weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Fragen die mich jeden Tag beschäftigen

22 Beiträge, Schlüsselwörter: Philosophie, Fragen
Thour1959
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fragen die mich jeden Tag beschäftigen

27.06.2014 um 00:10
@NoName1
Du bist auf dem richtigen Weg, lass dich nicht entmutigen, wenn viele deiner Mitmenschen schon so abgestumpft sind, dass sie nichts mehr interessiert, außer ihrer eigenen Verdauung. Mach dich darauf gefasst, dass die Reise, die Du antrittst, holprig wird.


melden
keenan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fragen die mich jeden Tag beschäftigen

28.06.2014 um 01:12
@NoName1
NoName1 schrieb:Ich bin 20 Jahre alt und habe manchmal das Gefühl, dass ich mir viel zu viele Fragen über das Leben selbst und das Geschehen auf unserem Planeten stelle.
Wer Antworten sucht, muss sich den Fragen stellen.
NoName1 schrieb:Ich stelle mir Fragen über die Grundgeschichte des Menschen und ich frage mich zum Beispiel wie der Mensch sich in so eine Richtung entwickeln konnte.
Von Ost nach West, von Nord nach Süd, egal welchen Weg man auch geht,
man endet immer dort, wo man angefangen hat. Menschen entwickeln sich also in die Richtung,
in der sie sich Selbst treffen.
NoName1 schrieb:Ich frage mich oft, ob es nicht vielleicht möglich ist, dass es einen großen Plan für uns Menschen gibt und vielleicht alles was passiert auf diesem Planeten von irgendjemandem so gewollt ist.
Ein Plan würde eine Karte voraussetzen. Eine Karte die führt, die einen dorthin führt wo man sein soll.Wo bist du nun?
NoName1 schrieb:Wenn ich mit Freunden oder Bekannten über diese Themen spreche, kommt es mir so vor als interessieren sich viele garnicht dafür und ich habe mich hier angemeldet um endlich einmal Ansprechpartner zu finden, die vielleicht genau so denken wie ich. Um zurück auf die eigentliche Frage zu kommen, ist es eigentlich eurer Meinung nach eher schlecht alles zu hinterfragen und sich mit Fragen herumzuschlagen die warscheinlich sowieso nicht beantwortet werden können, weil ich denke mir manchmal das andere Leute in meiner Umgebung die sich nicht mit solchen fragen auseinandersetzen oder zumindest den Anschein machen, ein viel einfacheres Leben führen als ich.
Es ist weder schlecht zu fragen, noch gut. Fragen kommen dort auf, wo Unklarheiten bestehen.
Unklarheiten sollte man bereinigen und das kann man nur mit klarem Gedanken. Hätten unklare Gedanken mit einem klaren Gedanken noch bestand?


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

287 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden