Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

"Es ist niemals zu spät der Mensch zu sein der man hätte sein können."

150 Beiträge, Schlüsselwörter: Leben, Träume, Mensch, Ziele, Hoffnungen

"Es ist niemals zu spät der Mensch zu sein der man hätte sein können."

27.01.2014 um 16:16
Was haltet ihr von diesem Zitat?

Seid ihr der Mensch geworden der ihr sein wolltet? Würdet ihr an eurer jetzigen Situation etwas ändern wollen?

Ich stelle mir oft die Frage ob ich nicht noch mehr erreichen will. Ob ich schon das bin was ich mir erträumt habe. Ob man nicht etwas ändern könnte oder ob man überhaupt etwas ändern kann.

Bin gespannt auf eure Meinungen und Geschichten zu diesem Thema..

Falls es so ein ähnliches Thema schon gibt bitte löschen :)


melden
Anzeige
Mia_Gonzo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Es ist niemals zu spät der Mensch zu sein der man hätte sein können."

27.01.2014 um 16:19
Also ich für meinen Teil wollte und will grundsätzlich immer das sein/haben was andere sind oder haben. Erst als ich mich damit abgefunden habe, dass es ganz ok ist zu sein wie ich bin habe ich aufgehört danach zu streben, das zu sein was man selbst sich immer als perfekt vorgestellt hat.

Aber neidisch bin ich immer noch auf viele ^^


melden

"Es ist niemals zu spät der Mensch zu sein der man hätte sein können."

27.01.2014 um 16:22
@Mia_Gonzo
ich finde es hängt auch davon ab was für ziele man sich setzt. ob diese erreichbar sind oder nicht. man kann sich auch reichtum und macht wünschen wird es aber nur teilweise erreichen können. wenn überhaupt...


melden
praiseway
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Es ist niemals zu spät der Mensch zu sein der man hätte sein können."

27.01.2014 um 16:25
@Isana
Das Zitat ist einfach Blödsinn: Beispiel: Wenn man sich mit 40 entscheidet, immer Model sein zu wollen, ist es einfach zu spät. Auch bei der Pilotenausbildung ist mit 25 Schluß. Etc, etc.


melden
Mia_Gonzo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Es ist niemals zu spät der Mensch zu sein der man hätte sein können."

27.01.2014 um 16:26
@Isana

Was Geld und Reichtum angeht, hatte ich mir natürlich auch mehr erhofft.
Aber hauptsächlich hätte ich mir gewünscht sozial kompatibler zu sein und andere Menschen besser nachvollziehen zu können. Aber irgendwann gewöhnt man sich einigermaßen daran, dass man nicht so ist wie man gerne gewesen wäre.


melden

"Es ist niemals zu spät der Mensch zu sein der man hätte sein können."

27.01.2014 um 16:28
@praiseway
ich sag ja, es hängt davon ab welche ziele man hat ^^

@Mia_Gonzo
naja man kann ,wenn man die disziplin und den willen hat fast alles erreichen was man sich wünscht


melden
praiseway
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Es ist niemals zu spät der Mensch zu sein der man hätte sein können."

27.01.2014 um 16:29
@Isana
Isana schrieb:naja man kann ,wenn man die disziplin und den willen hat fast alles erreichen was man sich wünscht
Auch das ist Blödsinn. Das ist dieser Secret-Quatsch. Man muß für manche Dinge nicht nur den Willen, sondern auch die Begabung haben.


melden
matraze106
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Es ist niemals zu spät der Mensch zu sein der man hätte sein können."

27.01.2014 um 16:31
Wer glaubt, etwas zu sein, hat aufgehört, etwas zu werden.
Sokrates
;)

damit ist der Spruch aber nicht automatisch für null und nichtig erklärt. Man muss immer ein bisschen zwischen den Zeilen lesen. ^^
Ich hab mir schon relativ früh angewöhnt, in Menschen die Potenziale zu sehen, halt auch in mir.
Andere Menschen sind da offensichtlich nicht so: sie stempeln und urteilen unaufhörlich.
Es ist was es ist. - Man ist der man ist.
Und wer man ist - dazu gibt es in "Alice im Wunderland" eine wunderschöne Parabel - das ist nicht Herkunft noch Status noch Name noch Traum - sondern ein beschrittener Pfad begangener Taten.
Und der Mut zur Tat wird eben von der Beurteilung anderer oft sabottiert und untergraben.
Teils tun das Andere tatsächlich aus Gram und Häme, teils bildet man sich das aber auch nur ein.
Man sollte sein Leben nicht nur dazu nutzen, es allen anderen recht zu machen.
Im Gegenteil: es ist besser, immer unfassbar zu bleiben und die Leute eines Besseren zu lehren.
http://poetry.rapgenius.com/Max-frisch-du-sollst-dir-kein-bildnis-machen-annotated


melden

"Es ist niemals zu spät der Mensch zu sein der man hätte sein können."

27.01.2014 um 16:33
@praiseway
hängt auch wieder davon ab was man erreichen will :vv:


melden
praiseway
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Es ist niemals zu spät der Mensch zu sein der man hätte sein können."

27.01.2014 um 16:36
@Isana
Es ist niemals zu spät der Mensch zu sein der man hätte sein können
Allein das "Zitat" ist doch völlig widersprüchlich. Um es so zu verstehen, wie Du es verstehst, müßte es heißen: Es ist niemals zu spät, der Mensch zu sein, der man sein kann. Der Konjunktiv macht doch deutlich, dass es nicht geht. Und insofern hast Du den Witz des Zitates nicht verstanden.


melden

"Es ist niemals zu spät der Mensch zu sein der man hätte sein können."

27.01.2014 um 16:40
@praiseway
ja zu diesem Zeitpunkt ist es nicht möglich aber in Zukunft schon wenn man es denn will.


melden
praiseway
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Es ist niemals zu spät der Mensch zu sein der man hätte sein können."

27.01.2014 um 16:44
@Isana
Denk doch mal nach: Wie will man denn in der Zukunft das erreichen, was man hätte sein können? Der Konjunktiv beschreibt eine Alternative. Man kann sich diesem "Ideal" vielleicht durch Willen und Disziplin annähern - und ich wiederhole mich, aber meistens braucht es dazu auch Begabung; die läßt sich nicht immer durch Willen und Disziplin wettmachen - , aber man kann niemals sein, was man hätte sein können.


melden

"Es ist niemals zu spät der Mensch zu sein der man hätte sein können."

27.01.2014 um 16:47
@praiseway
aber warum? wenn ich sage: Ich hätte Millionär werden können. Dann bin ich es im Moment nicht aber ich kann es vlt. in Zukunft sein.


melden
Simowitsch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Es ist niemals zu spät der Mensch zu sein der man hätte sein können."

27.01.2014 um 16:47
Doch, bei mir ist alles zu spät.


melden
praiseway
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Es ist niemals zu spät der Mensch zu sein der man hätte sein können."

27.01.2014 um 16:48
@Isana
Ja schön. Für das Beispiel Millionär hast Du recht. Das kann man sein ganzes Leben noch erreichen.
Und @Simowitsch: für alles ist es nie zu spät.


melden
praiseway
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Es ist niemals zu spät der Mensch zu sein der man hätte sein können."

27.01.2014 um 16:50
@Isana
Ist aber dennoch ungenau. Denn das Zitat sagt: Sagen wir, du bist 25. Und Du hättest mit 25 Millionär sein können. Dafür ist es aber nun zu spät. Dem Zitat wohnt ein Denkfehler inne.


melden

"Es ist niemals zu spät der Mensch zu sein der man hätte sein können."

27.01.2014 um 16:52
@praiseway
man kann doch nicht für jeden einzelnen Fall einen Vermerk machen. Das tut jetzt auch nichts zu Sache denn ich sagte ja schon: Es hängt vom Ziel ab und ob es überhaupt zu erreichen ist


melden
praiseway
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Es ist niemals zu spät der Mensch zu sein der man hätte sein können."

27.01.2014 um 16:54
@Isana
Das Ziel ist ja schon eingeschränkt. Dadurch, dass nur die Ziele in Betracht kommen, zu denen man überhaupt fähig gewesen wäre. Nur wird die Zeitkomponente völlig ausgeklammert. Und das ist halt Wunschdenken.


melden

"Es ist niemals zu spät der Mensch zu sein der man hätte sein können."

27.01.2014 um 17:48
Isana schrieb:Seid ihr der Mensch geworden der ihr sein wolltet?
Nein, bin ich nicht geworden, ich möchte auch die heutige Situation im Moment nichts ändern.
Es ist mir eh zuwider immer und immer wieder was erreichen zu wollen und man kommt nie auf einen grünen Zweig.

Es ist doch eh kein schönes Lebensgefühl immer etwas erreichen zu wollen, besonders unrealistische Träume.
Man sollte auch mit den kleinen Dingen zufrieden geben.


melden
Anzeige

"Es ist niemals zu spät der Mensch zu sein der man hätte sein können."

27.01.2014 um 18:54
praiseway schrieb: das Zitat sagt: Sagen wir, du bist 25. Und Du hättest mit 25 Millionär sein können. Dafür ist es aber nun zu spät. Dem Zitat wohnt ein Denkfehler inne.
Das ist sicherlich richtig, wenn wir das Zitat semantisch genau auswerten. Viel wahrscheinlicher ist das Zitat aber, wie übrigens fast alle Zitate, in einer übertragenen Bedeutung zu verstehen.
Meiner Interpretation nach steht das "der man hätte sein können" hier bereits für eine Einschränkung, nämlich genau die, dass das Ziel nicht völlig unrealistisch hoch gesteckt sein darf. Sonst hätte man das ja gar nicht erst sein können.
Ansonsten soll das Zitat eben einfach dazu motivieren, sich nicht aufzugeben, sondern an sich zu arbeiten, wenn einem etwas nicht passt. Generell denke ich auch, dass es sehr selten wirklich zu spät ist, nochmal was zu reißen.
Isana schrieb:Seid ihr der Mensch geworden der ihr sein wolltet? Würdet ihr an eurer jetzigen Situation etwas ändern wollen?
Im Großen und Ganzen bin ich der Mensch, der ich sein will. Aber natürlich gibt es Dinge an meiner Situation, die ich gerne ändern möchte. Ich denke darüber hinaus, dass der Mensch von Natur aus, ständig etwas erreichen will. Ich stelle mir einen Zustand, indem ich keine Ziele mehr habe, nicht besonders wünschenswert vor-


melden
652 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt