Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

13.538 Beiträge, Schlüsselwörter: Prozess, Steenkamp, Pistorius, Trial

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

05.05.2014 um 20:16
@Interested
ich bin auf keinem trip, ich spreche von den zwei Seiten hier, dem Umgang miteinander, der leider nie zu einer konstruktiven Diskussion führt, weil es unmöglich ist, so lange es auf persönlicher Ebene stattfindet und nicht einfach auf sachlicher, strikt auf den Aussagen beruhend, die hier getätigt werden, OHNE die Person dahinter miteinzubeziehen....vielleicht ist das ja möglich, irgendwann, ohne Häme, ohne Seitenhiebe, ohne in Mehrheit hat Recht, Minderheit ist unnormal auszuarten........


melden
Anzeige

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

05.05.2014 um 20:17
@Tussinelda

Ja okay...bist Du unschuldig am Verlauf? Nein - also! Geht hier nicht um Mehrheit hat Recht. Wenn die Mehrheit der User aber OP für schuldig hält, so what? Ihr gutes Recht!


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

05.05.2014 um 20:17
@Tussinelda


Wie wärs mit ner Antwort?
Dusk schrieb:Was soll er denn sonst so gewollt haben, als er in den Miniraum 4 mal mit Black Talon geballert hat?
Sag mir doch mal, was er wollte, als er das gemacht hat...


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

05.05.2014 um 20:20
@Dusk
er hat aus Angst vor einem Angriff überreagiert zum Beispiel, soll vorkommen.......er hat so schnell und hysterisch Schüsse abgefeuert, dass er nicht sofort aufhören konnte, weil er zu spät realisierte, was er machte.....was weiß ich. Es gibt einiges an Möglichkeiten, nicht nur eine, es gibt nie nur eine Möglichkeit.


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

05.05.2014 um 20:21
Tussinelda schrieb:meine Meinung ist unnormal und krank, ja dann sag mir doch mal, WAS ich hier schreiben darf, damit es genehm ist?
Aber genau die schreibst du ja gar nicht, obwohl du nicht müde wirst, es immer wieder zu betonen. Tatsächlich ist es doch vielmehr ein Standpunkt, den du einnimmst, so wie das auch ein Richter machen muss, eine persönliche Einschätzung ist es ganz sicher nicht. Deshalb musst du hier bei konkreten Fragen nach deiner Meinung ja auch immer so rumeiern. Eigentlich hältst du bloß OPs Version für möglich bzw. für nicht widerlegt. Ist sie auch nicht, schließlich handelt es sich um einen Indizienprozess. Aber auch an dessen Ende muss ein Richter nach sorgfältiger Abwägung der Sachlage eine Entscheidung fällen und Recht sprechen. Wie gesagt, die Richterin darf vorher zu keiner Seite erkennbar tendieren bzw. ihre Tendenz nicht äußern. Obwohl sie natürlich eine hat, die sie nach jeder neuen Erkenntnis entsprechend anpassen wird. Jedoch macht es wenig Sinn, in einem Diskussionsforum die Position eines Richters einzunehmen und um die Äußerung der eigenen Meinung ständig herumzulavieren. Das wirkt gekünstelt und kommt deshalb bei anderen entsprechend merkwürdig an.


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

05.05.2014 um 20:23
Tussinelda schrieb:Es gibt einiges an Möglichkeiten, nicht nur eine, es gibt nie nur eine Möglichkeit.
Wunderbar! Auf den PUNKT!

- er hätte einen Warnschuss abgeben können

- er hätte die Polizei rufen können

- er hätte sich in Sicherheit bringen können

- er hätte sich absichern können, wer da auf dem Klo ist

- er hätte nach einem Schuss aufhören können

- er hätte seine Waffe nicht einsetzen brauchen

- er hätte die Alarmanlage losgehen lassen können

- er hätte Security rufen können

ES GIBT NIE NUR EINE MÖGLICHKEIT!


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

05.05.2014 um 20:25
2 Kleinigkeiten bei Standers Aussagen.

* Der Vater wird durch den Anruf geweckt; bei Tochter bellte aber Hund schon eine Weile vorher, das Bellen hat die Standers nicht geweckt; auch nicht die Hilferufe. Die Schlafzimmer können aber voneinander nicht so sehr entfernt sein, weil die Tochter die "Commotion" in Parents Schlafzimmer hören konnte.

** Die Tochter hat zielstrebend vermieden, die "Geschlecht" der Schreien zu erwähnen. Weil sie nicht mehr sicher war, in welcher "Geschlecht" OP nun die Hilferufen zu schreien bevorzieht:-) Dabei waren alle anderen Zeugen in ihren Aussagen immer konkret - sie haben entweder Frauenstimmen oder Männerstimmen gehört, keiner hat Eunuchstimmen gehört.


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

05.05.2014 um 20:25
Tussinelda schrieb:er hat aus Angst vor einem Angriff überreagiert zum Beispiel, soll vorkommen.......er hat so schnell und hysterisch Schüsse abgefeuert...
...um was zu tun? Mit welchem Ziel?


Um zu Töten. Was denn sonst?

Nicht was tat er, sondern warum ist die Frage.


Du kannst NICHT einfach das Schiessen gedanklich abtrennen von dem WAS es tut und zu welchem Zweck MAN es tut!

Das war keine Übersprungshandlung, sonst hätte er auch sich auch am Ohr kratzen können.


melden
Luminarah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

05.05.2014 um 20:25
Leute ganz ehrlich, das sind doch Dikussionen um des Kaisers Bart . Es ist wie bei einer Ehescheidung ,an der Zerrüttung der Partnerschaft haben normalerweise beide Parteien ihren Anteil. So ist es auch hier .

Und jetzt bitte von einzelnen Usern zurück zum Fall Pistorius, wenn das geht.


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

05.05.2014 um 20:26
@Interested
Treffender hätte es vermutlich niemand schreiben KÖNNEN!


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

05.05.2014 um 20:27
@Ahnungslose
Ahnungslose schrieb:** Die Tochter hat zielstrebend vermieden, die "Geschlecht" der Schreien zu erwähnen
Da sieht man mal, auf was für Feinheiten es ankommt.....


Den Beitrag von @muscaria zu @Tussinelda finde ich echt gut!!


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

05.05.2014 um 20:27
Wer nicht ins gleiche Horn bläst wie die Mehrheit, der ist nicht normal, der hat keinen gesunden Menschenverstand and so on, da brauch man gar nicht mehr zu diskutieren, die Herrschaften haben ihre Meinung, ich lasse sie ihnen.....das ist einfach nur Hetzerei, mehr nicht, also back to Topic. ;)


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

05.05.2014 um 20:27
@Ahnungslose
Bei Focus-habe ich heute gelesen, dass sie die Hilferufe als vermutlich männlich eingestuft hat. Ich bin aber nicht sicher, ob es von Focus falsch übersetzt wurde oder ob wir das einfach überhört haben.


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

05.05.2014 um 20:29
Tussinelda schrieb:ES GIBT NIE NUR EINE MÖGLICHKEIT!
Und irgendwie, ganz zufällig natürlich, ist unser OP immer wieder, Reihe nach, bei der allerunwahrscheinlichsten Möglichkeit gelandet.


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

05.05.2014 um 20:31
@muscaria
:ask: ich bin der Meinung, dass bisher, aus meiner Sicht, nichts der Version von O.P. widerspricht, solche Zweifel aufzeigt, dass ich ihn für schuldig halten könnte. Das Bild, das hier von seiner Person gezeichnet wird, das teile ich nicht.

@Ahnungslose
sie hat die Commotion bei ihren Eltern "gesehen" sagte sie aus, was immer das bedeutet, das wunderte mich, sie sah auch das Licht angehen.....vielleicht kann sie von ihrem Balkon oder Zimmer zu ihnen sehen??


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

05.05.2014 um 20:32
Waffen sind zu Selbstverteidigung in privater Hand erlaubt, sofern man einen Waffenschein hat. Wenn man glaubt es wäre ein Intruder im Haus und wird angegriffen, darf man schießen, dabei kann jeder Schuss tödlich enden....


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

05.05.2014 um 20:32
Und sollte jetzt als Antwort kommen: Aber er hat nunmal....

DANN muss er auch damit leben, dass viele andere nunmal eine bestimmte Haltung dazu einnehmen und den Mord mit Vorsatz als gegeben sehen! Denn es ist nichts anderes, was dort stattgefunden hat - den intruder hätte er gleichermaßen hingerichtet...Wobei ich nicht abkaufe, mit Sopran, intruder verscheuchen zu können und wären es echte Einbrecher, wäre Ozzy wieder der Bladerunner!


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

05.05.2014 um 20:35
obskur schrieb:Bei Focus-habe ich heute gelesen, dass sie die Hilferufe als vermutlich männlich eingestuft hat. Ich bin aber nicht sicher, ob es von Focus falsch übersetzt wurde oder ob wir das einfach überhört haben.
Unser @Präzisionist kommt bald und sagt uns Bescheid, wie es war:-)


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

05.05.2014 um 20:36
Die Masse wird hier sowieso nichts entscheiden, sondern die Richterin. Von daher ist es eh egal was man selbst meint zu glauben, es zählen andere Dinge im Gericht...


melden
Anzeige

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

05.05.2014 um 20:36
@muscaria
muscaria schrieb:und um die Äußerung der eigenen Meinung ständig herumzulavieren. Das wirkt gekünstelt und kommt deshalb bei anderen entsprechend merkwürdig an.
Es ist natürlich so, wenn man z.B. tatsächlich der Meinung wäre, er sei unschuldig und/oder ohne Vorsatz... ist schon schwierig dazu zu stehen, also mir würde nichts einfallen womit ich das begründen könnte, jedenfalls nicht mit prozessualen Fakten.... man müsste es dann unbegründet stehenlassen ...oder worüber sollte man dann reden? Schwierig und vielleicht das falsche Forum dafür dann.


melden
287 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Android Club4 Beiträge
Anzeigen ausblenden