Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Was ist böse?

125 Beiträge, Schlüsselwörter: Böse, Albtraum, Negativ

Was ist böse?

17.09.2014 um 20:45
@Darkmagican
Darkmagican schrieb:Was ist böse?
Das ist eine Politische Frage, zwieschenmenschlich nicht zu lösen.


melden
Anzeige

Was ist böse?

17.09.2014 um 20:58
@Koman
@Kotknacker

Wenn wir alle zu Vegetarier würden, würde das bedeuten, dass wir mehr Bananen, Orangen, Mangos, Papayas, Avocados, Ananasse, Erdnüsse und Kokosnüsse essen würden als vorher. Es muss übrigens auch nicht heissen, dass alle Bananen auf umweltschädliche Art angebaut werden. Und Bauern in Afrika verdienen sich mit dem Verkauf von Bananen auch Geld, mit dem sie wiederum andere Lebensmittel einkaufen, wie etwa Hühner, Ziegen, so wie verschiedene Samen um noch mehr Pflanzen anbauen zu können. Dabei können wir uns zwischen 2 Wegen entscheiden, entweder wir verzichten in Zukunft auf Bananen, dann haben die alle Bananen für sich, womit noch nicht garantiert ist, dass sie sie auch an die arme Bevölkerung verteilen oder wir essen weiterhin Bananen und kaufen sie den afrikanischen Bauern ab, die mit dem gewonnenen Geld wieder andere Lebensmittel kaufen und das Geld in den Umlauf bringen.


melden
GiusAcc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist böse?

17.09.2014 um 21:10
Böse ist genau das Gegenteil von dem was man sich erdacht hat was Gut sein könnte.


melden
Velopolis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist böse?

17.09.2014 um 21:15
Wirklich BÖSE ist immer, die oder der Ex! ;) :)


melden
Kotknacker
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist böse?

17.09.2014 um 21:26
Koman schrieb:mein vorsatz für kommendes jahr,
vegetarier werden...
Und schon einen Plan entworfen oder mit einer Umstellung angefangen? ^^
Die Frau zum Inderkochkurs angemeldet? :D Ich finde, die Würzen das Essen so raffiniert, dass der Gedanke "Fleisch" passé ist. ^^

Gerade ist übrigens noch Pilzsaison. Neue Wette: Wer sammelt die meißten Pilze? :D
http://www.bild.de/lifestyle/essen-trinken/pilze/ab-in-die-pilze-37480028.bild.html
289902-big-pilze-knusprig-gebraten
Koman schrieb:aber ich könnte keine tiere töten...
da ich das leben an sich mag...
Hm...auch nicht
Angeln? Pädagogisch auch sehr wertvoll. ^^
Koman schrieb:aber der wille/geist ist schon mal da...
nur das fleisch ist noch schwach...
schauen wir mal, wo der weg hinführt...
Meine Kristallkugel sagt:Spoilermind-over-matter-1024x765
51-mind-over-matter


melden

Was ist böse?

17.09.2014 um 21:50
@Kotknacker
Kotknacker schrieb:Und schon einen Plan entworfen oder mit einer Umstellung angefangen? ^^
Die Frau zum Inderkochkurs angemeldet? :D Ich finde, die Würzen das Essen so raffiniert, dass der Gedanke "Fleisch" passé ist.
klar...
fleischkonsum schon um einiges reduziert...
kochen tue ich selber sehr gerne,
von daher schaue ich auch selber wegen rezepten...
ich vertraue dem menschen und seinen rezepten aus dem internet:)

sieht echt geil au das bild^^
pilzgerichte kommen von meiner frau,
ihr vater sammelt immer und ich esse sie auch gerne wie schnitzel:)
Hm...auch nicht 
Angeln? Pädagogisch auch sehr wertvoll.
wie gesagt...
was töten angeht bin ich ne memme...
(der arme fisch namens fischi:) )

aber im geist festigt sich der weg schon immer besser...
und wie gesagt, in erster linie betrifft das nur mich...
also es muß keiner aus meiner famillie da mitziehen...
es geht mir rein um mein geistiges wohlbefinden...

das erinnert mich immer wieder an eine unterhaltung aus herr der ringe:
Bilbo: Ich habe noch nie im Leben ein Schwert geführt.
Gandalf: Und ich hoffe, das wirst du auch nicht. Und denke daran: Wahrer Mut bedeutet nicht, Leben nehmen zu können, sondern es zu bewahren.


melden
keenan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist böse?

18.09.2014 um 00:06
@Darkmagican


Böses tun.........unwesentlich handeln.

Gutes tun.........wesentlich handeln.

"Böses ist das, was dem Wesen schadet, während das Gute, das ist, was dem Wesen zur Vervollkommnung bringt"

Somit kann jemand böses, zum Guten wandeln und jemand gutes zum Bösen wandeln.


melden
Darkmagican
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist böse?

18.09.2014 um 00:10
@keenan

Und wen ein Wesen einen Massenmord vervollkommnen will ist das dann auch gut?


melden
keenan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist böse?

18.09.2014 um 00:13
@Darkmagican


Mord schadet und ist damit böses tun. Wer böses tut zerreißt sein Wesen in Stücke. Je mehr die Tat wiegt, um so mehr ist man zerrissen. Daraus kann man gar nicht etwas vervollkommnen. Nur die gute Tat bringt einen zur Vervollkommnung. Wenn du beweise dafür willst, dann sehe dir die Taten der Menschen an. :)


melden
Darkmagican
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist böse?

18.09.2014 um 14:27
Da hast du selbstverständlich recht.
Wer mordet zerreißt seine seele.
Das siehst du auch bei Soldaten im Krieg.
Nach einer gewissen opferzahl
Stumpfen die meisten ab.


melden
Giorgos
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist böse?

21.09.2014 um 01:44
Dass was nicht gut ist ;) . Dass was aus den falschen gründen handelt. der Wolf muss das Schaf essen um zu überleben dass ist kein falscher Grund. Der Mensch muss aber keinen anderen Menschen ( in den meisten Fällen) ermorden um zu überleben oder glücklich zu werden.


melden

Was ist böse?

21.09.2014 um 18:30
Ich bin "böse", ob du's glaubst oder nicht. Es gab mal eine Zeit da war ich voll "in". Jeder Teenager wollte ich sein, leider hat sich das mittlerweile als Trenderscheinung wieder gelegt.


melden

Was ist böse?

21.09.2014 um 22:13
"Was ist böse?"
Ein durchaus interessantes Thema. Natürlich gebe ich hier nur meine persönliche Meinung wieder (was auch sonst). Und meiner Meinung nach sind "GUT" und "BÖSE" erstmal menschliche Definitionen, die über alle Zeiten hinweg noch nicht einmal in sich konsistent sind. Die Truppen Dschingis Khans hatten von gut und böse sicher andere Ansichten als unsere aktuelle FDGO sie zur Grundlage hat.

Mütterchen Natur - deren Kinder wir alle sind - kennt kein "gut" oder "böse". Sie kennt nur erfolgreich oder ausgestorben. Will heißen: Eine Art oder Gruppe kann durchaus eine richtig brutale Schweinebacke sein, solange sie aber erfolgreich ist (will heißen: Die Mehrheit der Nachkommen stellt) ist es der Natur wurscht.

Was wir innerhalb unserer Art als "gut" oder "böse" definieren und entsprechend fördern bzw. bekämpfen, ändert sich von Zeit zu Zeit. Manchmal darf man töten, manchmal nicht, manchmal muss man. Manchmal ist Nacktheit verwerflich, manchmal normal. Der Zeitgeist ist da unerbittlich und wird immer alles verdammen, was ihm gerade nicht entspricht....;)


melden

Was ist böse?

21.09.2014 um 23:43
Böse ist wer einem anderen Menschen bewußt einen Schaden zufügt.

Egal ob körperlich, seelisch , materiell

Tiere sind nicht böse


melden
RoseHunter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist böse?

23.09.2014 um 08:44
Böse ist man, wenn man Normen erkennt, weiß dass eine Gesellschaft mit ihnen gut funktioniert - d.h. wir es nicht mit einem totalitären oder tyrannsichen System zu tun haben - und man bewusst, aus sogenannten niederen und rein egoistischen Motiven gegen die Normen verstößt.

So unfgefähr.


melden

Was ist böse?

26.09.2014 um 07:40
Böse ist ein Begriff, der sich je nach Gesellschaft inhaltlich ändert. Man kann Böse soziologisch betrachten und sagen, derjenige ist Böse, der bewusst die ethischen Normen der Gesellschaft verletzt.
Ob damit der Weisheit letzter Schluss erreicht ist, ist auch Fragwürdig.


melden
RoseHunter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist böse?

26.09.2014 um 09:48
@HotMysteryBoy
HotMysteryBoy schrieb:Ob damit der Weisheit letzter Schluss erreicht ist, ist auch Fragwürdig.
Weil?


melden

Was ist böse?

26.09.2014 um 10:46
@RoseHunter
weil das böse damit relativiert wird und kein maßstab für eine moral sein kann womit jede moral ad absurdum geführt wird.


melden
kore
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist böse?

26.09.2014 um 11:08
RoseHunter schrieb am 23.09.2014:Böse ist man, wenn man Normen erkennt, weiß dass eine Gesellschaft mit ihnen gut funktioniert - d.h. wir es nicht mit einem totalitären oder tyrannsichen System zu tun haben - und man bewusst, aus sogenannten niederen und rein egoistischen Motiven gegen die Normen verstößt.
Normen haben mit Bösem und Gutem noch nichts gemein, denn sie zeigen deutlich das Problem der Freiheit auf, die keine wäre, würde nicht jeder Mensch gegen sie verstoßen, außer dem einen dem Erlöser, damit er sich nicht überhebe und als Mensch begreifen kann, erst mit der Erkenntnis des echten Christlichen kommt die tatsächliche Entscheidungsgewalt aus innerer Erkenntnis des Guten in der Intuition aus dem Geist welche niemals statisch sein kann. Denn es ist alles beweglich und ewig zugleich hier, keine Vermutung.
So gesehen kann eine Egoität die zur Freiheit führt zunächst das Gute beinhalten, gegenüber starren Normen die den Menschen in den Automatismus bringen. Freiheit des Geistes ist aber Antteil des Menschen den er sich aus einer Moralität heraus erringt die nicht den Normen entstammt, sondern der moralischen Intuition die aus dem Geiste erfließt, der Zugang wird erst geöffnet wenn Erkenntnisse vorhanden sind die über der Sphäre der allegmeinen Moral liegen.


melden
Anzeige

Was ist böse?

26.09.2014 um 11:31
Um "böse zu handeln", - bedarf es "einer bewusst bösen Absicht",
- es wäre zu einfach, zu behaupten, "bewusst das Falsche zu tun",
- weil "das Richtige", - indbesondere in emotionalen Momenten,
- nicht immer völlig einsichtig ist. -


melden
653 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt