Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Vierfach-Mord in Rupperswil

Aus den Beiträgen in dieser Diskussion lässt sich automatisch ein Radio generieren (Radio starten).

Vierfach-Mord in Rupperswil

25.04.2016 um 23:57
@Ollie

Sie war Regionalleiterin bei einer fashion Firma. Das heisst, sie besucht in einer bestimmten Region die Filialen oder shops. Der Sitz der Gesellschaft ist in Oberentfelden


melden
Anzeige

Vierfach-Mord in Rupperswil

25.04.2016 um 23:58
Wolke7 schrieb:Regionalleiterin
Also keine Abteilungsleiterin in einer "festen" Filiale und hätte damit irgendwie Zugriff auf Kassenbestände haben können - richtig?


melden

Vierfach-Mord in Rupperswil

26.04.2016 um 00:00
Ich denke die Geschäfte waren die jeweiligen Arbeitsstellen der Ermordeten - die Baustelle war vermutlich auf der Strecke zu diesem Zeitpunkt eingerichtet . Habe oftmals erlebt, dass die wechselseitigen Fahrzeugbewegungen nur per Handzeichen, jeweils per Fahne eines Bauarbeiters, geregelt wurden. Vielleicht erwartet man hier eine Beobachtung desjenigen!!
In der Schweiz werden Baustellen oftmals nicht so abgesichert, wie wir es hier in DE kennen, Tage vorher Baken aufstellen, Trennstreifen der Fahrbahnen aufpinseln, Ampeln installieren, und dann dauert es noch Tage bis angefangen wird zu arbeiten...! Nein dort wird eine Baustelle eben schnell mit einem Schild avisiert, ein Bauarbeiter hingestellt mit einer Fahne und los gehts.... - völlig unproblematisch und schnell..! Genauso schnell wieder weg! Immer wieder bei unseren Nachbarn so gesehen...


melden

Vierfach-Mord in Rupperswil

26.04.2016 um 00:00
@Wolke7

Ja , habe es gerade gesehen ....Oberentfelden ist richtig ....und dann eben rausfahren in andere Filialen .

Danke dir !


melden

Vierfach-Mord in Rupperswil

26.04.2016 um 00:05
@conita1946


in Rupperswil, Lenzburg und Wildegg gibt es keine Filiale dieser Kette.
Die nächsten sind in Aarau, Baden und Olten


melden

Vierfach-Mord in Rupperswil

26.04.2016 um 00:07
@Wolke7
meinst Du die Filiale wo Carla beschäftigt war, bzw. das Unternehmen...? Ich meinte nicht explizit CS - auch der Sohn arbeitete doch wohl als Verkäufer!


melden

Vierfach-Mord in Rupperswil

26.04.2016 um 00:08
@conita1946

der Sohn war fest in einem shop, sowie mir erinnerlich ist in Zürich


melden

Vierfach-Mord in Rupperswil

26.04.2016 um 00:10
@Wolke7
möglich, war auch nur solch eine Idee von mir, warum sie vielleicht die fehlenden 20 Minuten (die wir hier mal berechnet haben) länger unterwegs war!


melden

Vierfach-Mord in Rupperswil

26.04.2016 um 00:13
Die Zeit zwischen ca 7:00 Uhr und 9:30 Uhr ist aber auch noch relativ offen .....für mich zumindest...

Was hat CS in dieser Zeit gemacht ?

War sie da zuhause ?

Das wissen wir leider nicht .


melden

Vierfach-Mord in Rupperswil

26.04.2016 um 00:15
@conita1946

es wurde für die Bankentour ca 20 Minuten + berechnet. Aber hinterher passierte ja noch einiges.
Wäre keine Auto auf der Strasse gewesen, keine rote Ampel, alles frei und Parking direkt vor der Banktür und keine Wartezeit im Schalterraum, dann sind es 16 Minuten.

Wir wissen aber alle, wie zäh Verkehr sein kann und dass man auch manchmal vor dem Schalter in der Schlange steht.

Danach ist bei ihr zuhause dann Wesentliches passiert, was auch nicht in 5 Minuten machbar war.


@Ollie

ca 7:00 LG zur Arbeit?
7:01 Facebook eEintrag von C.S.
evtl. ca. 8:15 Täter kommen ins Haus, Rollläden gehen runter

9.20 Uhr Bankkontocheck
9:30 Hund abgeholt


melden

Vierfach-Mord in Rupperswil

26.04.2016 um 00:20
@Wolke7

Ok

Bankkontencheck hab ich vergessen .

Da müsste sie zuhause gewesen sein ....

bleibt die Frage , ob sie nach dem Facebookeintrag , bis ca 9:15. durchgehend zuhause war .....

Die Frage der Polizei war doch " wer hat CS zwischen 7:00 Uhr und 11:00 Uhr gesehen " ?


melden

Vierfach-Mord in Rupperswil

26.04.2016 um 00:23
@Ollie

ich denke, dass sie mit den Tätern zuhause war.
Zum Zurechtmachen kam sie nicht. Ich nehme an, sie war mit den Tätern am rumnödeln.


melden

Vierfach-Mord in Rupperswil

26.04.2016 um 00:24
https://www.google.ch/maps/dir/Migros,+M%C3%B6riken-Wildegg/Bruggerstrasse+1,+Aargauische+Kantonalbank,+5103+Wildegg/@47...

ich weiss nicht ob es klappt , aber hier sieht man die AKB Wildegg in Möriken Wildegg, in der Nähe ebenfalls die Hyppi Lenzburg, 3 min Fussweg weiter vorne (Richtung Brugg) hat es einen Migros und paar weitere Geschäfte.....Richtung Aarau (Rupperswil) sieht man den Berufskleider Kuprecht. Sportgeschäft explizit find ich und weiss ich grad keines, weiter vorne kommt der Rüebliland-Shop, links, ist aber nur eine Shop-Tanke.....


melden

Vierfach-Mord in Rupperswil

26.04.2016 um 00:30
Fürstenfeld "Bruck "( letzter eingestellter Artikel von @fortylicks )....und Brugg ( Ch ).....ganz in der Nähe von Rupperswil......ist mir nur gerade aufgefallen.....


melden

Vierfach-Mord in Rupperswil

26.04.2016 um 00:32
wenn man der Strasse via Bruggerstrasse bis Rupperswil folgt, kann man den Weg ungefähr mitfahren bis wieder Lenzhardstrsse 53, mal etwas andere Ansicht!

https://www.google.ch/maps/dir/Migros,+M%C3%B6riken-Wildegg/Bruggerstrasse+1,+Aargauische+Kantonalbank,+5103+Wildegg/@47...


melden

Vierfach-Mord in Rupperswil

26.04.2016 um 00:36
dabei find ich die "Schweizistrasse" noch recht interessant, als Fluchtweg für die Täter, sie mündet durch den Wald, ab Spitzbirrli, wieder in die Bruggerstrasse ein, viel weiter vorne.....


melden

Vierfach-Mord in Rupperswil

26.04.2016 um 00:47
ein Sportgeschäft gibt es Richtung Niederlenz, beim Kreisel, wo die Hyppi, Kantonalbank sind, Richtung Niederlenz statt Richtung Aarau, dies ist 5 minuten entfernt mit dem Auto,

https://www.google.ch/maps/dir/Hetex+Areal+AG,+Lenzburgerstrasse+2,+5702+Niederlenz/Bruggerstrasse+1,+Aargauische+Kanton...

sorry, für die langen links, einfach kopieren und eingeben, dann kommt das bIld (hoffe ich) ...


melden

Vierfach-Mord in Rupperswil

26.04.2016 um 00:48
Ollie schrieb:Fürstenfeld "Bruck "( letzter eingestellter Artikel von @fortylicks )....und Brugg ( Ch )..
was meinst Du damit ? @Ollie


melden

Vierfach-Mord in Rupperswil

26.04.2016 um 01:05
@silbersee

Du hattest eben " Brugg " erwähnt ....liegt ja auch ganz in der Nähe von Rupperswil.

Der letzte eingestellte ( neuste ) Artikel beschreibt die Dreharbeiten in der Nähe von Fürstenfeldbruck ....abgekürzt " Bruck "......ist aber bestimmt nur Zufall.

Hatte kurz den Gedanken , ob Brugg eine spezielle Rolle spielen könnte in dem Fall ...seeeehr weit hergeholt , ich weiß :(


melden
Anzeige
Sauffenberg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vierfach-Mord in Rupperswil

26.04.2016 um 01:06
Ollie schrieb:bleibt die Frage , ob sie nach dem Facebookeintrag , bis ca 9:15. durchgehend zuhause war .....
Das ist wohl anzunehmen, solange noch nichts Gegenteiliges bekannt ist.
Ollie schrieb:Die Frage der Polizei war doch " wer hat CS zwischen 7:00 Uhr und 11:00 Uhr gesehen " ?
Eben, bisher gibt es keinen Hinweis, dass sie zwischen 7.00 Uhr - 9.00 Uhr nicht daheim war. Solange entsprechender Hinweis ausbleibt, muss man wohl davon ausgehen, dass sie daheim war.
conita1946 schrieb:möglich, war auch nur solch eine Idee von mir, warum sie vielleicht die fehlenden 20 Minuten (die wir hier mal berechnet haben) länger unterwegs war!
Fehlende 20 Minuten? Hab ich da etwas verpasst? :D Wo fehlen 20 Minuten? Sind die 20 Minuten zwischen den Bancomat-Abhebung und Abhebung am Schalter gemeint? Fahrzeit, Stau, Parkplatzsuche, Wartezeit am Schalter - passt doch locker mit den 20 Minuten.
Die Ladengeschäfte und die Baustelle könnten weitere Stationen an jenem verhängnisvollen Morgen des 21. Dezember 2015 gewesen sein, an dem die 48-jährige Mutter, deren zwei Söhne sowie die Freundin des älteren Sohnes umgebracht wurden.
An der Baustelle wird sie wohl wahrscheinlich vorbeigefahren sein und an Ladengeschäften auf dem Weg zum Bancomaten oder zum Bankschalter einfach vorbeigelaufen (und evtl gesehen?).

Ich kann mir nicht vorstellen, dass Carla noch in der kurzen Zeit in einem (Sport)geschäft war. Das hätte die Polizei wohl längst herausgefunden und veröffentlicht. Es geht meineserachtens nur darum, welcher Kunde auf dem Weg zum/vom Ladengeschäft Carla (oder Täter?) gesehen hat.


melden
304 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt