weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ballermannmucke & Techno-Schlager

Aus den Beiträgen in dieser Diskussion lässt sich automatisch ein Radio generieren (Radio starten).

Ballermannmucke & Techno-Schlager

18.10.2011 um 05:06
@sanatorium ja und das ohne nachgedacht zu haben :D weil das ja auch so kompliziert ist :D


melden
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ballermannmucke & Techno-Schlager

18.10.2011 um 05:07
@Katori
Eben :D

b2t: Trotz meiner Abneigung gegen diese Musikrichtungen, bin ich der Meinung das jeder die Musik hören sollte die er möchte :)


melden

Ballermannmucke & Techno-Schlager

18.10.2011 um 05:13
@sanatorium ja das seh ich auch so :) was anderes ist auch nicht angebracht. Soviel Mensch muß man sein :D.


melden

Ballermannmucke & Techno-Schlager

18.10.2011 um 05:15
Mich würde interessieren, welche Charaktäre sowas pausenlos hören oder gerne mal auf sogenannte Schlager-Moves gehen und die Sau rauslassen. Na denn, have fun.

Gute Frage.. hm jene die auch im Bierzelt bei jeder Scheiße mitgröhlen?
Nun ich möchte wahrlich nicht ungerecht sein, auch wenn ich nicht umbedingt der Typ bin der Schlager hört. So ist diese Musik nur peinlich und zieht Schlager eigentlich in den Dreck. Gewiß gibt es eine große Fangemeinde des Schlagers.

Umso mehr der Alkohol fließt umso mehr wird mitgesungen, mitgetanzt.. nun ja sich auch wie Schwein benommen. Oder was soll denn nun Ballermann darstellen ? Was soll diese Musik darstellen ?

Mir selbst gefällt diese Art von Musik überhaupt nicht. Soviel kann ich gar nicht saufen das ich mir das schön rede... genau der selbe Bockmist was Menschen dann auch mit anderen Menschen tun. Nämlich ein Nümmerchen schieben. Am nächsten Tag können sie sich nicht erinnern. Igitt wie armselig ist das denn.


melden

Ballermannmucke & Techno-Schlager

18.10.2011 um 05:36
@univerzal

vielleicht schweife ich vom Thema ab, doch erinnert mich das ganze Spektakel an den Fasching. Da sind die Menschen auch so.. da kann man sich dann schön verkleiden. Natürlich besser. Einmal im Jahr die Sau rauslassen, sich nicht benehmen. Einfach jemand anderes sein. Und das natürlich mit viel Alkohol. Bescheuerte Musik, sich daneben benehmen und Körperflüssigkeiten austauschen.


melden

Ballermannmucke & Techno-Schlager

18.10.2011 um 10:30
@Katori
@sanatorium
Ich neige das Haupt um für unser Anliegen zu beten ja.

:D


melden

Ballermannmucke & Techno-Schlager

18.10.2011 um 11:00
Guten Morgen !

Ich bin ein grosser Musikfan.
Welche Musik ich höre, hängt immer von meiner Stimmung ab .
Ich kenne wahrscheinlich nur 2 Ballermannlieder .
Michael Wendler : Sie liebt den DJ
Kann man wunderbar drauf tanzen .
Das andere heisst : Ich bin nicht mehr Dein Clown .
Von Olaf Henning .
Und die gefallen mir .

Ist das überhaupt Ballermanmusik ? :-)

Vielleicht sollte ich mich mal informieren was es in der Richtung Neues gibt .:-)


melden

Ballermannmucke & Techno-Schlager

18.10.2011 um 11:05
@.lucy.
Guckste mal im Wiki ;)


melden

Ballermannmucke & Techno-Schlager

18.10.2011 um 11:22
@cellospieler

Ich kick die Musik bei Youtube selten an.
Weiss schon, was mich erwartet :-)

Ich gestehe :
Das höre ich tatsächlich manchmal




Soooooooooo schlimm ist sie doch nicht


melden

Ballermannmucke & Techno-Schlager

18.10.2011 um 11:25



Gefällt mir :-)


Hebt doch bißchen die Stimmung .
Muss dabei ja nicht auf dem Tisch tanzen :-)


melden

Ballermannmucke & Techno-Schlager

18.10.2011 um 11:27
@.lucy.
Naja, jedem das seine ;)
Solange das nicht alles ist, was du hörst ^^


melden

Ballermannmucke & Techno-Schlager

18.10.2011 um 11:32
Ganz sicher nicht .

Gestern lief : Il Divo rauf und runter .

Und David Brisbal



melden

Ballermannmucke & Techno-Schlager

18.10.2011 um 11:39
Ich gestehe...

Auch ich höre diese "Musik", allerdings nur, wen ich 3,8 Promille hab. :D

Allerdings fängt meine Schwetser jetzt auch schon an, diese Musik zu hören... und dabei ist sie gerade 40 geworden... Früher gabs bei ihr nur Depeche Mode und Ärzte auf die Ohren, mal wieder ein Beispiel, wie sich im Laufe der Zeit der persönliche Musikgeschmack ändern kann.

Ohne den Erfolg der elektronischen Musik, im besonderen Techno, wäre die Schlagerbranche nicht auf den 4/4 Takt aufmerksam geworden...


melden

Ballermannmucke & Techno-Schlager

18.10.2011 um 11:45
@bo !

Du meinst der Musikgeschmack hängt vom Alter ab ?

Dann wäre ich morgens 17 J. mit Rihanna
Nachittags 40 Jahre und abends mit Helene Fischer Lieder 60 J.


melden

Ballermannmucke & Techno-Schlager

18.10.2011 um 11:47
.lucy. schrieb:Du meinst der Musikgeschmack hängt vom Alter ab ?
Das kann durchaus zutreffen,muß aber nicht.


melden

Ballermannmucke & Techno-Schlager

18.10.2011 um 11:56
Der Musikgeschmack kann sich ja nur entwickeln, wenn man verschiedene Musikrichtungen kennt .

Was bei 16 Jährigen kaum der Fall ist .

Aber meine 20 jährige Tochter ruft mich öfter runter und wir finden die gleichen Lieder toll .

Gestern Abend noch




melden

Ballermannmucke & Techno-Schlager

18.10.2011 um 14:32
also ich finde es heutzutage schon ziemlich erschreckend, wenn ich sehen/hören muss, wie die heutigen Kiddies voll auf diese Mukke abgehen. Die Texte scheinen sie im Schlaf auswendig zu können.. :D

naja, wer diese Musik mag, soll sie hören, mein Geschmack isses jedenfalls nicht...

achja und an den TE: Ich fand es sehr amüsant, dass noch jemandem außer mir dieser eintönige Beat aufgefallen ist. :D :D :D utz-utz-utz-utz...

ehemalige Nachbarn haben diese "Musik" fast jedes WE schon morgens am laufen gehabt. ^^


melden

Ballermannmucke & Techno-Schlager

18.10.2011 um 15:15
Noch hohler als diese Musik sind offenbar viele Kommentare in diesem Thread, der offenbar nur dazu dient, kritik- und begründungslos über diese Musik herzuziehen und keine vernünftige Diskussionsgrundlage zu schaffen. ^^

Musikgeschmäcker sind verschieden. Sie sind deshalb verschieden, weil es die unterschiedlichsten Musikstile in der heutigen Zeit gibt. Genauso verschieden sind die Menschen, die sie gerne hören. Pauschalisierungen á la "Nur Vollidioten!" hören soetwas zeugen von geringen Kunstversändnis, denn wer so argumentiert, dem kann ich genauso vorwerfen, dass alle die Hip Hop hören "Dumme gewaltvolle Hauptschüler" seien, alle die gerne Trance und Techno hören "verschossene XTC-Junkies" seien und alle die Metal hören "satanische Psychopathen, die auf Friedhöfen Tiere opfern," seien. Wer so argumentiert zeugt bereits von seiner überaus dilettanten Diskussionsqualität.

Nun zur Musik.
Im Bereich der Elektronischen Musik ist es absolut typisch die Bass-Drum über einen Step-Sequencer auf einen 4/4-Takt zu legen, die Bassline, bevorzugt bestehend aus sythetisch erzeugten Sägezahn-, Sinus- und Rechteckschwingungen, wird so gut wie immer zur Bassdrum "versetzt" gesetzt, üblicherweise zu den Noten der Hauptakkorde.
Dieser Taktaufbau dient dazu, monoton zu wirken, um Menschen unterbewusst zur Bewegung aufzufordern.
Bei dem sogenannten Volkstechno, wohl besser bekannt als Ballermann-Hits, ist der Takt auch fast immer genauso aufgebaut.
Ein Taktaufbau mit dem sich nicht jeder Mensch anfreunden muss. Aber nur weil er kein Freund elektronisch erzeugter Musik ist, darf er nicht gleich darüber herziehen, als wäre die Musik die Personifizierung der Dummheit, denn ansonsten habe ich auch jedes Recht über andere Musikstil in ähnlich niedrigen Niveau auszulassen. Zum Beispiel über das dumme Death Metal Grunzgeschrei, dass mir persönlich um einiges primitiver vorkommt, als ein DJ Ötzi, der "Einen Stern, der deinen Namen trägt" singt.


melden

Ballermannmucke & Techno-Schlager

18.10.2011 um 23:25
@Hornisse
Nur das bei dem Sound das ganze Jahr Fasching herrscht.

@Mindslaver
Mit deiner Geschmäcker-Pointe hast du den Nagel auf den Kopf getroffen, Scheisse nur, dass es bereits im Opener erwähnt wird. Im Gegensatz zu anderen Stilen ist beim Techno-Schlager der Singsang überwiegend so primitiv, dass hier selbst die trolligsten Trolle neidisch werden. Quasi der Frezzy unter den Genres.

Die Hintergrundinfo zum Takt ist nicht schlecht und auch einfach zum bemerken, wenn man die Endvierziger beim mitwippen beobachtet. Es macht zwar Sinn, ist aber tödlich langweilig und bietet Aussenstehenden kaum einen Impuls, sich tiefer reinzuhören.


melden

Ballermannmucke & Techno-Schlager

18.10.2011 um 23:27
@weena
Hätte dich fast überlesen: Ich bin davon überzeugt, dass das alles andere als unauffällig ist.


melden
218 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt