Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Vierfach-Mord in Rupperswil

Aus den Beiträgen in dieser Diskussion lässt sich automatisch ein Radio generieren (Radio starten).
Meerperlen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vierfach-Mord in Rupperswil

26.04.2016 um 14:05
@Wolke7
Das ganze finanzielle ,gibt mir keinen einleuchteten Eindruck für Morde! Sorry! Es ist für mich klar das der Mord in Vordergrund stand!Nicht mehr und nicht weniger.
Ich hoffe sehnlichst,dass die Morde aufgeklärt wird! Und die Täter nicht mehr zuschlagen können! Die Täter hinter Gitter kommen ! Die Polizei wird alles tun!
Und ich hoffe das XY die letzte Station ist und die Täter weggesperrt werden für immer!


melden
Anzeige

Vierfach-Mord in Rupperswil

26.04.2016 um 14:07
Das ganze finanzielle ,gibt mir keinen einleuchteten Eindruck für Morde! Sorry! Es ist für mich klar das der Mord in Vordergrund stand!Nicht mehr und nicht weniger. /ZITAT]



Da bin ich ganz bei Dir
Ich hoffe sehnlichst,dass die Morde aufgeklärt wird! Und die Täter nicht mehr zuschlagen können! Die Täter hinter Gitter kommen ! Die Polizei wird alles tun!
Und ich hoffe das XY die letzte Station ist und die Täter weggesperrt werden für immer!
hier hast die gesamte Bevölkerung hinter Dir


melden

Vierfach-Mord in Rupperswil

26.04.2016 um 14:28
Wenn die Ermordung im Vordergrund stand warum das Risiko eingehen und sie zur Bank schicken?

Macht doch keinen Sinn.

Das Risiko sie loszuschicken macht nur Sinn wenn
etwas dabei rausspringt. In dem Fall das Geld.


melden

Vierfach-Mord in Rupperswil

26.04.2016 um 14:32
@Tiho

vielleicht wollten die Täter während ihrer Bankgänge zuhause bei CS "etwas erledigen"?


melden

Vierfach-Mord in Rupperswil

26.04.2016 um 14:33
Und was haetten sie im Beisein der cs nicht erledigen können?

Glaubst du die Täter hatten Angst vor ihr?


melden

Vierfach-Mord in Rupperswil

26.04.2016 um 14:34
3 Personen sind einfacher zu händeln als 4 z.B.?

Angst?


melden
Meerperlen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vierfach-Mord in Rupperswil

26.04.2016 um 14:35
Wolke7 schrieb:Es gibt ein Sicherheitslimit, ich glaube, der liegt bei 10.000 CHF pro Bezug. Die Banken wollen aus Sicherheitsgründen keine immensen Bargeldbestände in den Filialen haben, so wurde mir das erklärt.
Das ist bei uns nicht der Fall,wir können das ganze Guthaben fordern und das Konto saldieren! In DE ist das nochmals anders,die diskutieren noch ,ob Bargeld zu begrenzen ist. Die Schweiz hat über sein Guthaben selber zu bestimmen! Wenn das Geld auf dem Konto ist,kann ich über das ganze Geld verfügen! Es wird ab einer Summe gefragt wofür man das Geld braucht! Da hätte CS nur sagen können für mein Sohn,der seine Autoprüfung macht etc.oder für ihren Sohn ein Autokauf z.b, dann wäre das gekritzt gewesen.


melden

Vierfach-Mord in Rupperswil

26.04.2016 um 14:37
@Meerperlen

aber das Szenario ist in der Schweiz. Hier muss man anmelden, wenn man sein ganzes Geld haben will.
Deutscher Usus nützt hier nicht.

Wenn sie an die Hauptstelle gegangen ware, die müsste in Aarau sein, hätte sie ohne Begründung ihr Konto auf 0 setzen können.


melden
Meerperlen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vierfach-Mord in Rupperswil

26.04.2016 um 14:39
@Wolke7
Ne eben bei uns nicht! Wir können das ganze Geld abheben !!!De ist es anders!


melden
Meerperlen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vierfach-Mord in Rupperswil

26.04.2016 um 14:41
@Wolke7
Die deutschen müssen anmelden für grössere Beträge,wir nicht!


melden

Vierfach-Mord in Rupperswil

26.04.2016 um 14:43
Ich kann in De genauso ueber das Geld verfuegen
Aber aus Sicherheits gruenden wird halt nachgefragt und teilweise muss ich es anmelden damit die Bank das Geld auch vorrätig hat.

Je nach Bank gibt es verschiedene Arten der Auszahlung.
Bei der Deutschen Bank z.b. erhielt ich eine einmal Scheckkarte damit musste ich an den regulären Bank Automaten und konnte dort das Geld heraus lassen.

Bei einer anderen Bank kam das Geld aus diesem automatischen Kassenautomaten nachdem der Mitarbeiter die Summe am Computer Terminal freigegeben hatte. Nach etwas Wartezeit.

Es kommt auch auf die Bank und die Absprachen an hier in De. Es kann auch nach Hause geliefert werden. Sparkasse und HypoVB unicredit schicken oder schickten Devisen nach Bestellung direkt zum Kunden nach Hause.

Bei Western Union stand das Geld sofort innerhalb von gefuehlten 10min zur Verfügung.


Hebt eine 70jaehrige Oma ihr ganzes Guthaben oder eine grössere Summe ab sind die Mitarbeiter schon angehalten nachzufragen - Eneltrick usw.


melden
Meerperlen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vierfach-Mord in Rupperswil

26.04.2016 um 14:49
@Wolke7
Genau sie hätte alles abheben können!
@Tiho
Sicherheitsfragen gibt es bei uns auch,die junge Lady hätte sagen können für meinen Urlaub ! Whatever!


melden

Vierfach-Mord in Rupperswil

26.04.2016 um 14:50
es ist ein Unterschied, ob man in einer Filiale Geld bezieht oder an der Hauptstelle.

Die Filialen, und ich kann mir das in Dland nicht anders vorstellen, haben ein Sicherheitsrisiko und haben aus dem Grund nicht übermässig viel Geld vorrätig.

Auf dem Land sind auch keine Hauptstellen sondern nur kleine Filialen. Manche sind in Wohnhäuser untergebracht oder in einer Ladenzeile untergebracht. Ich kann mir vorstellen, dass die Sicherheit gegen Einflüsse von aussen nicht so hoch ist wie bei reinen Bankbauten.


@Tiho
auch eine Dame im Alter von 70 Jahren ist mündig, ihr Geld zu verwalten und braucht nicht zwingend Auskunft geben. Kann aber, wenn sie will.


melden
Meerperlen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vierfach-Mord in Rupperswil

26.04.2016 um 14:51
@Wolke7
Die müssen dir das Geld ausrücken bei uns! De hat eine andere Regelung. Bei grösseren Bargeldbestände müssen sie es voranmelden.


melden

Vierfach-Mord in Rupperswil

26.04.2016 um 14:52
@Meerperlen

genauso habe ich es vorgängig geschrieben.

Wenn der Betrag vorhanden ist, kann man damit nach hause gehen, wenn die Bank das Geld nicht vorrätig hat- Pech gehabt.


melden
Meerperlen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vierfach-Mord in Rupperswil

26.04.2016 um 14:55
@Tiho
Bei uns bekommst das ganze Geld was dir zusteht! Die CS hätte das ganze Geld erhalten.Klar wird gefragt für was.Aber da gäbe es z.b Urlaub,neues Auto etc. Wenn du bedroht wirst,dann nimmt man das ganze Geld was man hat ab! Egal was ist! Aber die Täter wollten das gar nicht! Warum??


melden

Vierfach-Mord in Rupperswil

26.04.2016 um 14:58
Eins weiss ich - viel Bargeld oder Wertgegenstände das irgendwo liegt ist immer ein Sicherheitsrisiko.
Manchmal bekommt es Beine ;-)

Es geht nicht darum ob sie oder jmd Auskunft gibt oder nicht sondern dass jmd nachfragt. Das kann ein Strohhalm sein fuer ein mögliches Opfer.

Es kann sein dass der Mitarbeiter der Bank doch Alarm schlägt falls er doch vermutet dass etwas nicht i.Ordnung ist.

Und zu der Summe in De verdient eine kuechenhilfe um die 1000eur im Monat
Ein Zimmer mit ca. 40 qm kann um die 500eur miete kosten.
Also sind rund 10000chf eine Menge.


melden
Meerperlen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vierfach-Mord in Rupperswil

26.04.2016 um 15:00
@Tiho
Ja ,wenn CS so verdient ,ist nicht auffällig,wenn sie über ihr ein monatliches Einkommen abhebt.


melden

Vierfach-Mord in Rupperswil

26.04.2016 um 15:04
@Meerperlen
Wir haben ein Verständigungsproblem wer sagt dass in De das Geld nicht ausgehändigt wird ?
Es wird ausgehaendigt ausser es ist die Menge gerade nicht verfügbar. Dann kann es sogar am naechsten Tag nach Hause geliefert werden.

Die ec/maestro Karten haben bereits dieses Sicherheitslimit von z.b. 1000eur pro Tag.

Ein Geldautomaten wird mit 500000 bis 1000000 gefuellt.
Das Geld in Papierform waere schon vorhanden aber eben nicht verfuegbar im Sinne von sofort auszahlbar.


melden
Anzeige

Vierfach-Mord in Rupperswil

26.04.2016 um 15:05
10.000 sfr/€

Tja , die Mörder wollten genau diese Summe weil diese Summe eben genug für die Mörder war.

Natürlich unvorstellbar , doch es gibt keine Summe die die Morde verstehen lässt !!!!

Für mich sind 10.000 Sfr. Viel ... nur jetzt zur Summe ?

Bei uns in der Nachbarschaft wurde vor einigen Jahren in mehrere Garagen eingebrochen.
Die Autos lies man stehen .... aber alles was nicht Angebunden war nahmen sie mit.

Der Wert der gestohlenen Sachen war viel weniger als die Reperaturen der Garagentore.

Übrigens wohnen wir in einem ähnlichen Quatier , NIEMAND hat was mitbekommen .... NIEMAND hörte das Rattern der Tore oder sonnst was....


melden
573 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Allgemeinmedizin23 Beiträge