Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Habe nur ich ein Bewusstsein?

321 Beiträge, Schlüsselwörter: Bewusstsein, Philosophie, Existenz

Habe nur ich ein Bewusstsein?

27.09.2015 um 22:56
Ich stelle mir sehr oft die Frage und deshalb würde ich gerne mal darüber diskutieren..

Manchmal frage ich mich nämlich, ob ich das einzige Wesen mit Bewusstsein auf der Welt bin. Ich stell mir das so vor, dass dann logischerweise alle anderen Menschen, Tiere, etc. nur künstliche Intelligenzen oder ähnliches währen. Somit wäre es dann auch irrelevant hier zu diskutieren weil natürlich keine solche Intelligenz mir sagen würde, dass sie eine ist, sondern jeder, den ich frage mir sagen würde, dass er/sie ein Bewusstsein hat. Somit wäre die Theorie und nicht beweisbar, also faktisch irrelevant.

Trotzdem finde ich es ein interessantes Gedankenspiel und würde gerne eure Meinungen hören :)


melden
Anzeige

Habe nur ich ein Bewusstsein?

27.09.2015 um 22:57
Ob du ein Bewusstsein hast oder nicht, kA. Aber Augen für die Suchfunktion auf alle Fälle nicht. :no:

Schau doch bitte mal die Rubrik hier durch, da gibt es genug Threads dazu :)

lG


melden

Habe nur ich ein Bewusstsein?

27.09.2015 um 22:59
Ich hab eigentlich extra vorher danach gesucht, trotzdem sorry :D


melden

Habe nur ich ein Bewusstsein?

27.09.2015 um 23:00
Kein Ding. Trotzdem eine interessante Theorie die du da hast. :ok: Passt aber in so ziemlich jeden "Bewusstseins-Thread" :)


melden

Habe nur ich ein Bewusstsein?

27.09.2015 um 23:04
Da haste wohl recht :/ naja das nächste Mal mach ichs besser ;D


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Habe nur ich ein Bewusstsein?

28.09.2015 um 00:11
Naja es ist einen eigenen Thread werd, denke ich.

@lelouch
Ich hab mir die Frage auch gestellt , aber bin zu dem Entschluss gekommen, dass das nicht sein kann, denn wenn du die Technik hättest völlig authentische künstliche Intelligenzen herzustellen, könntest du nicht als einziges bewusstes Lebewesen in dieser Welt leben, es muss mindestens ein zweites Wesen geben, dass dich in dieser Welt am Leben hält.

Bedenke z.b. deine nicht mehr vorhanden kognitiven Fähigkeiten im Traum , da kannst du selbst kaum nachdenken. Wenn du aufwachst, kannst du es wieder tun. Nach deiner Theorie wären das vermutlich künstlich generierte Effekte, die gesteuert werden. Und somit hättest du die macht Bewustsein zu geben und Bewusstsein zu nehmen als Quasigott.

was man allerdings nicht beweisen kann, ist, ob du allein in dieser Welt als einziges Lebewesen echtes Bewusstsein hättest. Es könnte ja z.b. sein dass du in einer virtuellen Realität steckst und der Rest alles NPCs sind. Dan nsind die "echten" lebewesen außerhalb dieser Realität. Gruselige Vorstellung und rein logisch gesehen wohl sinnlos, denn dann würde die Welt wahrscheinlich anders aussehen. Und es wäre ja eigentlich gar nicht nötig.
Außer du bist ein Leutnant Barkley aus Star Trek, der gerne allein mit sich ist, aber der hat dann die virtuelle Welt genossen, um ein König zu sein. ^^


melden
baalzebul
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Habe nur ich ein Bewusstsein?

28.09.2015 um 00:30
@lelouch

Wahrescheinlicher wäre für mich, das wir alle das gleiche Bewusstsein haben^^

Vielleicht in verschiedenen "Stufen"/"Ausprägungen" aber das Hauptbewusstsein, wenn man das so nennen will. ist immer das gleiche.


melden
5okrates
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Habe nur ich ein Bewusstsein?

28.09.2015 um 00:34
@lelouch

haha, willkommen im Club der bewusst erlebenden ...


melden

Habe nur ich ein Bewusstsein?

28.09.2015 um 01:14
@lelouch

Nein. Ich bin der mit dem Bewusstsein. Du bist nur ausgedacht.


melden

Habe nur ich ein Bewusstsein?

28.09.2015 um 04:13
Um ernsthaft auf so eine Frage zu kommen, muss man doch schon fast ein Psychopath oder paranoid schizophren sein ...


melden

Habe nur ich ein Bewusstsein?

28.09.2015 um 04:21
@lelouch

Diskussion: Ich bin Gott, widerlegt das


melden

Habe nur ich ein Bewusstsein?

28.09.2015 um 17:11
@Iksman
danke für den link ich werd mich mal reinlesen :)

@X-RAY-2
Find ich nicht, wieso sollte?

@Dawnclaude
da hast du wohl recht. Ich hab ja auch nicht behauptet, dass es so ist, aber mich faszinieren Gedankenspiele die man weder Verifizieren noch widerlegen kann (wie z.b. die Holoversum-Theorie). Mir ist natürlich klar dass die Diskussion hier zu nichts führen wird, denn währt ihr alle nur NPCs um mich als einzigen Menschen zu "unterhalten", dann würdet ihr dass natürlich nie zugeben.
Sehr interessant find ich auch die Aussage, dass logischerweise dann irgendeine andere Intelligenz diese Simulation erfunden haben muss und dann in der Lage ist Bewusstsein an Menschen zu vergeben (hab ich das richtig verstanden?). Darüber hab ich noch gar nicht nachgedacht :)


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Habe nur ich ein Bewusstsein?

28.09.2015 um 17:45
lelouch schrieb:Sehr interessant find ich auch die Aussage, dass logischerweise dann irgendeine andere Intelligenz diese Simulation erfunden haben muss und dann in der Lage ist Bewusstsein an Menschen zu vergeben (hab ich das richtig verstanden?). Darüber hab ich noch gar nicht nachgedacht :)
Also aufgrund meiner erlebnisse, die stark ins Paranormale führen, gehe ich davon aus, dass unser Universum tatsächlich eine Art Holoversum ist. Und da ich davon überzeugt bin, und ich davon ausgehe, dass das Jenseits unsterblich ist und ewig, gehe ich davon aus, dass eine quasi unendlich lange Zeit existiert, um tatsächlich die perfekte AI zu erschaffen.
Mit dieser Annahme : Unbegrenzte REssourcen, unbegrenzte Zeit wäre es tatsächlich möglich dass man sich in einer Umgebung befindet, die völlig abgeschottet sein könnte mittels KI.
Also habe ich überlegt, wie ich einen Weg finden kann, um das auszuschließen, denn natürlich ist das eine grauenhafte Vorstellung, man will ja nicht allein sein.
Und deshalb bin ich dann auf die Verwalter gekommen des Holoversums, aber auch auf den Punkt, dass es noch völlig andere Dinge geben kann als KI und Bewusstsein.
Nämlich das erlebbare, programmierte Bewusstsein.
Stell dir vor, du möchtest das Leben von Cleopatra wiedererleben. Es wird quasi ein Holodeck aufgebaut wie in Star Trek, und es gibt Personen, die zu dem Drehbuch passen. Aber was auch noch interessant dabei sein kann: Was ist, wenn man die Persönlichkeit von Cleopatra nachahmt und dein bewusstsein mit dem Charakter von Cleopatra gekoppelt wird. Dann erlebst du und fühlst dich als Cleopatra obwohl du eigentlich ein anderer bist. Schon ist das Rollenspiel dieser Historie sehr viel glaubhafter.
Ich hab da noch einige Erfahrung gemacht zu diesem Thema Bewusstseinsprogrammierung. Ein beispiel der veränderten Bewusstseinsprogrammierung ist der Status des Betrunkensseins. Dein Charakter kann sich in diesem Punkt verändern und somit auch dein Bewussstsein Doch interessanter weise reagieren die Menschen individuell auf den Status. Mal sind sie frieldich, sexueller, animalischer, einfach nur stilll oder aggressiv.
Und nun stell dir vor, dass man diese Form der Bewustseinsprogrammierung manipulieren und einstellen kann. Dann hast du genau das.
All diese Erkenntnisse sagen mir aber, dass ein einziges "echtes" bewusstsein nicht existieren kann, selbst mit den Faktoren: Unendlich viel Zeit und unendlich viele Ressourcen, denn das wäre a) unbefriedigend b) gefährlich - denn dann müsste es KI steuern c) gibt es mit dem Beispiel Bewusstseinsprogrammierung noch viel fortschrittlichere Varianten. z.b. das erwähnte Bewusstsein mit KI Kombination.


melden

Habe nur ich ein Bewusstsein?

28.09.2015 um 18:03
manchmal hab ich auch diese gedanken...
das alle nicht "ganz" selbstgesteuert sind und nur ich sie aus der matrix befreien muss...
oder das man das das universum eine wand hat die man brechen muss um die wahre realität zu sehn..XD

das mit der matrix is aber schon irwie wahr.. nur das sie gut ist


melden

Habe nur ich ein Bewusstsein?

28.09.2015 um 18:59
@lelouch
Die Frage hatte ich mir auch oft gestellt.
Ich finde es immer noch fraglich. In dem du diesen Thread hier eröffnet hast bspw. kannst du vielleicht einfach versuchen mich von diesem Gedanken zu befreien - als ein "NPC" in meiner Welt.

So dass ich mir denke "Aha, da gibt es auch andere die sich das fragen können. Ich muss mich wohl irren!"


Möglich ja, aber muss nicht so sein.
Viel eher hat jeder seine eigene Realität - unabhängig von den anderen.


melden

Habe nur ich ein Bewusstsein?

28.09.2015 um 19:29
@Dawnclaude
@MLekes
Also nehmen wir mal an, es wäre so, dass ihr für mich eine KI seit, oder dass ich für euch eine KI bin und ihr davon ausgeht, dass nur ihr (oder ich selbst) ein echter Mensch seit und ein "echtes Bewusstsein" besitzt. Wie kann man sich dann selbst aus dem Status des NPC befreien? Diese Frage ist jetzt nicht mehr irgendwie beantwortbar aber ich finds trotzdem interessant. Denkbar wäre zum Beispiel eine Aktion wie in Matrix, dass man etwas macht, was die unendliche KI des Systems nicht vorraussieht, oder mit dem sie nicht umgehen kann. Eventuell könnte ja solch eine Aktion dazu führen, dass man aus der Gefangenschaft "erlöst" wird?

Ich hab da ehrlich gesagt selbst keine Ahnung aber ich würd gern eure Meinungen hören :) derweilen mach ich mir noch ein paar Gedanken wie man sich selbst befreien kann ^^


melden

Habe nur ich ein Bewusstsein?

28.09.2015 um 22:45
@lelouch
lelouch schrieb:Wie kann man sich dann selbst aus dem Status des NPC befreien?
Gar nicht.
Als ein NPC bist du einfach so programmiert worden wie es dein "Programmierer" (in dem Fall du, ich, oder sonst jemand) vorgesehen hat.

Dieser Programmierer gab dir dann nur die Aufgabe, dass du dem Programmierer unmöglich machst sich wieder an alles zu erinnern (sein Leben begann eben damit, dass er sich absichtlich in einem Programm das er selbst programmiert hat sich selbst "einprogrammiert" hat.)

Gehen wir davon aus dass du der Programmierer bist - du hast es so eingestellt, dass du nicht erfahren darfst was du einst getan hattest. Wir sind nur mit dem einzigen Sinn und Zweck da, dich von einer Welt zu überzeugen, die du selbst "erschaffen" hattest. Du kommst auf die Welt, vielleicht in einer kleinen Familie oder aber sonst wo und siehst nur dass es "noch mehr von dir" gibt - Menschen.

Überall die verschiedensten Menschen die ganz verschieden leben. Dann gibt es auch die Geschichte - alles was "vor dir" war. Falls du tatsächlich ein Programmierer warst wie ich dich beschrieben hab', war selbst die Geschichte nur eine Erfindung von dir. Die ganzen Weltkriege, bekannte Namen wie Albert Einstein, Mozart und co. - alles nur deine Erfindung, nur damit du dich selbst nicht "erfährst" und einfaches Leben lebst, damit du Erfahrungen sammelst. Auf diese Erfahrungen hattest du vielleicht die Lust und wolltest es auf diese Art und Weise erleben ?

Aber so "suchend" wie wir gerade sind, bezweifle ich das.. entweder haben wir ein Fehler im System, oder das System möchte das wir es suchen. :D

Möglich ist es.
Oder wir sind ein Teil von ganzem. Etwas gigantisches das sich in viele Teile "aufgespalten" hat und somit mehrere Bewusstseine zustande gekommen sind. Irgendwann werden sie wieder zusammen kommen - wie die Teile eines Puzzles - und wieder ganz werden. Man kann jetzt fragen "Und was danach?" - das ist ja auch das spannende bei der ganzen Sache. Die Fragen finden kein Ende :)


melden

Habe nur ich ein Bewusstsein?

29.09.2015 um 19:05
@lelouch
Noch nie was von Patrick Hockstetter gehört?^^

http://wiki.stephen-king.de/index.php/Patrick_Hockstetter_%28ES%29#Patricks_Wahn

Aber Spass beiseite - Gedankenspiele sind eine Sache, aber wenn sowas wirklich in Erwägung gezogen oder empfunden wird, geht es in den Bereich der psychischen Störungen.


melden

Habe nur ich ein Bewusstsein?

29.09.2015 um 19:53
@lelouch

Sagen wir es mal so: wenn Du wirklich der einzigste mit Bewusstsein wärst, dann ...
1) würdest Du Dir diese Frage gar nicht stellen (können), denn, wenn es den Zustand Bewusstsein bei niemand anderen gäbe, gäbe es das Wort ja auch nicht und Du hättest es noch nie gehört. Ich gehe jetzt mal davon aus, dass Du es nämlich nicht selbst erfunden hast,
2) würde niemand diesen Thread verstehen, denn niemand könnte ja etwas mit der Thematik anfangen,
3) die Tatsache, dass andere hier mit diskutieren, und Dich auch auf
4) viele andere, bereits über Bewusstsein existierende Threads verweisen, bzw deren Existenz, bedeutet ja schon alleine, dass Bewusstsein etwas ist, dass auch anderen als nur Dir gegönnt ist,
5) ferner hättest Du das Wort ruhig mal googeln können und dann bemerkt, dass das I-Net und die ganze Welt voller Bewusstsein ist.


melden
Anzeige

Habe nur ich ein Bewusstsein?

29.09.2015 um 19:55
@X-RAY-2
X-RAY-2 schrieb:Um ernsthaft auf so eine Frage zu kommen, muss man doch schon fast ein Psychopath oder paranoid schizophren sein ...
Also. so schlimm sehe ich das nicht. Realitätsscheu, ignorant und narzistisch genügt vollauf.


melden
442 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt