Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mym - Fantasy RPG

Muckymuh
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mym - Fantasy RPG

11.10.2011 um 17:21
Manisha merkte ganicht was passiert ist .
Sie war gerade in einem anderen raum .


melden
Anzeige

Mym - Fantasy RPG

11.10.2011 um 17:28
Haviir stand wieder auf, er war völlig verunsichert, mit zitternden Beinen ging er zum Tisch hinüber und ließ sich dort nieder. Haviir saß stumm da und war in sich gekehrt, er wusste nicht was er sagen sollte, er wusste ja nicht mal was dort eben passiert war.

Schließlich, nach einigen Minuten schnappte er sich eine weitere Schriftrolle. "Wir...wir sollten weiter suchen..." Die Schriftrolle die er sich geschnappt hatte, hatte allerdings wenig mit dem zutun wonach sie suchten, es handelte sich dabei um ein altes Ritual zur Ernennung eines Anführers.
_____
Ra'shiin beäugte den Wolfsmenschen nun misstrauisch, etwas schien mit ihm ganz und garnicht zu stimmen. Er setzte sich wieder richtig hin und lies seine Blicke von seinem gegenüber nicht ab.


melden
Muckymuh
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mym - Fantasy RPG

11.10.2011 um 17:29
"Man sieht das schön aus ." ,sagte manisha .
"aber ich gehe zurück zu den anderen ."
Also ging sie zu den anderen .


melden

Mym - Fantasy RPG

11.10.2011 um 17:45
Hymir entgegnete:"Na schön, wie du meinst Haviir, aber nicht, dass du wieder am Boden zappelst und dich für immer verabschiedest."

Dann drehte sich Hymir wieder den Regalen zu, immer dabei bedacht, Haviir etwas im Auge zu behalten.

Dann ergriff Hymir ein Buch mit dem ausladenden Titel:"Wie man Echsen zubereitet-107 Rezepte mit Echsen.!" Hymir warf das Buch in dei staubige Ecke, aus der im gleichen Moment einige Tausendfüßler hervorkrochen und dicke Spinnen, die auf Beute aus waren.

Das nächste Buch hieß:"Praktische dunkle Magie."Hymir fing an zu lesen.

Kapitel 1-Leichte Verwünschungen...

Kapitel 2-Der Zombieneutralisator

Kapitel 3-Der Seelenmahlstrom

Kapitel 4-Gedankenkontrolle

Kapitel 5-Tote heraufbeschwören


Hymir entschied sich für Kapitel 4, weil in der Tagebuchaufzeichnung die Rede von einer Gedankenkontrolle war.In den Kapitel stand:Die Kraft von vier dunklen Magiern ist nötig, um die Energie so zu fokussieren, dass eine Kreatur willenlos gemacht wird.Die Energie trifft sich im Zentrum und öffnet so den dunklen Äther.Diese Kreatur wird dann die Kontrolle innerhalb ihrer Zellen an die Nachkommen weitergeben, so wird im Laufe der Zeit der Zauber perfektioniert und die Kreaturen gehorchen auf das gesprochene Wort.Beizeiten muss der Zauber aufgefrischt werden....

Manisha kam grade wieder in die Halle zurück und Hymir fragte sie, ob sie eine Idee hätte.


melden
Muckymuh
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mym - Fantasy RPG

11.10.2011 um 17:47
Fragend sah sie Hymir an .
"Was ist denn ?" ,und kam langsam .


melden

Mym - Fantasy RPG

11.10.2011 um 17:58
Muckymuh schrieb:"Was ist denn ?"
..

Hymir antwortete:"Nun ich hoffe, dass deine Nachforschungen Früchte tragen und ob du deine Erkenntnisse mit uns teilen willst?Bislang wissen wir nur etwas von einer Gedankenkontrolle und offenbar wurde diese angewandt, um bestimmte Kreaturen willenlos zu machen, um sie danach wie Marionetten durchs Land zu deligieren."

Das war nur eine Vermutung, eventuell war alles ganz anders, aber irgendwo mussten die Gefährten anfangen zu suchen.Hymirs Kopf brummte entsetzlich, das Thema verursachte einige Kopfschmerzen und seit Stunden war er schon nicht mehr bei der Sache.


melden
Muckymuh
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mym - Fantasy RPG

11.10.2011 um 17:59
"Davon hab ich nichts mitgekriegt" ,sagte sie daraufhin .


melden

Mym - Fantasy RPG

11.10.2011 um 18:07
Haviir las sich die Schriftrolle durch auch wenn sie nichts mit ihrem Problem zu tun hatte, schließlich hatte er sie durch und lag sie wieder weg, nur um die wiedermal Wortkarge Manisha mitzuerleben.
Der Wolfsmensch schlug entnervt mit der Faust auf den Tisch, so stark das die auf dem Tisch befindliche Kerze drohte auf die Unterlagen zu kippen und nur durch Rashiin davon abgehalten werden konnte.

"Verdammt...mehr hast du wiedermal nciht zu sagen? Ich meine Du verschwindest einfach, lässt uns dann eine Nachricht zurück nur um später wieder aufzutauchen ohne zu erklären was los war und jetzt.....ach verdammt!"

Haviir sprang vom Platz auf warf Manisha noch einen wütenden Blick zu und verließ die Halle der Erinnerung um zur nächsten Taverne zu gehen. Dort angekommen setzte sich der Wolfsmensch in eine dunkle Ecke und bestellte sich mehrere Krüge Bier.
____
Rashiin konnte die Kerze gerade noch so vor dem umkippen bewahren und schaute dem mehr als aufgebrachten Wolfsmenschen hinterher, dann sah er zur Echse. "Bei unserem ersten zusammentreffen hat euer Freund noch nicht so einen aggressiven eindruck gemacht...:"


melden
Muckymuh
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mym - Fantasy RPG

11.10.2011 um 18:10
Enttäuscht sagte manisha "Ich bin umsonst hergekommen ..." ,ging langsam raus und wusste nicht was sie tun sollte ...


melden

Mym - Fantasy RPG

11.10.2011 um 18:21
Hymir blinzelte über dem Buch hervor, so hatte er Haviir noch nie erlebt.Sonst war er immer die Freundlichkeit in Person und dann plötzlich das.Die Echse vermutete, dass dieser Vorfall mit dem vorherigen Ereignis zusammenhing, anders konnte er sich diesen Persönlichkeitswechsel nicht erklären.

Hymir legte das Buch weg in dem er grade stöberte und ging dann zu Manisha.Er sprach:"Manisha, was hatte das eiegtnlich mit der Nachricht auf sich?Dort stand, du würdest sterben, sofern du nicht nach Cyrus reitest, was du ja offensichtlich getan hattest.Lass uns bei einem Blutwein darüber reden."

Hymirs Kopf schmerzte jetzt entsetzlich, all diese Informationsfetzen schienne keinen Sinn zu ergeben.Zwar erfuhren die Gefährten von dem Kontrollzauber, aber nichts deutete auf abtrünnige Magier hin oder solcherlei.

Dann verließen auch Hymir und Manisha die Halle der Erinnerungen.


melden
Muckymuh
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mym - Fantasy RPG

11.10.2011 um 18:22
"Hm... wenn ich das wüsste ..." ,sagte sie daraufhin .
"Es ging wohl um das kind ,das mir sozusagen zugelaufen ist ."


melden

Mym - Fantasy RPG

11.10.2011 um 18:37
Ra'shiin blieb noch eine weile in der Halle der Erinnerung und versuchte noch etwas herauszufinden, es war aber mehr als ernüchternd, dann wurde er jedoch auf ein Papier aufmerksam.

"Wir haben hoch im Norden ein weiteres Land entdeckt, ein stark zerklüftetes und Schnee beherrschtes Land."
Ra'shiin hatte keine zweifel das es sich dabei um das seine handelte und im nächsten abschnitt sollte sich dieser verdacht bestätigen.

"Wir haben am nördlichen Strand angelegt und sind auf einige überreste von Drachen gestoßen und auf unsere ehemaligen Experimente, die "Ersten" wie sie sich nennen. Es scheint so als hätten sie sich auf diesem Land eine Heimat geschaffen."

Der erste las weiter, der nächste eintrag schien einige Jahre in die zukunft zu springen. "Wir haben ein paar experimente mit den gebeinen der Drachen durch geführt, ich denke wenn wir......
Der rest war nicht mehr zu lesen.

bis auf ein paar letzte Wörter:"Sie folgen ihnen."
Ra'shiin sprang auf und weckte dabei den eingenickten Gurnor auf, es schien so als wären die Magier für die Drachenplage in seinem Land verantwortlich und offenbar folgten einige Überlebenden aus der Drachenlande eben diesen.

Er fragte sich wie die Wolfsmenschen in den Besitz dieser Unterlagen gelangt waren, sie waren vermutlich äußerst Wertvoll für sein Volk.
Ra'shiin durchsuchte noch etwas die Regale und versteckte jede Rolle die ihm und seinem Volk weiterhelfen könnte im inneren seines Brustpanzers wenn die Wache wegnickte.
Dann verließ auch er die Halle gefolgt von Gurnor und kam erfolgreich durch die Kontrolle, den ihn Kontrollierten die Wolfsmenschen noch nicht mal.

Schließlich betraten er und Gurnor die Taverne in der sich auch Hymir mit Manisha und auch HAviir befanden.


melden

Mym - Fantasy RPG

11.10.2011 um 18:53
Hymir spülte grade den Staub aus der Bibliothek mit Blutwein heruinter, als er den Schneeleoparden in der Tür sah.Die Echse stöhnte innerlich, zeigte dann aber an, wo sie saßen.Hymir sprach in die Runde:"Also, was wissen wir?Magier kamen, verzauberten für sie niedere Kreaturen, diese schlugen zurück...dann der Kontrollzauber..haben wir etwas übersehen?Verdammt.." Dann holte Hymir seine neu erworbenen Karten heraus und breitete sie auf dem Tisch aus.

Der Abend war schon etwas fortgeschritten und mit dem Fortschreiten der Zeit füllte sich die Taverne.Ganz hinten in der Ecke waren grade zwei jüngere männliche Wolfsmenschen dabei, mit einer Wolfsmenschendame anzubändeln.Man sah recht eindeutig, dass sie ihr erotische Angebote machten, die sie jedes Mal mit einem etwas angetrunkenen Kichern beantwortete.

An der Bar saß ein Monterraner, der stark angetrunken seine Heldentaten schilderte, vermutlich war fast alles davon gelogen.Die Wikinger waren zwar trinkfest, aber nach einer bestimmten Menge Alkohol wurde jede noch so unbedeutende Sache zu einem riesigen Ereignis aufgepumpt.

In der anderen Ecke saß eine Gruppe von obskuren Jägern, die verstohlene Blick austauschten und sich recht ruhig verhielten.


melden

Mym - Fantasy RPG

11.10.2011 um 19:06
Auch Ra'shiin bestellte sich einen Blutwein und scahute sich die Karte an. "Moment....Fjalarr...was zum..." Ra'shiin sah die Eche an, und holte die Unterlagen aus seinem Brustpanzer hervor die er aus der Halle hatte mitgehen lassen.

Er warf der Echse die Zettel hin die er vorhin gelesen hatte und von den Drachen handelten während er sich einer weiteren Rolle widmete, diese beinhielte nicht etwa, weitere Notizen sondern eine Zeichung und hielt sie ebenfalls der Eche hin* "Es...sieht wohl so aus als hättet ihr ein paar neue verwandte...." Ra'shiin vermutete das es sich dabei um ehemalige Erste handelte, die von den Magiern die Fjalarr entdeckten so dermaßen verändert und vortan den Drachen als eine Art Armee folgten, warum aber hatten sie sich bisher nicht gezeigt? Und warum und wie genau hatten die Magier das gemacht?

Ra'shiin shüttelte den Gedanken von sich und fand im nächsten moment eine Wolfsmenschin auf seinem Schoß vor. "Na mein süßer....wie wärs?" die Wölfin streichelte ihm durchs Fell. " Danke für das angebot....aber ihr seit nicht nach meinem...geschmack...."

Er bat die Wölfin höflich von seinem Schoß zu gehen und sich lieber einen anderen zu suchen - dieser stellte sich als Haviir heraus, der scheinbar stark angetrunken schien und auf die Schmeicheleien anzuspringen schien.

"Ich möchte mich ja wirklich nicht einmischen...aber solltet ihr euren Freund nicht davon abhalten?" wandte sich der Erste an Hymir.





*http://th09.deviantart.net/fs71/PRE/i/2010/331/9/5/ice_dragon_coloured_by_wsache007-d33ppfk.jpg


melden
Muckymuh
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mym - Fantasy RPG

11.10.2011 um 19:09
Da manisha keinen wein mag ,weigerte sie sich ,diesen zu trinken .
Unsicher sah sie sich im Raum um .
------
Bissel Offtopic:
bemerkt das der AllmyBot gesperrt ist ?

Profil von AllmyBot


melden

Mym - Fantasy RPG

11.10.2011 um 19:12
meeep


melden
Muckymuh
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mym - Fantasy RPG

11.10.2011 um 19:13
Ich find das witzig :D
@Lyk2

__________


melden

Mym - Fantasy RPG

11.10.2011 um 19:34
@Muckymuh

Den Modz ist mal wieder langweilig.

@Lyk2

Zu spät, habs schon gesehen, nice.^^

________________________________

Interessiert studierte Hymir die Schriften, besonders staunte er über die verzauberten Abkömmlinge der Ersten und deren Entsteehungsgeschichte, sowie die Abspaltung der Rasse in zwei völig verschiedene Richtungen.Hymir zeichnete auf seiner Karte alles ein, was mit den Schriftrollen übereinstimmte.Demnach erschien es fast so, als wenn die Antwort auf dem Eiland sehr weit östlich von Mym lag, zumindest lebten dort die Eisdrachen, wie Ra'Shiin ebenso mitteilte.

Je mehr die Gefährten erfuhren, desto mehr Fragen kamen auf.Das Ganze erschien aus der Nähe ein verworrenes Chaos aus Informationen zu sein.Hymir merkte an:"Das sie sich bisher nicht gezeigt haben liegt entweder daran, dass sie für sich sein wollen oder sie stehen ebenfalls unter einem Zauber und formieren sich allmählich zu einer Armee." Bei dem Gedanken packte Hymir das kalte Grausen.Er nahm noch einmal das Bild und sah es kopfschüttelnd an.

Die Wolfsfrau wurde grade eben gekonnt von Ra'Shiin vertrieben, da bändelte sie bereits mit Haviir an, der anscheinend großen Gefallen daarn hatte, dass dies unverschämt gut aussehende Wölfin sich auf seinem Schoß herumräkelte.

"Ich möchte mich ja wirklich nicht einmischen...aber solltet ihr euren Freund nicht davon abhalten?"

Hymir stöhnte leise bei der Frage und wollte die Sache erst auf sich beruhen lassen, da erschienen ihm die Bilder von dem Aufenthalt in Haviirs Dorf.Das machte Hymir äußerst wütend, als hätten Haviirs Kinder diese Szene selbst sehen müssen.Hymir stand energisch auf, nährte sich den beiden, packte die Wolfdame und hob sie hoch und stellte sie hinter sich.Dann drehte er sich Haviir zu:"Was ist bloß los mit dir?In den letzten Stunden verhälst du dich einfach nur noch seltsam.Ich habe fast den Eindruck, du bist jemand anderes!"


melden

Mym - Fantasy RPG

11.10.2011 um 19:47
Haviir sah die Echse vor sich mit einem mehr als finsteren Blick an, dieser verschwand aber innerhalb eines Augenblicks und der Wolfsmensch nahm noch einen schluck aus seinem bereits 4 Krug Bier. "Hättest du das nisch lassen können?! Isch hätte ds jetz gebraucht...." im nächsten moment lag Haviir dann mit dem Kopf auf dem Tisch, "Du..du hast ja recht....ich habe eine Frau und Kinder ...und eine Welt die Krus vor dem untergang steht....und dann hat mich auch noch irgendwas gestochen in dieser verdammten Höhle....nein warte...vergiss den letzten Teil....ok?"
Haviir grinste breit und hielt ein Finger vor seinen Mund "Pssssst!" machte er und nahm seine Rechte Hand auf Hymir linke Schulter. "Duuuu..... bist ein guter Freund weisu du das?"
Haviir war offensichtlich mehr als voll. Nun saß Haviir stumm da und starrte die Kette an die ihm seine Tochter geschenkt hatte.
_______
Die Wolfsdame schaute sich das ganze Schauspiel mit an und versuchte zwischendruch Hymir klar zu machen das sie nur ihre Arbeit tat und dieser betrunkene Wolfsmensch ein mehr als williger Kunde war.
_______
Ra'shiin war derweil über der Karte eingeschlafen und träumte wieder von seiner Heimat, insbesondere von seinem Geliebten Saavo.


melden
Anzeige
Muckymuh
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mym - Fantasy RPG

11.10.2011 um 19:54
Verwudnert sah Manisha in die Runde .
Leise knurrend sagte sie "Wohin geht es jetzt ?"


melden
108 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Mein Thread.28 Beiträge
Anzeigen ausblenden