Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

10 Euro Schein gefunden

88 Beiträge, Schlüsselwörter: Geld, Gefunden, Behalten

10 Euro Schein gefunden

26.08.2014 um 11:56
Lose 10 €? Ich persönlich würde die behalten.
Das mit der Geldhöhe ist so ne Sache. Für ein Kind können 10 € schon viel sein, aber seien wir uns mal ehrlich. Viel Schaden entsteht da trotzdem nicht wenn man die behält. Vielleicht fallen sie nicht mal auf, wahrscheinlich sind die aus der Hosen- oder Jackentasche gefallen wo man sie fälschlicherweise hingesteckt hat.

Eine Geldtasche mit 10€ würde ich abgeben wenn da noch Karten drinnen sind und man quasi weiß, wem die Sachen gehören.

OT: Geld löst nur Probleme, die durch Geld entstehen.


melden
Anzeige
saba_key
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

10 Euro Schein gefunden

26.08.2014 um 12:06
Lege den Geldschein einfach wieder dort hin :)

Es gibt aber noch eine Situationsabhängigkeit,
wenn du praktisch garnichts mehr hast,
ist das wie ein Zeichen des Himmels:
Dir wird geholfen!

=>Nichts passiert zufällig, nichts passiert unbeobachtet


melden

10 Euro Schein gefunden

26.08.2014 um 13:14
@saba_key
saba_key schrieb:wenn du praktisch garnichts mehr hast,
Das ist eine sache des gewissens daß du auch das zu vertreten weiss.


melden

10 Euro Schein gefunden

26.08.2014 um 15:38
Hab mal 50 DM gefunden... :D
Dann war da noch 10 € die mir die Kassiererin zuviel rausgegeben hat. Mich hats gefreut :troll:


melden

10 Euro Schein gefunden

26.08.2014 um 15:50
Ich würde ein 1 Euro Stück dort hinlegen um den nächsten Finder eine Freude zu bereiten. Hab mal gelesen, dass wenn wir selbst einen Penny finden, wir hilfsbereiter sind, als sonst :D


melden

10 Euro Schein gefunden

26.08.2014 um 22:47
Da der Thread immer noch lebendig ist, wollte ich noch darauf hinweisen, dass ich den Schein gerne in Empfang nehme und dann auch das damit verbundene Sündenregister durch intensive Kurzzeitmeditation lösche: Deal.

Kontoverbindung, IBAN und BIC gibts per PM.


melden

10 Euro Schein gefunden

27.08.2014 um 10:28
@Negev
Negev schrieb: Mich hats gefreut :troll:
Und sicherlich hat das Leben neuen Sin gegeben.


melden

10 Euro Schein gefunden

27.08.2014 um 20:31
Ich habe gestern 2 Dosen Bier in meinem Stammlokal in der Nähe des Einganges gefunden. Sauber eingepackt in einer Plastiktüte. Und da ich der letzte war, hab ich sie natürlich nehmen müssen.

Jetzt gerade trinke ich eine davon. Das Leben hat nun wieder seinen Sinn ;)


melden
stichling
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

10 Euro Schein gefunden

28.08.2014 um 21:43
Wenn du damit ein Problem hast, dann leg ihn wieder dahin.


melden

10 Euro Schein gefunden

29.08.2014 um 04:18
Mir ging's auch eher um den moralischen Aspekt und nicht um die Summe. Er lag eben so auffällig auf der Fensterbank (zwischen den Geschossen) und nicht einfach so auf dem Boden. Ein bisschen wie versteckte Kamera. ;)
Wir sind 14 Parteien mit viel Freundes- Und Bekanntenverkehr soweit ich das mitkriege.

Ich habe schon viele Portemonnaies gefunden, da waren max. 50€ drin, aber die habe ich immer komplett Inhalt abgegeben oder dem Besitzer zugeführt. Es war eben Geld welches eindeutig zuordenbar war. Und ich habe selber schon ein paar Mal mein Portemonnaie verloren mit sehr unterschiedlichem Ausgang. Ich wusste bei einem Mal, dass ich noch einen 5€ Schein drin hatte. Der war weg, aber alle Karten waren noch da inklusive zwei Gutscheinkarten mit weitaus höherem monetären Wert. War wohl ein ziemlicher Trottel. ;)


melden

10 Euro Schein gefunden

29.08.2014 um 04:25
Hätte gerne noch bearbeitet, aber ging dann nicht mehr. :(

Wieviel sind 10€?

Für einen Mittelschicht-Verdiener so gut wie nichts. Für die immer größer werdende Unterschicht/Geringverdiener/Mindestlöhner schon um einiges mehr.
Für die Leute die aktuell in Friedrichshain vom Dach springen wollen, ist das schon ein Vermögen.

Superklug zu behaupten, es seie nur ein Stück Papier, geht hart an der Realität vorbei. So sehr ich den Gedanken dahinter schätze. :)
stichling schrieb:Wenn du damit ein Problem hast, dann leg ihn wieder dahin.
Nö, dann nimmt's ein Anderer der sich keine Gedanken drum macht und vor allem nicht beim nächsten Freundestreff eine Runde schmeißt.
*hust*Schwaben*hust*


melden
Agnodike
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

10 Euro Schein gefunden

29.08.2014 um 14:54
Wenn du das weißt/wusstest und jetzt mit deinem Gewissen „kämpfst“ warum hast du den Schein dann nicht liegen gelassen.
Angenommen es war ein Test (versteckte Kamera), wie fühlst du dich damit?
Wenn dir diese Sache soviel Kopfzerbrechen bereitet, dann lerne aus dieser Situation für’s nächste Mal. @Zehnmaster
Zehnmaster schrieb:Er lag eben so auffällig auf der Fensterbank (zwischen den Geschossen) und nicht einfach so auf dem Boden. Ein bisschen wie versteckte Kamera. ;)
Wir sind 14 Parteien mit viel Freundes- Und Bekanntenverkehr soweit ich das mitkriege.


melden

10 Euro Schein gefunden

29.08.2014 um 15:35
@Zehnmaster
Zehnmaster schrieb am 22.08.2014:Soll ich unten einen Zettel aushängen mit dem Spruch: "Geldschein gefunden!"
He des ist Blödsinn. Dann haste es dem vermeintlichen Besitzer gegeben und dann kommen noch 10
andere..^^ Also ne, würde ich net machen.

Wenn allerdings nen Portemonnaie mit Ausweis und Adresse dabei wären, würde ichs natürlich an den Besitzer aushändigen. Wenn es sich um große Summen handelt, ists ohnehin was anderes..^^

Ansonsten würde ich mir moralisch darüber keine Gedanken machen, hättest du ihn net genommen, hätte es ein anderer getan..^^


melden

10 Euro Schein gefunden

29.08.2014 um 16:03
@Zehnmaster
Ich habe neulich vor einem Supermarkt 40 euro aufgehoben, ich hatte denjenigen gesehen der sie verloren hatte.
Allerdings als ich das Geld aufgehoben hatte und mich umsah, war der Mann weg, ich schaute noch mal um die nächste Ecke ob ich ihn evtl noch sehen würde, aber nein, dem war nicht so.
Dann brachte ich das Geld in den Markt und sagte da, was passiert war.
Nun ja, wenn der "Verlierer" sich nun bewusst wird dass das Geld weg ist und er im Markt nachfragen sollte, ob es dort abgegeben wurde, können sie es ihm ja zurückgeben. Ansonsten ist es mir egal ob es sich dort jemand einsteckt. Ich jedenfalls hab ein sauberes Gewissen.

Bei 10 euro allerdings, ich nehme an, die hätte ich auch behalten.


melden

10 Euro Schein gefunden

29.08.2014 um 17:47
Ich würde auf Ebay eine Auktion starten. Wenn du den 10er für 20 verkaufen kannst, kannst du dem eigentlichen Besitzer 10 zurückgeben und 10 behalten. Das wäre ein fairer Deal für alle, außer für den Käufer des 10ers.


melden

10 Euro Schein gefunden

30.08.2014 um 02:47
Ich hatte 2011 einen 5 Euro Schein vor einer Kirche gefunden. Noch kurz überlegt ob dies vielleicht ein Zeichen von oben war und ich in die Kirche gehen sollte um das Geld in die Spendenbüchse zu werfen. Ich habe den Schein dann eingesteckt und bin weiter. Wenige Tage später bekam ich eine sehr sehr schlechte Nachricht die mein Leben verändert hat. Ich glaube trotzdem nicht an einen Gott.


melden

10 Euro Schein gefunden

30.08.2014 um 12:40
Mit dem finden verhält es sich, wie mit dem spielen. Man investiert mehr, als man rausholt. Herrje, wie viel Geld ich schon verloren habe. Das holen die paar gefunden Kröten auch nicht raus.


melden

10 Euro Schein gefunden

30.08.2014 um 13:44
Wenn man den Spruch "nichts ist wahr, alles ist erlaubt" wörtlich nimmt, dann existiert gar kein 10 € Schein. Und es ist dir erlaubt ihn dir zu nehnen. Weil der Schein ja nicht existiert, existiert auch kein Besitzer. [trollface]

PS: wie macht man eigentlich ein Trollface?


melden

10 Euro Schein gefunden

30.08.2014 um 14:25
Eigentlich findet man ja kein Geld, sondern Kaufkraft. Wirtschaftlich ist es egal, wie die Kaufkraft verteilt ist. Deshalb ist es ok, die 10 Euro zu behalten.


melden
Anzeige

10 Euro Schein gefunden

30.08.2014 um 14:52
10 euro können für jemanden am Existenzminimum echt viel sein. Gerade am ende des Monats.
Es reicht jedenfalls dicke um sich ein Brot, etwas Wurst und Milch für 2-3 tage zu kaufen.
Würde ich es auf der Straße finden würde ich es einstecken.
Wäre es in einem Geldbeutel mit einer Adresse natürlich zurück geben.

Würde ich allerdings einen gefüllten geldkoffer finden würde ich ihn direkt mitnehmen und behalten.


melden
348 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt