeschichte??
Das kind IST in aerztlicher behandlung!
Die mutter ist eine person, die weiss was sie tut, auch wenn sie im moment eher schockiert von der dilettantisch ausgestellten vielleicht-diagnose ist.

Also bleibt doch einfach locker, und ehrlich gesagt, faende ich das geistersehen besser als eine schizophrenie oder den hirntumor, der aber wahrscheinlich auch andere symptome mit sich gebracht haette.


melden
Anzeige
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geister oder Halluzinationen?

28.05.2013 um 20:17
@Dawnclaude

Also wo sind die
deine belegte untersuchte Studien die das;

Dawnclaude schrieb:
Was nichts daran ändern, dass Geisterseher meist schon in der Kindheit damit anfangen.
bestätigen?
Wenn du nix zu Hand hast dann solltest du denke ich aufhören solche Behauptungen und solche Fälle für deine Träume zu missbrauchen!


melden
246 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden