Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Was ist böse?

125 Beiträge, Schlüsselwörter: Böse, Albtraum, Negativ
kore
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist böse?

17.10.2014 um 08:52
@wichtelprinz schrieb:
Wenn mans nun "biblisch" betrachten wollte birgt sich doch das in der "Aussage"der Schöpfungsgeschichte: Und Gott sah, daß es gut war.
Ja, weil die Schöpfung Gottes Offenbarung IST. Aber nicht als die Werkwelt, also die irdisch bereits entfallene Schöpfung, sondern als deren Prozess selbst, den Menschen vor Zeiten in einer anderen Weise noch als Offenbarung verstehen konnten. Heute ist das aber nicht mehr der Fall und wir haben überall, rein äußerlich mineralisch betrachtet, auch innerhalb der Lebewesen zur Anschauung nur noch Totes um uns, das ist die Erklärung auch von Nietzsches Ausspruch: "Gott ist tot"...
Der Mensch ist aufgerufen selbst einen Verlebendigungsprozess anzufachen im eigenen Denken, sonst verfällt er allein dieser Werkwelt, die alles auch die Natur und den Menschen physisch mechanisch aber unlebendig begreift, man findet ja durchaus das Leben nicht wenn man atomisiert bis ins Kleinste


melden
Anzeige
wichtelprinz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist böse?

17.10.2014 um 09:10
@kore
Ich denke alles beruht auf dem warum (was) und nicht auf dem wie. Das wie kann heute wirklich bis ins Detail beschrieben werden, eben diese "mechanischen" Prozesse doch das Warum bleibt so verborgen wie es schon immer war.
Und das wie kann das warum nicht ersetzen.
Das es aber in der Erkenntnisgewinnung zum Warum zu diesem Absolutheitsanspruches des Wie kommen würde war schon, wie Du erwähnst, früheren Denkern bewusst.


melden

Was ist böse?

17.10.2014 um 09:46
Naja, im Prinzip kann man in einer Dualen Welt einfach diese Antwort geben:


Was ist böse?

Alles was nicht vom Grundkern her gut ist!


melden
ErhardVobel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist böse?

26.10.2014 um 16:36
Ein Mensch, der jemanden scheinbar Grundlos eine reinhaut, wird wohl von seinen Mitmenschen als „böse“ empfunden.

Dennoch sind Gut und Böse theologische Begriffe, die je nach Religion unterschiedlich zum Normen und steuern Menschlicher Verhaltensweisen genutzt werden.

Die Frage ob ein Mörder nur nach seiner Tat oder auch/nur seinem Motiv beurteilt werden sollte ist hier auch die Frage nach einer Norm.
Z.B.; Ein Opfer tötet seinen ehemaligen Kinderschänder oder ein Vater verübt Vergeltung für eine geschändete Tochter.

Hier hängt die Wertung wohl von deinem persönlichen Standpunkt ab!

Voraussetzungen sind Schuldfähigkeit und bewussten Taten.

Bei „vernunftlosen“, wilden Tieren kann man das kaum anwenden. Hier zählt eben noch das alte Junglegesetz vom Recht des Stärkeren.

Aber der Mensch empfindet eben alles als böse, was einem Angst macht oder was man einfach nicht versteht.


melden

Was ist böse?

27.10.2014 um 22:24
Böse ist, was du böse machst.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

241 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Wofür lebt ihr303 Beiträge