weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was ist für Euch der Sinn Eures Lebens?

317 Beiträge, Schlüsselwörter: Leben, Sinn, Ziele

Was ist für Euch der Sinn Eures Lebens?

20.09.2016 um 04:08
42 ist nicht mein Sinn. Es ist die Antwort auf die Frage nach dem Leben, dem Universum und allem.

42 war allerdings der Sinn von Deep Thought.

Sinn wird, wie schon Reinhold Messner sagt, nicht gefunden, sondern gestiftet. Man entscheidet einfach, was der Sinn des eigenen Lebens zu sein hat. Am besten wält man einen, der in Einklang mit der Säugetiernatur steht.

Hier wäre einer: das glücklichste Säugetier der Welt werden und mit seinem Handeln das Leben von so vielen Menschen, Tieren und Ungeheuern wie möglich nachhaltig positiv zu verändern.


melden
Anzeige

Was ist für Euch der Sinn Eures Lebens?

03.10.2016 um 03:43
Muss das Leben denn einen Sinn haben?


melden

Was ist für Euch der Sinn Eures Lebens?

03.10.2016 um 18:05
Es lebt sich leichter mit einem Sinn, weil das Gehirn gern weiß, wozu es etwas tut. Das betrifft auch den langfristigen Kurs.


melden

Was ist für Euch der Sinn Eures Lebens?

03.10.2016 um 18:10
Denn Sinn des Lebens hab ich zwar noch nicht gefunden aber ich für mein Teil hab beschlossen ein möglichst stressfreies und zufriedenes Leben zu führen.

Allerdings denke ich das der Sinn des Lebens darin besteht den Fortbestand seiner Spezies zu sichern. Guckt man sich nämlich alle anderen Lebewesen des Planeten an, dann kommt es mir zumindest so vor das diese nur versuchen irgendwie zu überleben und sich zu vermehren^^


melden

Was ist für Euch der Sinn Eures Lebens?

05.10.2016 um 21:34
Der Sinn des Lebens ist für mich , dem Leben einen Sinn zu geben ;).


melden
74
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist für Euch der Sinn Eures Lebens?

21.10.2016 um 21:01
Ich habe meine Gene, Weisheiten und Erfahrungen an die nächste Generation weitergegeben. Mich somit am stetigen Kreislauf des Lebens beteiligt. Das ist für mich der Sinn. Done.


melden

Was ist für Euch der Sinn Eures Lebens?

26.10.2016 um 15:51
Der Sinn des Lebens ist das Leben selbst.


melden

Was ist für Euch der Sinn Eures Lebens?

26.10.2016 um 19:53
Ich hab bisher noch keinen tieferen SInn im (bzw in meinem) Leben erkannt. Biologisch gesehen ist der Sinn des Ganzen ja, Erbgut weiterzugeben und sich zu vermehren. Verzwickt wird die Lage, wenn dies aus irgendeinem Grund nicht möglich ist ^^
Mein persönlicher Sinn im Leben sind meine kleineren Geschwister. Auch wenn ich selbst nie Kinder haben kann, kann ich mich um sie kümmern und sie gernhaben. Das gibt mir Mut weiterzumachen, egal wie ausweglos der ganze Scheiß hier auch manchmal wirkt :D und meine Freundin hilft mir auch sehr :)


melden

Was ist für Euch der Sinn Eures Lebens?

27.10.2016 um 15:40
Für mich ist der Sinn des Lebens emotion. So was wie angst oder Adrenalin. Für mich gibt's nichts besseres als Euphorie beim Musik hören oder Skateboard fahren. Wenn man mal darüber nachdenkt gibt es so viel wofür es sich zu leben lohnt.


melden

Was ist für Euch der Sinn Eures Lebens?

28.10.2016 um 18:45
Der Sinn meines Lebens ist, meinen Sinn zu finden.
Was will ich persönlich?
Was brauche ich?
Solange ich lebe, bin ich wahrhaftig. Und so lange ich lebe, habe ich nen Sinn und den werde ich ausfindig machen.

Die Suche, das Erleben, das Nachwirken.


melden

Was ist für Euch der Sinn Eures Lebens?

28.10.2016 um 19:01
Auf der Suche nach dem Sinn

Das kann doch alles nicht so sein
Hab ich zu Dir gesagt, Du sagtest fragend Nein
Und damit haben wir das Gespräch vertagt
Das bis heute an mir nagt
Denn diese Suche nach dem Sinn
Ich steck da heut noch mittendrin
Und damit bin ich wieder aufgewacht
Knie nieder
Finde mich am Boden wieder
Stehe auf
Hinfallen nehme ich in Kauf

Wo komm ich her
Wo geh ich hin

Dann haben wir uns lang nicht gesehn
Was auch nicht nötig war
Weil wir uns halt verstehn
Doch letztens hab ich nochmal nachgefragt
Wie man auf der Erde tagt
Du sagtest dass Du das nicht weisst
der freie Wille hat seinen Preis
Das Sein ließe sich in kein Dogma pressen
Das sei vermessen
Keine Lehre die sich nicht dann irgendwann
Gegen sich selbst verkehre

Wo komm ich her wo geh ich hin
Wie werde ich bloss wer ich bin
Kann ich denn einfach nur so funktioniern
Und in Reih und Glied marschiern
Auf der Suche nach dem Sinn

Ich schrei noch Ich
Ich will Regeln um nicht vorbeizusegeln
Ich will Grenzen am liebsten in Sentenzen
Ich will Wahrheit ich will Klarheit
Doch die gibt es nicht
Was wahr ist ist was da ist
Und ich lebe nicht
Um mich zu fragen wieso?


melden

Was ist für Euch der Sinn Eures Lebens?

28.10.2016 um 19:41
Frei zu sein!

Rauszukommen aus der missratenen Erziehung und den auferlegten Zwängen meiner Eltern und den damit verbundenen Schuldgefühlen, Minderwertigkeitskomplexen.. Ich will LEBEN! Nicht nur existieren!

Danach gibt es dann sicher einen weiteren Sinn.


melden

Was ist für Euch der Sinn Eures Lebens?

28.10.2016 um 19:46
@sebek
sebek schrieb:Rauszukommen aus der missratenen Erziehung und den auferlegten Zwängen meiner Eltern und den damit verbundenen Schuldgefühlen, Minderwertigkeitskomplexen.. Ich will LEBEN! Nicht nur existieren!
Deine Eltern haben dir keine Zwänge auferlegt. Ich nehme mal an, sie haben dir die Richtung vorgegeben. Du entwickelst dich ja auch noch.

Minderwertigkeitskomplexe entstehen nur, wenn sich dein Gegenüber besser verkauft als du -und zwar dir gegenüber-, weil du dich
auf Negativgefühle einläßt. Einer davon sind Minderwertigkeitskomplexe, zum Teil anerzogene - wohlgemerkt. Das kann genauso durch Schule und falsche Freunde entstanden sein und nicht durch Eltern.


melden

Was ist für Euch der Sinn Eures Lebens?

28.10.2016 um 20:07
@Bauli


Recht hast Du, herr Psychologe.

Ich glaube, ich kenne meine Eltern, die Vergangenheit in meiner Erziehung und was jetzt mit mir uistm etwas besser. Mir wurde in der Erziehung keine "Richtung" vorgegeben. Ich wurde mit Zwang in die Richtung "erzogen", die meine Mutter für richtig hielt. Es war Pflicht, meinen Eltern zu gehorchen und alles tun zu müssen, was sie sagen. Sonst gab es "Probleme" von den Eltern. Ich wurde erzogen ohne Gefühle und Vertrauen, Verständnis. Und wurde zu tiefst Beleidigt, als ich mit meinen Problemen zu ihr kam. Ich war immer schuld an meinen Problemen, nicht die Kinder, nur ich bin alleine Schuld an meinen Problemen. "
Und jetzt kommt sicher wieder einer und sagt, "Du bisrt alt genug", "Das geht vielen so und die haben jetzt auch keine Probleme". So wie sie es zu mir sagten.


Schön.


Und jeden Sonntag dann Kirchenbesuch. War Pflicht, sonst wurde man vom Elternteil in der Öffentlichkeit und Schulkollegem angeschrieen fertig gemacht, persönlich beleidigt. Und Sonntags kam dann wieder der Psychoterror der Schülern, da sie alles mit angesehen ghaben. Dann zu Mutter gegangen und gedacht, man könnte ihr Vertrauen. NE ich bin doch selbst Schuld, dass ich gemobbt werde.Hättest dich nicht so vorm Kirchengang gesträubt.


Also!

Ich bin 36. Wenn die Therapie mir nicht hilft, wer oder was dann?

Ich finde es jetzt etwas schräg, dass jemand Fremdes einem Sagt, wie was wo und warum das so ist. Ich bin psychisch am Ende .

Ich will nur einmaol Glück empfinden. Verständnis Das wäre auch Teil des Lebenssinns!

Aber Menschen sind halt so.


melden

Was ist für Euch der Sinn Eures Lebens?

28.10.2016 um 20:25
@sebek
Recht hast Du, herr Psychologe.

Ich glaube, ich kenne meine Eltern, die Vergangenheit in meiner Erziehung und was jetzt mit mir uistm etwas besser. Mir wurde in der Erziehung keine "Richtung" vorgegeben. Ich wurde mit Zwang in die Richtung "erzogen", die meine Mutter für richtig hielt. Es war Pflicht, meinen Eltern zu gehorchen und alles tun zu müssen, was sie sagen. Sonst gab es "Probleme" von den Eltern. Ich wurde erzogen ohne Gefühle und Vertrauen, Verständnis. Und wurde zu tiefst Beleidigt, als ich mit meinen Problemen zu ihr kam. Ich war immer schuld an meinen Problemen, nicht die Kinder, nur ich bin alleine Schuld an meinen Problemen.

Und jetzt kommt sicher wieder einer und sagt, "Du bisrt alt genug", "Das geht vielen so und die haben jetzt auch keine Probleme". So wie sie es zu mir sagten.Text
Nicht so voreilig. Erst einmal bin ich eine SIE und Mutter einer jetzt gerade erwachsenen Tochter.

Mit dieser habe ich dieses Thema sehr oft erörtert. Sie empfand auch vieles als Zwang, obwohl sie heute sagt, das läge daran, das sie noch nicht soviel Lebenserfahrung hatte und deswegen auf mich hörte, oder auch nicht, weil sie andere Interessen verfolgt.

Soweit so gut. Ich bin auch nicht die Übermutter und habe Fehler gemacht. Ist halt so.

Ich bin auch keine Psychologin, - aber auch wenn man 36 Jahre alt ist, kann man das glaube ich schon einschätzen, ob die Eltern Kinder ihrer Zeit waren und vielleicht selbst Komplexe gehabt haben oder meinen sich anderweitig profilieren müssen.

Meinst du denn, nur du lebst als Einziger in einer Familie wo nach außen alles heile Welt war und alles unter dem Teppich gekehrt wurde, wenn die Fehler nicht bei dir zu suchen wären?

Nach meiner Auffassung ist der Sinn des Lebens u.a. auch Gegebenheiten hinzunehmen und hinter sich zu lassen. Auch wenn es nicht leicht fällt. Sagt sich zwar so leicht, aber der Prozess dauert Jahre.


melden

Was ist für Euch der Sinn Eures Lebens?

28.10.2016 um 21:48
@Bauli


Ich wurde mein Leben lang beleidigt von ihr, beschuldigt, ich sei an allem selbst schuld. Aufs übelste mit primitiven Kraftausdrücken beschimpft.

Als ich mich für Mädchen interessierte, war ich krank im Kopf, Ach ja? Ist es wirklich pervers wenn man sich als Kerl für Frauen interessdiert? Ups, wusste ich nicht, sorry.

Mensch, Frau Bauli. Du steckst da nicht drin, Du kennst die ganze Geschichte nicht. Dann würdest Du anders denken.

Thema beendet. Es wühlt mich ganz stark auf!


melden

Was ist für Euch der Sinn Eures Lebens?

28.10.2016 um 21:59
@sebek

Nein, ich denke nicht anders darüber. Ich sehe das als Außenstehende. Auch wenn es überheblich klingt (bin ich aber nicht)
Ich bin aber alt genug um dir sagen zu können. Du bist nicht der Einzige, der eine vergleichsweise öde Kindheit hatte.
sebek schrieb:Als ich mich für Mädchen interessierte, war ich krank im Kopf, Ach ja? Ist es wirklich pervers wenn man sich als Kerl für Frauen interessdiert? Ups, wusste ich nicht, sorry.
Was mich eher ein bisschen irritiert ist, das man sich normalerweise versucht, von Kontrollfreaks zu lösen, bzw. so zu agieren, das man seine Geheimnisse hat um dann möglichst rasch aus dem Elternhaus zu kommen.

Aber ich bin wohl die falsche Person, mit der du das besprichst.


melden

Was ist für Euch der Sinn Eures Lebens?

28.10.2016 um 22:01
Ich denke nicht, dass ich der einzige Mensch auf dieser Welt bin, dem das passiert ist. Ganz dumm bin ich auch nicht.

Und wie ich schrieb, du kennst nicht die ganze Geschichte.

Und Du hast mich angesprochen.


melden

Was ist für Euch der Sinn Eures Lebens?

28.10.2016 um 22:06
@sebek
sebek schrieb:Und Du hast mich angesprochen.
Eigentlich nur um dir zu sagen, das der Sinn des Lebens darin besteht das Leben zu leben, Erlebtes zu vergessen oder mit in den Gedankengängen einzubauen und wenn möglich einiges besser machen. .. und das dauert Jahre.


melden
Anzeige
74
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist für Euch der Sinn Eures Lebens?

28.10.2016 um 23:24
@sebek

Du arbeitest bereits deine Geschichte bzw Vergangenheit auf, sortierst und selektierst und versuchst deinem jetztigen Leben wieder einen Sinn zu geben, auch wenn dir das vermutlich gar nicht bewußt ist.
Es geht nicht darum, daß jemand deine Geschichte kennen muß. Du kennst sie und nur du wirst den für dich richtigen Weg finden. Da wird dir eh keiner von außen helfen können, dich höchstens begleiten. Wenn du dies schon zulassen kannst, kommt das Verständniss..das Glück und der tiefere Sinn von ganz alleine.


melden
233 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden