Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Jenseits der Sinne - Vermögen wir uns fremde Sinne vorzustellen?

201 Beiträge, Schlüsselwörter: Wissenschaft, Philosophie, Wahrnehmung, Sinne

Jenseits der Sinne - Vermögen wir uns fremde Sinne vorzustellen?

29.09.2011 um 20:04
@Spiff
Spiff schrieb:Ich möchte sehen, wie man Dich mit verbunden Augen in für Dich unbekannte Räumlichkeiten stellt!
Wetten, dass Du die Wände erst wahrnimmst, wenn Du dagegen läufst?
Das mag schon sein... habe auch nicht das Gegenteil behauptet. Ich wollte nur anmerken, dass man auch mit geschlossenen Augen merkt, ob sich etwas direkt vor einem oder weiter weg befindet.


melden
Anzeige

Jenseits der Sinne - Vermögen wir uns fremde Sinne vorzustellen?

29.09.2011 um 21:52
@Yoshi
Yoshi schrieb: Ich wollte nur anmerken, dass man auch mit geschlossenen Augen merkt, ob sich etwas direkt vor einem oder weiter weg befindet.
Aha, und wie? Dann mach doch den Wand-Versuch, wohlgemerkt in Dir unbekannter Umgebung!
So ein Eso-Energie-Geschwurbel. Beschreibe doch mal genauer, wie Du die Wand wahrnimmst, ohne zu sehen!

Reden können einige viel. Eine konkrete Demonstration unter kontrollierten Bedingungen wäre doch echt mal nett, sollte auch im Interesse derjenigen selbst sein, die so etwas behaupten, oder wollen sie nicht wissen, ob sie mit ihren Theorien richtig liegen?


melden

Jenseits der Sinne - Vermögen wir uns fremde Sinne vorzustellen?

29.09.2011 um 22:31
@Spiff
Spiff schrieb:Aha, und wie? Dann mach doch den Wand-Versuch, wohlgemerkt in Dir unbekannter Umgebung!
So ein Eso-Energie-Geschwurbel. Beschreibe doch mal genauer, wie Du die Wand wahrnimmst, ohne zu sehen!
Das hat nichts mit Esoterik zu tun... es geht einfach darum, dass du merkst, wenn etwas direkt vor dir ist. Du spürst ja auch, wenn jemand hinter dir steht, selbst wenn er 20 Meter von dir entfernt ist und du ihn nichtmal hören kannst. Das hat rein gar nichts mit Esoterik zu tun.
Alles ist in irgendeiner Weise miteinander verbunden, wie eine gigantische Struktur, ein Fraktal. Deswegen spürst du auch, wenn dich jemand von hinten anschaut, und auch, wenn sich etwas direkt vor deiner Nase befindet. Natürlich heißt das nicht, dass du so einfach blind durch die Welt laufen kannst, ohne gegen Wände zu laufen... aber man merkt trotzdem, dass etwas direkt vor einem ist. Muss aber nicht sein, dass das auch bei dir der Fall ist...


melden

Jenseits der Sinne - Vermögen wir uns fremde Sinne vorzustellen?

29.09.2011 um 22:59
@Dr.Precht
http://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=exoterische%20wahrnehmung%20der%20sinne&source=web&cd=6&sqi=2&ved=0CE0QFjAF&url=ht...

http://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=exoterische%20wahrnehmung%20der%20sinne&source=web&cd=20&ved=0CFsQFjAJOAo&url=http...
So,daß habe ich jetzt gefunden für dich,da ich dein Thema sehr gut finde,da kann man viel daraus machen.Es gibt z:b: den britischen Autor und Wissentschaftler Rupert Sheldrake,der sich bei Mensch und Tier mit dieser Thematik auseinandergesetzt hat und erstaunliches herausfand.Sicher haben wir mehr als diese angesprochenen Sinne,aber die Fähigkeiten dazu werden nicht mehr benötigt,also verkümmert.Gerade bei Nomaden und indigenen Kulturen wird darauf Wert gelegt,diese Sinne zu erhalten,es handelt sich dabei sicher nicht um esoterischen New-Age-Schnickschnack,sondern um
Erfahrungswerte,die dort seit Generationen weiter vererbt werden,vom Schamanen an entsprechende Probanten.
Natürlich sind auch die Philosophischen Sichtweisen wichtig,ich meine aber nur aus den ganzen verschiedenen Sichtweisen kommt es insgesamt gesehen zu einer Antwort,die alle diese Fragen beantworten wird,diese zu ergründen,allerdings wird uns auch in diesem Thread nicht gelingen.
Trotzdem.tolles Thema.


melden

Jenseits der Sinne - Vermögen wir uns fremde Sinne vorzustellen?

29.09.2011 um 23:05
@Dr.Precht
http://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=Exoterische%2BWahrnehmung%2Bder%2BSinne&source=web&cd=20&ved=0CFsQFjAJOAo&url=http...
Und das wäre noch nachzutragen,aber dieses Thema hat soviele Fcetten,das daß nur ein minimaler Beitrag sein kann. quetzalqoatl


melden

Jenseits der Sinne - Vermögen wir uns fremde Sinne vorzustellen?

29.09.2011 um 23:13
@Spiff
Was menst du eigentlich,was Esoterik ist?
Aber aufgrund deiner Beiträge hast du von vornherein eine vorgefasste Meinung,also tolerier auch andere Ansichten,wie du auch verlangst das deine toleriert werden oder such dir doch einfach einen
anderen Thread,wäre mein Vorschlag,jetzt,an dich!!!
Also ich bin schon interessiert und gerade wegen anderen Ansichten wird der Thread auch interessant.Aber ich besitze ,wie andere auch,die Gabe der Tolerant,du anscheinend nicht.


melden

Jenseits der Sinne - Vermögen wir uns fremde Sinne vorzustellen?

30.09.2011 um 07:58
@Yoshi
@quetzalqoatl
Yoshi schrieb:Alles ist in irgendeiner Weise miteinander verbunden, wie eine gigantische Struktur, ein Fraktal.
Genau so etwas ist Geschwurbel. Man benutzt Wörter wie Fraktal, klingt erst mal toll, hat aber in diesem Zusammenhang NULL Bedeutung.

Es ist ein weit verbreiteter Mythos, dass man spürt, wenn man beobachtet wird. Dieser Glaube resultiert aus der selektiven Wahrnehmung. Wir haben vielleicht 100 mal am Tag das Gefühl beobachtet zu werden und drehen uns um. In 50 Fällen ist da aber niemand und wir vergessen es sofort wieder. In den anderen Fällen ist jemand da, ob er uns beobachtet hat sei mal dahingestellt, und wir denken: Siehste, hab ich gespürt. Und nur die Treffer behalten wir in Erinnerung.
Achtet mal bewußt darauf! Und dann mal abgesehen von den Fällen, in denen man beobachtet wird und es nicht "bemerkt", diese Fälle entziehen sich komplett dieser kleinen Statistik, zählen aber ebenfalls zu den Nicht-Treffern.


melden

Jenseits der Sinne - Vermögen wir uns fremde Sinne vorzustellen?

30.09.2011 um 15:18
@Spiff
Beobachtet werden hin oder her... darum geht es gar nicht. Es geht einfach darum, dass da mehr ist, als unsere Sinnesorgane uns vermitteln.


melden

Jenseits der Sinne - Vermögen wir uns fremde Sinne vorzustellen?

30.09.2011 um 17:47
@Yoshi
Yoshi schrieb:Eine Wand ist keine feste Masse, unser Gehirn interpretiert die Wand als feste Masse.
...ok.... demnach dürfte z.B. einem Autofahrer, der gegen eine Wand fährt, ja nichts passieren... und eigentlich könnte er ja auch gar nicht im Auto sitzen... Sorry, aber kann dir echt nicht folgen...


melden

Jenseits der Sinne - Vermögen wir uns fremde Sinne vorzustellen?

30.09.2011 um 18:09
Das hat er nicht gesagt das ihm nichts passiert...
ich seh das genauso wie Yoshi. Denn alles uzm uns herum haben wir mit Energie erschaffen und material werden lassen . Beton muss auch erstmal gemacht werden . Es ist also Energie ...Weil es auch aus kleinsten Energieteilchen besteht.


melden
Dr.Precht
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jenseits der Sinne - Vermögen wir uns fremde Sinne vorzustellen?

30.09.2011 um 18:15
Schön, dass sich so viele Personen, trotz des so anspruchsvollen Themeninhaltes, zu diesem äußern :)


melden

Jenseits der Sinne - Vermögen wir uns fremde Sinne vorzustellen?

30.09.2011 um 18:16
@Dr.Precht
...und - deine weiteren Äusserungen?


melden
Dr.Precht
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jenseits der Sinne - Vermögen wir uns fremde Sinne vorzustellen?

30.09.2011 um 18:17
@muffinch

Worauf möchtest du hinaus? Provoziere doch keine Gegenfrage, sondern komm auf den Punkt.


melden

Jenseits der Sinne - Vermögen wir uns fremde Sinne vorzustellen?

30.09.2011 um 18:19
@Dr.Precht
Das ist keine Provokation. Du hast den Thread eröffnet - es wurden Antworten gegeben, Meinungen ausgetauscht. Mich interessiert nur, was du über das bisher Geschriebene so denkst.


melden
Dr.Precht
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jenseits der Sinne - Vermögen wir uns fremde Sinne vorzustellen?

30.09.2011 um 18:22
@muffinch

Wenn du dich unverständlich formulierst, provozierst du eine Gegenfrage.
Ich habe mich offensichtlich zu Wort gemeldet um zu signalisieren, dass ich das Thema noch beobachte. Meine Meinung zu bisher abgegebenen Beiträgen äußere ich zur gegebenen Zeit, aktuell habe ich nicht die Zeit, für Dieses Thema.


melden

Jenseits der Sinne - Vermögen wir uns fremde Sinne vorzustellen?

30.09.2011 um 18:27
@Dr.Precht
Ah so.... Na dann werde ich in ein paar Tagen mal schauen ;-)


melden

Jenseits der Sinne - Vermögen wir uns fremde Sinne vorzustellen?

30.09.2011 um 18:56
@muffinch
muffinch schrieb:...ok.... demnach dürfte z.B. einem Autofahrer, der gegen eine Wand fährt, ja nichts passieren... und eigentlich könnte er ja auch gar nicht im Auto sitzen... Sorry, aber kann dir echt nicht folgen...
Schonmal überlegt, dass nicht alle Atome wie ein Schlüssel ineinander passen? Würden die Atome deines Körpers und die einer Wand wie ein Schlüssel ineinander verzahnen, so wäre es tatsächlich nicht undenkbar, dass du durch diese Wand laufen könntest... aber da eben jedes Objekt unterschiedlich beschaffen ist, kannst du eben nicht durch Dinge hindurchgehen. Schonmal den Film "Bleep" gesehen? Da ist ein schwarzer Junge auf einem Basketballfeld, und da wird das sehr gut demonstriert ("Der Ball hat dich nie berührt") ;)

Dass du auf einem Stuhl sitzen kannst, und nicht durch ihn hindurchfällst liegt ganz einfach daran, dass die Atome des Stuhls ganz anders angeordnet sind, als die deines Körpers. Das heißt aber noch lange nicht, dass der Stuhl aus fester Materie besteht. Ganz im Gegenteil, er besteht aus Atomen, welche widerum zum größten Teil aus nichts bestehen. Wenn du einen Tisch anfasst, erscheint er dir fest, aber dein Gehirn erschafft eine Illusion von Festigkeit. Das Gefühl der Festigkeit entsteht in deinem Gehirn, so wie alle Wahrnehmungen in deinem Gehirn entstehen. Weder sind da draußen Töne, noch bunte Farben. Als kleines Kind habe ich das früher gedacht, aber mittlerweile ist ja bekannt, dass unsere Realität im Grunde nur aus Energie in unterschiedlichen Schwingungsformen besteht.


melden

Jenseits der Sinne - Vermögen wir uns fremde Sinne vorzustellen?

30.09.2011 um 19:13
@Spiff
Spiff schrieb:Aha, und wie?
Das klappt tatsächlich, auch nachweisbar - übers Gehör. Schallwellen, die auf eine Mauer treffen, erzeugen einen akkustischen Effekt, die wir übers Gehör wahrnehmen können. Es gibt Blinde, die so navigieren können. Habe mal eine Reportage über einen gesehen, der konnte so sogar grob Form und Beschaffenheit von Objekten erkennen; er hat zu diesem Zweck selbst beschallt.


@Yoshi
Yoshi schrieb:Schonmal den Film "Bleep" gesehen?
Ja. Esoterikgeschwurbel pur, voll mit aus dem Zusammenhang gerissenen Zitaten und ähnlichem.
Yoshi schrieb:Das Gefühl der Festigkeit entsteht in deinem Gehirn, so wie alle Wahrnehmungen in deinem Gehirn entstehen.
Trivialitäten, die im Kontext bedeutungslos sind. Wird gerne im Rahmen von Esoterikgeschwurbel benutzt.
Yoshi schrieb:aber mittlerweile ist ja bekannt, dass unsere Realität im Grunde nur aus Energie in unterschiedlichen Schwingungsformen besteht.
Unter Esoterikern vielleicht. Es gibt bestimmt auch ein paar theoretische Physiker die dem zustimmen würden. Der Status Quo der Forschung ist aber ein anderer.


melden

Jenseits der Sinne - Vermögen wir uns fremde Sinne vorzustellen?

30.09.2011 um 19:16
@moredread
moredread schrieb:Ja. Esoterikgeschwurbel pur, voll mit aus dem Zusammenhang gerissenen Zitaten und ähnlichem.
Okay, das kann ich echt teilweise unterschreiben, weshalb mir der Film nicht besonders gefallen hat. Wollte nur auf die eine Szene mit dem Basketballfeld hinweisen, wo das mit den Atomen erklärt wird, und dass man im Grunde genommen nie etwas wirklich berührt.


melden
Anzeige

Jenseits der Sinne - Vermögen wir uns fremde Sinne vorzustellen?

30.09.2011 um 19:19
@moredread
Yoshi schrieb:Das Gefühl der Festigkeit entsteht in deinem Gehirn, so wie alle Wahrnehmungen in deinem Gehirn entstehen.
moredread schrieb:Trivialitäten, die im Kontext bedeutungslos sind. Wird gerne im Rahmen von Esoterikgeschwurbel benutzt.
Check' jetzt nicht, was du damit meinst. Dein Gehirn dekodiert die Informationen, und interpretiert sie als Sinneswahrnehmungen. Das dürfte heutzutage für jeden bekannt sein.


melden
370 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt