Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Vermisstenfall Lars Joachim Mittank

3.034 Beiträge, Schlüsselwörter: Vermisst, Bulgarien, Lars, Marne, Wilhelmshaven, Mittank

Vermisstenfall Lars Joachim Mittank

29.09.2014 um 22:37
Habe mir nochmal die Stelle vorgenommen, an der Lars am Ohr verletzt worden sein soll.

larsaa05snud7

Gütig: "Hier ist eigentlich der ausschlaggebende Punkt wo Lars tatsächlich in eine Schlägerei verwickelt war. Hier wurde Lars definitiv verletzt. Lars ist von dahinten von einer Discothek zu seinem Hotel Viva nach vorne durchgegangen. Und hier ist eigentlich die Schlüsselstelle gewesen wo anscheinend entweder Russen oder Bulgaren bezahlt wurden um Lars tatsächlich in eine Schlägerei zu verwickeln. Hier hat Lars auch die Verletzung davon gezogen, dass sein Trommelfell eingerissen war. Das war auch die Ursache, warum er nicht fliegen konnte."

larsaa1lhfw1

larsaa034edjq

larsaa045peed

larsaa02o5cnj


melden
Anzeige

Vermisstenfall Lars Joachim Mittank

29.09.2014 um 22:39
@X-Aequitas
X-Aequitas schrieb:Und hier ist eigentlich die Schlüsselstelle gewesen wo anscheinend entweder Russen oder Bulgaren bezahlt wurden um Lars tatsächlich in eine Schlägerei zu verwickeln.
Warum sollten Russen und Bulgaren dafür bezahlt worden sein, einem deutschen Touristen eins aufs Ohr zu hauen?

Und vor allem, wer sollte sie bezahlt haben mit welcher Absicht?


melden

Vermisstenfall Lars Joachim Mittank

29.09.2014 um 22:40
Wahrscheinlich wurde das längst besprochen, aber zum Thema Verständigung mit dem Flughafenarzt: Welche Sprache spricht der überhaupt? Ich habe mir gerade nochmal das Spiegel TV-Video angeguckt. Also ich kann noch nichtmal Englisch erkennnen, aber ich gehe mal davon aus das er Englisch kann. Von daher brauche ich auf die Frage keine Antwort. Wenn zum Interview ein Dolmetscher dabei war konnte er entspannt in seiner Muttersprache sprechen.

Den Ansatz mit dem Hotel-Personal finde ich übrigens gut und viell wäre es auch interessant inwiefern die Jungs in ihrem Hotel auffällig wären. Ich denke jmd der die Woche über da gearbeitet hat kann da einiges zu sagen.

Im übrigen Frage ich mich ob die Polizei usw die Internetverläufe von den Hotels in denen LM sich aufgehalten hat sicherstellen konnte. Vielleicht hat LM sich für Sachen interessiert die die Ermittler weiter bringen. Gerade weil er KEIN Internethandy dabei hatte.

Aber ich denke/hoffe über den Inhalt der letzten beiden Absätze haben sich schon längst Profis mit beschäftigt. Wobei mir gerade noch nicht ganz genau erschließt wieviel mal unabhängig von dem Detektiv vor Ort ermittelt wird.


melden

Vermisstenfall Lars Joachim Mittank

29.09.2014 um 22:40
@X-Aequitas
Also müssen wir eigentlich davon ausgehen, dass es für die Schlägerei doch Augenzeugen gibt, die erruiert wurden.


melden

Vermisstenfall Lars Joachim Mittank

29.09.2014 um 22:47
@meermin
meermin schrieb:Der Manager des Hotels heisst mit Vornamen Dimitar, das kann man den Texten auf den Bewertungsportalen entnehmen. Und es gibt laut Internet eine Person namens Dimitar V. die Manager des Hotels ist. Es dürfte sich um die gleiche Person handeln.
Jetzt verwirrst Du mich. Der Dimitar, den Du verlinkt hast, heißt doch Tashev mit Nachnamen.
Also Dimitar T. und nicht Dimitar V.


melden

Vermisstenfall Lars Joachim Mittank

29.09.2014 um 22:47
@inci2
Sorry, war mein Fehler, ich meinte Dimitar T.. Dimitar T. ist Manager des Hotels Color, dass kann man im Internet in seinem Pofil sehen. Und er wirkt zumindest auf mich sehr seriös.


melden

Vermisstenfall Lars Joachim Mittank

29.09.2014 um 22:49
man muss den Namen des Hotelangestellten nicht kennen - die Polizei und der Detektiv haben dafür die Verantwortung ihn zu befragen. Man sollte soweit möglich die realen Personen schützen die nicht unmittelbar mit dem Verschwinden von LM zu tun haben.

bemerkenswert gut finde ich, dass man sich hier darauf verständigt, dass das Hotel Color ein normales Hotel ist - preiswert und gut.
und keine problematische, kriminelle Absteige, die einen das fürchten lehrt.


melden

Vermisstenfall Lars Joachim Mittank

29.09.2014 um 22:51
@lawine
Ich denke, das Hotel ist völlig in Ordnung und das Personal dort auch.

Nicht in Ordnung war etwas mit LM.

Durch seine Panik, sofern sie nicht nur gespielt war könnte er sich in gefährliche lebensbedrohliche Situationen begeben haben.

Die Aussagen des Detektivs halte ich daher auch teilweise für sehr grenzwertig, weil er alles was er sagt als Fakt darstellt. Vieles von dem was er von sich gibt sind sicher aber nur Annahmen und Hypothesen, die nicht verifiziert wurden.


melden

Vermisstenfall Lars Joachim Mittank

29.09.2014 um 22:53
@meermin
meermin schrieb:Ich denke, das Hotel ist völlig in Ordnung und das Personal dort auc h.
Mit dieser Einschätzung stehst Du ja nicht alleine da, das hatten auch schon andere im alten Fred erwähnt.

Ich frage mich, woher diese, doch sehr beachtliche, Diskrepanz in der Beschreibung kommt.


melden

Vermisstenfall Lars Joachim Mittank

29.09.2014 um 22:55
Ui.

@lawine
Ich lass das jetzt einfach mal so stehen. Denn hier Diskussionen am Thema vorbei führen, will sicher keiner. Du stimmst bestimmt auch mit mir überein, dass jeder andere Gedanken haben darf und antworten, oder nicht antworten darf, wenn er möchte.
Wenn die Sachlage bzw. meine Gedanken auch für andere interessant gewesen wären, hätte es weitere Antworten gegeben. Gabs nicht - kein Ding.


@inci2
hat tatsächlich verstanden, wie ich es gemeint habe.


melden

Vermisstenfall Lars Joachim Mittank

29.09.2014 um 22:56
@inci2
Das wundert mich auch. Sämtliche dt. Medien schreiben das Hotel mies.
An deren Stelle würde ich ernsthaft überlegen dagegen vorzugehen....


melden

Vermisstenfall Lars Joachim Mittank

29.09.2014 um 22:57
@LIncoln_rhyME
LIncoln_rhyME schrieb:Das wundert mich auch. Sämtliche dt. Medien schreiben das Hotel mies.
An deren Stelle würde ich ernsthaft überlegen dagegen vorzugehen....
Ich gehe mal davon aus, daß die das gar nicht wissen.


melden

Vermisstenfall Lars Joachim Mittank

29.09.2014 um 22:58
inci2 schrieb:Ich frage mich, woher diese, doch sehr beachtliche, Diskrepanz in der Beschreibung kommt.
Die kommt von der SpiegelTV-Repo...

Aber wenn man will, bekommt man z.B. auch im WienerWald Gras -> also nicht VOM ! - so war das jedenfalls damals bei uns beim Bund... ;)


melden

Vermisstenfall Lars Joachim Mittank

29.09.2014 um 23:00
@Sector3
Jepp, und auch in den meisten Hotels gehen Prostituierte ein und aus.
Das wissen die Angrstellten, vor allem natürlich die Putzfrauen....


melden

Vermisstenfall Lars Joachim Mittank

29.09.2014 um 23:00
@Sector3
Sector7 schrieb:Die kommt von der SpiegelTV-Repo...
Schon klar. Ich meinte jetzt eher, wie es sein kann, daß Menschen das so unterschiedlich bewerten.
Denn nicht nur LoKa hat das als OK beschrieben, sondern auch die Mehrheit der Gäste, die dort waren. Da waren höchstens 10-15% jetzt nicht so angetan. Aber eher wegen der Umgebung.


melden

Vermisstenfall Lars Joachim Mittank

29.09.2014 um 23:01
@LIncoln_rhyME
Genau, die Zimmer in dem Hotel, das geamte Hotel wirkt wesentlich gepflegter als die Absteigen und die Bruchbudenzimmer in den Billighotels am Goldstrand.

In den Berichten werden schlicht und ergreifend Vorurteile bedient, ich warte nur noch auf die ersten "Zigeunersichtungen", die bösen Russen sind ja schon Bestandteil der angeblichen Recherchen und REchercheergebnisse in den deutschen Medien.


melden

Vermisstenfall Lars Joachim Mittank

29.09.2014 um 23:02
@meermin
meermin schrieb:In den Berichten werden schlicht und ergreifend Vorurteile bedient, ich warte nur noch auf die ersten "Zigeunersichtungen", die bösen Russen sind ja schon Bestandteil der angeblichen Recherchen und REchercheergebnisse in den deutschen Medien.
Danke, Du nimmst mir die Worte aus dem Mund.


melden

Vermisstenfall Lars Joachim Mittank

29.09.2014 um 23:03
Hat jmd mein text gelesen? Das mit den Internetverläufen ist mir wichtig..


melden

Vermisstenfall Lars Joachim Mittank

29.09.2014 um 23:04
meermin schrieb:In den Berichten werden schlicht und ergreifend Vorurteile bedient
völlig richtig erkannt, leider ist das gang und gäbe und hat den Grund darin, dass die Leserschaft sowas kauft. die gazeten schreiben so, dass sie es gut verkaufen können.


melden
Anzeige

Vermisstenfall Lars Joachim Mittank

29.09.2014 um 23:05
@kimbo82
Daas würde auf eine Liste mit den Fragen an die Detektei gehören.

Wir können das nicht wissen und darum auch nicht beantworten.


melden
187 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Allgemeinmedizin23 Beiträge