weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

So widerlege ich den Atheismus

1.303 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Atheismus, Möglich

So widerlege ich den Atheismus

19.10.2013 um 16:57
@lernender
das ist was ich als eingefleischte atheistin annehmen kann!


melden
Anzeige
Hans_Kaunitz
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

So widerlege ich den Atheismus

19.10.2013 um 16:58
@dasewige
dasewige schrieb:hab da noch was.
evolution gibt es ja dann nicht und der angebliche irrtum das die erde eine scheibe ist, ist dann ja der wideruf ein irrtum!
Ich halte die Evolution für wahrscheinlich..Und das die Erde eine scheibe ist,wurde von der Kirche Behaupten und nicht von der Bibel


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

So widerlege ich den Atheismus

19.10.2013 um 16:58
@Hans_Kaunitz
Wie alt ist denn deiner Meinung und der Aussage der als wahr befundenen Prophezeiungen der Bibel die Erde?


melden
Hans_Kaunitz
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

So widerlege ich den Atheismus

19.10.2013 um 16:59
@emanon
emanon schrieb:Wie alt ist denn deiner Meinung und der Aussage der als wahr befundenen Prophezeiungen der Bibel die Erde?
Ich kenne nur das Neue Testament das Alte Testament habe ich noch nicht gelesen.


melden

So widerlege ich den Atheismus

19.10.2013 um 17:01
@Hans_Kaunitz
Hans_Kaunitz schrieb:
Ich halte die Evolution für wahrscheinlich
mit dieser aussage hast du dich als diskussions partner völlig disqualifiziert! so lebe lang und in frieden!


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

So widerlege ich den Atheismus

19.10.2013 um 17:01
@Hans_Kaunitz
Das heisst du hast keine Meinung dazu?


melden
Hans_Kaunitz
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

So widerlege ich den Atheismus

19.10.2013 um 17:02
@emanon
emanon schrieb:Das heisst du hast keine Meinung dazu?
Zu was meinst du denn genau? ich weiß nicht wie alt die Erde ist.


melden
lernender
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

So widerlege ich den Atheismus

19.10.2013 um 17:02
Hans_Kaunitz schrieb:
Und das die Erde eine scheibe ist,wurde von der Kirche Behaupten und nicht von der Bibel
Stimmt nicht, denn bei der Entstehung der Erde über 4 Ecken entsteht nur eine rechteckige Scheibe. Die Bibel behauptet also, die Erde sei eine Scheibe.


melden
Hans_Kaunitz
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

So widerlege ich den Atheismus

19.10.2013 um 17:03
@lernender
lernender schrieb:Stimmt nicht, denn bei der Entstehung der Erde über 4 Ecken entsteht nur eine rechteckige Scheibe. Die Bibel behauptet also, die Erde sei eine Scheibe.
Steht das im Alten Testament? Ich habe nur das Evangelium gelesen..


melden
lernender
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

So widerlege ich den Atheismus

19.10.2013 um 17:04
@Hans_Kaunitz
Das steht so im Alten Testament.


melden
Hans_Kaunitz
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

So widerlege ich den Atheismus

19.10.2013 um 17:05
@lernender

Im Koran steht nichst von einer Erde aus scheibe..Den Koran halte ich für den wahrscheinlichsten aller Religions Bücher


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

So widerlege ich den Atheismus

19.10.2013 um 17:06
@Hans_Kaunitz
Du bist ja Kreationist, da gibts "Kurzzeitkreationisten" und "Langzeitkreationisten".
Wikipedia: Junge-Erde-Kreationismus
Wäre interessant zu wissen wo du dich einsortierst.

Was ist mit den Fehlern im Koran?
Du hattest den doch als wahr befunden.


melden
lernender
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

So widerlege ich den Atheismus

19.10.2013 um 17:06
@Hans_Kaunitz
Der Koran verehrt aber die Thora, das ist das Alte Testament.


melden
Hans_Kaunitz
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

So widerlege ich den Atheismus

19.10.2013 um 17:07
@emanon
emanon schrieb:Was ist mit den Fehlern im Koran?
Was für fehler denn? Es mag sein das der Koran nicht gut übersetzt ist aus dem Arabischen


melden
Hans_Kaunitz
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

So widerlege ich den Atheismus

19.10.2013 um 17:09
Die Erde wurde laut Koran in 6 Tagen geschaffen.6 Tage für Gott aber für uns Menschen sind das über 6000 jahren.Somit hat das über 6000 jahre gedauert bis die Erde erschafen wurde.


melden
lernender
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

So widerlege ich den Atheismus

19.10.2013 um 17:11
@Hans_Kaunitz
Das ist wissenschaftlich widerlegt. In der Tat hat es wesentlich länger als 6000 Jahre gedauert. Aber in 6Tagen kann auch etwas Symbolisches sein - 6 Zyklen etwa.


melden
Hans_Kaunitz
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

So widerlege ich den Atheismus

19.10.2013 um 17:12
@lernender
lernender schrieb:Das ist wissenschaftlich widerlegt
Wie wiederlegt man so etwas?


melden
lernender
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

So widerlege ich den Atheismus

19.10.2013 um 17:14
@Hans_Kaunitz
Das ist nicht so einfach - da bin ich jetzt nicht der Spezialist für.


melden

So widerlege ich den Atheismus

19.10.2013 um 17:15
@Hans_Kaunitz
Hans_Kaunitz schrieb:Die Erde wurde laut Koran in 6 Tagen geschaffen.6 Tage für Gott aber für uns Menschen sind das über 6000 jahren.Somit hat das über 6000 jahre gedauert bis die Erde erschafen wurde.
wow, gott hat ein anderes zeitsystem ?


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

So widerlege ich den Atheismus

19.10.2013 um 17:15
@Hans_Kaunitz
Zum Beispiel durch Geochronologie.
Bist du fit in Biologie?
Die Embryologie im Koran ist falsch.


melden
Hans_Kaunitz
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

So widerlege ich den Atheismus

19.10.2013 um 17:16
@emanon
emanon schrieb:Zum Beispiel durch Geochronologie.
Bist du fit in Biologie?
Wie stellt man dadurch fest wie lange es gedauert hat bis die Erde geschaffen wurde kannst du es kurz erklären?


melden

So widerlege ich den Atheismus

19.10.2013 um 17:17
@Hans_Kaunitz

du erwartes das die user für dich das rad neu erfinden, geht es noch!


melden
lernender
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

So widerlege ich den Atheismus

19.10.2013 um 17:18
@Hans_Kaunitz
@drachenflieger
@emanon
Also ich bleibe darum bei meinem obigen Gottesbeweis und dabei, dass Religion falsch ist. Aber es ist etwas Wahres dran an Religionen. Nicht mehr und nicht weniger.


melden
Hans_Kaunitz
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

So widerlege ich den Atheismus

19.10.2013 um 17:19
@lernender
lernender schrieb:Also ich bleibe darum bei meinem obigen Gottesbeweis und dabei, dass Religion falsch ist. Aber es ist etwas Wahres dran an Religionen. Nicht mehr und nicht weniger.
Ja und ich habe am anfang aufgeführt das der Atheismus ein unvernünftiger und Dogmatischer Gedanke ist.Jeder Atheist sollte sich hinsetzen und seine Gedanken hinterfragen,falls er interesse an Wissen hat.


melden
Anzeige

So widerlege ich den Atheismus

19.10.2013 um 17:20
@Hans_Kaunitz
lernender schrieb:Also ich bleibe darum bei meinem obigen Gottesbeweis und dabei, dass Religion falsch ist. Aber es ist etwas Wahres dran an Religionen. Nicht mehr und nicht weniger.
... und du wirst dich damit abfinden, dass atheisten gibt - ganz einfache TATSACHE


melden
363 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden