Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Unmoralische Frage

501 Beiträge, Schlüsselwörter: Tod, Frage, Hunger, Durst

Unmoralische Frage

02.01.2011 um 19:05
@Keysibune

Ist das ganze Problem der Menscheit wirklich Hunger und Durst?
Du würdest dieses eine Problem beseitigen.
Aber nicht die anderen!

@mastermind

und wen möchtest du dann fragen?
Einen Mörder, das er einen tötet damit du keine "direkten" Schuldgefühle hast?


melden
Anzeige

Unmoralische Frage

02.01.2011 um 19:05
@bo
bo schrieb:dann begibst du dich doch auf den gleichen Level, wirst also lt. deiner Argumentation ebenso böse und bist dadurch zum töten freigegeben.
is doch egal ob ich dann freigegeben bin die welt ist doch dann gerettet und alles ins d mir dankbar und keiner will mich töten ;)

abgesehen das ein solches szenario wohl nieeeeee eintreten wird :D


melden

Unmoralische Frage

02.01.2011 um 19:06
Ich würde denjeniegen umbringen der mir das angebot gemacht hat.
Aber ohne den hunger und den Durst zu löschen.


melden

Unmoralische Frage

02.01.2011 um 19:07
@Shionoro:

:D

@Binneuhier:
Jo, würde ich.
Wenn ich bedenke, wie viel wir tagtäglich unseren Mitmenschen Schaden zufügen, dann würde das auch den Braten nicht mehr fettig machen.....äh.....oder so.

Aber ich würde die genauen Umstände wissen wollen oder das Angebot ablehnen.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unmoralische Frage

02.01.2011 um 19:08
@Binneuhier
Binneuhier schrieb:Ist das ganze Problem der Menscheit wirklich Hunger und Durst?
Du würdest dieses eine Problem beseitigen.
Aber nicht die anderen!
Damit beginnen doch die "anderen PROBLEME" und enden auch damit.


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unmoralische Frage

02.01.2011 um 19:08
@Binneuhier

Wenn ich den "Unschuldigen" aussuchen darf, kein Problem. *zudennachbarnrüberschiel*


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unmoralische Frage

02.01.2011 um 19:09
@klausbaerbel

Nimm meine Nachbarn :D


melden

Unmoralische Frage

02.01.2011 um 19:10
@ shionoro

Ich bedanke mich recht herzlich :D:D


@Keysibuna
@klausbaerbel

die Nachbarn wurden bisher am öftesten genannt :D


melden

Unmoralische Frage

02.01.2011 um 19:12
@Binneuhier

Ne wirklich :p

Schau, was immer du machst, entweder du bist verantwortlich für dne Tod eines unschuldigen, oder du bsit verantwortlich für JEDEN hunger toten der danach kommt.

Im Endeffekt bist du moralisch so oder so ein arsch, darum tötet man aus rache den fragestelle rund vergisst das ganze.


melden

Unmoralische Frage

02.01.2011 um 19:14
@Shionoro

Deswegen ist die Frage ja unmoralisch.
Du kannst nur etwas "böses" tun?


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unmoralische Frage

02.01.2011 um 19:17
@Binneuhier

Wenn der Opfer mein Nachbar ist habe ich da gar kein Bedenken und auch kein schlachte Gewissen ihn aus dem Leben ausscheiden zu lassen!


melden

Unmoralische Frage

02.01.2011 um 19:17
Das ist aber ein echt guter Punkt, den shionoro hier macht!

Wie sagte schon Stalin?

"Der Tod eines Menschen ist eine Tragödie, der Tod vieler Menschen ist Statistik."


melden

Unmoralische Frage

02.01.2011 um 19:18
@Keysibuna
Keysibuna schrieb:kein schlachte Gewissen
doch doch ein SCHLACHTEGEWISSEN hast duuuuu ganz bestimmt :D


melden

Unmoralische Frage

02.01.2011 um 19:18
könnt ich ganz ehrlich nicht


melden

Unmoralische Frage

02.01.2011 um 19:19
@ploader
warum?


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unmoralische Frage

02.01.2011 um 19:20
@Full_of_Rage

Ups, ich meine natürlich schlechte Gewissen :D

Jetzt im Mom. wo er wieder ein Mal so Laut ist muss ich sagen das ich bestimmt keine schlechte Gewissen haben würde.


melden

Unmoralische Frage

02.01.2011 um 19:48
Shionoro schrieb:Schau, was immer du machst, entweder du bist verantwortlich für dne Tod eines unschuldigen, oder du bsit verantwortlich für JEDEN hunger toten der danach kommt.

Im Endeffekt bist du moralisch so oder so ein arsch
Das trifft es haargenau! Dem kann ich nix mehr hinzufügen. :)


melden

Unmoralische Frage

02.01.2011 um 20:12
Das einzige, was noch hinzuzufügen ist:

Diese Frage ist die Frage nach Gerechtigkeit oder nach Nutzen.

Der Nutzen ist größer für all die Hungertoten, aber ist es auch gerecht jemanden zu töten der nichts dafür kann?
Ist es gerecht, jemanden nicht zu töten sodass millionen anderer unschuldiger sterben?
Es sterben so oder so unschuldige, egal wie ich mich entscheide, wenn man sagt die masse macht's dann greift man ein als handelnde person, aktiv, anstatt passiv die unschuldigen zu töten.

das ist der einzige Unterschied und die einzige Frage, die bleibt wenn man darüber nachdenkt.
Dann geht es weder um Gerechtigkeit oder Nutzen, sondern um Verantwortung.
in die wird man so oder so genommen, und es fächert sich die Frage nach aktivität oder passivität auf.
Ist es besser leute passiv sterben zu lassen als aktiv jemanden zu töten, nur weil man sich dann besser fühlt?

Das müsste jeder für sich selbst beantworten.

Ich persönlich würde in diesem Punkt nicht eingreifen und die PErson nicht umbringen (nehmen wir mal an es ist eine unschuldige person die ihr leben noch vor sich hat).

Die Menschheit muss ihre Probleme selbst lösen, und auf Ungerechtigkeit und falschem idealismus aufgebautes würde nichts bringen.

Dann hat jeder auf der Welt genug zu essen und es wird eine Massenfortpflanzung sondergleichen geben und die Luft wird knapp, weil die Menschen noch nicht lernten mit dem was sie haben auszukommen.


melden

Unmoralische Frage

03.01.2011 um 02:25
Es gibt jemanden, der eine ähnliche Frage schon einmal gelöst hat...

http://www.youtube.com/watch?v=sZbTvuyj5Os

Nach christlicher Definition gibt aber nur einen Heiland: Jesus, der für die Sünden der Menschheit am Kreuz gestorben ist...


melden
Anzeige

Unmoralische Frage

03.01.2011 um 13:39
@Full_of_Rage
kann ganz ehrlich nicht mal einer fliege was zu leide tun
wie soll ich dann einen menschen töten, auch wenn mich der rest der menschheit bejubeln würde
...moment mal, wenn ich mir aussuchen dürfte, wen ich für unser wohl aufopfern dürfte, würde ich mir das ganze nocheinmal überlegen und vllt doch über meinen schatten springen
wäre aufjedenfall eine win-win-situation, muahaahahahah


melden
192 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt