weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Jedes Ereignis und jede Erfahrung hat einen Sinn...

122 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott

Jedes Ereignis und jede Erfahrung hat einen Sinn...

24.07.2011 um 01:00
@Fabiano

Warum soll da ein verborgener Sinn sein müssen?
Ich sage ja nichts gegen Zweckoptimismus, also bitte nicht falsch verstehen.


melden
Anzeige
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jedes Ereignis und jede Erfahrung hat einen Sinn...

24.07.2011 um 10:08
@Fabiano

Du redest von Geschehnissen denen man nachhinein ein Sinn geben versucht, weil man es so oder so nichts mehr daran ändern kann außer etwas daraus zulernen.

Aber viele behaupten das diese Geschehnisse seinen keine Zufälle, sondern werden für jeweiligen Menschen bewusst herbei geführt von wem oder was auch immer.

Das ist ne Anmaßung und naiv zu glauben das ein andere Leben für einen selbst ausgelöscht wird, damit dieser etwas daraus lernen kann.

Genau so die Krankheiten, wenn man Krank ist dann macht man sich erst ernsthaft Gedanken über sich selbst, weil ein gesunde Mensch hat andere Sorgen und Interessen und meine er habe noch genug Zeit und sich damit später noch befassen kann.

Und alle Dinge die zufällig geschehen haben natürlich ieinen Grund, ob das für andere Menschen Sinnvoll sind sei erst mal dahin gestellt.

Aber keineswegs werden diese Ereignisse bewusst herbeigeführt!

Und wie die Geschichte uns zeigt haben wir Menschen, auch nach so viel Leid nicht viel dazu gelernt.


melden
Sein
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jedes Ereignis und jede Erfahrung hat einen Sinn...

24.07.2011 um 10:14
Zufall @Defination Wikipedia

Vom Zufall spricht man dann, wenn für ein einzelnes Ereignis oder das Zusammentreffen von mehreren Ereignissen keine kausale Erklärung gegeben werden kann. Als kausale Erklärungen für Ereignisse kommen in erster Linie allgemeine Gesetzmäßigkeiten oder Absichten handelnder Personen in Frage. Die "Erklärung" Zufall ist also gerade der Verzicht auf eine (kausale) Erklärung.

Verwendet man "Zufall" als Beschreibung dafür, dass die eingetretene Endsituation keine Begründung in der Ausgangssituation finden kann, dann muss auch gelten:

Bei gleicher Ausgangssituation kann es mehrere unterschiedliche Endsituationen geben.
Es gibt keine erkennbare Ursache für das Zustandekommen einer bestimmten Endsituation.
Bei Wiederholungen von derselben Ausgangssituation können auch andere Endsituationen eintreten.

Klassisches Beispiel für Zufall ist jede Art von (nichtmanipuliertem) Glücksspiel: Bei einem idealen Würfel kann für jeden Wurf ein Wert von 1 bis 6 auftreten. Vor dem Werfen kann nicht vorhergesagt werden, welches Ereignis eintritt. Tritt ein Ereignis (wie eine gewürfelte 6 ein), dann gibt es keine erkennbare Ursache hierfü
Auch Umgangssprachlich wird der Begriff Zufall verwendet, wenn ein Ereignis nicht kausal erklärbar ist. Der Begriff Zufall ist schwer gegen die Begriffe Unberechenbarkeit oder Unvorhersagbarkeit (siehe auch Berechenbarkeit beziehungsweise Vorhersagbarkeit) abgrenzbar und wird davon nicht immer unterschieden.


melden
Sein
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jedes Ereignis und jede Erfahrung hat einen Sinn...

24.07.2011 um 10:20
Zufall ist also ein Ereigniss das ein trifft, wenn man von der Endresultat keine vorherige Kenntnis hat.
Sei es ein Unfall oder eine Krankheit. Um an ein Endresultat ohne Wissen des Ereignis zu kommen müssen vorherige Handlungen oder Taten erfolgt sein. Als hat man sich für einen Weg entschieden und der Zufall ereignete sich dann. Weil Zufall etwas ist, was man vorher nicht geahnt oder gewusst hat was passieren könnte.
Aus dieser Sichtweise kann ich keine Selbstverantwortung mehr ausschließen, weil man selber etwas dazu getan hat um in den Zufall zu geraten. Man ist halt ohne Wissen in den Zufall geraten


melden
Sein
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jedes Ereignis und jede Erfahrung hat einen Sinn...

24.07.2011 um 10:22
Ich sage nein. Erfahrungen und Ereignisse haben nur den Sinn denen man ihn gibt. Die Erlebnisse an sich sind neutral und der Mensch kann selber entscheiden ob man ihn einen Sinn oder Unsinn gibt.


melden
Fabiano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jedes Ereignis und jede Erfahrung hat einen Sinn...

24.07.2011 um 10:26
@Keysibuna

Ich würde nicht sagen, es handele sich um Zufälle. Es handelt sich um irgendwelche Verknüpfungen von verschiedenen Ereignissen, die ihrerseits wieder ihren Grund in anderen Verknüpfungen von Ereignissen haben...

Allerdings glaube ich schon auch, dass es gewisse Fälle von bewusst so herbei geführten Fällen gibt, oder das Ansinnen zumindest, wenn gewisse Menschen gewisse Dinge durch ihr eigenes Handeln (obwohl unpassend) bewusst und willentlich herbei führen wollen. Ob sie es dann auch schaffen, hängt wieder von den Verknüpfungen der Umstände ab.

Und mal ehrlich: Da blicken wir doch kaum durch, dafür ist das Leben viel zu komplex. Aber ich bin davon überzeugt, dass wir manchmal vom Schicksal vorgewarnt werden. Nehmen wir eine Straßenkreuzung, wo es plötzlich knallt. War es das rote Auto, weil es den blauen Wagen nicht gesehen hatte? Warum? Weil der Fahrer von einer hübschen Blondine oder zu lauter Radiomusik abgelenkt war? Oder weil er einfach spät dran war und es deswegen etwas Eilig hatte? Wäre es zu einem anderen Zeitpunkt anders gekommen? Wahrscheinlich...


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jedes Ereignis und jede Erfahrung hat einen Sinn...

24.07.2011 um 10:31
@Fabiano
Fabiano schrieb:Und mal ehrlich: Da blicken wir doch kaum durch, dafür ist das Leben viel zu komplex.
Richtig und deswegen kann man schlecht davon reden das Ereignisse nur für einen selbst so bestimmt werden kann.
Fabiano schrieb:Aber ich bin davon überzeugt, dass wir manchmal vom Schicksal vorgewarnt werden
Das hängt davon ab was wir bis jetzt gelernt haben und diese Informationen mit den Anzeichen vergleichen um daraus eine Art "Warnung" machen zu können.


melden
Fabiano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jedes Ereignis und jede Erfahrung hat einen Sinn...

24.07.2011 um 10:39
Es wird kein anderes Leben für einen ausgelöscht, von einem Gott oder dem Schicksal, damit jener für sein Leben etwas draus lernen kann !!! So etwas habe ich hier auch nicht behauptet !!!


Das einzige Leben, welches meiner Meinung nach auf diese Art ausgelöscht wurde, war das eines gewissen Jesus Christus. Allerdings in dessen Wissen darum und auch mit seiner vollen Zustimmung durch die Worte: Nicht mein Wille, sondern Dein Wille geschehe... Aber das ist ein Sonderfall !!!


Ich denke, wir reden ein wenig aneinander vorbei. Ich sage doch nicht, dass was immer für Ereignisse für irgendwelche Menschen vorbestimmt wären, von einer höheren Macht. Das ist eher deine Intention, die du hier laufend anderen Usern wie mir zB. vorhalten willst. Aber es ist eine Sache von Ursache und Wirkung. Wenn ich mich Jahrzehntelang ungesund ernähre, muss ich mich nicht wundern, wenn ich plötzlich krank werde. Die Erkrankung ist kein Zufall, ist aber auch kein Schicksalsschlag, auch keine Strafe Gottes. Sondern lediglich die logische Folge meines ungesunden Lebensstils.


Es gibt aber auch Gegebenheiten wo bei uns dann immer ein großes "Warum" auftaucht??? Worauf wir dann keine Antwort haben. Das liegt aber daran, weil wir die Zusammenhänge und deren Verknüpfungen nicht kennen. Ich bin mir aber sicher, dass Gott uns irgendwann alle diese Fragen beantworten kann. Das es eine Antwort darauf gibt, nur wir kennen sie nicht.


@Keysibuna


melden

Jedes Ereignis und jede Erfahrung hat einen Sinn...

18.04.2012 um 12:39
Klingt wie Ursache und Wirkung ..


melden
jayjaypg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jedes Ereignis und jede Erfahrung hat einen Sinn...

30.05.2012 um 03:52
@jimmybondy
"Zweckoptimismus". Der beste Neologismus, den ich seit langer Zeit gehört habe,


melden
jayjaypg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jedes Ereignis und jede Erfahrung hat einen Sinn...

30.05.2012 um 03:56
@Fabiano
Dann mach doch mal einen thread darüber auf. Ich meine, ich würde mitdiskussionieren. Aber dieser ewige Einwurf "Jesus Christus" , ich finde, das wird ihm selbst nicht gerecht. (Er würde sich vermutlich in seinem Grabe umdrehen. :))


melden

Jedes Ereignis und jede Erfahrung hat einen Sinn...

31.05.2012 um 02:57
@a-n-n-a

Sehr schöne Geschichte.

Lasset diesen Mann ein, so möge er eine kleine Arbeit verrichten, denn die Arbeit ist sein Lohn, der Lohn jedoch wird seine Arbeit.


melden
Fabiano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jedes Ereignis und jede Erfahrung hat einen Sinn...

31.05.2012 um 11:19
Hehe, ja wenn er noch im Grabe wäre... :D

Mach mal einen Vorschlag wie ich den Thread nennen könnte? Worüber möchtest du denn gerne mit mir diskutieren?

@jayjaypg


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jedes Ereignis und jede Erfahrung hat einen Sinn...

31.05.2012 um 12:35
Der Sinn allen Lebens ist die Existenz und die ihr zu Grunde liegenden Mechanismen, Handlungen und Motivationen. Einen höheren Sinn erhält das Ganze durch subjektive Weltanschauungen, Religionen und Naturerkenntnisse. Alles befindet sich beständiger Wandlung und Umwandlung. Ob noch ein anderer Sinn dahinter steckt ist für Mensch, Tier und Pflanze nicht erkennbar. Eine Erfahrung ist entweder subjektiv oder kollektiv und wird dementsprechend nach Erkenntnisfähigkeit der Völker oder Individuen für die Weiterentwicklung genutzt oder mißbraucht. So kann der Sinn von Erfahrungen entweder positiv oder auch negativ sein. Allerdings besteht auch die Möglichkeit aus Erfahrungen nichts zu lernen.


melden
shaky21
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jedes Ereignis und jede Erfahrung hat einen Sinn...

31.05.2012 um 17:03
Ich glaube nicht an zufälle.
Alles was passiert ist vorher bestimmt und geplant.
Aber ich denke das man seine bestimmung verändern kann.
Aber im großen und ganzen nein nix passiert umsonnst kann ich mir nach meinem bisheriegem leben nicht vorstellen.

Lg.


melden
dandi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jedes Ereignis und jede Erfahrung hat einen Sinn...

31.05.2012 um 17:08
Das ist ja nett, zum Beispiel einem Vergewaltigungsopfer zu sagen, alles habe schon seinen Sinn.

Dinge, die einem passieren, haben erstmal keinen besonderen Sinn und sind auch nicht vorbestimmt. Man kann hinterher eine Lehre daraus ziehen, manche Ereignisse haben also zumindest einen Erfahrungswert. Sonst kann man im Nachhinein natürlich alles Mögliche reininterpretieren, wie es halt gerade passt.


melden

Jedes Ereignis und jede Erfahrung hat einen Sinn...

31.05.2012 um 17:08
@Kayla
Kayla schrieb:So kann der Sinn von Erfahrungen entweder positiv oder auch negativ sein. Allerdings besteht auch die Möglichkeit aus Erfahrungen nichts zu lernen.
Da hast du recht , aber ich findet es besser immer aus einer Erfahrung zu lernen einen gewissen Sinn gibt es dann immer hinterher :)


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jedes Ereignis und jede Erfahrung hat einen Sinn...

31.05.2012 um 18:05
@Lichtstrahl
Hi, da hast Du eine gute Einstellung und zu lernen ist vielleicht der höhere Sinn, um sich so weiter entwickeln zu können. Das ist doch eigentlich sehr positiv. :):):)


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jedes Ereignis und jede Erfahrung hat einen Sinn...

01.06.2012 um 09:12
dandi schrieb:Das ist ja nett, zum Beispiel einem Vergewaltigungsopfer zu sagen, alles habe schon seinen Sinn.
Da muss man schon als Hardcore-Gläubiger solcher Gedankengut die Augen fest davor schließen oder es mit Gewalt verdrängen oder eben in kleinen Maßstäben denken :}

Kan mich nur daran;
dandi schrieb:Dinge, die einem passieren, haben erstmal keinen besonderen Sinn und sind auch nicht vorbestimmt. Man kann hinterher eine Lehre daraus ziehen, manche Ereignisse haben also zumindest einen Erfahrungswert. Sonst kann man im Nachhinein natürlich alles Mögliche reininterpretieren, wie es halt gerade passt.
anschließen.


melden
Anzeige
Fabiano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jedes Ereignis und jede Erfahrung hat einen Sinn...

01.06.2012 um 12:11
Alles ist Sinnlos ...


melden
272 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden