Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

"Es ist niemals zu spät der Mensch zu sein der man hätte sein können."

150 Beiträge, Schlüsselwörter: Leben, Träume, Mensch, Ziele, Hoffnungen
Jesussah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Es ist niemals zu spät der Mensch zu sein der man hätte sein können."

02.02.2014 um 15:20
@Andromeda_N7
Andromeda_N7 schrieb: Ich würde mir niemals anmaßen einen Menschen zu verurteilen nur weil er zb. nicht mit mir übereinstimmt oder gar eine gänzlich andere Ideologie vertritt etc
Ich habe keine andere Ideologie als du. Deshalb bin ich auch nicht anders als du. Woher hast du deine Ideologie? :)
Andromeda_N7 schrieb:Im Gegenteil. Das ist es unter anderem was Menschen zu Individuen zu einzigartigen Persönlichkeiten macht.
Das was Menschen zu Individuen macht, sind ihre Reaktionen, nicht ihre Ursache. Wer die Ursache nicht kennt, kennt auch unterschiedliche Reaktionen. Wer die Ursache des Grundes, auf dem man steht nicht kennt, der denkt anders zu stehen als sein nächster. :)
Andromeda_N7 schrieb:Obwohl wir alle Menschen sind, so gibt es niemals 2 identische.
Ein jeder von uns definiert sich durch sein handeln, durch seine Taten.
Ähnlich als würde man einem langen Pfad mit vielen Abzweigungen folgen.
Du betrachtest nur die Äußerlichkeiten. Und wenn du nur die betrachtest, dann kannst du auch nur das sehen, was andere sehen.....Unterschiede. :)
Andromeda_N7 schrieb:Der eine hinterlässt vielleicht tiefere Spuren als eine anderer. Spuren die von nachfolgenden gesehen werden können. Wieder andere biegen an einer Gabelung ab um eventuell den vermeintlich leichteren Weg zu nehmen etc.
Wie kann man als Mensch ein Eindruck hinterlassen, wenn man schon Mensch ist? Der Eindruck als Mensch ist doch schon da. Diesen Eindruck kann man nicht verändern. Man ist Mensch, egal was man tut. :)


Andromeda_N7 schrieb:Doch deine obrigen Antworten zeigten mir wieder mehr als deutlich das du allem Anschein nach nur eine Art Zug bist der auf einem Festen unveränderbarem Monotonen Gleis fährt.
Und ob du nicht in der Lage bist das geschriebene zu verstehen oder aber ob du es gar nicht verstehen willst, das weiß ich nicht.

Jedoch sollte man hin und wieder nach rechts und Links schauen, und versuchen verschiedene Betrachtungsweisen zu erkunden. Denn all das sind Sachen die einen prägen aber auch das Leben lebenswert machen.
Und da gibt es noch viel mehr außer Schwartz und weiß.
Mit den Augen links und rechts zu schauen ist nicht das selbe wie mit Gedanken nach links und rechts zu schauen. :)


melden
Anzeige

"Es ist niemals zu spät der Mensch zu sein der man hätte sein können."

02.02.2014 um 15:52
@Jesussah vergib mir. So sehr ich mich auch gern geistig mit dir duellieren wellte, es wäre unfair. Denn ich sehe du bist unbewaffnet.

Und somit rückt der erhoffte Konsens in weite Ferne.


melden

"Es ist niemals zu spät der Mensch zu sein der man hätte sein können."

02.02.2014 um 19:31
@Jesussah
ich will jetzt wissen was du dazu sagst dass menschen auch tiere sind :D wir gehören biologisch zum reich der tiere. das kannst du nicht anzweifeln.


melden
Jesussah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Es ist niemals zu spät der Mensch zu sein der man hätte sein können."

02.02.2014 um 19:47
@Isana




ich will jetzt wissen was du dazu sagst dass menschen auch tiere sind :D wir gehören biologisch zum reich der tiere. das kannst du nicht anzweifeln.

Wenn du Biologisch zum Reich der Tiere gehören würdest, wärst du wohl nicht am Computer um mit mir darüber zu Diskutieren. Oder hast du jemals einen Affen am Computer, der über dieses Thema Diskutiert, gesehen?

Oder sollte ich fragen, ob du dich für einen Affen hältst? :)


melden
Jesussah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Es ist niemals zu spät der Mensch zu sein der man hätte sein können."

02.02.2014 um 19:49
@Andromeda_N7
Andromeda_N7 schrieb:vergib mir. So sehr ich mich auch gern geistig mit dir duellieren wellte, es wäre unfair. Denn ich sehe du bist unbewaffnet.

Und somit rückt der erhoffte Konsens in weite Ferne.
Ach so siehst du das also. Als Duell. Na dann erklärt sich doch einiges. Dann sollten wir das lieber sein lassen. :)


melden

"Es ist niemals zu spät der Mensch zu sein der man hätte sein können."

02.02.2014 um 19:59
@Jesussah
es gibt verschieden arten von tieren und jedes verhält sich anders. du kannst doch auch nicht eine giraffe mit ner maus vergleichen.

wir sind intelligenter als andere tiere genauso wie ein hund intelligenter ist wie eine maus. sagt er jetzt auch er ist kein tier sondern ein individuelles wesen ein hund?


melden
Jesussah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Es ist niemals zu spät der Mensch zu sein der man hätte sein können."

02.02.2014 um 20:04
@Isana
Isana schrieb:es gibt verschieden arten von tieren und jedes verhält sich anders. du kannst doch auch nicht eine giraffe mit ner maus vergleichen.
Doch das kann ich, denn beide tun das, was Tiere tun....überleben. Es macht ihre Entwicklung aus.
Der Kern, der menschlichen Entwicklung ist nicht das Überleben, was unsere Diskussion eindeutig beweist. :)
Isana schrieb:wir sind intelligenter als andere tiere genauso wie ein hund intelligenter ist wie eine maus. sagt er jetzt auch er ist kein tier sondern ein individuelles wesen ein hund?
Ein Hund ist nicht intelligenter als eine Maus. Lass einen Hund mal so leben wie eine Maus und du wirst sehen, wie intelligent ein Hund ist. Tiere haben die Intelligenz, die sie brauchen, um zu überleben und Menschen haben ihre Intelligenz um zu Verstehen. Das eine mit dem anderen zu vermischen, lässt den Menschen, nicht mehr Mensch sein und das Tier nicht mehr Tier. Dann kommen solche Gestalten wie Cherubine heraus. :)


melden

"Es ist niemals zu spät der Mensch zu sein der man hätte sein können."

02.02.2014 um 20:08
@Jesussah
der mensch musste sich früher sehr wohl darauf konzentrieren zu überleben.nur weil wir jetzt bequem leben heisst das doch nicht das wir nicht immer noch "überleben" müssen.

wie willst du ihn leben lassen wie eine maus?

und wenn der mensch also kein säugetier ist was ist er dann ? ein alien? ein neues wesen mit komplett unterschiedlichen körperlichen eigenschaften?


melden
Jesussah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Es ist niemals zu spät der Mensch zu sein der man hätte sein können."

02.02.2014 um 20:15
@Isana
Isana schrieb:der mensch musste sich früher sehr wohl darauf konzentrieren zu überleben.nur weil wir jetzt bequem leben heisst das doch nicht das wir nicht immer noch "überleben" müssen.
Und warum musste er das? Weil er wusste wer er ist oder weil dort wissen gefehlt hat? Es spielt keine Rolle was früher geschah, denn jetzt bist du der Mensch, der du bist. Nennst du dich jedoch Tier, dann bist du weder ganz Tier, noch ganz Mensch. Solche Mischwesen kennt man aus der Geschichte nur zu genüge. :)
Isana schrieb:wie willst du ihn leben lassen wie eine maus?
Gar nicht, weil er schon Hund ist. Hunde gehören zu den Tieren so wie eine Maus. Beide haben ihren Lebensraum um zu leben. Die Intelligenz des einen ist für den anderen nicht geeignet. Vergleiche jetzt mal Hunde mit Hunden und Mäuse mit Mäusen und du wirst feststellen, das es keinen Hund und keine Maus gibt, die sich nicht wie ein Hund oder wie eine Maus benimmt. Bei Menschen ist das wohl nicht so, denn du fällst lieber auf die Geschichte rein, in der du den Menschen, zum Tiere machst. Was für eine Rückentwicklung ist das, wenn du etwas Entwickeltes zurück zu dem bringst, was es mal war? :)
Isana schrieb:und wenn der mensch also kein säugetier ist. was ist er dann ? ein alien? ein neues wesen mit komplett unterschiedlichen körperlichen eigenschaften?
Die Frage, was der Mensch ist, beinhaltet schon die Antwort......er ist Mensch. Wenn der Mensch sich selbst erkennt, braucht es keine andere Bezeichnung mehr, als das, was er ist. :)


melden

"Es ist niemals zu spät der Mensch zu sein der man hätte sein können."

02.02.2014 um 20:22
@Jesussah
Jesussah schrieb:er ist Mensch. Wenn der Mensch sich selbst erkennt, braucht es keine andere Bezeichnung mehr, als das, was er ist. :)
das ist kompletter philosophie-schwachsinn.
ich weiss ja nich ob du sehr gläubig bist ( vermute mal ja wegen dem nick und dem ava) aber ich bin christin und glaube auch an gott. aber trotzdem gibt es fakten die man nicht widerlegen kann. du kannst dich gerne als ein höheres wesen sehen doch wir gehören immernoch zu den säugetieren.

ich glaube ganz bestimmt nicht dass sich hunde und mäuse gleich verhalten bzw. fühlen.


melden
Jesussah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Es ist niemals zu spät der Mensch zu sein der man hätte sein können."

02.02.2014 um 20:30
@Isana
Isana schrieb:das ist kompletter philosophie-schwachsinn.
Philosophie ist es wohl kaum, denn du bist es der jetzt mit mir darüber diskutiert, was der Mensch ist. Ein Affe diskutiert nicht mit dem anderen Affen, was sie sind, weil sie sich in dem, was sie sind, klar sind. Wären wir also Tiere, dann wären wir uns dessen klar. Wir sind es wohl aber nicht, weil darin viel Verwirrung besteht. Und das, aus gutem Grund. :)
Isana schrieb:ich weiss ja nich ob du sehr gläubig bist ( vermute mal ja wegen dem nick und dem ava) aber ich bin christin und glaube auch an gott.
Ich glaube nicht an Gott und bin deshalb in dieser Hinsicht auch nicht gläubig, jedoch kenne ich Gott. Mit dem Glauben hat Gott nichts gemein. :)
Isana schrieb: aber trotzdem gibt es fakten die man nicht widerlegen kann.
Welche Fakten meinst du? Die Knochen die sie ausgegraben haben? Die archäologischen Funde? Das zeigt nur eine bestimmte Zeit auf. Wirklich klare beweise, wie der Mensch entstanden ist, gibt es nicht wirklich. :)
Isana schrieb: du kannst dich gerne als ein höheres wesen sehen doch wir gehören immernoch zu den säugetieren.
Ich bin ein Mensch und damit nicht höher als ein Tier. Siehe dir die Menschen an die nicht wirklich wissen, das sie Menschen sind. Was machen die mit der Umwelt, mit den Tieren? Wie sehen sie sich im Vergleich zu ihrer Umwelt? :)


melden

"Es ist niemals zu spät der Mensch zu sein der man hätte sein können."

02.02.2014 um 20:41
@Jesussah
wir sind säiugetiere und nichts anderes.wir haben selbe organe ,selbe stoffwechselform , ähnlichen aufbau der knochen , selbe fortpflanzungsweise...
du kannst nicht sagen dass wir eine isolierte spezies sind nur weil wir darüber nachdenken können was wir sind.

ich meinte mit fakten eig. die sachen die ich oben erwähnt habe mir organen und so.
Jesussah schrieb:Ich bin ein Mensch und damit nicht höher als ein Tier
das ist doch ein totaler widerspruch zu deinen bisherigen aussagen. erst meinst du das der mensch klüger ist weil er über sein dasein philosophieren kann ( ohh was für eine meisterleistung des menschen dies doch ist) und jetzt sagst du wieder dass du nicht höher bist als ein tier.

und welcher mensch weiss nicht dass er ein mensch ist? geistig behinderte?


melden
Jesussah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Es ist niemals zu spät der Mensch zu sein der man hätte sein können."

02.02.2014 um 20:48
@Isana
Isana schrieb:wir sind säiugetiere und nichts anderes.wir haben selbe organe ,selbe stoffwechselform , ähnlichen aufbau der knochen , selbe fortpflanzungsweise...
Und unterschiedliche Gedanken. Komisch das vieles stimmt nur das wichtigste nicht. Wenn du ein Säugetier sein willst, hält dich keiner davon ab, dich so zu sehen. Du kannst entscheiden, was du bist oder du bist das, was du bist. :)
Isana schrieb:du kannst nicht sagen dass wir eine isolierte spezies sind nur weil wir darüber nachdenken können was wir sind.
Das habe ich auch nie geschrieben. Wir sind genau so mit der Natur, wie die Tiere. Und auch wir waren mal Tiere. Doch nun sind wir Mensch. Wer aus diesem behauptet, wir sind intelligentere Tiere und dabei gleichzeitig seine eigene Umwelt zerstört, der kann wohl nicht intelligenter als ein Tier sein. Die Handlungen und Taten beweisen, das der verwirrte Mensch kein Tier ist und sein kann. Er ist in dem, für was er sich hält, verwirrt. Aus gutem Grund, denn man bringt es denn Menschen so bei. Einige ziehen aus dieser Unwissenheit einen sehr sehr großen Nutzen. :)
Isana schrieb:ich meinte mit fakten eig. die sachen die ich oben erwähnt habe mir organen und so.
Es gibt Tiere die keine Organe haben. Sind das für dich außerirdische? Tiere sind Tiere, Menschen sind Menschen, die Erde unter deinen Füßen ist Erde, die Luft ist die Luft, das Wasser, das Wasser. Alles hat seinen Grund. :)
Isana schrieb:das ist doch ein totaler widerspruch zu deinen bisherigen aussagen. erst meinst du das der mensch klüger ist weil er über sein dasein philosophieren kann ( ohh was für eine meisterleistung des menschen dies doch ist) und jetzt sagst du wieder dass du nicht höher bist als ein tier.
Klüger ist nicht gleich höher. Das man dir das so beigebracht hat, tut mir leid. :)


melden

"Es ist niemals zu spät der Mensch zu sein der man hätte sein können."

02.02.2014 um 20:57
@Jesussah
du kannst aber nicht die fakten ignorieren egal wie sehr du denkst dass du kein säugetier bist.



man kann sich nicht aus einem tier zu etwas anderem entwickeln. das ist genauso wie als ob sich eine pflanze zu einem anderen lebewesen entwickeln würde nur weil sie sich plötzlich ihrer selbst bewusst wird.


diese sind aber dann andere klassen und gehören nicht zu den säugetieren. besser mal im bio unterricht aufpassen . RSKOFGAR? sagt dir das was?




ja ist es auch nicht. aber was ist denn bei dir der unterschied zum tier? nur das denken?


melden
Jesussah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Es ist niemals zu spät der Mensch zu sein der man hätte sein können."

02.02.2014 um 21:22
@Isana
Isana schrieb:du kannst aber nicht die fakten ignorieren egal wie sehr du denkst dass du kein säugetier bist.
Ich ignoriere auch nicht das, was ich bin. Was ist mehr Fakt, als das? :)
Isana schrieb:man kann sich nicht aus einem tier zu etwas anderem entwickeln. das ist genauso wie als ob sich eine pflanze zu einem anderen lebewesen entwickeln würde nur weil sie sich plötzlich ihrer selbst bewusst wird.
Und wie sind dann die Tiere entstanden? :)
Isana schrieb:diese sind aber dann andere klassen und gehören nicht zu den säugetieren. besser mal im bio unterricht aufpassen . RSKOFGAR? sagt dir das was?
Ich lasse mir nicht sagen, wie die Welt aussieht. Ich sehe selbst hin. :)
Isana schrieb:ja ist es auch nicht. aber was ist denn bei dir der unterschied zum tier? nur das denken?
Das Verstehen. Der Mensch hat nicht umsonst Verstand. Gehe mal hin und erkläre das einem Tier und du wirst sehen, warum du ein Mensch bist und das Tier ein Tier. :)


melden

"Es ist niemals zu spät der Mensch zu sein der man hätte sein können."

03.02.2014 um 12:02
@Jesussah ich sehe dies mit nichten als Duell. Ich dachte das hätte ich klar formuliert. Da du ja offensichtlich ziemlich merkwürdige Ansichten vertrittst und anscheinend nicht in der Lage bist einfachste Sachen zu verstehen.
Das was du von dir gibst ist nur haltloses Geschwätz ohne Sinn und Verstand!


melden
Jesussah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Es ist niemals zu spät der Mensch zu sein der man hätte sein können."

03.02.2014 um 12:28
@Andromeda_N7
Andromeda_N7 schrieb:Da du ja offensichtlich ziemlich merkwürdige Ansichten vertrittst und anscheinend nicht in der Lage bist einfachste Sachen zu verstehen.
Soll ich etwa deine Ansichten tragen? :)
Andromeda_N7 schrieb:Das was du von dir gibst ist nur haltloses Geschwätz ohne Sinn und Verstand!
Haltlos ist es bestimmt, aber Geschwätz? Ich bitte dich. :)


melden

"Es ist niemals zu spät der Mensch zu sein der man hätte sein können."

03.02.2014 um 14:22
@Jesussah welche Ansichten du vertrittst und welche nicht sind mir einerlei.
Ich möchte niemandem meine Ansichtsweisen aufzwingen im Gegensatz zu dir.

Jedoch finde ich es durchaus erquickend mit welch Elan du doch versuchst Verwirrung zu stiften und und mit welcher Hingabe du die seltsamsten Ansichten vertrittst.
Es ist auch durchaus interessant zu beobachten wie andere Juser auf dich reagieren.

Zufall? Wohl kaum. Ehr ein Raum selbst erschaffen, hindernd daran auszubrechen um zu sehen und zu fühlen welch Komplexität der Mensch errang. Selbst gegeißelt um sich nicht eventuell einer Realität gegenüber zu sehen die das eigene Weltbild womöglich ins wanken bringt.


melden
Quinn-scias
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Es ist niemals zu spät der Mensch zu sein der man hätte sein können."

03.02.2014 um 20:52
Jesussah schrieb:Das was du an dir Selbst anders siehst, sind Gedanken. Gedanken die sich anscheinend von meinen Unterscheiden sollen. Gedanken können sich nicht unterscheiden, man kann nur auf Gedanken unterschiedlich reagieren. Und unterschiedlich reagieren tut man auf Gedanken, weil man sich für unterschiedlich hält.

Wenn ich liebe und du liebst, dann sind wir nicht verschieden, in dem, was wir fühlen. Selbst wenn du die Liebe in einer anderen Person als ich sehen würdest oder gar in einem Gegenstand, so wärst du immer noch gleich wie ich. Macht dich etwas wütend, was mach fröhlich macht, dann bist du auch in diesem, so gleich wie ich, denn die Wut und das fröhliche wirkt sich bei dir nicht anders aus, als bei mir.

Es sind also die Konditionierungen, die einen Menschen in der Traumgestalt lassen, in der er sich anders als andere sieht.
Was für ein Schwachsinn.
Selten so ein unsinn gelesen.


melden
Anzeige
Jesussah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Es ist niemals zu spät der Mensch zu sein der man hätte sein können."

03.02.2014 um 23:50
@Andromeda_N7
Andromeda_N7 schrieb:welche Ansichten du vertrittst und welche nicht sind mir einerlei.
Ich möchte niemandem meine Ansichtsweisen aufzwingen im Gegensatz zu dir.
Ich habe gar keine Ansichten, die ich dir aufzwingen könnte. Wenn ich sage, du bist ein Mensch wie ich, dann zwinge ich dir nicht meine Ansicht auf, sondern die Wirklichkeit. Die kann nicht mein sein. Wenn du doch in diesem noch etwas anderes sein willst, als der Mensch, der du bist, dann ist das wohl deine Entscheidung. Dann muss du damit aber auch rechnen, das du mit einigen nicht klar kommst, wie man sehen kann. :)
Andromeda_N7 schrieb:Jedoch finde ich es durchaus erquickend mit welch Elan du doch versuchst Verwirrung zu stiften und und mit welcher Hingabe du die seltsamsten Ansichten vertrittst.
Ich stifte also Verwirrung, wenn ich sage, du bist ein Mensch? Wenn das bei dir Verwirrung bedeutet, was ist dann bei dir klar? :)
Andromeda_N7 schrieb:s ist auch durchaus interessant zu beobachten wie andere Juser auf dich reagieren.
Ihre Reaktionen resultieren aus dem Verhaltensweisen, die sie übernommen haben. Ihre Gewohnheiten zwingen sie zu den Reaktionen. Das ist in der Tat, sehr interessant. Den was ist Selbstgeißelung, wenn nicht das. :)
Andromeda_N7 schrieb:Zufall? Wohl kaum. Ehr ein Raum selbst erschaffen, hindernd daran auszubrechen um zu sehen und zu fühlen welch Komplexität der Mensch errang. Selbst gegeißelt um sich nicht eventuell einer Realität gegenüber zu sehen die das eigene Weltbild womöglich ins wanken bringt.
Wie andere auf mich reagieren, hängt von ihnen ab, nicht von mir, denn nicht ich bin es, der da dementsprechend reagiert. So wie du dich entschieden hast auf mich dementsprechend zu reagieren, so tun es auch andere. Das haben Entscheidungen an-sich......liebe Keelah Se lai...... :)


melden
598 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt