Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

10 Euro Schein gefunden

88 Beiträge, Schlüsselwörter: Geld, Gefunden, Behalten

10 Euro Schein gefunden

22.08.2014 um 16:38
mistersam schrieb:Ich persönlich würde mir bei diesem Betrag keine Sorgen machen, 10 Euro sind nicht die Welt.
Ist halt eine Unterschlagung, wenn Du schon Wikipedia zitierst.


melden
Anzeige
mistersam
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

10 Euro Schein gefunden

22.08.2014 um 16:55
kleinundgrün schrieb:Ist halt eine Unterschlagung, wenn Du schon Wikipedia zitierst.
Nun, ich bin kein Rechtsexperte und Wikipedia ist auch keiner. Im Artikel steht jedoch:
Dieses verpflichtet den Finder dazu, den Fund dem Empfangsberechtigten anzuzeigen und abzuliefern. Kennt er diesen nicht, hat er bei einem Wert von mehr als 10 Euro den Fund bei der zuständigen Behörde (Gemeinde/Polizei) anzuzeigen bzw. abzuliefern oder sie zu verwahren.
Quelle: Wikipedia - Wikipedia: Fundrecht_%28Deutschland%29#Gesetzliches_Schuldverh.C3.A4ltnis


melden

10 Euro Schein gefunden

22.08.2014 um 17:02
@mistersam
Na ja, das ist die zivilrechtliche Betrachtung. Im Strafrecht wäre es ein Unterschlagung geringwertiger Sachen. Also kein Drama, aber immerhin.


melden

10 Euro Schein gefunden

22.08.2014 um 18:00
Den 10er hätte ich aus meiner jetztigen Situation heraus liegenlassen, er wäre mir den Stress nicht wert gewesen.

Situationsbedingt reagiert man spontan und keiner kann wirklich sagen, wie er sich verhalten hätte. Du hast ihn eben eingesteckt, das finde ich bei diesem geringen Wert auch nicht schlimm. Wenn sich jemand meldet oder Du in einem Gespräch mit Deinen Nachbarn (ganz nebenbei) erfährst, wem er gehört, gib ihn einfach zurück und gut ists.

Kannst in jedem Fall ein ruhiges Gewissen haben, finde ich ;)

LG


melden

10 Euro Schein gefunden

24.08.2014 um 20:32
ganz ernsthaft, bei 10 € ist es doch nicht sonderlich schlimm einfach das zu behalten, was man findet. Bei 50, 100 etc... wäre das schon was anderes.


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

10 Euro Schein gefunden

24.08.2014 um 20:38
@Zehnmaster
Mit dem Geld wollte ich der bettlägerigen Oma Kippen,Wein,Voltaren und Kuchen holen.
Nun reichts grade für saures Bier,Kippenreste,hartes Brot und Eiswürfel.
Bitte Bitte,ein Herz für Oma
Und starr meine Ohren nicht so an


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

10 Euro Schein gefunden

24.08.2014 um 20:39
@Cherymoya
Ja,bei nem Hunderter da lohnt sich das eher die Kohle einzusacken und alles zu verprassen...für Kippen,Wein und Dope


melden

10 Euro Schein gefunden

24.08.2014 um 20:42
@Warhead

bin dabei :D :D

aber bei 100€ hätte ich schon ein schlechtes gewissen :D


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

10 Euro Schein gefunden

24.08.2014 um 20:43
@Cherymoya
Du musst es ja nicht benutzen


melden
Spitzbub
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

10 Euro Schein gefunden

24.08.2014 um 22:39
Ich hab einmal in der Bahn eine Brieftasche gefunden da waren über Hundert Euro drinnen und viele Karten,ich habs dann den Schaffner gegeben,weil ich ein Ehrlicher Mensch bin.


melden
illik
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

10 Euro Schein gefunden

24.08.2014 um 23:18
10 Euro wird man kaum bemerken, dass der fehlt.

Habe mal eine 100SFr. Note gefunden. Das war toll. :-O


melden

10 Euro Schein gefunden

24.08.2014 um 23:39
@Zehnmaster
Du übertreibst.

Habe mal als Kind 100 Deutsche Mark verloren. Die DM war 1984 noch etwas wert.

Den Schein hatte mir meine Mutter - habe selbst nicht verstanden warum - für Aufnahmekassetten (Typen waren BASF und TK) gegeben, auf denen ich ganz viele Hörspiele aufnehmen wollte. Der Verlust war schlimm und ich fühlte mich sehr schuldig und unwohl, da meine Mutter wenig Geld hatte.

Also, gönne dir was damit, das ist ein Mini-Betrag.


melden
Mirhook
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

10 Euro Schein gefunden

25.08.2014 um 00:10
@Zehnmaster

hmm wie wärs mir wer findet darfs behalten? oder der berühmten "10 sekunden regel" die je nach art belieblig verlängert wird ;)

Geld ist zu unserer jetzigen zeiten ein seltenes gut und ich würds auch behalten habe mal eine geldbörse mit 1200 euro und ein paar krümeln gefunden ich hab das geld rausgenommen und den rest abgegen mastercard gold und sowas brauch ich nich

ich weiß 1200 sind ne ganz andere hausnummer aber ich hab da auch kein schlechtes gewissen ich hab nochnie geld verloren und wer soviel geld bei sich trägt sollte wohl ein bisschen besser aufpassen

das ist alles, ich zitiere: "ein Hauch von Schicksal"


melden

10 Euro Schein gefunden

25.08.2014 um 00:49
Ich hätte ihn aus Reflex auch aufgehoben und mitgenommen. Wüsste auch nicht, ob ich wirklich ein schlechtes Gewissen hätte, wenn ich ihn behalte.
10€ finde ich jetzt nicht so dramatisch, 50€ sehen da schon anders aus.


melden

10 Euro Schein gefunden

25.08.2014 um 01:04
Lol, wegen 10 Euro nen Thread eröffnen

leg noch 10 dazu und geh ins Puff



Ne im ernst, hab mal vor unserer Haustür 100 Euro Schein verloren und fuhr dann weg.
20km entfernt ist mir aufgefallen, dass ich kein Geld in meiner Hosentasche habe.. Auto etc. durchsucht bin dann wieder nachhause gefahren und mein Zimmer durchsucht und nichts gefunden, frustriert wollte ich wieder ins Auto einsteigen und an nem Automaten Geld abheben und dann habe ich vor unserer Haustür (rechts) vom weiten nen grünen Schein entdeckt, das war mein Hunderter.. Ich war soo froh, muss aber zugeben, dass ich in einer Kaff wohne aber wir wohnen an der Hauptstraße, ich meine es war auch windig...

Ich hatte halt Glück.


Und zu dir;

Behalte das Geld und gut is


melden

10 Euro Schein gefunden

25.08.2014 um 10:35
Freue Dich über den 10-Euro-Schein! Heisse ihn willkommen, wenn er möchte darf er gerne noch viele Brüder und Schwestern zu sich einladen. Geld zu haben ist etwas wunderbares. Vielleicht verdirbt Geld den Charakter. Aber kein Geld macht den Charakter keinesfalls besser.


melden

10 Euro Schein gefunden

25.08.2014 um 16:13
RogerCH schrieb:Geld zu haben ist etwas wunderbares.
Nur indirekt. Die Unabhängigkeit, die sich hinter dem Geld verbirgt, ist das, worum es dabei tatsächlich geht.


melden

10 Euro Schein gefunden

25.08.2014 um 16:28
Habe auch mal einen fein säuberlich gefalteten 10€ Schein mitten auf der Straße gefunden. Dachte mir nicht's dabei und hab ihn eingesteck, lief auch ekiner in der Gegend rum der auf den Boden saß und so aussah, als ob er Geld suchen würde oder was verloren hätte. Da an dem Tag witzigerweise eine Geburtstagsparty war und ich versprochen hatte, nen sechser Bier mitzubringen, kam mir das ganz gelegen, ehrlich gesagt. Denn ich hatte fast kein Geld mehr, mit Bier hätte ich mir dann keine Kippen kaufen können.
Das ist aber 4-5 Jahre her und seitdem habe ich auch, bis auf Centbeträge, nie wieder was auf der Straße gefunden.

Größere Summen würde ich auch zur Polizei bringen, das steht völlig außer Frage.
allmotley schrieb am 22.08.2014:Wegen zehn Euro würde ich mir keine Gedanken machen, selbst wenn es eine Falle war und man mich drauf ansprechen würde. Dann würde ich sagen: Selbst schuld, Fallensteller, das Geld biste los, aber ich lade dich gerne von deinem Geld auf ein Bier ein. :D
Haha, coole Einstellung :D


melden

10 Euro Schein gefunden

25.08.2014 um 23:03
Als ich im öffentlichen Dienst arbeitete, flog mir mal ein Brief entgegen (war u. a. für den Posteingang zuständig), in dem 100 Euro beigefügt waren. Der Briefträger hatte sich mit der PLZ geirrt. Es war eine Glückwunschkarte zum Geburtstag, die Schrift und die Namen verrieten mir, dass es sich um ältere Semester handeln musste.

Tja, was tun?
Kollegin war im Urlaub, niemand hatte gesehen, wie ich den Brief geöffnet und das Geld entnommen hatte, man hätte nicht herausgefunden, wo der Brief letztlich gelandet wäre. Freilich, hätt ich gut gebrauchen können...

Ich hab dann noch am selben Tag übers Inet per Nachnamen und Straße die Telefonnr. herausgefunden und die Herrschaften informiert. Die waren so überrascht und konnten es kaum glauben.

Auch schworen sie mir, nie wieder Geld per Post zu versenden...

Ca. eine Woche später holte der eigentliche Empfänger des Briefes diesen bei mir ab und hielt mir einen Umschlag hin. Enthalten waren 20 Euro und Grüße von den älteren Herrschaften, deren Brief samt Inhalt irrtümlicherweise bei mir gelandet waren.

Würd ich immer wieder so machen.


melden
Anzeige

10 Euro Schein gefunden

26.08.2014 um 11:38
@Zehnmaster

Die wichtigste Frage bei beim einem Fund ist die, ob der 10 euro schein dir gehört ?
Wenn nein, dann hat sich alles andere erledigt.


melden
672 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt