Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Wie würde sich ein Mensch ohne Erziehung verhalten?

178 Beiträge, Schlüsselwörter: Mensch, Tier, Erziehung
trance3008
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie würde sich ein Mensch ohne Erziehung verhalten?

24.01.2014 um 16:12
Ich frag mich, was diese spekulative Frage soll. Als ob Menschen, die keine Erziehung genossen haben, ein so rares Phänomen auf dieser Welt wären... >_>


melden
Anzeige

Wie würde sich ein Mensch ohne Erziehung verhalten?

25.01.2014 um 18:01
ausserdem wächst kein lebewesen für sich alleine und ohne zwischenmenschliche oder zwischentierischen kontakten auf. jeder kontakt ist "erziehung". also "ohne erziehung" gibt es nicht, stimme dir @trance3008 zu.


melden

Wie würde sich ein Mensch ohne Erziehung verhalten?

26.01.2014 um 01:49
@Jesussah
anscheinend hast du nicht danach gegoogelt......


melden

Wie würde sich ein Mensch ohne Erziehung verhalten?

26.01.2014 um 02:09
So ganz ohne Erziehung würde er wahrscheinlich an irgendeinem dummen Missgeschick sterben.


melden

Wie würde sich ein Mensch ohne Erziehung verhalten?

26.01.2014 um 02:56
@NautilusBeatz

Meinst du ohne Erziehung einfach nur ohne Vorschriften?

Also so wie ich das verstehe....

Ein Mensch ohne "Erziehung" würde sich weitaus individueller entwickeln und würde auch mehr nach seinen Instinkten handeln. Wenn ich jetzt so eine Wut auf jemanden habe, dann schlag ich nicht zu, weil es meine Erziehung nicht erlaubt, so zusagen.
In der anderen Situation würde ich mit Sicherheit zuschlagen! Nur der stärkste überlebt, oder gewinnt den Braten! ;)
Klar, einen Menschen ohne den anderen gibt es nicht. Ich denke innerhalb dieser Gemeinschaft würden dann eben auch "Regeln" herrschen. Nämlich der stärkste ist der Anführer, und der schwächste ist das letzte Glied.

Würde man auf andere treffen, kämpft man miteinander, oder man verträgt sich... oder man geht sich aus dem Weg.

So stell ich mir das evtl vor.


melden
Jesussah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie würde sich ein Mensch ohne Erziehung verhalten?

26.01.2014 um 12:02
@NautilusBeatz


Nein, das habe ich in der Tat, nicht. :)


melden

Wie würde sich ein Mensch ohne Erziehung verhalten?

26.01.2014 um 12:24
Es gab mal ein Experiment früher, hier in Deutschland . Dort haben die etwas ähnliches ausprobiert. 20 Neugeborene wurden mit Liebe usw. erzogen und die anderen 20 ohne. Die, die ohne Erziehung und Liebe sind ALLE gestorben. Die restlichen sind halt ganz normal groß geworden .


melden

Wie würde sich ein Mensch ohne Erziehung verhalten?

27.01.2014 um 10:34
@iknownot
woran sind sie denn gestorben?


melden

Wie würde sich ein Mensch ohne Erziehung verhalten?

27.01.2014 um 12:36
@NautilusBeatz
An zu wenig Liebe .


melden
coffey
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie würde sich ein Mensch ohne Erziehung verhalten?

27.01.2014 um 12:48
Die Säuglige starben an zu wenig Zuwendung (Körperkontakt, Nähe, ...). Rein physisch wurde ihnen alles Notwendige zugeführt.

Die Ausgangssituation, die @NautilusBeatz hier beschreibt, ist recht unrealistisch. Völlig ohne Kontakt kann ein neugeborener Mensch natürlich nicht ausfwachsen. Aber prinzipiell eine spannende Frage, inwieweit sich die Erziehung auf ein Individuum auswirkt...

Ich hatte dazu gestern einen Artikel gepostet, allerdings in einem anderen Thread & ich fürchte, da war das Thema einfach zu philosophisch^^

Da ging es jedenfalls auch darum, wie die Erziehung/Ideologien usw. sich auf Einzelne und Gruppen auswirken. Das wurde anhand des ewigen Streits zwischen Esos & Nicht-Esos betrachten.

"Der Verstand" ist offenbar genau ein solcher Mechanismus, anhand dessen man sich fragen sollte: wie sähe der aus ohne die Einwirkung einer Gesellschaft? "Hausverstand" ist ja etwas, wovon wir behaupten, dass jeder Mensch es gemeinhin besäße... allerdings ist von Gesellschaft zu Gesellschaft oder von Gruppe zu Gruppe ganz verschieden, was als "vernünftig" angesehen wird.


melden
coffey
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie würde sich ein Mensch ohne Erziehung verhalten?

27.01.2014 um 12:49
achso, hier der artikel:

http://parametanoia.wordpress.com/2014/01/26/ueber-den-verstand-kein-plaedoyer/


melden
Branx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie würde sich ein Mensch ohne Erziehung verhalten?

27.01.2014 um 13:32
der mensch hat keine instinkte? wtf? :D


melden

Wie würde sich ein Mensch ohne Erziehung verhalten?

27.01.2014 um 22:29
Erziehung scheitert meistens, weil die Eltern selbst keine Erziehung bekommen haben und sich irgendwie selbst erziehen mussten. Die Gesellschaft bietet ihnen aber kaum Möglichkeiten, diesen Zustand im Leben auszugleichen.

Das heute Problem liegt an der Polung. Die Menschen sind heute auf ihren Partner und Familie gepolt, früher war die Sippe und der Stamm noch Teil der sozialen Gemeinschaft, aus dem sich die Großfamilie ableitete.

Durch den biologistischen Invidualismus gibt es immer mehr Bürokratie. Zuletzt ist das Soziale nur noch eine käufliche Ware, einmal streicheln 10 Euro, wie auf dem Strich, nur wird man irgendeine schöne Bezeichnung und andere mentale Bilder dafür entwickeln, damit das nicht so verfängt. Körper gegen Geld. Solange Menschen nicht ehrlich sind, und das sind sie leider nicht, wird sich nichts ändern und die Massenverblödungsmedien werden die von ihnen Abhängigen weiter verblöden.


melden

Wie würde sich ein Mensch ohne Erziehung verhalten?

28.01.2014 um 00:03
Fuer alle die nicht nachvollziehen koennen was ich meine, hier ein Link. ;)




http://privat.swol.de/ChristianMorstadt/texte/kant/kant04.htm


melden

Wie würde sich ein Mensch ohne Erziehung verhalten?

30.01.2014 um 18:15
Ungeachtet dessen , dass ich die nachträgliche Situationsdarstellung für recht unsinnig halte, denke ich, kann man sich darüber ewig streiten. Der Mensch besitzt wie jedes Lebewesen angeborene Instinkte und er würde (meiner Meinung nach) ebenfalls moralische Vorstellungen irgendeiner Art besitzen. Wie genau diese aussehen würden, ist (soweit ich weiß) mangels durchgeführter/durchführbarer Experimente nicht klar zu sagen.

Ich muss mich allerdings @myriada anschließen, wenn sie/er sagt, dass Lebewesen nicht völlig alleine und ohne Kontakte aufwachsen können. Andernfalls müsste man das Gedankenexperiment weiter ausführen und z.B. erläutern, in welcher Umgebung sich der Mensch befindet, dass er (nicht) auf der Erde ist/ sich irgendwo befindet, wo es keine anderen Lebewesen gibt o.Ä..

Angenommen aber, der Mensch wäre in einer Umgebung ohne Lebewesen aufgewachsen und plötzlich ist da ein weiterer Mensch (die Absurdität dieser Situation mal außer Acht gelassen), müsste er nach Kants kategorischem Imperativ die zweite Jacke abgeben, sofern er will, dass diese Art der Handlung ein allgemeines Gesetz werde ("Wenn du jemanden triffst, der Hilfe benötigt, die du ihm geben kannst, helfe ihm!"). Behielte er die zweite Jacke, würde das allgemeine Gesetz folgendermaßen lauten: "Wenn du jemanden triffst, der Hilfe benötigt, die du ihm geben kannst, helfe ihm nicht!" (Die zwei Gestze stellen eine verallgemeinerte Form dieser Situation dar!)
Wobei wir hier wieder bei der Frage wären, ob ein Mensch ohne Erziehung/Bildung/... über etwas so komplexes nachdenken kann.


melden

Wie würde sich ein Mensch ohne Erziehung verhalten?

30.01.2014 um 18:20
Frag meine Nachbarin.

Wenn sie es nicht erklären kann, dann keiner!


melden

Wie würde sich ein Mensch ohne Erziehung verhalten?

30.01.2014 um 18:48
MrBananentoast schrieb am 26.01.2014:So ganz ohne Erziehung würde er wahrscheinlich an irgendeinem dummen Missgeschick sterben.
Das denke ich auch. Dieser Mensch könnte doch vor völliger Reizüberflutung überhaupt nichts mit seiner Umwelt und vermutlich am wenigsten mit sich selbst irgendwas anfangen.


melden

Wie würde sich ein Mensch ohne Erziehung verhalten?

30.01.2014 um 20:39
@Pappnase
Könntest du diese Schlussfolgerung näher erläutern? Es fällt mir nämlich schwer nachzuvollziehen, was (fehlende) Erziehung mit der Wahrnehmung der Umgebung zu tun hat.


melden
ErhardVobel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie würde sich ein Mensch ohne Erziehung verhalten?

30.01.2014 um 20:58
Der Mensch ist von Natur aus Egoistisch. Jeder würde seine Mittel voll ausschöpfen und auch (gewaltsam) kämpfen um seine Vorherrschaft.

Deshalb erfand man die Erziehung:

Deshalb wird der Herrschende Teil der Menschheit (Die Kinder der Reich geborenen) dazu erzogen Egoistisch zu sein. Die dürfen letztendlich auch zuschlagen oder Waffen tragen.
Deren natürliche Instinkte werden gefördert.


Die ärmeren bewusst zur Unterwürfigkeit erzogen, die dürfen sich nicht mal Notwehren oder Waffen mitführen.
Deren natürlichen Instinkte werden abtrainiert!


melden
Anzeige

Wie würde sich ein Mensch ohne Erziehung verhalten?

31.01.2014 um 20:06
@ErhardVobel
du siehst alles aber sehr extrem. ich würde die manipulation der menschen aber nicht "erziehung" nennen. was du beschreibst, fällt für mich unter konditionierung.


melden
328 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt