weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

So widerlege ich den Atheismus

1.303 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Atheismus, Möglich
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

So widerlege ich den Atheismus

19.10.2013 um 16:23
@Hans_Kaunitz
ERzählt von Menschen.
Erzählt von der Spezies die sich ihre Götter erschuf so wie sie brauchte.
Also erzählt von der besten Quelle, die man finden kann.


melden
Anzeige

So widerlege ich den Atheismus

19.10.2013 um 16:24
@Hans_Kaunitz
Hans_Kaunitz schrieb:Nach wessen Pfeiffe tanzt du?
ich darf die filme, die über 18 freigegeben sind, sogar 3x anschauen

eine eigene meinung ist dem alter nicht ungewöhnlich


melden
Hans_Kaunitz
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

So widerlege ich den Atheismus

19.10.2013 um 16:25
@emanon
emanon schrieb:Erzählt von der Spezies die sich ihre Götter erschuf so wie sie brauchte.
Also erzählt von der besten Quelle, die man finden kann.
nenne mir mal ihre namen.


melden

So widerlege ich den Atheismus

19.10.2013 um 16:27
@all

gibt ihn doch nicht noch weiter trollfutter!


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

So widerlege ich den Atheismus

19.10.2013 um 16:29
@Hans_Kaunitz
Die Zeichen mehren sich, dass du nur rumtrollst.
Sollen die Mods mal nachschauen ob du ein Wiedergänger bist?


melden

So widerlege ich den Atheismus

19.10.2013 um 16:29
@dasewige
ich muss bei sowas immer aufpassen, dass alle wörter meiner antwort im duden zu finden sind
*augenverdreh


melden
Hans_Kaunitz
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

So widerlege ich den Atheismus

19.10.2013 um 16:30
@emanon

Du hast gesagt das die Spezies sich die welt erklären wollten und dadurch Götter erschufen und ich fragte dich wie sie heissen und woher du weisst das sie so dachtenAlso nenne mir paar Quellen das ich nachgucken kann


melden

So widerlege ich den Atheismus

19.10.2013 um 16:31
@Hans_Kaunitz
schau dir die mythologien der menschheit an!


melden

So widerlege ich den Atheismus

19.10.2013 um 16:32
@Hans_Kaunitz
Hans_Kaunitz schrieb:... nenne mir paar Quellen das ich nachgucken kann
da sind doch ganze regale in der bibliothek gefüllt - du musst nur den gang "geschichte" finden


melden
Hans_Kaunitz
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

So widerlege ich den Atheismus

19.10.2013 um 16:32
@dasewige

Ja aber woher wisst ihr das sie Religionen erfunden haben?wart ihr dabei als sie dies taten?


melden

So widerlege ich den Atheismus

19.10.2013 um 16:33
@Hans_Kaunitz
warst du bei dem big bang dabei?


melden
Hans_Kaunitz
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

So widerlege ich den Atheismus

19.10.2013 um 16:34
@dasewige
dasewige schrieb:warst du bei dem big bang dabei?
Nein war ich nicht und?


melden

So widerlege ich den Atheismus

19.10.2013 um 16:36
@Hans_Kaunitz
siehste, ist es also keine beweisgrundlage bei einem ereignis der weltgeschichte unbedingt anwesend zu sein müßßen!


melden
Hans_Kaunitz
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

So widerlege ich den Atheismus

19.10.2013 um 16:38
@dasewige
dasewige schrieb:siehste, ist es also keine beweisgrundlage bei einem ereignis der weltgeschichte unbedingt anwesend zu sein müßßen!
Ja aber dann kann man trotzdem nicht sagen das es so gewesen ist sondern man sagt ich vermute das es so war..das wort vermute bedeutet aber das du es nicht 100% weisst also das es auch anders abgelaufen sein könnte.


melden

So widerlege ich den Atheismus

19.10.2013 um 16:40
@Hans_Kaunitz

doch das kann ich sagen da die wahrscheinlichkeit und die logik das es nicht so ist gegen null geht.


melden
Hans_Kaunitz
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

So widerlege ich den Atheismus

19.10.2013 um 16:42
@dasewige
dasewige schrieb:doch das kann ich sagen da die wahrscheinlichkeit und die logik das es nicht so ist gegen null geht.
Wahrschenlich kann es sein es kann aber Wahrscheinlich auch anders sein..in denen Propheten kamen und den Menschen diese Religionen verkündeten was für mich wahrscheinlicher und logischer ist


melden

So widerlege ich den Atheismus

19.10.2013 um 16:43
@Hans_Kaunitz
jetzt wird es langsam lächerlich für eine widerlegungstheorie
die widerlegungstheorie ist widerlegt als widerlegungstheorie

oje - das hatte was mit logik zu tun, das wird schwierig


melden

So widerlege ich den Atheismus

19.10.2013 um 16:43
@Hans_Kaunitz

ich denke mir auch ein plumberquatsch aus und nenne mich dann prophetin!


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

So widerlege ich den Atheismus

19.10.2013 um 16:47
@Hans_Kaunitz
Woher weisst du, dass das Niedergeschriebene der Propheten wahr ist?


melden
Hans_Kaunitz
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

So widerlege ich den Atheismus

19.10.2013 um 16:49
@emanon
emanon schrieb:Woher weisst du, dass das Niedergeschriebene der Propheten wahr ist?
Ich habe sie gelesen und habe mich mit diesen Texten kritisch auseinander gesetzt und kam zu den schluss das es wahrscheinlich ist das diese schriften die Wahrheiten sind.


melden

So widerlege ich den Atheismus

19.10.2013 um 16:52
@Hans_Kaunitz
Hans_Kaunitz schrieb:Ich habe sie gelesen und habe mich mit diesen Texten kritisch auseinander gesetzt und kam zu den schluss das es wahrscheinlich ist das diese schriften die Wahrheiten sind.
ach was, die erde ist also nur 6000 jahre alt und die menschheit ist nur aus ein mann und eine frau entstanden, ein genpol der gegen abzulut null geht!


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

So widerlege ich den Atheismus

19.10.2013 um 16:52
@Hans_Kaunitz
Gilt das auch für den Koran?
Für die Veden?
Den Pastafarismus?


melden
Hans_Kaunitz
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

So widerlege ich den Atheismus

19.10.2013 um 16:55
@emanon
emanon schrieb:Gilt das auch für den Koran?
Für die Veden?
Den Pastafarismus?
Ich habe nur den Koran und die Bibel gelesen die Veden kenne ich nicht


melden
lernender
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

So widerlege ich den Atheismus

19.10.2013 um 16:56
@Hans_Kaunitz
Atheismus ist dadurch zu widerlegen, dass aus dem Unbewußten fast Unreligiöser Menschen in Psychosen religiöse Themen auftauchen. Religion kann man aber auch widerlegen, weil es so viele verschiedene religiöse Ideen aus den verschiedenen Unbewußten der Menschen gibt und weil es so viele verschiedene Religionen gibt.
Was man in der Realität aus Religion verwenden kann, muss wohl jeder für sich herausfinden.


melden
Anzeige

So widerlege ich den Atheismus

19.10.2013 um 16:56
@Hans_Kaunitz

hab da noch was.
evolution gibt es ja dann nicht und der angebliche irrtum das die erde eine scheibe ist, ist dann ja der wideruf ein irrtum!


melden
212 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Roter Faden: Mensch47 Beiträge
Anzeigen ausblenden