Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Der Beweis für ein Leben nach dem Tod?

178 Beiträge, Schlüsselwörter: Blackout
stichling
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Beweis für ein Leben nach dem Tod?

07.09.2014 um 23:51
Energie ist von Anfang an da, Energie kann nicht geschaffen oder vernichtet werden, seit dem Urknall ist das Universum nicht um ein Quentchen mehr oder weniger geworden, weder die Materie = Körper, noch die Energie = Geist göttliches Odem. Die Lebensenergie ist u.a. beim EEG und EKG messbar, diese Lebensenergie regiert den Körper mit Verstand, Bewusstsein, und Gedächtnis (Seele). Wenn diese Lebenergie den Körper wieder verlässt tritt der Tod ein.

@albert Einstein; Materie ist geronnene Energie, ebenso Albert Einstein; der Tod ist eine optische Täuschung, also nicht Tod und da die Energie nicht zu vernichten ist, wo bleibt diese Energie, die Lebensenergie? @ W.A.Goethe; ich bin gewiss schon tausend Mal da gewesen zu sein und noch tausend Male wieder zukommen. @max Planck, Physiker „nicht die sichtbare Materie ist das Reale, Wahre, Wirkliche, sondern der unsichtbare, unsterbliche Geist ist das Wahre.##.


Wenn man diesen großen Intelligenzen, Wissenschaftlern und Nobelpreisträgern, nicht Glauben kann, wen denn?? Diese Intelligenzen mit einem Wissen gfls. überirdische Inkarnationen von Planeten mit höherer Entwicklung (…) Nur ein Leben auf der Erde von 70/80 Jahren, das wäre für die Krone der Schöpfung eine Verschwendung, das Leben auf der Erde ist nur ein weiters Praktikum im Zyklus aller Lebenswege, hin bis zur Vollkommenheit, gottgleich, bis zum nächsten Urknall.


melden
Anzeige

Der Beweis für ein Leben nach dem Tod?

08.09.2014 um 02:56
Körper = Materie = Energie = Information = Geist.

Erste und letzte Äquivalenz sind offensichtlich. Die zweite Äquivalenz wurde von Einstein bewiesen, wie mein Vorredner bereits korrekt festgestellt hat. Die Äquivalenz von Energie und Information zeigt sich wiederum daran, dass alles, was mein Vorredner über Energie sagte, auch für Information gilt: Information ist von Anfang an da, Information kann nicht geschaffen oder vernichtet werden. Alles besteht aus Information usf.

Damit wäre obige Gleichheit bewiesen (q.e.d.).

(Lösung des Körper-Geist-Problem © by Noumenon)
Spoiler:trollking:


melden

Der Beweis für ein Leben nach dem Tod?

02.10.2014 um 19:57
@Noumenon
Noumenon schrieb am 08.09.2014:Erste und letzte Äquivalenz sind offensichtlich.
Warum sind die Beiden Aussagen offensichtlich Äquivalent?


melden

Der Beweis für ein Leben nach dem Tod?

04.10.2014 um 23:05
Ich kann mich an nichts erinnern, was vor meinem Leben stattgefunden hat. Es war einfach nur schwarze Nacht. Das große Nichts. Und ich vermute ganz stark, (und das ist für mich auch nur das einzig Logische), dass es auch nach meinem Tod so sein wird, wie vor meiner Geburt: Das große schwarze Nichts.

Davor haben vermutlich viele Angst. So sehr, dass man sich an ein Leben danach klammert. Aber ich respektiere natürlich jede andere Theorie. Sie wäre halt im schlechtesten Fall nicht die meine.


melden

Der Beweis für ein Leben nach dem Tod?

05.10.2014 um 00:28
@Krepitation

+1


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Beweis für ein Leben nach dem Tod?

08.10.2014 um 10:41
habe ich gerade gefunden, ziemlich relevant fürs thema
http://www.gmx.net/magazine/wissen/leben-tod-30125522

buddel


melden

Der Beweis für ein Leben nach dem Tod?

08.10.2014 um 10:55
Jop ist schon in allen News vertreten!
Denke aber nicht das es die Meldung bis ins TV heute schaffen wird....


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Beweis für ein Leben nach dem Tod?

08.10.2014 um 11:31
@knopper
knopper schrieb:Denke aber nicht das es die Meldung bis ins TV heute schaffen wird....
Da könntest du recht haben, weil das die Obergrenze der Berichterstattungszensur übersteigen würde.:)


melden

Der Beweis für ein Leben nach dem Tod?

08.10.2014 um 11:59
@Kayla

warum dies? Zensur eher nicht.
Halt zu uninteressant...


melden
Kotknacker
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Beweis für ein Leben nach dem Tod?

08.10.2014 um 12:13
@knopper
knopper schrieb:warum dies? Zensur eher nicht.
Halt zu uninteressant...
Richtig. Berichtet ja vom Leben und nicht von Tod und Leid. ;)


melden

Der Beweis für ein Leben nach dem Tod?

08.10.2014 um 12:16
@Kotknacker
hmm naja von dem anderen aber auch...gabs schon genug Dokus drüber, Altersheim usw...

Das is übrigens auch interessant, ich meine wenns danach wirklich weitergeht, warum gibt es dann erst Altersheime? Warum klammern sich die alten Leute so an das Leben hier und siechen Tag für tag dahin?
Wenn doch irgendwo die schöne warme Wiese wartet wo man alle wiedersieht, man kerngesund ist, und aller Schmerz und Kummer vergessen ist.
Allein das zeigt schon….Das Leben hier ist das EINZIGSTE, es gibt nichts anders!


melden

Der Beweis für ein Leben nach dem Tod?

08.10.2014 um 12:46
knopper schrieb:Das Leben hier ist das EINZIGSTE

Auch wenn du das in Großbuchstaben schreibst, das Wort gibt es nicht. ;)

Die von @buddel verlinkte Meldung geht heute wirklich durch sämtliche Ticker.
Veröffentlicht wurde sie aber schon am 06.10 im Journal Resuscitation, was so viel heißt wie Wiederbeleben, Reanimation.

Siehe dazu auch:
Wikipedia: Sam_Parnia deutsch

Oder besser noch:
Wikipedia: Sam_Parnia englisch


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Beweis für ein Leben nach dem Tod?

08.10.2014 um 16:39
gmx schiebt noch einen nach
http://www.gmx.net/magazine/wissen/leben-tod-wissenschaftler-uneins-30127760

na sowas, biozentrismus..

buddel


melden
Kotknacker
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Beweis für ein Leben nach dem Tod?

08.10.2014 um 16:48
@knopper
knopper schrieb:Das is übrigens auch interessant, ich meine wenns danach wirklich weitergeht, warum gibt es dann erst Altersheime? Warum klammern sich die alten Leute so an das Leben hier und siechen Tag für tag dahin?
Um eine Antwort darauf zu finden folge dem schwarzen Hasen. Kurzum: dem Geld. :)


melden

Der Beweis für ein Leben nach dem Tod?

09.10.2014 um 01:59
@Kotknacker

öhm das hört sich jetzt so an als kalmmert man sich am Leben weil man sein Geld nicht verlieren will...oder wie?


melden
Kotknacker
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Beweis für ein Leben nach dem Tod?

09.10.2014 um 03:28
@knopper
knopper schrieb:öhm das hört sich jetzt so an als kalmmert man sich am Leben weil man sein Geld nicht verlieren will...oder wie?
Ja das kommt leider auch vor :-/
Youtube: Banken fördern Suizid - das Geschäft mit dem Tod


melden

Der Beweis für ein Leben nach dem Tod?

09.10.2014 um 10:26
@Kotknacker

hmm was ich mich halt sowieso immer Frage, warum da manche so weit gehen...
Ich meine ich drehs gerne um, und so ist es ja auch, der Dumme ist schließlich der der mir das Geld gibt und das ist nun mal die Bank^^
SIE verliert das Geld bei einem nicht rückgezahltem Kredit und nicht ich... is halt so ^^

nun ja viele sind da leider nicht so stark dem zu trotzdem...schade


melden
Mr.Dodd
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Beweis für ein Leben nach dem Tod?

09.10.2014 um 10:52
@Krepitation

Es könnte ja so sein:
Du erinnerst dich nicht, was vor deinem Leben war, weil es so sein soll.
Du erinnerst dich nicht, was nach deinem Leben ist, weil es so sein soll.

Vielleicht ist es ein Schutzmechanismus, der uns hindert uns zu erinnern,
was war oder sein wird.

Kannst du diese Möglichkeit ausschließen?


melden

Der Beweis für ein Leben nach dem Tod?

09.10.2014 um 19:00
@Franker
Franker schrieb am 04.09.2014:Diese Wissenschaftler wurden als Kinder religiös sozialisiert und können von daher nicht neutral davon berichten.
Die von @stichling angeführten Wissenschaftler waren, wenn überhaupt christlich religiös erzogen.
laut wiki über die Christen:
Die großen christlichen Kirchen und entsprechend auch die meisten Theologen lehnen die Vorstellung der Reinkarnation ab
Wobei jedoch der christliche Glaube die Existenz einer Seele befürwortet, diese landet jedoch entweder im Himmel oder in der Hölle, das war´s, laut Christentum.

Die genannten Wissenschaftler müssten demnach eher hinduistisch oder buddhistisch religiös erzogen worden sein.
Zumal die von @stichling zitierten Aussagen in keiner der genannten Glaubensrichtungen passt.
Einen Albert Einstein, sollte man im Übrigen anhand seiner erbrachten "logischen" Denkleistungen, auch zutrauen befreit von religiösen Einflüssen aus der Kindheit denken und spekulieren zu können.


melden
Anzeige
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Beweis für ein Leben nach dem Tod?

09.10.2014 um 20:42
knopper schrieb:Das is übrigens auch interessant, ich meine wenns danach wirklich weitergeht, warum gibt es dann erst Altersheime? Warum klammern sich die alten Leute so an das Leben hier und siechen Tag für tag dahin?
Wenn doch irgendwo die schöne warme Wiese wartet wo man alle wiedersieht, man kerngesund ist, und aller Schmerz und Kummer vergessen ist.
Allein das zeigt schon….
Naja, das zeigt ja erst mal nur ,dass sie es nicht wissen. Und auch wenn sie daran glauben oder sich sicher sind, heißt ja nicht, dass man dann direkt Selbstmord begeht, wenn man alt ist.
Da ich mir sicher bin, hast du aber Recht, würde ich mich tatsächlich überhaupt nicht an das Leben klammern, wenns mir gesundheitlich scheiße geht. Aber auch dann weiß ich nicht, ob ich dann nen Selbstmord mache. Eher nicht, das ist halt einfach so ein Schritt, der ja trotzdem unangenehm bleibt.
Falls es mir aber schlecht geht, hätte ich echt nix gegen Sterbehilfe, Schmerzen find ich aus meiner Sicht weitaus schlimmer dann, als mal kurz den Löffel abzugeben und zu respawnen. ^^

Ich muss sagen, wenn man sich wirklich sicher ist, ist es z.b. auch die Frage, ob man gepflegt werden will von seiner Familie. Ich würd denen dann lieber gar nicht erst zu Last fallen. DAs sind alles sehr skurille Gedanken und meiner Meinung nach ist das auch ein Grund, warum es ganz gut ist, dass man es nicht genau weiß. ^^


melden
337 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt